Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Christian Senning Verpackungsmaschinen GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Sehr schlechte Führung! Schade für die Branche und tollen Kunden !

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt aufgrund der gleichen Meinung oben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nach der Übernahme wurden die Führungskräfte weiter beibehalten, die die Krise und Insolvenz zu verantworten hatten. Die Geschäftsführung hat keinerlei Kompetenz für Führung oder zu mindestens technisches Basiswissen um die Firma für die Zukunft aufzustellen. Die Maschinen entsprechen immer noch der Technik vor 50 Jahren. Deshalb übernimmt die technische Leitung die eigentliche Führung, mit dem Nachteil sich technisch den Marktbedingungen nicht anzupassen und sich weiter nur in ihrer Komfortzone bewegen. Und die Dinge so leiten, dass das dem eigenen Vorteil entspricht.
Kein Verständnis für den Investor, der den Zustand nicht kritisch hinterfragt hat. Viele gute erfahrenere Mitarbeiter haben die Firma deshalb verlassen. Ich hoffe es für die wenigen guten Mitarbeiter, das sich durch den Investor etwas ändert.

Verbesserungsvorschläge

Dringend die komplette Führungsetage auswechseln. Insbesondere Technik und Geschäftsführung. Keine Vision, keine technische Innovation. Man ist auf den gleichen Stand wie vor 50 Jahren. Obwohl die Konkurrenz überholt hat oder es Industrie 4.0 gibt.

Technische Abteilungen mit Personen besetzten die hungrig sind und zumindest eine Akademische Hintergrund haben. Sonst warst das in den nächsten Jahren.

Geschäftsführung extern abgeben, der die Firma strategisch mit einen neuen Plan aufstellt. Und auch jeden mit Kompetenz kritisch hinterfragen kann auch die Technik.

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen. Viele sind seit vielen Jahren da. Deshalb verstehen sich die meisten miteinander sehr gut.

Kommunikation

Man kann froh sein, dass es ein Flurfunk gibt, sonst würde man gar nichts mitbekommen, nicht mal das die Firma kurz vor der Pleite steht.

Vorgesetztenverhalten

Menschlich super, fachlich leider gar keine Kompetenz.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Branche, gibt es viele interessante Projekte.

Arbeitsbedingungen

Sehr altes Bürogebäude. Kein Verständnis dafür eine Mitarbeiterfreundliche Atmosphäre zu schaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr ungerecht. Kommt auf jeden selber an wie gut man verhandelt wurde. Keine Sozialleistungen.

Image

Leider wegen den oben genannten Punkten immer schlechter. Langjährige Partner springen langsam ab.

Karriere/Weiterbildung

Aufgrund der Größe und fehlenden Vision nicht möglich.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein