C.H.Müller als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

12 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,9Weiterempfehlung: 8%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Geschmacksache!!!

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man mit den richtigen Kollegen zusammen arbeitet, kann man es aushalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr Belehrungsresistent, es werden keine Erkenntnisse aus Fehlern gezogen, ständig passieren die gleichen Probleme immer wieder.
Je b****** der Hals um so besser sind die Aufstiegschancen, wirkliches Fachwissen zählt nicht viel!

Verbesserungsvorschläge

Es sollte endlich eine klare Linie gefahren werden! Keine ständigen Wechsel von Leitstrukturen, Beförderung von Mitarbeitern die man lenken kann und die nicht denken. Auch wäre es von Vorteil endlich eine strategische Planung vorzuzeigen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kollegen passen, Aufstiegschancen keine, Gehalt Unterirdisch

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das kann ich nicht beurteilen.........

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu viele baustellen, Akzeptanz inakzeptabler Bedingungen

Verbesserungsvorschläge

nicht zu viel wollen/investieren, lieber mehr Gehalt für die Mitarbeiter, Engagement honorieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leider ging die Menschlichkeit verloren!

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird nicht mit dem Arbeitnehmer gesprochen was für Pläne es gibt und das macht manchen Leuten Angst und deshalb verlassen sie das Unternehmen!

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation sollte verbessert werden. Definitiv würde dann vieles anders laufen.

Arbeitsatmosphäre

Anfangs super hat aber leider zum Ende immer mehr nachgelassen!

Kollegenzusammenhalt

Das einzige was bis zum Schluss super war, war der Zusammenhalt unter den Kollegen und Kolleginnen!

Vorgesetztenverhalten

Teilweise super Vorgesetzte und teilweise Vorgesetzte mit Höhenflug die keine Ahnung haben!

Kommunikation

Es werden keinerlei Informationen weitergegeben! Erst wenn alles schon zu spät ist. Die Kommunikation mit dem Personal sollte überdacht werden.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schlechtes Gehalt, hinterlistige MA (besonders die weiblichen im Büro machen jeden hintenrum schlecht)

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wenn dieses ständige Geläster nicht wäre

Kollegenzusammenhalt

Einige gute Kollegen sind dabei, der Rest ist hinterhältig und verlogen

Vorgesetztenverhalten

Nix offen ansprechen, hinten rum lästern , selbst über den Boss wird gelästert

Kommunikation

Schlecht. Jeder für sich


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Finger weg !!!!

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Wenn Du mit der Führungsebene verwand, befreundet bist oder ins Bett gehst, dann hast du Chancen auf einen Aufstieg, nur das zählt, gute Arbeit zahlt sich nicht aus !!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Finger weg !!!

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei C.H.Müller in Netzschkau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt pünktlich.

Karriere/Weiterbildung

Wenn Du mit der Führungsebene verwand, befreundet bist oder ins Bett gehst, dann hast du Chancen auf einen Aufstieg, nur das zählt, gute Arbeit zahlt sich nicht aus !!!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ein auf und ab

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die gesamte Automobilbranche stagniert im Moment. Das kommt auch bei C.H. Müller an.
Man muss selbstkritisch mit der Situation umgehen und aufrichtig zu den Mitarbeitern sein. Dann kann das Tief überwunden werden

Image

Zur Zeit im Tief. Die Marktsituation trägt einen Teil dazu bei.

Karriere/Weiterbildung

Fachkompetenz muß höher gewertet/ angesehen werden.
Nicht jeder, der sich gut verkauft, kann was! (in allen Ebenen)

Kollegenzusammenhalt

Mitarbeiter ganz gut. Mittleres Management geht noch. Nach oben wird es schlechter.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe einen guten Vorgesetzten

Kommunikation

Zur Zeit nicht ausreichend


Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer keine Meinung hat,und sich alles gefallen lässt ist hier richtig

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei C.H.Müller in Netzschkau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ehrlich? Nichts

Verbesserungsvorschläge

Mit den Mitarbeitern reden, und vor allem das Wort " Danke" in den Wortschatz aufnehmen und den Arbeitnehmern Wertschätzung entgegen bringen

Arbeitsatmosphäre

Jeder Haut jeden in die Pfanne, mit Sprüchen kommt man weiter,wie mit der Hände Arbeit

Work-Life-Balance

Zu viele Sonderschichten für die es nicht einmal ein danke gibt

Karriere/Weiterbildung

Wer keine Bekannten in der Geschäftsleitung hat kommt nicht weit

Gehalt/Sozialleistungen

Im unteren Sektor angesiedelt, kein Weihnachts,- Urlaubsgeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man hat schon etwas davon gehört

Kollegenzusammenhalt

Jeder versucht dem anderen eins reinzuwürgen

Umgang mit älteren Kollegen

Naja

Vorgesetztenverhalten

Bei manchen hat man das Gefühl sie sind im Düsenjet durch die Kinderstube gerast,und in der 8. Klasse zum stehen gekommen

Arbeitsbedingungen

Eher schlecht

Kommunikation

Welche Kommunikation?
Gibt es nicht

Interessante Aufgaben

Keine gefunden


Image

Gleichberechtigung

Wer keine Meinung hat und alles über sich ergehen lässt, ist hier richtig

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt kam pünktlich, aber das setze ich voraus

Verbesserungsvorschläge

Einsatz von fachspezifischen Führungskräften
Umgang mit Mitarbeitern stark verbessern
Ordentliche Löhne zahlen

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist eher schlecht.
Angestellte sind meist genervt, was bei dem Umgang mit Menschen auch gerechtfertigt ist.

Work-Life-Balance

Ohne Worte

Karriere/Weiterbildung

Wer niemand kennt der mit der Geschäftsleitung verwandt oder befreundet ist, kommt nicht weit
Wer dann noch berechtigt Kritik übt oder Vorschläge zur Verbesserung macht, ist ganz raus.
Aber das zeigt auch das man als Arbeitnehmer hier nicht ernst genommen wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Wer auf viel Arbeit und wenig Gehalt steht, ist hier richtig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man versucht es

Kollegenzusammenhalt

Morgens Ellenbogen anspitzen und erstmal über jeden der nicht im Raum ist, herziehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Arbeitskraft wird eher nicht geschätzt, man hat gar kein Interesse erfahrene Kollegen zu halten , man ist eher der Meinung, "es stehen genug vor der Tür"
Und das lässt man die Mitarbeiter auch spüren
Ob wirklich so viele vor der Tür stehen??????

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzenverhalten? Unmöglich
Man versucht nur den eigenen Vorteil herauszuschlagen.
Bei manchen Vorgesetzten hat man das Gefühl, sie sind im Düsenjäger durchs Kinderzimmer gerast und erst in der achten Klasse zum Stillstand gekommen.
Und so geben und agieren sie auch.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsumfang viel zu hoch, schlecht ausgeleuchtete Lagerhallen, Luft grenzwertig
Von der Einarbeitung neuer Kollegen ganz zu schweigen. Es hat keiner Zeit um jemanden anzulernen, entweder man bringt es sich selber bei oder man bleibt auf der Strecke.
Hilfe vom Vorgesetzten braucht man nicht zu erwarten, die sind mit sich selbst beschäftigt und gehen jedem Stress aus dem Weg.
Man will ja gar kein funktionierendes Umfeld

Kommunikation

Welche Kommunikation?
Das ist hier ein Fremdwort

Gleichberechtigung

Die Arbeitskraft wird eher nicht geschätzt, man hat gar kein Interesse erfahrene Kollegen zu halten , man ist eher der Meinung, "es stehen genug vor der Tür"

Interessante Aufgaben

Eher nicht.
Auch wenn 10 Mitarbeiter sagen, das wird so nichts, wird es von oben durchgesetzt.
Sehr contra produktiv, aber man will es nicht lernen mit den Mitarbeitern an einem Strang zu ziehen


Image

Wenn man jemanden nicht leiden kann, einfach demjenigen empfehlen sich dort zu bewerben ;-)

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei C.H. Müller in Heinsdorfergrund gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt pünktlich...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles andere...

Verbesserungsvorschläge

Sinnvoll wäre mal mit seinen Angestellten zu reden und sich das was sie sagen auch wirklich mal zu Herzen zu nehmen

Arbeitsatmosphäre

Wäre ein tolles arbeiten wenn die Vorgesetzten nicht versuchen würden die ganzen Arbeiter gegeneinander aufzuhetzen

Karriere/Weiterbildung

Ohne Familienangehörige ist der oberen Etage unmöglich...

Gehalt/Sozialleistungen

Also für Leute die ihre Ansprüche sehr sehr gering halten ist das Gehalt gerade so akzeptable

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja...haben die mal was von gehört aber das war es dann auch schon

Kollegenzusammenhalt

Teilweise verhalten sich ein Großteil so als wären sie im Kindergarten...

Umgang mit älteren Kollegen

Solang sie in der selben Position sind alles bestens

Vorgesetztenverhalten

Einer Arroganter als der andere...wenn man mal ein Anliegen hat interessiert es niemanden und wird nur dumm angegrinst...

Arbeitsbedingungen

Schrecklich...

Kommunikation

Kommunikation ist ein Fremdwort in der Firma...

Gleichberechtigung

Sowas gibt es dort nicht...

Interessante Aufgaben

Interessant ist das man nichtmal ein bisschen angelernt wird und man sich in jeglichen Arbeitsbereichen selber einarbeiten muss...hatte ich so noch nie erlebt....


Image

Work-Life-Balance

Mehr Bewertungen lesen