Cocomore AG Logo

Cocomore 
AG
Bewertung

Es liegt in deiner Hand wie du dir deinen Agenturalltag gestaltest, Kommunikation ist alles!

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Cocomore AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- schöne Arbeitsplätze in Köln und Sevilla
- ein super Kollegenzusammenhalt
- spannende Projekte
- gute Hardware

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- 42h/27 Urlaubstage

Verbesserungsvorschläge

Es sollte jemanden geben, der die Wünsche der Mitarbeiter aktiv sammelt und umsetzen kann.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind nett und offen für Späße, man wird ernst genommen und bekommt alle Materialien die man braucht, das funktioniert super reibungslos.

Kommunikation

Wenn man Zeit braucht, wird sich Zeit genommen.
Was bei der Führungsebene passiert bleibt allerdings zum größten Teil unter Dach und Fach auf unbestimmte Zeit.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen packen auch da an, wo sie eigentlich nicht vorgesehen sind. Es ist wirklich auch standortübergreifend sehr freundschaftlich und herzlich. Man muss es nur zulassen.

Work-Life-Balance

Die Rabatte, die den Mitarbeiten zur Verfügung stehen sind eine tolle Sache. Home Office ist möglich ohne sich akut rechtfertigen zu müssen.
Eine Möglichkeit über die Agentur Sport zu machen wäre super.

Zu den Wochenstunden: Wenn man sich gut organisiert und kommuniziert, wenn man Hilfe braucht, schafft man es pünktlich nach Hause. Diese Erwartung muss allerdings auch der Vorgesetzte vertreten. "Überstunden in Agenturen sind normal" wird von manchen Mitarbeitern leider sehr ernst genommen und erwartet, was abschreckend ist.

Vorgesetztenverhalten

Es sind ganz unterschiedliche Typen bei Cocomore vertreten, es kommt immer auf die eigene Erwartung an einen Vorgesetzten an. Ich bin derzeit sehr glücklich und fühle mich sowohl gefördert als auch gefordert. Wenn sich das ändert, habe ich keine Angst es anzusprechen und aktiv daran zu arbeiten.

Interessante Aufgaben

Ist es dir zu langweilig, äußere es. Im Idealfall versuchen wir immer das beste aus allem rauszuholen. Zeit um neue Dinge auszuprobieren gibt es für jeden, wenn es kommuniziert wird und am Ende kommt immer was tolles dabei raus.

Gleichberechtigung

Ich habe bisher nicht das Gefühl, dass die Frauen in der Agentur nicht die gleichen Chancen bekommen. Das Gleiche gilt für Altersunterschiede. Wer Lust hat etwas zu erreichen, hat alle Türen offen.

Umgang mit älteren Kollegen

Mir ist bisher nichts negatives aufgefallen, generell ist der Altersdurchschnitt aber auch eher bei 30.

Arbeitsbedingungen

Wir haben in Sevilla und Köln ein wirklich schönes, helles Office und man kann sich frei entfalten. Frankfurt könnte sich dem noch anpassen.
Frisches Obst ist immer in Mengen da, der Kaffee schmeckt super und Arbeitsmaterialien und Hardware werden auch zu genüge bereitgestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird nicht wirklich fokussiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind überdurchschnittlich, dafür gibt es aber keine weiteren Leistungen.

Karriere/Weiterbildung

Es wurden bisher noch keine Vorschläge umgesetzt.