Navigation überspringen?
  

Cloppenburg Automobil SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Cloppenburg Automobil SE Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
1,47
Vorgesetztenverhalten
1,66
Kollegenzusammenhalt
3,12
Interessante Aufgaben
2,05
Kommunikation
1,45
Arbeitsbedingungen
1,61
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,86
Work-Life-Balance
1,66

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
1,73
Umgang mit älteren Kollegen
2,15
Karriere / Weiterbildung
1,52
Gehalt / Sozialleistungen
2,08
Image
1,59
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 34 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 6 von 34 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 4 von 34 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 34 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 34 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung Hunde geduldet bei 1 von 34 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Unfassbar

1,62

Arbeitsatmosphäre

Welche Atmosphäre???

Vorgesetztenverhalten

Trotz klarer Struktur wird sie diese nicht eingehalten und das Unternehmen im Wesentlich vom Aufsichtsratsvorsitzenden “geleitet”, das ist eigentlich das falsche Wort....

Interessante Aufgaben

Nach wie vor ist BMW eine def interessantesten Marken überhaupt.... nur bei Diesem Arbeitgeber nicht

Kommunikation

Zwecks Erniedrigungen ist die Kommunikation top

Gleichberechtigung

“ der liebe Gott hat es so gewollt, das sie auf der Seite des Raumes stehe, und ich hier. Wer nicht spurt wird fliegen!” Original Zitat während einer Versammlung nach einer Betriebsübernahme. Hier gibt es keine Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Respektlos..., ach, es gibt doch Gleichberechtigung, denn es spielt keine Rolle, ob jemand jung, alt, Frau oder Mann ist, alle werden schlichtweg schlecht behandelt...

Karriere / Weiterbildung

Geht, wenn man verdammt viel aushalten kann, aber Achtung, erhöhte Depressionsgefahr!

Gehalt / Sozialleistungen

das was Dich erwartet (das ist Horror) kann man mit Geld nicht vergütet werden

Arbeitsbedingungen

Investitionsstau.... kaputtsparen statt sinnvoll investieren

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wenns Geld kostet wird das gestrichen

Work-Life-Balance

Gibts hier nicht

Image

Als Arbeitgeber eine Katastrophe

Verbesserungsvorschläge

  • Verkaufen, einfach an eine andere Gruppe verkaufen, um die noch übrig gebliebenen Arbeitsplätze zu sichern

Pro

Heute nichts mehr

Contra

Dafür reicht der Platz hier nicht aus, aber am meisten fehlt es an Wertschätzung und Respekt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
Du hast Fragen zu Cloppenburg Automobil SE? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Durch den hoch autoritären Führungsstil des Aufsichtsratsvorsitzenden wirkt die Atmosphäre zeitweise sehr angespannt. Den noch wird die Arbeit sehr wertgeschätzt und auch honoriert.

Vorgesetztenverhalten

Das Vorgesetztenverhalten habe ich von sämtlichen Vorgesetzten (Aufsichtsratsvorsitzender und Vorstände) als sehr wertschätzend und respektvoll empfunden.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen untereinander ist im Vergleich zu meinen vorherigen Arbeitgebern (alle sitzen in einem Boot) fast nicht zu toppen.

Interessante Aufgaben

Enorme Mitgestaltungsmöglichkeiten, Einblick in sämtliche Unternehmensbereiche

Kommunikation

Flache Hierarchie schnelle Entscheidungswege. Alle für de Revisionstätigkeit notwendigen Informationen werden kommuniziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden alle gleichbehandelt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt war der Position angemessen und wurde ausnahmslos pünktlich bezahlt.
25 Tage Jahresurlaub sind im Vergleich sicher unterdurchschnittlich

Arbeitsbedingungen

Arbeiten in einer wunderschönen Villa, allerdings an einem Küchentisch. Keine Reisespesen (Verpflegungsmehraufwand), sparsamstes Verkehrsmittel (Sparpreis Deutsche Bahn als Maßstab). Nicht zeitgemäßes Arbeitszeitmodell, sollte flexibler gestaltet werden z.B. Gleitzeit

Verbesserungsvorschläge

  • Die Rahmenbedingungen für einen reisenden Revisor im Automobilhandel sollten hinsichtlich Fahrzeug und Reisekosten deutlich optimiert werden.

Pro

Das miteinander unter den Kollegen. Kurze schnelle Entscheidungswege. Das die Arbeit wertgeschätzt und anerkannt wird.

Contra

Siehe Arbeitsbedingungen

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Ständig schreiender Vorgesetzter, eingeschüchterte Angestellte - kein Wunder, dass nach kurzer Zeit keiner mehr wiederkommt - ich habe das ganze 2 Wochen ausgehalten. Warum kann keiner verhindern, dass noch mehr Leute auf diese Hölle hereinfallen? Beim Arbeitsamt ist der Fall bekannt, aber keiner tut etwas. Bitte, lieber in der Einkaufszone Pan-Flöte spielen, als sich das anzutun....

Verbesserungsvorschläge

  • Alles

Pro

Gar nichts

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 20.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Vorstand wurde ausgetauscht. Hier wurden Eulen nach Athen getragen. Noch jemand, der das Anschreien von Mitarbeitern als normalen Umgangston hält.

Vorgesetztenverhalten

Wie bereits beschrieben, wir dachten, es könnte nicht schlimmer werden. Das war ein Irrtum, es wurde ab Oktober schlimmer. Es nützt auch nichts, wenn nunmehr Bewertungen abgegeben werden, die den tatsächlichen Zustand beschönigen wollen. Dieses Vorgehen zeigt aber, dass das Unternehmen sich nicht anders zu helfen weiß. Bedauerlich. Der Fisch stinkt zuerst immer am Kopf. Auch wenn der Fisch gerne schicke Anzüge trägt.

Kollegenzusammenhalt

Besser als ich hier bewerten kann, da diese (verdienten Punkte), über den Gesamtzustand hinwegtäuschen würde.

Kommunikation

Wie gehabt, nicht vorhanden.

Gleichberechtigung

Wer am lautesten brüllen kann hat gewonnen. Sachliche Entscheidung werden hier nicht getroffen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung und Karriere.....schöne Worte !

In einem anderen Unternehmen, sehr gern. Dort nicht.

Arbeitsbedingungen

Ja, es ist eine Vila. Eine alte Vila. Bravo !
Darauf kann man sich nichts einbilden.

Image

Hier arbeiten an oberster Stelle "Führungskräfte", die den Schritt aus dem Steinzeitalter in das 2100 Jahrhundert einfach nicht geschafft haben oder einfach nicht wollen. Kein Wunder also, dass das Unternehmen so nicht funktioniert und die Mitarbeiter dieses Unternehmen schnell wieder verlassen wollen.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Vorstand sollte sehr intensive an seiner persönlichen Performance arbeiten.
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird schon erwartet dass man mitdenkt und auch ganz klar arbeitet. Wenn man den tag lang im internet surfen will ist man an der falschen stelle

Vorgesetztenverhalten

Hohe erwartungen aber fair

Kollegenzusammenhalt

Top, generell gutes kommunizieren zwischen allen

Kommunikation

Ab und zu etwas stressig da viel zu tun ist

Gleichberechtigung

Intelligenz wird hier gerne gesehen

Umgang mit älteren Kollegen

Normal

Gehalt / Sozialleistungen

Gutes geld , sehr faire bezahlung

Arbeitsbedingungen

Schöne villa in sehr tollen umgebung düsseldorfs, sehr ruhig und grün

Work-Life-Balance

Gut da ganz normale arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 21.Sep. 2017 (Geändert am 25.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von einer Arbeitsatmosphäre kann man hier nicht sprechen. Lautstarkes brüllen gehört zur Grundkommunikation. Eine hohe Fluktuation macht das übrige.

Vorgesetztenverhalten

Es wird viel versprochen, vielleicht werden die versprechen auch eingehalten, wenn man es schafft lange zu bleiben.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist, in der kürze der jeweiligen Verweildauer, super. Untereinander hilft man sich. Dennoch gebe ich nur einen Stern um den Gesamtdurchschnitt nichts zu pushen.

Interessante Aufgaben

Am Anfang sind die Aufgaben interessant, aber es wiederholt sich alles sehr kurzen Zeitabständen.

Kommunikation

Ja, LAUT.

Gleichberechtigung

Alle werden gleich abgewatscht.

Karriere / Weiterbildung

Solange hält man es nicht aus.

Gehalt / Sozialleistungen

Für das was man dort aushalten muss, ist es eindeutig zu wenig Schmerzensgeld was man bekommt.

Arbeitsbedingungen

Naja, alles ziemlich alt und investiert wird nur in das nötigste.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nur wenn es dem Unternehmen monetär zugute kommt.

Work-Life-Balance

Gibt es hier nicht, man nimmt die unwürdigen Arbeitszustände auf jeden Fall mit in den Feierabend. Freizeit und Urlaub wird nicht respektiert, man wird in dieser Zeit mit Belanglosigkeiten penetriert oder angebrüllt.

Pro

Es gibt nichts positives zu berichten.

Contra

Ich kann nur jeden warnen, insbesondre wer ein sicheres Arbeitsverhältnis inne hat, bei dieser Firma anzufangen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 11.Aug. 2016 (Geändert am 24.Aug. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn man am 2. Tag schon nicht mehr zur Arbeit gehen möchte und nach 4 Wochen regelrecht Angst vor jedem neuen Arbeitstag hat, sagt das wohl alles

Vorgesetztenverhalten

Willkommen im Mittelalter - die Schreckensherrschaft ist noch nicht ausgestorben. Gebrüll und Beleidigungen gehören zum Alltag.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen waren ok, der Vorgesetzte war der Pferdefuß

Interessante Aufgaben

Fehlanzeige - neben UC sitzen und für ihn den PC bedienen, Telefon annehmen und sich von Handwerkern und Dienstleistern abwimmeln lassen, die nichts mehr mit der Firma zu tun haben möchten

Kommunikation

Ein Fremdwort - es wird nur gebrüllt und angeordnet

Gleichberechtigung

Dieses Wort kommt im Wortschatz von UC nicht vor

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt war ein Schmerzensgeld und für das, was man ertragen musste, bei Weitem nicht ausreichend!

Arbeitsbedingungen

Nette Gegend, aber die Büroausstattung ist total veraltet, vor allem was PC und Programme betrifft

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich kenne keinen Arbeitgeber, der sich seinen Angestellten gegenüber unsozialer verhalten würde als dieser

Image

Dieses Unternehmen hat seinen schlechten Ruf nicht umsonst

Verbesserungsvorschläge

  • Da ist Hopfen und Malz verloren, wenn in etwas mehr als 2 Jahren bald 50 Leute kommen und gehen ...

Pro

Ausser dem Tag, an dem ich dort Gott sei Dank das letzte Mal die Türe hinter mir zugezogen habe, absolut gar nichts.

Contra

Alles

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 26.Nov. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • ...Vorbildungskurse "Wie leite ich ein Unternehmen im 20. Jahrhundert". Bzw. sollte das Unternehmen von jemandem Jüngeren geleitet werden. Therapie für UC: "Wie gehe ich mit meiner Vergangenheit um, ohne sie ins Jetzt zu implemenieren""

Pro

...dass der Arbeitsplatz in einem schönen Umfeld, einer Villa ist.

Contra

...dass das Verhalten von UC ständig in Schreierei ausartet und somit den Stressfaktor der eigenen Person um ein Vielfaches hebt.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 06.Okt. 2015
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Von außen betrachtet war alles schön und gut, auch beim Vorstellungsgespräch hatte man keinen Anschein, dass der Wolf im Schafspelz so schnell seinen Mantel ablegt. Denn bereits am ersten Arbeitstag begann der alltägliche Horror - es wurde gebrüllt geschrien und mit Beleidigungen um sich geworfen. Mir fehlen die Worte.

Kollegenzusammenhalt

Allein die Unterstützung durch langjährige Kollegen haben den Arbeitsalltag minimal angenehm gemacht

Kommunikation

Es gab keine vernünftige Kommunikation, UC kennt nur Brüllen und Schreien

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war zwar gut, aber kein Geld der Welt ist es wert sich unter unmenschlichen Ggegebenheiten behandeln zu lassen. Jegliche Moralvorstellung fehlt.

Arbeitsbedingungen

Alles aus dem Mittelalter

Work-Life-Balance

Nach dem Horroarbeitstag war man so fertig, dass man sein Feierabend garnicht geniessen konnte

Image

schlechter Ruf, UC hat kein Benehmen

Verbesserungsvorschläge

  • gewisse Person enthronen, eventuell mal zur Therapie schicken, an Seminaren zu menschlichen Verhaltensweisen und Kommunikation teilnehmen lassen, gewisse Verhaltensweisen wurde leider in der Kindheit nicht mit auf dem Weg gegeben, misslungene Erziehung
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 06.Juni 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Too much to list.. es fehlt hierzu an jeglichem Basics hinsichtlich Unternehmsführung

Pro

Der Absprung war die richtige Entscheidung, denn jede Entscheidung ist richtig, wenn die Gesundheit (Burn-Out, Anti-Depressiva, etc.) in Mitleidenschaft gezogen wird.

Ansonsten gibt es keine weiteren positiven Beurteilung

Contra

Hierzu kann ich nur warnen, die Firma auch nur als "Zwischenstation" zu betrachten, denn die Firma ist auch nachweislich bekannt, schlechte Arbeitszeugnisse auszustellen. Auch kann nicht nachvollzogen werden, warum man Mitarbeitern, die gutes für die Firma geleistet haben, damit die Zukunft verbaut werden soll.

Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Cloppenburg Automobil SE
  • Stadt
    Düsseldorf
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling