Navigation überspringen?
  

Caritasverband Düsseldorfals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Caritasverband DüsseldorfCaritasverband DüsseldorfCaritasverband Düsseldorf
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (2)
    40%
    1,88
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Caritasverband Düsseldorf Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,88 Mitarbeiter
1,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Unmögliches, respektloses Verhalten, es wird oft geschrien. Es wird Gehorsam erwartet. Mitarbeiter werden je nach Sympathie unterschiedlich behandelt. Es gibt Mitarbeiter, die von Vorgesetzten systematisch fertig gemacht werden.

Kollegenzusammenhalt

Durch das schlechte Verhalten der Vorgestzten halten die Kollegen recht gut zusammen.

Gehalt / Sozialleistungen

Tarif

Verbesserungsvorschläge

  • Der völlig veraltete Führungsstil muss dringend verändert werden. Führungskräfte sollten mehr auf die Mitarbeiter eingehen und diese mit einbeziehen.

Pro

Sicherer Arbeitsplatz

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Caritasverband Düsseldorf
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das einzige war das Team, was mich noch aufrecht gehalten hat.

Vorgesetztenverhalten

Das große Contra beim Verband. Es geht immer nur um die Außenwirkung! Eigene Meinungen werden untergraben und nicht toleriert.

Kollegenzusammenhalt

Oftmals begegnet man netten Kollegen, die hinter dem Rücken genau die selbe Meinung vertreten wie im Betreff, aber wie das in Betrieben so ist - am Ende kannst du dich nur auf dich verlassen. Die meisten haben Angst ihre Meinung offen zu äußern.

Interessante Aufgaben

In dem Bereich, in dem ich gearbeitet habe, waren wenig Möglichkeiten sich weiterzubilden oder andere Aufgaben kennenzulernen.

Kommunikation

Ganz schlecht! Keine Transparenz und Informiertheit. Der Caritasverband ist so ein großes wirtschaftliches Unternehmen und setzt seine Prioritäten im Zertifikat des Qualitätsmanagements, aber hält sich nicht daran, seinen Mitarbeitern alle relevanten Informationen zukommen zu lassen. Man fühlt sich sehr oft übergangen. An Entscheidungsprozessen hat man nicht mitzuwirken (auch wenn sie einen betreffen), man hat sie zu akzeptieren! Befindlichkeit ist kein Thema. Der Verband ist ein komplett hierarchisches Unternehmen, das dir das immer wieder zeigt!

Gleichberechtigung

Die Mitarbeiter haben wenig Gleichberechtigung. Mitarbeitermeinung wurde oft nicht anerkannt. Das, was der Vorstand sagt, ist Gesetz!

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen wurden Mitte des Jahres nicht mehr genehmigt, weil kein Geld mehr zur Verfügung stand. Hier gilt das Motto, wer zuerst kommt, malt zuerst.

Image

Wir müssen nach außen glänzen!

Verbesserungsvorschläge

  • Keine Orientierung am AVR, die letztendlich nur Geschäftsbedingungen darstellen. Eine andere Einführungsveranstaltung. Neue Mitarbeiter möchten wissen, was die Rahmenbedingungen sind und woran ich mich halten muss (Urlaubsanspruch, Kündigunsfrist, Umzug, ....). Mehr Transparenz von Informationen. Es sollten alle Mitarbeiter an einer Dienstbesprechung teilnehmen dürfen. Einbezug von Mitarbeitern in Entscheidungsprozessen; Gleichberechtigung von Mitarbeitern. Mehr Modernität im Denken.

Contra

Das immer wieder deutlich wird, dass es darum geht, wie wirken wir nach außen! Das ist ein Geschäftsunternehmen, das sich immer mehr zur Aufgabe gemacht hat, seine Arbeit an die Öffentlichkeit anzupassen und immer mehr den Bezug zu einem sozialen Unternehmen verliert.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    Caritasverband Düsseldorf
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 21.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Wenig Transparenz, Partizipation... kein Vertrauensverhältnis gegeben. Nicht auf Augenhöhe.

Kollegenzusammenhalt

Aufgrund der gelebten Hierarchie, halten Kollegen zusammen.

Interessante Aufgaben

Kommt auf den Bereich an.

Kommunikation

Informationen und Entscheidungen erfährt man als Arbeitnehmer zum Schluss. Die Kommunikationsstruktur ist hierarchisch und wird deutlichst gegenüber seinen Mitarbeitern gelebt.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gleich null. Vorgesetzte arbeiten nach Anweisung des Vorstandes und entscheiden über die Mitarbeiter hinweg.

Karriere / Weiterbildung

Jährlich ist eine Weiterbildung möglich, aber zum Ende des Jahres kann das Geld knapp werden, so dass Forbildungen nicht mehr genehmigt werden.

Arbeitsbedingungen

Kaum Einarbeitung.

Image

Lebt seine katholischen Werte, tlw. veraltet.

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte mehr Wert darauf gelegt werden wie man mit seinen Mitarbeitern umgeht. Als Arbeitnehmer fühlt man sich sehr eingeschränkt in seiner Meinungsäusserung. Demokratisches Verhalten wird nicht gerne gesehen.

Pro

Nette Kollegen.

Contra

Mehr Schein als Sein.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Caritasverband Düsseldorf
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (2)
    40%
    1,88
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (1)
    100%
    1,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Caritasverband Düsseldorf
1,73
6 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,30
88.367 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,31
2.788.000 Bewertungen