Workplace insights that matter.

Login
Cassini Consulting AG Logo

Cassini Consulting 
AG
Bewertungen

34 von 135 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Verbesserungsvorschläge
kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 56%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 11 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Super wertschätzend gegenüber Freiberuflern

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Cassini Consulting in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die große Wertschätzung, die Cassini ihren Freiberuflern entgegenbringt. Sowas wünscht man sich als Freelancer. Da arbeitet man gerne und freut sich über jede Mail und jeden Anruf.

Verbesserungsvorschläge

Als Freiberuflerin bin ich zuwenig drin, von meiner Sicht aus gibt es nichts zu verbessern.

Arbeitsatmosphäre

Sehr wertschätzende Atmosphäre gegenüber Freelancern

Work-Life-Balance

Passt!

Vorgesetztenverhalten

Bisher nur positive Erfahrungen gemacht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen für Freelancer sind traumhaft. Faire Entlohnung, gute Briefings, super Kommunikation und sehr viel Wertschätzung. Traumkunde schlechthin.

Kommunikation

Immer zügige und angenehme Kommunikation, sehr nett und auf Augenhöhe.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Bezahlung für Freiberufler ist sehr fair, bezahlt wird zügig. Auftragslage trotz Corona relativ stabil.

Interessante Aufgaben

Sehr spannende Themen, gerne mehr davon!


Image

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Vielen lieben Dank für diese durchweg positive Bewertung, wir freuen uns sehr darüber!

Noch mehr freut es uns, dass wir die Wertschätzung auch rüberbringen können und dass sie ankommt!

Auf weitere gute Zusammenarbeit!

Aber jetzt erstmal schöne erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Alles Liebe und bleib' gesund!

Fokus auf Fakturierung und keine Wertschätzung mehr gegenüber Mitarbeitern

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cassini Consulting in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offices sind schön

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation von oben nach unten sollte transparenter und ehrlicher laufen. Die Unzufriedenheit im Moment ist sehr groß. Ist eine Fluktuation eigentlich gewollt?

Arbeitsatmosphäre

Wird immer schlechter. Es werden zu viele Veränderungen gleichzeitig angestoßen ohne Mitarbeiter darüber frühzeitig zu informieren.

Image

Gut unterwegs im Public Bereich. Sonst kennt Cassini keiner

Work-Life-Balance

Was ist Life??? Überstunden werden nicht bezahlt...

Karriere/Weiterbildung

Nur die Lieblinge werden gefördert und nicht wahre Leistungsträger. Teilweise haben Manager mehrere Rollen inne, um bloß jeden Bonus mitzunehmen. Wäre schön, wenn engagierte Mitarbeiter auch mal die Chance bekämen.

Gehalt/Sozialleistungen

Unter dem Branchendurchschnitt. Neues Punktesystem macht es auch nicht besser.

Kollegenzusammenhalt

Generell in Ordnung. Es gibt immer ein paar schwarze Schafe.

Vorgesetztenverhalten

Manager haben teils skurrile Vorstellungen von Kundenbedürfnissen. Insbesondere die Manager der Schwerpunktgruppe, die andere Segmente auffangen müssen. Was machen die den ganzen Tag?

Arbeitsbedingungen

Schöne Offices

Kommunikation

Leider nur einseitig. Der Vorstand kommuniziert zwar, aber das taktlos und nur so viel, wie er möchte. Auf Kritik wird nicht eingegangen. Generell sind kritische Kollegen ein Dorn im Auge.

Interessante Aufgaben

Man nimmt die Projekte, die kommen. Meist sind es die üblichen 3 bis 4 Kunden. Themen sind sehr ITlastig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Super Raumgefühl und Gestaltung

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sollte mehr auf die Mitarbeiter hören .

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kaum Kommunikation zu den jüngeren Kollegen. Sehr viel wird um Stillen Kämmerlein besprochen .

Verbesserungsvorschläge

Gründung eines Betriebsrates ist in Vorbereitung

Image

Mittelständisches Unternehmen will hoch hinaus

Work-Life-Balance

Zuviele Projekte . Keine Zeit zur Regeneration

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Akademie intern ! Externe Weiterbildung ist sehr schwierig

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen. Keine Kantine

Umgang mit älteren Kollegen

Durchschnitt 38 Jahre ist das schon alt ?

Vorgesetztenverhalten

Wenig Kommunikation

Arbeitsbedingungen

Gute Anbindung mit der S & UBahn

Gleichberechtigung

Hoffe ich mal

Interessante Aufgaben

Wenn man Behörden liebt


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Vielen Dank für deine Bewertung. Es sieht so aus, als hättest du erneut eine Bewertung abgegeben, da sich viele Punkte mit denen der Bewertung vom 4.11. decken.

Dennoch möchten wir auf die einzelnen Punkte eingehen:
1) Kommunikation: Gerade in Zeiten von Corona haben wir die interne Kommunikation stark intensiviert. Wöchentlich gab es ein Update für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, in dem wir transparent den Status Quo vorstellten und einen Ausblick gaben. Und auch innerhalb der Teams wurden stets Anlässe geschaffen, um sich auszutauschen. Seien es offizielle Termine, wie Segment-Updates, ein Teamaustausch oder Zusammenkünfte in lockerem Rahmen, wie bspw. virtuelle Kaffeepausen oder Feierabendsbierchen.

2) Aufgaben: Wir sind stark im Public-Sektor unterwegs, das ist korrekt. Doch sind dies nicht die einzigen Projekte, die wir machen. In der Privatwirtschaft sind wir vom Mittelstand über Start-Ups bis hin zu den großen DAX-Konzernen unterwegs. Durch unsere Struktur der Segmente besteht die Möglichkeit innerhalb der Aufgabenbereiche zu wechseln.

3) Image: Natürlich möchten wir erfolgreich sein und bleiben. Doch dabei versuchen wir stets alle Cassinis mitzunehmen und transparent zu kommunizieren, ohne jemanden zu übergehen.

4) Umgang mit älteren Kollegen und Kolleginnen: Diversion ist bei uns ein wichtiges Thema, mit dem wir uns kontinuierlich beschäftigen. Hierzu gehört natürlich auch das Thema Alter/Generationenvielfalt. Wir möchten daher jedem Cassini mit seiner, bzw. ihrer eigenen Individualität Rahmen geben, um sich zu entfalten und sich wohl- und wertgeschätzt zu fühlen.

Solltest du noch weitere Anregungen haben oder einzelne Aspekte noch vertiefen wollen, nutze gerne unsere "Dein Feedback"-Funktion im Intranet oder komme persönlich auf deine Vorgesetzten zu. Gemeinsam können wir sicherlich an einer Verbesserung arbeiten.
Bis dahin wünschen wir die alles Liebe. Bleib gesund!

Mehr Schein als Sein !

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Cassini Consulting in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ist gekündigt habe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel Lärm um nichts alles online keine Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Manager / Partner sollten mal lernen wie man mit Menschen umgeht gerade in Hamburg

Image

Kann ich nicht beurteilen

Karriere/Weiterbildung

Eigene Akademie

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlen nicht genug! Andere sind besser aufgestellt

Kollegenzusammenhalt

Geht so .. alle wollen nur Ihren Schnitt machen . Wer nicht in Projekt ist wird gefeuert

Vorgesetztenverhalten

Ganz schlechte Manieren besonders neue Manager .

Kommunikation

Wird viel geredet passieren tut aber nichts


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Vielen Dank für deine Bewertung - auch wenn diese nicht positiv ausgefallen ist.
Wir möchten dennoch die Gelegenheit nutzen und uns zu den Kritikpunkten äußern.

Kommunikation: Gerade in Zeiten von Corona haben wir die interne Kommunikation intensiviert und stark ausgebaut. Wöchentlich gibt es ein Update für alle Mitarbeiter, in dem wir transparent den Status Quo vorstellen und einen Ausblick geben. Dass aktuell alles online stattfindet, ist leider so. Wir möchten kein unnötiges Risiko eingehen und haben daher beschlossen, dass wir uns nur persönlich treffen, wenn es nicht anders geht. Wir vermissen den direkten und persönlichen Austausch ebenfalls. Doch die Gesundheit der Cassinis ist uns wichtiger.

Projekte und Kündigung: Natürlich wird bei uns niemand gekündigt, nur weil er aktuell in keinem Projekt ist. Zu Beginn der Corona-Zeit, wo wir nicht einschätzen konnten, wie sich die Auftragslage entwickeln wird, haben wir sogar eine eigene Workforce für Cassinis gegründet, die in keinem Projekt sind. Diese haben dann neue Aufgaben und Projekte erhalten.

Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg auf deinem Weg und wünschen dir alles Gute!

Bleib gesund.

Im Großen und Ganzen ein Arbeitgeber zum sehr wohlfühlen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Extrem kollegial, fachlich exorbitant und eine Atmosphäre zum Wohlfühlen. Darüber hinaus findet man extreme Gestaltungsfreiräume. Ich kann mir erstmalig vorstellen, in einem Unternehmen alt zu werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir sollten uns mehr Mühe geben, kleine Pflänzchen mit Potential zu fördern und in die Strategie mit einzubinden.

Verbesserungsvorschläge

Hm, wird echt schwierig. Wir könnten an unseren internen Prozessen was die Strategie angeht noch arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Im Prinzip immer hervorragend. Was man manchmal noch merkt, ist, dass die Standorte sehr lange 100% autark gelaufen sind. Das heißt aber auch, jeder Standort hat seine eigene Atmosphäre. Im Prinzip macht es das aber spannend und überall in der Cassini findet man spannende und vor allem smarte Leute!

Image

Bei den Kunden bis dato sehr gut, da man mittlerweile auch viel mehr mit den eigenen Leistungen in die Öffentlichkeit geht, erarbeiten wir uns gerade auch darüber hinaus ein extrem gutes Standing durch Artikel, Webinare, Podcasts und Veranstaltungen. Wichtig, jeder darf, der wirklich was zu sagen hat.

Work-Life-Balance

Naja, wir sind in der Beratung, aber im allgemeinen, darf jeder selbst entscheiden, zumindest soweit es die Projekte zulassen, wie weit man sich einbringt. Ich finde es für eine Beratung gut geregelt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr vielfältig bezüglich der Themen von Diversity bis zum Thema digitale Ethik ist ganz vieles mit dabei. Zudem erfährt das Thema sehr viel Ernsthaftigkeit und nicht alleine nur monetär betrieben wird. Es gibt immer wieder die Möglichkeit, auch mal mit Hand anzulegen. Ich empfinde es als guten Ausgleich.

Karriere/Weiterbildung

Kläre Karrierepfade und eine exorbitant Akademie, in die sehr viel Zeit und Mühe investiert wird. Darüber hinaus sind die Weiterbildungen durch die Bank weg, extrem hochwertig.

Kollegenzusammenhalt

Man merkt Cassini an, dass man sich in all den Jahren Mühe gegeben hat, sehr kollaborative Menschen mit tollem Knowhow zusammen zu bringen. Unterstützt durch regelmäßige, kleine wie große Events, ist Vernetzung einfach. Man läuft in der Regel offene Türen ein

Umgang mit älteren Kollegen

Alles fein. Ich habe nicht den Eindruck, daß mein Alter ein Thema darstellt.... Naja Ü40, was aber in der Beratung schon eine Aussage ist.

Vorgesetztenverhalten

Fair und ehrlich. Wertschätzung wird groß geschrieben. Aber natürlich kann es einem der Vorgesetzte nicht immer Recht machen, aber das gehört zum Angestelltendasein dazu.

Kommunikation

Für mich zeigt gerade Corona wie unterschiedlich Unternehmen mit Krisen umgehen. Cassini gibt sich extrem viel Mühe, gerade jetzt in der Krise so transparent wie möglich zu agieren. Man hält auch die dadurch bedingte Pluralität der Meinungen aus und versucht daraus zu lernen. Es in einer Situation wie Corona allen Recht zu machen wird nicht funktionieren, aber das Angebot an Informationen ist so hoch, wie ich es noch nie bei einem Unternehmen gesehen habe.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt Beratungen, die zahlen besser, aber Cassini macht es mit anderen Leistungen wieder weg: ob es die großzügige Bonusregelung ist oder aber auch die Möglichkeit, kleine Anteile am Unternehmen zu kaufen. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Gleichberechtigung

Andere hatten angesprochen, daß Cassini wenige Frauen in der Führung hat. Ich finde es schon gut, dass wir bis in die höchste Ebene auch Frauen haben. In der Branche bei weitem nicht immer selbstverständlich. Zudem wird Wert darauf gelegt, die Frauen zu fördern. Es gilt aber logischerweise: Jeder muss das gleiche leisten. Ich persönlich finde es nur fair und ehrlich. Ich als Frau fühle mich auf jeden Fall optimal unterstützt und genieße das!

Interessante Aufgaben

Ich bin nun wirklich ein alter Hase und es ist ein tolles Gefühl, dass selbst ich immer noch etwas lernen kann. Alleine das ist ein sehr guter Grund, gerne hier zu arbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Was für eine tolle Bewertung!
Ganz herzlichen Dank für dein Feedback. Schön, dass du dich bei uns so wohl fühlst und dir vorstellen kannst, "mit uns alt" zu werden.
Das ist ein tolles Kompliment - gerade in der Beratungsbranche.

Wir wünschen dir weiterhin viel Freude und Erfolg! Und falls du doch mal Kritik, Verbesserungsvorschläge oder Feedback hast, sprich gerne jederzeit mit deinem Consulting oder Business Lead oder nutze unser Feedback-Formular in unserem Intranet.

Alles Liebe.

Guter Arbeitgeber mit Potenzial nach oben

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Cassini Consulting GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ausbildung Freiheit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Sozialleistungen

Verbesserungsvorschläge

Endlich die Marke Cassini vermarkten oder einen Merger mit einem der es kann

Arbeitsatmosphäre

Atmosphäre ist angenehm Mitarbeiter wirken teilweise sehr steif. Laufen alle im Business Look auf. Heute nicht mehr angesagt .

Image

Bei bestehenden Kunden gut . Aber im neuen Bereichen ist man nicht bekannt

Work-Life-Balance

Kenne ich nur vom Namen

Karriere/Weiterbildung

Gutes Konzept. Braucht man aber auch da Profis für das Gehalt nicht kommen würden .Also jung und dynamisch passt für Cassini

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsbandbreiten sind nicht in der heutigen Zeit akzeptabel. Wenige Leistungsträger d.h. Senioren die auch das Geschäft verstehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorhanden wird aber von mitarbeiten meisten organisiert.
Es sollte mehr an Mitarbeiter verteilt werden als ......

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen oder Kolleginnen sind durchaus an Austausch interessiert .

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht zusagen wenige Senioren vorhanden da das Gehalt für Senioren nicht passen würde

Vorgesetztenverhalten

Manche Manager leben die Kommunikation. Andere sprechen nur drüber

Arbeitsbedingungen

Was man braucht wird beschafft

Kommunikation

Leider werden Entscheidungen kommuniziert und nicht diskutiert. Keine direkte Einflussnahme möglich . Ein Betriebsrat wäre bei der Größe angezeigt

