Caramba Chemie Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Duisburg, Deutschland
  • BrancheChemie
Caramba Chemie

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber Caramba Chemie? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

5 Fragen

Buenos Dias Kollegaz, komme aus der Branche und überlege zu wechseln. Caramba hat ja früher echt dicke ein Bretter gebohrt. Jetzt hört man kaum noch gutes. Die Messe in Münster hat die Gerüchteküche kochen lassen. Jetzt Entlassungen? Macht ein Wechsel noch Sinn?

Gefragt am 30. Dezember 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 2. Januar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Die guten Zeiten sind hier lange Schnee von gestern. Bin deswegen auch gegangen.

Antwort #2 am 10. Januar 2020 von einem Mitarbeiter

Wir sind heute ein agiles Unternehmen und bewegen uns deswegen viel schneller als früher. Nur böse Zungen behaupten, dass man im freien Fall immer schnell unterwegs ist. Ironie "off".

Antwort #3 am 18. Januar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Das Schiff ist auf Grund gelaufen und die dafür verantwortlichen werfen jetzt die Matrosen von Bord, um den Kahn leichter zu machen. Das solltest du dir nicht freiwillig geben.

Antwort #4 am 20. Januar 2020 von Mitarbeiter von Caramba Holding GmbH

Caramba Chemie, Director Communication

Lieber Kollege, wir bohren weiterhin dicke Bretter, um es mit Ihren Worten zu sagen. Auf der European Car Wash Show in Amsterdam letzten September haben wir gleich zwei neue innovative Produkte vorgestellt und damit mal wieder bewiesen, dass Caramba mit Sicherheit das modernste Angebot in Sachen Car Wash zu bieten hat. Caramba befindet sich derzeit in einem Change-Prozess, in dem wir intensiv an unserer neu ausgerichteten Strategie arbeiten. Dementsprechend stellen wir uns neu auf. Das bedeutet unter anderem mehr Key Account Management und weniger kleine Einzelkunden in der Fläche. Falls Sie jetzt Lust bekommen haben, bei uns durchzustarten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Herzliche Grüße

Als Arbeitgeber antworten

Warum werden hier eigentlich alle echten Bewertungen gelöscht? Zu negativ? Zu Echt? Dürfen bei Caramba wirklich nur die von der Geschäftsführung selbst geschriebenen Fake-Bewertungen sichtbar bleiben. Da trieft das Eigenlob echt aus jeder Zeile. Wer Caramba erlebt hat, der kennt die Wirklichkeit.

Gefragt am 17. August 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Hab mir viele Bewertungen durchgelesen und muß sagen, das ich abgeschreckt davon bin und von meiner Bewerbung Abstand nehme. Unüblich das die Geschäftsführung eines doch so bekannten Unternehmens negative Bewertungen kommentiert... Egal was da geschrieben steht, ob wahr oder unwahr, aber das ist doch auf keinen Fall die Aufgabe der Geschäftsführung einer solchen Firma!?! Gibt es denn keine HR-Abteilung? Caramba hatte ich mir jedenfalls viel größer vorgestellt...

Gefragt am 9. Juni 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 11. Juni 2019 von Gabriele Altzschner

Caramba Chemie, HR Managerin

Es mag unüblich sein, aber genau an dieser Stelle differenzieren wir uns von anderen Unternehmen. Wir haben es uns zum Thema gemacht, aktiv mit Kritik umzugehen. In diesem Zusammenhang zitieren wir gerne Bernd Weyershausen, Managing Director Sales & Marketing, Caramba Holding GmbH: „Ja, ich schreibe in meiner Freizeit den einen oder anderen Kommentar zu kritischen wie auch positiven Bewertungen. Normalität im Zeitalter von Social Media. Ich interessiere mich für das, was Beschäftigte und Außenstehende über Caramba denken. Im Unternehmen Caramba mit mittlerweile annähernd 340 Mitarbeitern/innen sitzen weder Vorgesetzte noch die Geschäftsführung im Elfenbeinturm, sondern sind mittendrin im Unternehmen. Von den meisten wird das geschätzt.“ Mit besten Grüßen

Antwort #2 am 17. Juli 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Gute Entscheidung. Eine Marke wie ein Luftballon. Absolut nichts dahinter.

Antwort #3 am 11. August 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Ich bin von dieser Firma gegangen, weil keine Weiterentwicklung stattfand. Nur von klugen Sprüchen umgeben und jetzt mit selbstverfassten positiven Einträgen im Netz diese Firma ins rechte Licht setzen zu wollen ist arg wenig.

Als Arbeitgeber antworten

Hallo zusammen, ich habe an verschiedenen Stellen "Home Office" in den Bewertungen gelesen - die meisten stammen aber aus dem Vertriebsbereich. Gibt es auch andere Abteilungen mit der Möglichkeit zum Home-Office?

Gefragt am 11. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 16. Januar 2019 von Gabriele Altzschner

Caramba Chemie, HR Managerin

Die Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten, da die Möglichkeit für ein Arbeiten im Home Office stark von der Tätigkeit abhängig ist. Kontaktiere doch unsere zuständige HR-Abteilung. Gerne klären wir in einem persönlichen Gespräch, ob die für dich interessante Stelle/Tätigkeit die notwendigen Voraussetzungen erfüllt.

Antwort #2 am 18. März 2019 von einem Mitarbeiter

Nur in extrem seltenen Fällen. Ich würde jedoch einmal Fragen. Es werden aktuell viele neue Mitarbeiter gesucht.

Antwort #3 am 9. Juni 2019 von einem Mitarbeiter

Oh ja, es werden händeringend immer neue Mitarbeiter gesucht.

Als Arbeitgeber antworten

Was fahren die Außendienstler für Dienstwagen?

Gefragt am 10. April 2018 von einem Bewerber

Antwort #1 am 12. April 2018 von Bernd Weyershausen

Caramba Chemie, Managing Director Sales & Marketing

Die Fahrzeugkategorie hängt vom Hierachielevel und vom verantworteten Umsatz ab. Es startet beim VW Golf und endet beim Audi A6 bzw. vergleichbare Fahrzeuge anderer Automarken.

Antwort #2 am 3. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Skoda, Audi, VW, Opel. Meistens in der Ausführung als Kombi.

Als Arbeitgeber antworten