Navigation überspringen?
  

Carlsen Verlagals Arbeitgeber

Deutschland,  2 Standorte Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Carlsen Verlag Erfahrungsbericht

  • 20.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Die altmodische Tante, der die Nichten und Neffen aus familiärer Verpflichtung und ohne Dank alles hintertragen...

2,54

Karriere / Weiterbildung

In meinem Bereich gibt es keine speziellen Weiterbildungsmöglichkeiten und normale Weiterbildungen zu Office-Anwendungen werden nicht unbedingt gefördert. Vieles muss man sich selbst aneignen, an statt allen Mitarbeitern eine gesunde Basis der Programme zu vermitteln...

Image

Image und Wirklichkeit klaffen hier manchmal weit auseinande. Ein innovativer Verlag sind wir nicht, auch wenn dies von oben gerne gewünscht wird, dafür werden dann zu viele Steine in den Weg gelegt.

Verbesserungsvorschläge

  • die technische Ausstattung (Geräte und Programme) der Lektorate verbessern, die viel mit Bildern zu tun haben (Rechnerwechsel und dann sehr langsame Rechner führen zu Frustration)

Pro

- interessante Stoffe, mit denen man sich stark identifizieren

Contra

- kaum Aufstiegschancen oder Programme für Mitarbeiter.
- Kreativität wird gefordert, wird dann aber auf mehrern Ebenen im Keim erstickt
- schlechte Kommunikation zwischen den Kreativabteilungen (Expertenmeinung auch inerhalb des Hauses wird nicht eingeholt)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Carlsen Verlag
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung