Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH als Arbeitgeber

Carl-Thiem-Klinikum Cottbus gGmbH

Schlechte Arbeits- und Weiterbildungsbedingungen für Assistenzärzte

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

+ Die faire Personalabteilungsleitung.
+ Die vielen engagierten loyalen Arbeitskollgen.
+ Relativ gute Bezahlung im Vergleich mit anderen Kliniken in der gleichen Region.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- die Kritikunfähigen Führungskräfte.
- die Bereitschaftsdienste dauern 24/Tag und werden schlecht vergütet.
- Für die Überstunden, die nur bis maximal 30 Minuten pro Tag erfasst werden dürfen, kann nur Freizeitausgleich beantragt werden, jedoch keine Auszahlung.
- Schlechte Einarbeitung/ Weiterbildung/ Fortbildung.

Verbesserungsvorschläge

- Umstrukturierung der Führungsebene.
- Wertschätzung der Belegschaft.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte gehen respektlos mit den Ressourcen und mit der Belegschaft um.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung