Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Celenus/salvea Logo

Celenus/salvea
Bewertung

Wer keine Entwicklung, keinen wertschätzenden Umgang u. einen katastrophalen Führungsstil bevorzugt sollte sich bewerben

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Celenus-Kliniken GmbH in Offenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlung in der Hauptzentrale überwiegend mit korrekten Gehältern. Kaffee und Getränke frei und montags Essen umsonst. Es gab auch wirklich viele menschlich nette und humorvolle Kollegen. Die Räume waren geputzt.

Verbesserungsvorschläge

Ich wünsche mir für die verbleibenden Mitarbeiter endlich ein Gehör. Viele trauen sich nicht ein Gespräch zu suchen, da nie reagiert wurde. Ich kann mit dieser Bewertung nur einen kleinen Beitrag leisten.

Arbeitsatmosphäre

Verstörend, kindisch, Neid behaftet, arrogant, verlogen, verschleimt.

Kommunikation

Begriff sollte von der Führung bei Wikipedia gegoogelt werden. Überflüssiges wird kommuniziert, wichtiges nicht. Es sei denn man gehört zur gezüchteten Allianz. Kommunikationststil schreiend, respektlos und unter der Gürtellinie. Fragwürdige Umgangsformen ziehen ihre Kreise bis in die Kliniken. Kollegen weinen am Telefon. Erst wenn man geht wird versucht was zu machen. Das Management nimmt den Missstand seit Jahren hin. Selbst nach Beendigung klappt die Kommunikation mit der Ausstellung eines Zeugnisnicht.

Work-Life-Balance

Ist von Abteilung abhängig. Überstunden frei ist kaum möglich.

Vorgesetztenverhalten

Haben den Begriff nicht verdient. Im Vertuschen und schleimen haben sie den Masterabschluss. Manche werden nur für die reine Anwesenheit bezahlt. Entscheidungen nach Holzfällerart und Führung katastrophal. In vertraulichen Gesprächen bleibt nix vertraulich.

Interessante Aufgaben

Monoton, monoton, monoton bloß keine Förderung. Einarbeitung gibt es nicht und wenn nur von Kollegen die selber keine hatten. Kreativität ist aber ein wichtige Fähigkeit die bei Einstellung vorhanden sein sollte. Warum? Normale Standardprozesse müssen mit einer großen Portion Kreativität gelöst werden um annähernd zum Ergebnis zu kommen. Ich musste nach Austritt der Versuchung widerstehen mich nicht als Künstler weiterzubewerben.

Gleichberechtigung

Fremdwort.

Arbeitsbedingungen

Keine gesundheitstaugliche Ausstattung überall.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird gedruckt und gedruckt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen mau. Nicht vergleichbar mit meinem jetzigen Arbeitgeber. Nach einer Gehaltserhöhung habe ich nie gefragt. Monatelanges Tau ziehen, Beleidigungen zur Person und unsachliche Argumentationen haben mich durch Erzählungen der Kollegen abgeschreckt.

Image

Aussen hui innen pf....

Karriere/Weiterbildung

Gute Mitarbeiter werden demotiviert und verjagt.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Linda König-Balija- Head of Departement HR Recruiting, Employer Branding & Talentmanagement -

Liebe Ex-Kollegin/lieber Ex-Kollege,

vielen Dank für Ihr offenes Feedback. Wir bedauern sehr, dass Sie während Ihrer Beschäftigung bei uns nicht zufrieden waren. Es ist uns ein Anliegen, Ihre Beweggründe, die zu einer solchen Bewertung geführt haben, besser zu verstehen. Aus diesem Grund würden wir uns über eine direkte Kontaktaufnahme sehr freuen. In einem persönlichen Gespräch können wir Ihre Kritikpunkte prüfen und Verbesserungen anstoßen. Wir möchten die Gelegenheit an dieser Stelle auch nutzen, Ihnen für Ihre geleistete Mitarbeit in unserem Unternehmen zu danken.