Navigation überspringen?
  

Cartun GbRals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Cartun GbR Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,88
Vorgesetztenverhalten
1,88
Kollegenzusammenhalt
1,88
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,88
Arbeitsbedingungen
2,46
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,57
Work-Life-Balance
1,57

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,63
Umgang mit älteren Kollegen
2,13
Karriere / Weiterbildung
1,75
Gehalt / Sozialleistungen
1,57
Image
1,88
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 8 Bewertern Homeoffice bei 2 von 8 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 1 von 8 Bewertern Parkplatz bei 1 von 8 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 8 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 8 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents Internetnutzung bei 1 von 8 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 8 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 06.Nov. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Arbeite gern für Cartun und finde die flexiblen Arbeitszeiten super. Die Arbeitsatmosphäre ist auch sehr angenehm.

Du hast Fragen zu Cartun GbR? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Juli 2013
  • Mitarbeiter

Pro

CARTUN bifindet sich zwischenzeitlich im sechsten Geschaeftsjahr, und ja, es gibt jemanden, der vor langer Zeit eine Anschubfinanzierung geleistet hat, weil CARTUN nicht von Banken abhaenging sein wollte. Das ist ein betriebswirtschaftlich voellig normaler Vorgang. CARTUN pflegt weiterhin einen fairen Umgang mit seinen Mitarbeitern und gibt regelmaessig auch schwer vermittelbaren Kanditaten eine Chance. Am Ende des Tages sprechen die nackten Zahlen, und das ist auch gut so!

  • 12.Mai 2013
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Das ist eine absolute Unverschämtheit, wie die letzten 2 Berichte die Tatsachen zum größten Teil verdrehen. Da sitzt jemand auf bzw. in dem Chefsessel, der von der ganzen Materie überhaupt keine Ahnung hat. Weder in dieser Firma, noch bei seinen vorherigen Firmenengagements. Ohne den Geldgeber wäre dieser weiterhin ein Niemand, das muss man ganz klar so sagen. Von Menschenführung jedenfalls hat diese Person absolut keine Ahnung.

Kollegenzusammenhalt

Das es im aktiven Verkauf Neid gibt, ist ja nichts ungewöhnliches. Da muss man durch und das muss man abkönnen.

  • 13.März 2013 (Geändert am 18.März 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jeder ist misstrauisch gegenüber dem anderen Kollegen. Niedermachen ist eher angesagt, als dass ein Lob kommt. Selbst ein Tag mit einem guten Umsatz wird nicht lobend erwähnt.

Vorgesetztenverhalten

Der Vorgesetzte trägt dazu bei, dass das Arbeitsklima schlecht ist. Keine Motivation. Man wird ständig niedergemacht. Hat aber keine Chance, selbst etwas zu ändern.

Kollegenzusammenhalt

Der Neid unter den Kollegen ist sehr groß, da einige ständig Umsätze schreiben und Neueinsteiger laufen nur ins Leere.

  • 03.März 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr sehr schlecht. Wie sonst auch, wenn man jeden Tag zu hören bekommt, wie schlecht und unproduktiv man ist.

Vorgesetztenverhalten

Wenn der Vorgesetzte weder vom Job noch von der Mitarbeiterführung eine Ahnung hat, wie kann dann sein Verhalten sein? Es ist schlicht weg eine Frechheit, sich so seinen Mitarbeitern zu verhalten.

Kollegenzusammenhalt

Neid wird dort sehr groß geschrieben. Kollegiales Verhalten wird dort nicht aufkommen können, bei der Mitarbeiterstruktur.

  • 11.Feb. 2013 (Geändert am 14.Feb. 2013)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Braucht man nicht darüber zu reden, die ist absolut schlecht und indiskutabel.

Vorgesetztenverhalten

Sensationell schlecht. Da wird man nieder gemacht, wenn man zu spät kommt, obwohl man es Wochen vorher bereits abgeklärt hat. Nur weil dem möchtegern "Nörgler" mal wieder eine Laus über die Leber gelaufen ist. Da macht man Umsatz für Umsatz für Umsatz und das Monat für Monat für Monat und dann bekommt man täglich gesagt, wie schlecht die ganze Truppe im Verkauf ist. Was soll das? Ich kann mich dem anderen Bericht überhaupt nicht anschliessen. Das stimmt alles definitiv gar nicht. Und wenn ich mir den anderen Bericht mit der schlechten Rechtschreibung so durchlese, dann weiss ich auch genau, wer den verfasst hat. An Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Doch das spiegelt das ganze Ausmaß, dass Image der Firma wieder.

  • 25.Dez. 2012
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keine üositive vorhanden. Mobbing vom Chef selbst aus, das ist der absolute Hammer.

Vorgesetztenverhalten

Ohne Worte. Ein Chef sollte motivieren können und sekbst positiv eingestellt sein. Hier ist leider genau das Gegenteil der Fall.

Kommunikation

Gibt es nicht.

Karriere / Weiterbildung

Sehr schlechte Bezahlung. Entweder Teilzeit oder freiberuflich. Beides lohnt sich definitiv nicht, ich spreche aus Erfahrung. Obwohl ich gut verkauft habe, und das über Monate hinweg, musste ich feststellen, dass nur eine Person Geld verdiente. Ich war es jedenfalls nicht.

  • 29.Dez. 2011 (Geändert am 31.Dez. 2011)
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00