Navigation überspringen?
  
Cölner Hofbräu P. Josef Früh KGCölner Hofbräu P. Josef Früh KGCölner Hofbräu P. Josef Früh KGCölner Hofbräu P. Josef Früh KGCölner Hofbräu P. Josef Früh KGCölner Hofbräu P. Josef Früh KG
 

Firmenübersicht

Arbeitgeber stellen sich vor

Für Ihr Unternehmen hier werben

Bewertungsdurchschnitte

Neue Bewertungen

Arbeitgeberbewertungen

3,66
  • 09.01.2014
  • Standort: Köln

Familiäres Unternehmen

Firma Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in
Unternehmensbereich Logistik / Materialwirtschaft

Pro

Sehr Kollegial und Familienfreundlich. Hier kennt der Chef seine Mitarbeiter noch mit Namen.

2,24
  • 28.07.2008

Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG: 2,24 von 5

Firma Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
Stadt Köln
Jobstatus Aktueller Job
Position/Hierarchie Angestellte/r - Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

  • Der Betrieb sollte sich nicht mehr über das Gesetz stellen!!!
  • Die konservativen Ansichten sind teilweise antiquiert! Bitte mit der Zeit gehen!

Vergleich Gesamt-Score auf kununu

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen auf kununu  auf Basis von 1.322.000 Bewertungen

Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
2,56
kununu Durchschnitt
3,18

Dieses Unternehmen im Vergleich zu allen anderen Unternehmen aus der Branche Tourismus / Hotel / Gastronomie  auf Basis von 19.922 Bewertungen

Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
2,56
Durchschnitt Tourismus / Hotel / Gastronomie
3,10

Bewerbungsbewertungen

Firma Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG
Stadt Köln
Beworben für Position Veranstaltungsleiter
Jahr der Bewerbung 2014
Ergebnis selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • nix
  • Warum wir?

Kommentar

Ich bin 300 Km gefahren, um ein 10 minütiges Gespräch zu führen, wo keinerlei Interesse an meiner Person sichtbar wurde. Noch während ich mir die Jacke auszog wurde mir entgegen geschmettert: "Warum wir?" Meine Bewerbung wurde wohl auch nur überflogen mit den Worten " Ich habe es nicht so mit Bewerbungen". Anschließend bin ich in einem Affentempo durch das Unternehmen geführt worden und schnell an der Tür mit den Sätzen:" Wir melden uns Ende der Woche." verabschiedet worden. Es sind 3 Wochen vergangen, bis ich mal etwas gehört habe. Obwohl, ich hätte selbst dankend abgelehnt. Ich hatte große Erwartungen an das Unternehmen, die in keinster Weise erfüllt wurden.