Navigation überspringen?
  

chrono24 GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Internet
Subnavigation überspringen?

chrono24 GmbH Erfahrungsbericht

  • 02.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Nicht alles Gold was glänzt

3,77

Arbeitsatmosphäre

In der letzten Zeit hat sich vieles geändert. Viele Mitarbeiter, gerade im Vertrieb, verlassen das Unternehmen. Mitarbeiter werden beobachtet und ihr Verhalten wird bewertet und darauf hingewiesen wenn etwas nicht passt. Man weiß nicht mehr mit wem man hier reden kann und darf und mit wem nicht. Man könnte ja eine Abmahnung oder gleich eine Kündigung erhalten.

Vorgesetztenverhalten

Leider nicht immer ganz ehrlich. Im Feedback sollte regelmäßig angesprochen werden, wenn es etwas zu klären gibt.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige Teams, die sehr stark zusammenhalten und aus Kollegen auch Freunde werden. Andere Kollegen wiederum lächeln einem ins Gesicht und fallen einem dann in den Rücken. Wie in vielen Unternehmen wird auch hier abteilungsübergreifend gelästert. Mehr über andere Abteilungen als intern über die eigene.

Interessante Aufgaben

Telefonieren telefonieren und noch mehr telefonieren. Kein persönlicher Kundenkontakt.

Kommunikation

Es werden regelmäßige Meetings gehalten um über die Ziele und Zielerreichungen zu sprechen. Sowohl im Team als auch persönliche Gespräche. Ob das Feedback, welches man persönlich erhält, immer ehrlich ist, ist fraglich.

Karriere / Weiterbildung

Man kann das Team nach einer längeren Zeit wechseln wenn man das beantragt.

Gehalt / Sozialleistungen

Im Vertrieb noch akzeptabel, wenn auch hier Bezahlung unter dem Durchschnitt. Andere Stellen hingegen sind wirklich unmenschlich bezahlt.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance erhält hier volle Punktzahl. Es werden regelmäßig Events für die Mitarbeiter veranstaltet. Man kann seinen Urlaub (Teamabhängig natürlich) recht flexibel nehmen ohne große Einschränkungen. Auch wenn man mal einen Termin hat, kann man das mit dem Chef absprechen und früher gehen oder später kommen und die Zeit dann nachholen.

Image

Nach Außen hin „eine große Familie“ tatsächlich ist das jedoch nicht wahr. Es wird auch nach außen kommuniziert, dass Chrono24 gegen eine hierarchische Führungskultur ist und man offen und locker sein sollte. So offen und locker wie man es nach außen kommuniziert, ist Chrono24 in vielerlei Hinsicht gar nicht.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Bezahlung - auch wenn das bedeuten sollte, dass es weniger Partys gibt. Und mehr Ehrlichkeit bei den Feedbackgesprächen.

Pro

Flexibilität bei Urlaubsnahme und Terminen, den Mitarbeitern werden einige Benefits geboten. Es gibt viele sehr nette Mitarbeiter bei Chrono24 - einige sind von Kollegen zu Freunden geworden. Aber genauso gibt es auch schwarze Schafe, die hinter dem Rücken schlecht reden.

Contra

... die zwei Gesichter, die Chrono24 hat. Wenn man nach außen hin so offen, locker und ehrlich ist, dann sollte man das auch wirklich sein. Außerdem nutzt Chrono24 die Situation von Berufseinsteigern durch schlechte Bezahlung aus.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Chrono24
  • Stadt
    Karlsruhe
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf