CAS Software AG Fragen & Antworten zum Unternehmen

  • Karlsruhe, Deutschland
  • BrancheIT
CAS Software AG

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber CAS Software AG? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

14 Fragen

Wird "IT System Engineer | IT Systemadministrator (w/m/d) " seit Juli 2019 gesucht? Noch oder schon wieder? Warum hats noch nicht geklappt aufm Arbeitsmarkt?

Gefragt am 5. August 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Ist das noch aktuell? "Dass jemand eine externe Schulung erhält, habe ich nicht ein einzige Mal in den Jahren meiner Betriebszugehörigkeit erlebt."

Gefragt am 29. April 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 21. Juli 2020 von Anja Horn

CAS Software AG, Referentin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für deine Frage. Unsere CAS Akademie ermöglicht ein breites Angebot IT-bezogener Weiterbildungen und Soft Skill-Schulungen. Dabei setzen wir sowohl auf interne Trainer, teamübergreifende Expertengruppen, E-Learning auf Online-Plattformen als auch auf externe Schulungen. Solltest du dir eine Weiterbildung wünschen, sprich bitte deine Führungskraft oder die Kollegen der CAS Akademie an. Sie haben einen guten Überblick und können dich individuell beraten.

Antwort #2 am 5. August 2020 von einem anonymen User

ungenaue Antwort, hilft nicht weiter.

Als Arbeitgeber antworten

Ist das noch aktuell? "Regelungen zum Home-Office (nicht erwünscht) "

Gefragt am 29. April 2020 von einem anonymen User

Antwort #1 am 21. Juli 2020 von Anja Horn

CAS Software AG, Referentin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für deine Frage. Es stimmt, dass unsere Mitgestalter hauptsächlich auf unserem Campus anzutreffen sind. Wir glauben, dass dadurch eine gute Wir-Kultur und ein lebendiges Miteinander entstehen. Egal ob vor oder nach der Corona-Pandemie - bei Bedarf ist Mobile Office nach Abstimmung im Team natürlich möglich.

Antwort #2 am 5. August 2020 von einem anonymen User

ungenaue Antwort, hilft nicht weiter.

Als Arbeitgeber antworten

Wird "IT System Engineer (w/m/d)" seit 23.07.2019 gesucht? Noch oder schon wieder? Warum hats noch nicht geklappt aufm Arbeitsmarkt?

Gefragt am 19. Februar 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist das denn mit dem Flexurlaub? "28 bis 40 Tage FlexUrlaub" Warum sollte man weniger als die üblichen 30 Tage Urlaub wollen?

Gefragt am 12. Februar 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wie ist das denn mit der Zeiterfassung?

Gefragt am 12. Februar 2020 von einem anonymen User

Keine Antworten vorhanden

Als Arbeitgeber antworten

Wird "IT System Engineer (w/m/d)" seit 23.07.2019 gesucht? Noch oder schon wieder?

Gefragt am 3. Februar 2020 von einem anonymen User

Lisa Schäfer, Leiterin People & WeCulture, CAS Software AG

Antwort #1 am 9. Februar 2020 von Lisa Schäfer

CAS Software AG, Leiterin People & WeCulture

Vielen Dank für deine Frage. Seit Sommer 2019 möchten wir die Stelle IT System Engineer mit dem richtigen Mitgestalter besetzen. Leider ist uns dies bislang noch nicht gelungen. Die Stelle ist also noch offen und nicht schon wieder. Wenn du Interesse daran hast, dann melde dich gerne bei uns.

Antwort #2 am 12. Februar 2020 von einem anonymen User

sehr ungenaue Antwort, hilft nicht weiter. Woran fehlt es den Bewerbern denn?

Antwort #3 am 1. August 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Sind es zu wenig Bewerber oder wird die Stelle aufgrund von unrealistischen Erwartungen an die Bewerber nicht besetzt? Wieviele Bewerber gitbt es?

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es eine gesetzliche Schwerbehindertenvertretung?

Gefragt am 9. September 2019 von einem anonymen User

Lisa Schäfer, Leiterin Mitarbeiter Services, CAS Software AG

Antwort #1 am 12. September 2019 von Lisa Schäfer

CAS Software AG, Leiterin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für deine Frage. Wir haben derzeit keine Vertretung für Schwerbehinderte. Da uns eine gelungene Inklusion am Herzen liegt, wollen wir in Zukunft eine Schwerbehindertenvertretung implementieren.

Antwort #2 am 12. Februar 2020 von einem anonymen User

sehr ungenaue Antwort, hilft nicht weiter.

Als Arbeitgeber antworten

Darf der "Vertrauensrat" auch bei Entlassungen und Einstellungen mit-vertrauen?

Gefragt am 9. September 2019 von einem anonymen User

Lisa Schäfer, Leiterin Mitarbeiter Services, CAS Software AG

Antwort #1 am 12. September 2019 von Lisa Schäfer

CAS Software AG, Leiterin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für deine Frage. Um jeden Leser abzuholen hier eine kleine Erläuterung, welche Rolle der Vertrauensrat bei der CAS einnimmt. Der Vertrauensrat ist ein von Mitgestaltern gewähltes Gremium, welches als Sprachrohr zwischen unseren Mitgestaltern und der Geschäftsleitung fungiert. Es vertritt die Interessen und Anliegen unserer Mitgestalter bei der Geschäftsleitung. Bei Einstellungen achten wir auf das Mehr-Augen-Prinzip. Das Ziel unseres Bewerbungsprozesses ist es einen für den Bewerber als auch die CAS transparenten Prozess zu führen, in dem alle Kollegen, die mit dem neuen Mitgestalter direkt zusammenarbeiten, involviert sind. Unser Vertrauensrat vertraut unseren, nach dem Mehraugenprinzip getroffenen, Einstellungsentscheidungen und lernt alle neuen Kollegen im Rahmen des Onboardings im ersten Monat persönlich kennen. Bei Entlassungen hören wir den Vertrauensrat an.

Antwort #2 am 3. Februar 2020 von einem anonymen User

sehr ungenaue Antwort, hilft nicht weiter.

Als Arbeitgeber antworten

Aus wieviel Mitgliedern besteht denn der "Ersatz für Betriebsrat" namens "Vertrauensrat"? Bei ca. 400 Mitarbeitern gäbe es ca. 9-11 ehrenamtliche Betriebsräte, die den Betrieb in der Breite jeden Tag kennen. Wieviel Arbeitszeit (in Stunden) wendet denn der "Vertrauensrat" auf pro Woche?

Gefragt am 9. September 2019 von einem anonymen User

Lisa Schäfer, Leiterin Mitarbeiter Services, CAS Software AG

Antwort #1 am 12. September 2019 von Lisa Schäfer

CAS Software AG, Leiterin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für deine Frage. Unser Vertrauensrat vertritt seit über 20 Jahren die Interessen der Mitgestalter und hat ein ähnliches Tätigkeitsspektrum wie ein Betriebsrat - ist aber nicht mit ihm gleichzusetzen. Der Vertrauensrat besteht zur Zeit aus 3 Mitgestaltern. Die Arbeitszeit, die für die Vertrauensratsarbeit aufgewendet wird, variiert und ist abhängig von den aktuellen Aufgaben. Derzeit wird der Vertrauensrat beispielsweise in die Planung und den Architekten-Wettbewerb des neuen Campus einbezogen - entsprechend nimmt der Anteil der Arbeitszeit, der für das Amt eingesetzt wird, zu. Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne direkt an uns von Mitarbeiter Services wenden.

Antwort #2 am 3. Februar 2020 von einem anonymen User

sehr ungenaue Antwort, hilft nicht weiter.

Als Arbeitgeber antworten

Ist der Gehalt wirklich so schlimm? Ich mag alles an das Unternehmen hab aber gehört bzw. gelesen, dass die Gehälter 5 - 10 Tausend euro unter dem Durchschnitt sind. Wurden in den letzten Jahren die Gehälter angepasst? Frage speziell für Softwareentwickler.

Gefragt am 29. Juni 2019 von einem Bewerber

Lisa Schäfer, Leiterin Mitarbeiter Services, CAS Software AG

Antwort #1 am 2. Juli 2019 von Lisa Schäfer

CAS Software AG, Leiterin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für deine Frage. Wie man die Höhe seines Gehalts empfindet, ist natürlich sehr individuell und auch abhängig, mit wem man sich vergleicht. Wir sind ein mittelständnisches Unternehmen mit 400 Mitgestaltern in der Gruppe. Um ehrlich zu sein, mit Gehältern von Konzernen können wir nicht konkurrieren, trotzdem denken wir, dass unsere Gehälter attraktiv und auch marktkonform sind. Desweiteren bieten wir ein Arbeitsumfeld, in dem man eigenverantwortlich seine Themen voran treiben kann, ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld hat und Teil einer tollen Unternehmenskultur ist. Diesen Punkten können wir keinen nominellen Wert zuordnen. Für die rund 400 Mitgestalter scheint es aber ein rundes Paket zu sein, so dass wir seit Jahren gesund und kontinuierlich wachsen. Zu deiner Frage, ob die Gehälter in den Jahren angepasst wurden: Wir haben eine jährliche Gehaltsrunde im Juni. Hier wird durch verschiedene Prozesse auf das Gehalt jedes Einzelnen geschaut und geprüft, ob dies leistungsbezogen im Teamgefüge, CAS-weit und auch bezüglich des Marktes passt. Es wird eine Art „Regelerhöhung“ definiert, diesen Prozentsatz erhält jeder Mitgestalter bei sehr guten Leistungen. Sondererhöhungen sind unabhängig davon möglich. Ich hoffe, ich konnte deine Frage zufriedenstellend beanworten. Nun noch abschließend mein Vorschlag: Bewirb dich einfach und mach dir dein eigenes Bild.

Antwort #2 am 3. Februar 2020 von einem anonymen User

sehr ungenaue Antwort, hilft nicht weiter.

Als Arbeitgeber antworten

Muss man im Vorstellungsgespräch (als Bewerber für den Support) auch Tests bzw. Aufgaben lösen? Falls ja, wie sehen diese aus? Über Beispiele wäre ich zutiefst dankbar.

Gefragt am 10. Januar 2019 von einem Bewerber

Antwort #1 am 14. Januar 2019 von Anja Horn

CAS Software AG, Referentin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für dein Interesse – es ist immer ein Pluspunkt, wenn du dich intensiv auf das Vorstellungsgespräch vorbereitest. Unser Ziel ist, dich im Laufe des Bewerbungsprozesses kennen zu lernen. Dabei geht es uns in erster Linie um deine Fähigkeiten und dein Mindset. Neben dem klassischen Gespräch findet je nach Position eine Programmieraufgabe oder ein Kennenlerntag statt. Im Support interessiert uns vor allem deine Kundenorientierung und Problemlösungskompetenz – daher stellen wir ganz konkrete Fragen aus dem Arbeitsalltag eines Support Engineers. Sei einfach du selbst – und geh mit Neugier und Offenheit ins Gespräch. Als Supporter kennst dich auf dem Gebiet bereits aus, denn du bist es gewohnt Herausforderungen zu lösen.

Als Arbeitgeber antworten

Ist das Unternehmen tarifgebunden?

Gefragt am 5. September 2018 von einem anonymen User

Antwort #1 am 7. September 2018 von Anja Horn

CAS Software AG, Referentin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für Ihre Frage. Unser Unternehmen ist nicht tarifgebunden. Bei unseren jährlichen Gehaltsrunden berücksichtigen wir jedoch die Tarifabschlüsse der Branche und achten auf ein faires Gehaltsgefüge innerhalb der einzelnen Teams sowie dem Unternehmen im Gesamten. Wir sind der Überzeugung, dass wir aus eigener Kraft ein attraktives Umfeld schaffen, in dem sich jeder Mitgestalter frei entfalten kann.

Antwort #2 am 19. November 2018 von einem Mitarbeiter

Das kann ich leider nicht sagen

Als Arbeitgeber antworten

Gibt es einen Betriebsrat?

Gefragt am 28. Juli 2018 von einem anonymen User

Lisa Schäfer, Leiterin Mitarbeiter Services, CAS Software AG

Antwort #1 am 1. August 2018 von Lisa Schäfer

CAS Software AG, Leiterin Mitarbeiter Services

Vielen Dank für Ihre Frage. Wir haben bei CAS keinen Betriebsrat, aber eine gewählte Mitgestaltervertretung, der sog. Vertrauensrat. Dieser dient als Sprachrohr zwischen Geschäftsleitung und Mitgestaltern. Einmal pro Monat trifft sich die Geschäftsleitung mit dem Vertrauensrat und bespricht die anonymen Anfragen unserer Mitgestalter. Die Ergebnisse des Austauschs werden im Anschluss veröffentlicht.

Antwort #2 am 12. August 2018 von einem anonymen User

Eine Mitbestimmung im gesetzlichen Sinne gibt es also nicht? Ich glaube, ich möchte mich woanders bewerben!

Als Arbeitgeber antworten