CEWE Stiftung & Co. KGaA als Arbeitgeber

CEWE Stiftung & Co. KGaA

167 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

167 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

100 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 26 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CEWE Stiftung & Co. KGaA über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Familienfreundliches Unternehmen, klare Weiterempfehlung!

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Abteilung und auch abteilungsübergreidend ein sehr angenehmes Zusammenarbeiten.

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten, 37,5 Std Woche tragen zu einer tollen Work-Life-Balance bei. Mit einer Home-Office Regelung wäre es perfekt gewesen!

Karriere/Weiterbildung

Hier wurde sich stest bemüht den Mitarbeitern umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zu bieten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt Luft nach oben beim Grundgehalt. Allerdings haben es sowas wie Urlaubs- und Weihachtsgeld wieder ausgeglichen.

Kollegenzusammenhalt

Wie überall, gibt es in jedem Team Umstimmigkeiten. Ingesamt wars jedoch ein guter Kollegenzusammenhalt.

Kommunikation

Das Team wurde stets von der Vorgestztin über neue Themen informiert. Formate wie u.a. wöchentliche Jours Fixes haben hierfür die perfekte Plattform gegeben. Zudem gab es regelmäßige Betriebsversammlungen, wo der BR und die Geschäftsführung umfangreich berichtet und informiert haben.

Interessante Aufgaben

Spannende Aufgaben, die Hinarbeit auf die jährliche Weihnachtssaison hat die Abreit nochmals interessanter werden lassen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Let‘s Rock Corona, als Mama von zwei kleinen Mädchen, durfte ich sofort ins Homeoffice und meine Arbeitszeit ist perfekt

4,7
Empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cewe in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für die spontane, Lebenssituationsanspassungsfähigkeit

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Ich finde nichts, was ich bemängeln kann!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ehrlich, es passt alles!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Coronsvirus

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten (Homeoffice), sollte noch aus geweitet werden bzw die entsprechenden Abteilungsleiter dazu verpflichtetwwerden ihre Leute in Homeoffice zu schicken

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Sicherheitsabstand von 1,5 wird von den Angestellten häufig einfach nicht eingehalten, dieses kontrollieren und viel, viel strickter verortenen. Häufig geht man trotz Erkältungserkrankung zur Arbeit aus Angst vor Repression, das ist nicht im Sinne des Gesundheitsschutz der anderen. Das Krankmelden ist schwer und belastet extrem

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bessere und häufiger Reinigung von sanitären Anlagen und Türen /Drehkreuzen nicht nur zwei mal am Tag.... Das ist sehr selten im Gegensatz zu anderen Infektionskrankheiten im Gegensatz zu vergangenen Jahren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Verlässlicher und langfristig orientierter Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr umfangreiche Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionen und zum Schutz der Mitarbeiter. Gute und intensive Kommunikation. Ehrlich gesagt ziemlich perfekt!

Arbeitsatmosphäre

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Work-Life-Balance

Viel Leistung mit gutem angemessenen Ausgleich

Kollegenzusammenhalt

Super Team

Vorgesetztenverhalten

Offen und Vorbild

Kommunikation

Ehrliche und offene Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marion Gerdes, Personalleiterin
Marion GerdesPersonalleiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Ehrlich gesagt, ist Ihre Bewertung ziemlich perfekt und das begeistert uns sehr! Ebenfalls freuen wir uns sehr darüber, dass unsere Aktivtiäten und Angebote rund um die Coronathematik so positiv ankommen und wahrgenommen werden. Das ist eine schöne Bestätigung für die Kolleginnen und Kollegen im Koordinationskreis, die tagtäglich mit viel Herzblut, Sachverstand und Arbeitsleistung dieser Aufgabe nachgehen. Ich persönlich habe auch den Eindruck, dass wir gut aufgestellt sind, alle zusammenhalten und gemeinsam ihr Bestes geben.

Danke für insgesamt 5 Sterne und das positive Feedback zu allen Themen!

Wir freuen aus auf eine weitere tolle Zusammenarbeit mit Ihnen und wünschen Freude, Gesundheit und Durchhaltevermögen!

Toller Arbeitgeber, der seine Mitarbeiter wertschätzt!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Ich fühle mich in dieser Krisenzeit sehr gut von meinem Arbeitgeber unterstützt. Es wurden frühzeitig Maßnahmen eingeleitet. wir haben ein festest Team, welches sich um die Thematik kümmert und Ansprechpartner ist.
Es gibt regelmäßig Updates von Seiten des Vorstandes und der Geschäftsführung. Danke dafür!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marion Gerdes, Personalleiterin
Marion GerdesPersonalleiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Danke für das schöne und sehr wertschätzende Feedback und die damit verbundene prima Bewertung! Ich finde auch, dass wir bei uns effektive Maßnahmen ergriffen haben um die Gefahr von Ansteckungen zu verringern. Wir könnnen stolz auf das sein, was wir gemeinsam leisten und sind zuversichtlich, dass wir die Corona-Krise als Organisation gut meistern werden.
Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen und uns eine wertschätzende Rückmeldung gegeben haben. Das ist eine schöne Bestätigung und hilft in der Einschätzung und Umsetzung aller Themen in der Zukunft.
Schön, dass Sie dabei und ein Teil des CEWE-Teams sind!

Es ist schön ein Teil zu sein.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich liebe die Produkte von cewe und bin selbst ein guter Kunde.

Image

Ich kann mich mit dem Image der Firma voll identifizieren.

Work-Life-Balance

Ein sehr familienfreundliches Unternehmen, mit viel Verständnis und der nötigen Flexibilität die man brauch um Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein sehr gutes Angebot an Weiterbildungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Inflationsrate könnte noch besser ausgeglichen werden. Das Gehalt ist im Vergleich zum benötigten Lebensunterhalt, leider nicht ausreichend mitgestiegen. Dadurch steht einem eigentlich jedes Jahr weniger Geld zur Verfügung.

Kollegenzusammenhalt

Im Grunde ist dieser sehr gut, gerade in den einzelnen Abteilungen. Aber in der Gesamtheit gibt es leider auch Kollegen die einem manchmal Steine in den Weg legen. Sei es aus persönlichen Gründe wie "ich mag dich nicht" oder aus Aufwandsgründen, weil der Vorschlag für die Person zu viel Arbeit bedeuten würde.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut, es gibt das Angebot zur Altersteilzeit und man wird auch mit Jubiläen geehrt.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind immer bemüht und versuchen auch für die Abteilungen und einzelne Personen zu kämpfen, leider stoßen sie dabei aber weiter oben auch an ihre Grenzen. Sie haben oft zu wenig Entscheidungsgewalt für Ihren Bereich und müssen zulassen das andere über ihren Kopf weg Entscheidungen treffen.

Kommunikation

Es gibt eher manchmal zu viel Kommunikation. So das einige Sachen mehrfach angesprochen werden, es dauert manchmal bis alle Kollegen auf dem gleichen Stand sind. Das liegt einfach an der Größe des Unternehmens.

Gleichberechtigung

In der Produktion und auch in den Produktionsnahen Abteilungen ( Kundendienst, Personalabteilung ) ist es sehr ausgewogen. Es gibt hier einen sehr hohen Frauenanteil auch in der Abteilungsleiter-Ebene. Verlässt man aber diesen Bereich und geht ins Marketing, den Vertrieb oder zu F&E ändert sich das Bild schlagartig, hier trifft man immer weniger Frauen in Führungspositionen. Geht man dann noch höher und schaut bei einer Vorstandsitzung vorbei, hat man das Gefühl „heute trifft sich der Rotary Club“ obwohl selbst dort mittlerweile sogar Frauen zugelassen werden, fehlen diese in unserem Vorstand vollständig.
Natürlich bin ich auch der Meinung es sollte immer der den Job bekommen, der ihn am besten mach (egal welches Geschlecht er hat) aber bei einem Unternehmen wie cewe fehlt hier eindeutig der Blick einer Frau im Vorstand.

Interessante Aufgaben

Absolut, es gibt immer neue Produkte oder Projekt an denen man sich beteiligen kann.
Man hat das Gefühl jeder der möchte kann in der Firma etwas bewegen oder zum Rollen bringen.
Gerade mit den ShipIt Days und der Futurezone bietet cewe hier jedem eine Plattform.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Marion Gerdes, Personalleiterin
Marion GerdesPersonalleiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

es ist schön, dass Sie sich die Zeit genommen haben uns ein ausführliches Feedback zu geben. Dafür danke ich Ihnen und dafür, dass Sie uns insgesamt so toll bewertet haben!

Ich kann Ihre Statements zu den einzelnen Themen nachvollziehen und finde es wichtig und gut, dass Sie uns Ihre Meinung sagen und an Ihren Gedanken teilhaben lassen. Ich kann nicht sagen, wie lange Sie schon zum Unternehmen gehören. Wahrscheinlich sind Sie wie die meisten mit einer langen Betriebszugehörigkeit dabei. Denn es hat sich in den letzten Jahren schon einiges verändert und gut weiterentwickelt. Karriere, Weiterbildung, Sozialleistungen, Vereinbarkeit Beruf und Familie sind ein paar Beispiele, die gute Fortschritte gemacht haben. Aber es gibt auch immer noch Luft nach oben sich zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Ich freue mich, dass Sie wir das gemeinsam angehen können und ja, es ist schön, dass Sie ein Teil von CEWE sind!

Ein durchschnittlicher Arbeitgeber

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Produkt, Parkplätze, Kinderbetreuung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ist alles gesagt

Verbesserungsvorschläge

Besitzstände aufheben, politische Gefilde aufbrechen.

Arbeitsatmosphäre

wenig Lob. Vertrauen wurde mehrfach und über Jahre gebrochen. Kollegen sind auch nicht mehr motiviert.

Work-Life-Balance

Urlaub wird normalerweise genehmigt. Aber schlechte Urlaubsvertretung nehme ich oft wahr. Wer früh geht wird halt auch nicht gefördert. man muss sich entscheiden.

Karriere/Weiterbildung

es gibt ein Weiterbildungsangebot, das wird viel genutzt. wie gesagt, werden die Beförderten eher gefördert als die Kollegen "von der Basis", die richtig Einsatz zeigen und viel einbringen. DIe, die Karriere signalisieren, fördert man auch nicht. also allgemein gut, aber wenig Tiefe.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wir machen viel für die Region und Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Stichwort bei PR

Kollegenzusammenhalt

Im schelchten Momenten Zusammenhalt. Aber auch nur in der eigenene Abteilung.

Vorgesetztenverhalten

schwache Vorgesetzte

Arbeitsbedingungen

Büros sind zu voll. immer mehr Menschen werden eingestellt. wir kommen mit den Büroflächen nicht nach. Arbeitsplätze sind nicht fertig eingerichtet, wenn Neue eingestellt werden. Man muss sich selbst um alles kümmern

Kommunikation

Meetings viel zu viele. Nur darin gibt es keinen echten Austausch. Informationen werden gesteuert. Bloß nicht zu viel Einblick geben. Nebensächlichkeiten werden stattdessen in die Länge gezogen

Gleichberechtigung

die, die schon oben sind, werden immer weiter befördert.

Interessante Aufgaben

kommt auf den Bereich und Vorgesetzten an.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

Marion Gerdes, Personalleiterin
Marion GerdesPersonalleiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ich bedanke mich bei Ihnen, dass Sie sich die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen haben und zu jedem Thema Ihre Sichtweise dargestellt haben. Denn jeder hat seine eigene Wahrnehmung und da ist es sinnvoll Rückmeldung zu seinem Tun und Verhalten zu bekommen, um die eigene Selbstwahrnehmung zu schärfen und mit der Fremdwahrnehmung abzugleichen.

Neben den kritischen Punkten haben Sie auch einige positive Themen wie unsere tollen Produkte oder auch die Kinderbetreuung genannt, über die ich mich sehr gefreut habe. Wenn ich Ihr Feedback richtig verstehe, sind Sie über die Zusammenarbeit mit Ihrem Vorgesetzten und Ihre eigenen Entwicklungsmöglichkeiten enttäuscht. Das tut mir zunächst einmal sehr leid! Ich denke aber auch, dass wir gute und kompetente Anlaufstellen im Unternehmen haben die Sie gut nutzen und Ihnen dabei behilflich sein könnten, eigene positive Lösungen zu entwickeln und Ihre Zufriedenheit zu steigern.
Das kann der Betriebsrat sein, unsere Personalentwicklungskollegin oder auch unsere Kollegin im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Dies sind nur ein paar Beispiele, dass es kompetente und vertrauensvolle Stellen bei uns gibt.

Ich würde mich freuen, wenn Sie auf uns zukommen und wir gemeinsam schauen, was wir zum positiven verändern können.

Viel Freiheit und tolles Klima

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Niedersachsen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliches Gehalt , Zusagen werden eingehalten, kann man sich drauf verlassen

Verbesserungsvorschläge

Anzugträger die durch die Produktion laufen aus Verwaltung , Marketing und Vorstand sollten mal freundlich gucken und auch mal grüßen

Arbeitsatmosphäre

Fairer und offener Umgang miteinander

Image

Kennt in Oldenburg und Umzu jeder. Gutes Image

Work-Life-Balance

Alles ok, im Dezember volles Programm, dafür ab Februar auch die Möglichkeit abzufeiern.

Karriere/Weiterbildung

Muss man auch mal nachfragen, wird dann aber gewährt und auch Unterstützung bei Meisterschule

Gehalt/Sozialleistungen

Alles ok, viele Sonderleistungen und nette Zugaben. Auch Aktienprogramme kostenlos für alle

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firma kümmert sich sehr um Umwelt und so weiter

Kollegenzusammenhalt

Super Team mit gutem Zusammenhalt. Ich kann von den Kollegen eine Menge lernen.

Umgang mit älteren Kollegen

Viele ältere Kollegen , alles fair. Bei Jubiläum und Verabschiedungen immer ganz großer Bahnhof

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsleiter top, auch alle anderen Führungskräfte und Geschäftsführer offen und interessiert

Arbeitsbedingungen

Produktionsumfeld halt , aber alles sauber, trocken, warm und hell. Alles ok

Kommunikation

Unser Abteilumgsleiter informiert über alle Themen. Tägliches Shopfloormeeting hält alle auf dem laufenden

Gleichberechtigung

Viele Frauen im Unternehmen auch als Abteiöungsleiter.

Interessante Aufgaben

Immer spannend und ständig neue Anlagen. Viele Maschinen werden auch selbstgebaut.

Arbeitgeber-Kommentar

Marion Gerdes, Personalleiterin
Marion GerdesPersonalleiterin

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Ich freue mich sehr über Ihr detailliertes und positives Feedback zu Ihrem Job bei CEWE. Und ich finde es klasse, dass Sie die Arbeitsatmosphäre sowie die Zusammenarbeit im Team und mit dem Vorgesetzten, zwei zentrale Faktoren unseres Betriebsklimas, positiv bewertet haben. Auch für Ihren Verbesserungsvorschlag bin ich dankbar. Das ist ein konkreter Hinweis, den ich so aufnehmen und weitergeben kann.

Ich bedanke mich bei Ihnen und freue mich auf die weitere gute Zusammenarbeit!

Ein spannendes und lehrreiches Praktikum

4,4
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Cewe in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man wurde nicht nur als Praktikant gesehen, sondern als vollwertiges Teammitglied. Man kann sehr eigenständig an Projekten arbeiten und wir auch damit herausgefordert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Marion Gerdes, Personalleiterin
Marion GerdesPersonalleiterin

Liebe Praktikantin, lieber Praktikant!

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung und ein positives Statement auf kununu genommen haben. Ich freue mich zu lesen, dass Ihnen das Praktikum so gut gefallen hat und Sie sich als vollwertiges Teammitglied gefühlt aber auch selbst so integriert haben. Vielleicht bleiben wir ja in Kontakt und sehen uns wenn es passt zum ersten Job bei CEWE wieder.

Alles Gute und weiterhin viel Freude und Erfolg!

Ein Arbeitegber, der sich wirklich für seine Mitarbeiter einsetzt!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei CEWE Stiftung & Co. KGaA in Oldenburg (Oldenburg) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

super Produkte, innvoativ und erfolgreich

Verbesserungsvorschläge

braucht mehr Platz

Image

Sehr gut!

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebot für jeden!

Gehalt/Sozialleistungen

Wenn man alle Leistungen einberechnet ein sehr gutes Niveau.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr nachhaltig

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt über Abteilungen hinweg

Umgang mit älteren Kollegen

sehr respektvoll mit Jubilarsfeiern

Vorgesetztenverhalten

Ordentlicher Umgang mit Feedback.

Arbeitsbedingungen

Stehschreibtische usw.

Kommunikation

Offene Kommunikation über alle Hierarchieebenen

Gleichberechtigung

Sogar extra Frauenseminare!

Interessante Aufgaben

Tolles innovatives Unternehmen


Arbeitsatmosphäre

Mehr Bewertungen lesen