Gleichberechtigung

Wäre schön

Interessante Aufgaben

Kommt auf dein Skill an

Bester Arbeitgeber 5 von 10 Punkten

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Cassini Consulting GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Informationspolitik . Teilweise in der Corona-Lockdown nicht gut überstanden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Herzlichen Dank für deine Bewertung!
Corona war und ist für uns alle sicherlich ein Ausnahmezustand.
Wir haben bereits sehr frühzeitig Anfang März vorausschauend gehandelt und allen Cassinis ans Herz gelegt, soweit es möglich ist, im Homeoffice zu bleiben - und das bis Ende des Jahres.
Seitdem gibt es alle zwei Wochen ein Update über den aktuellen Stand sowie die Möglichkeit Fragen zu stellen und Unsicherheiten zu beseitigen.
Alle Consulting Leads sind zudem jederzeit offen für Fragen.

Solltest du Anregungen haben, wie wir die Kommunikation noch intensivieren können, komme gerne auf uns oder deinen Consulting Lead zu.

Bis dahin wünschen wir dir alles Gute und bleib' gesund!

Bitte nicht auf die Hater hören! Tolle Firma, tolles Team, enormer Zusammenhalt und ausgeprägte Kompetenz.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toller Zusammenhalt, guter Austausch und Wissenstransfer, angenehme Unternehmenskultur ohne Ellbogen, spannende Projekte und gute Möglichkeiten, sich einzubringen und weiterzuentwickeln.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir fällt nichts wirklich problematisches ein - natürlich gibt es auch hier mal Schwierigkeiten, wie überall, wo Menschen zusammen arbeiten, aber das fällt kaum ins Gewicht.

Verbesserungsvorschläge

Die Firma arbeitet stetig an ihrer Struktur, ihren Produkten und ihrer Unternehmenskultur. Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Außergewöhnlich gut - habe vorher noch kein so positives Umfeld vorgefunden.

Image

Wird gerade von semi-bekannt zu immer bekannter. Die Firma hat dort, wo sie leistet, einen hervorragenden Leumund.

Work-Life-Balance

Kommt manchmal etwas zu kurz - liegt aber im Ermessensspielraum der jeweiligen Mitarbeiter selbst.

Karriere/Weiterbildung

Sehr viele Möglichkeiten - sowohl innerhalb der Struktur als auch außerhalb.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut aber nicht am obersten Ende der üblichen Beträge in diesem Geschäftsumfeld - dafür hat man aber eine Firma, für die man mit Freude arbeiten kann.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hat in letzter Zeit stark an Gewicht gewonnen und prägt viele strategische Schritte der Firma.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Team-Spirit, intensives Unterstützen untereinander, nur wenige Konflikte.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nur bedingt bewerten - ich habe nicht das Gefühl, dass irgendwo Unterschiede gemacht werden.

Vorgesetztenverhalten

Sehr transparent und kollegial - überhaupt nicht abgehoben und immer bemüht um Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Sehr gut - schnelle Einarbeitung, gute Infrastruktur, schnelle Unterstützung durch Vorgesetzte und Kollegen - alles top.

Kommunikation

Das Bemühen um Transparenz und eine Kommunikation auf Augenhöhe sind allgegenwärtig.

Gleichberechtigung

Auf diesem Thema liegt tatsächlich ein starker Fokus.

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitige Herausforderungen.

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Vielen herzlichen Dank für diese tolle und ausführliche Bewertung!

Wir finden es toll, dass du so zufrieden bei uns bist und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Solltest du doch mal Optimierungspotential sehen, gehe gerne auf deinen Client oder Business Lead zu oder nutze unsere "Dein Feedback"-Seite in unserem Intranet.

Bleib' gesund!

Unterer Durchschnitt

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Cassini Consulting GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann machen was man will.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Führung, keine Struktur

Verbesserungsvorschläge

Bitte Struktur und Führung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Herzlichen Dank für deine Bewertung.

Schade, dass du den Eindruck hast, dass es bei uns an Führung und Struktur bei unseren Praktika fehlt.
Schreib uns doch gerne, woran du dies festmachst und was wir besser machen könnten.
Wir freuen uns auf dein Feedback.

Bis dahin, alles Gute!

Schlechte Transparenz und mangelndes Feingefühl.

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cassini Consulting GmbH in Düsseldorf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gute Lösungen für Home-Office vorhanden .

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Falsche Einschätzung der Situation es werden trotzdem dem Mitarbeiter eingestellt. Sehr fahrlässig!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Keine soziale Kompetenz vorhanden .

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut im Normal Fall. Doppelte Arbeitsleistungen seit corona

Karriere/Weiterbildung

Sehr gute Akademie

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht ! Kein Essen Zuschuss.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr gute soziale Projekte gesteuert durch Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Alles fein

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Erfahrung

Vorgesetztenverhalten

Teilweise keine Transparenz

Kommunikation

Kommunikation ja . Es werden weiterhin Menschen eingestellt. Wohlwissend das dies Wachstum nicht gesund ist.

Gleichberechtigung

Ja wichtig aber immer noch zu wenig Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Ja kommt auf den Focus an


Image

Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

das Cassini HR-Team

Herzlichen Dank für deine Bewertung und dein offenes Feedback!
Wir möchten gerne auf die einzelnen Kritikpunkte und Verbesserungsvorschläge eingehen:

1) Doppelte Arbeitsleistung seit Corona
Es ist momentan eine herausfordernde Zeit für uns alle. Natürlich ist es uns daran gelegen, unsere Projekte weiter- und zu Ende zu führen, um auch in der jetzigen Zeit den größtmöglichen Nutzen und Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.
Um die Arbeitslast bestmöglich zu verteilen, haben wir bereits unsere sogenannte „Cassini Workforce“ gebildet. Berater, die moment etwas mehr Luft haben und deren Projekte erst in der nächsten Zeit beginnen, unterstützen die anderen. Denn wir sind davon überzeugt, dass der Teamgedanke gerade in der jetzigen Zeit ein sehr wichtiger ist.

2)Vorgesetztenverhalten, Kommunikation und soziale Kompetenz
Über unterschiedliche Kanäle, wie regelmäßige Update-Calls für alle, News in unserem Intranet und regelmäßige Kommunikation in den einzelnen Teams halten wir unsere Cassinis stets auf dem Laufenden. Wir bewerten die aktuelle Situation kontinuierlich und passen unsere Maßnahmen entsprechend an.
Bereits zwei Wochen vor der großen „Homeoffice-Welle“ haben wir uns dafür entschieden, im Homeoffice zu arbeiten, um alle Cassinis bestmöglich zu schützen.
Auch unabhängig von Corona setzen wir auf transparente Kommunikation und den regelmäßigen Austausch und sind jederzeit für Feedback und Anregungen offen. Wenn du also Optimierungspotential siehst, sprich gerne mit deinem Consulting Lead oder deinem Business Manager.

3) Neueinstellungen
Wir halten die Neueinstellungen nicht für fahrlässig, sondern für vorausschauend. Denn es wird eine Zeit nach Corona geben und spätestens dann werden wir Experten in unseren Beratungsfeldern benötigen. Wir achten hierbei sehr genau darauf, welche Neueinstellungen strategisch Sinn machen und welche nicht.

4) Gleichberechtigung
Dass wir aktuell wenig Frauen in Führungspositionen haben, ist richtig. Es ist uns ein großes Anliegen, unsere Beraterinnen bestmöglich zu unterstützen und zu fördern. In unserem Diversity-Team evaluieren wir Maßnahmen, die dies ermöglichen, mit speziellen Trainings für Frauen fördern wir sie ganz individuell und durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle möchten wir Frauen (aber auch Männern) ermöglichen, Familie und Karriere unter einen Hut zu bringen.

Nochmals vielen Dank für dein Feedback. Unser Angebot steht, dass du jederzeit mit Optimierungsvorschlägen auf uns zukommen kannst!

Bis dahin alles Gute und bleib gesund.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN