Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

collaboration Factory 
AG
Bewertungen

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

14 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von collaboration Factory AG √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Als Startup war es richtig gut, mittlerweile unterdurchschnittlich

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tools in der Entwicklung sind gut. Kommunikation läuft auch remote ohne Problem.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance ist schlecht. Chefs kucken mehr nach eigener Nase. Perspektiven im Unternehmen und auch mit Kunden sind nicht gut.

Verbesserungsvorschläge

Zur√ľck zu den Wurzeln, die die Firma als Startup toll gemacht haben. Weniger so benehmen als w√§re man ein Gro√ükonzern und mehr als mittelst√§ndischer SW-Anbieter.
Alle F√ľhrungskr√§fte, die zu eigenem Vorteil anderen Kollegen schaden, austauschen. Das sind dann zwar viele, aber es wird Zeit!

Arbeitsatmosphäre

in Muenchen ist sie gut, je nach Office (es gibt 2). In Hannover oder Ludwigsburg furchtbar.

Image

bei einigen automotive OEMs hat sich die CF selbst das Image kaputt gemacht, jetzt wird es in der Pharma Industrie durch die schlechte Arbeit runter gearbeitet.

Work-Life-Balance

Sowohl von Vorgesetzten als auch von Kollegen wird erwartet, dass man 50-60h pro Woche arbeitet. Am besten hat man, kein Frau, kein Kinder, kein Leben... Work Life Balance ist katastrophal

Karriere/Weiterbildung

Ich hatte bisher noch keine Weiterbildung und darf es auch nicht ansprechen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung ist nicht gut, wenn man gut verhandelt dann durchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einige Kollegen, die einem bei Start helfen, aber die meisten wollen nur die eigene Karriere pushen!

Umgang mit älteren Kollegen

Junge Menschen, am besten ohne Familie werden bevorzugt. Wenn Familie, dann muss sie im hintergund sein.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gro√üe Willk√ľr bei Teamleitern, F√ľhrungsetage ist sehr abgehoben. Ich finde wenig verst√§ndnis f√ľr das was entschieden wird, da es oft von dem abweicht was besprochen ist.

Arbeitsbedingungen

Je nach Standort... in M√ľnchen gibt es zwei B√ľros und man sieht sich nicht mehr so oft. Auch die beworbenen Sachen wie Tischkicker, Kaffegespr√§che usw. werden nicht mehr von Mitarbeitern gemacht weil die Chefs das nicht mehr wollen.

Kommunikation

Alles wird √ľber Slack besprochen, das ist sehr toll. Aber wichtige Entscheidungen werden erst kurz vor der Tatsache geteilt. Ich war oft schockiert von den √Ąnderungen, es gibt sehr viele.

Gleichberechtigung

Das ist gut bei der CF

Interessante Aufgaben

Es war toll, aber jetzt ist es nur noch B√ľrokratie und wenig arbeit, die man gern macht... Viele interne K√§mpfe st√∂ren. Es gibt viele Leute, die ihre eigene Karriere vor alles andere stellen.

Dynamisches Unternehmen im 4. Jahr auf dem Weg in eine professionelle Organisation

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2019 f√ľr dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- hohe Mitbestimmung
- Flexibilität beim Arbeitsort und der Arbeitszeitverteilung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Jahresgespr√§che sind √ľberfl√ľssig, da Ergebnis bereits vorher feststeht (und das k√∂nnen mehrere Kollegen auch best√§tigen)

Verbesserungsvorschläge

- klare Kommunikation von Veränderungen in den Aufgaben
- Entscheidungen bzgl. der Organisation schneller treffen

Image

es wird offene √ľber (fast) jede Ver√§nderung gesprochen und die Mitbestimmung ist

Work-Life-Balance

Kommt darauf an, was man sucht: Man erh√§lt viel Verantwortung, kann viel mit bestimmen - damit sind auch "Pflichten" gegen√ľber den Kunden verbunden. Wer einen entspannten 9-to-5 Job sucht, sollte in ein gr√∂√üeres Unternehmen gehen...

Karriere/Weiterbildung

unklar, was aber aufgrund der Firmengröße nicht zu erwarten war. Aufgaben mit Verantwortung sind am Entstehen...Weiterbildung bisher durchschnittlich, wird nicht aktiv gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

wie die Größe des Unternehmens gut

Kommunikation

Kommunikationskanäle sind zu vielfältig. Es kann passieren, dass man wichtige Informationen nicht erhält.
Wenn Kollegen neue Aufgaben √ľbernehmen, bekommt man diese Info zuf√§llig (bei der Unternehmensgr√∂√üe unverst√§ndlich).

Interessante Aufgaben

einziger Nachteil: Projekte können schon mal 1 Jahr und länger laufen


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Jung, fair, flexibel einfach wunderbar!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Collaboration Factory steht f√ľr Flexibilit√§t in allen Lebensbereichen, einem wunderbaren Team, manchmal etwas Chaos. Wir sind eben jung. Wenn man will kann man sich intensiv einbringen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Prozesse und Strukturen finden sich (noch) nicht so viele. Aber es wird immer besser und es funktioniert trotzdem (meistens) :D


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Senior Software Engineer

5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten gut?

Everything! The best employer in my carrier.

Was macht dein Arbeitgeber in Corona-Zeiten nicht gut?

Nothing

Was sollte dein Unternehmen in Corona-Zeiten (anders) machen?

Not to have 2 offices and merge to one.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Hier wird TEAM groß geschrieben und der Mitarbeiter wertgeschätzt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance und Wertschätzung sind nicht nur Buzzwords.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-

Arbeitsatmosphäre

F√ľr alles gesorgt. Tolle Leute, tolles Office, tolle Ausstattung.

Image

Sehr gutes Image in der Branche, den Kunden und Mitarbeitern. Dieses Bild wird auch von den Mitabeitern nach außen getragen.

Work-Life-Balance

Handwerker im Haus, Arzttermin oder gerade einen Peak? Hier wird tats√§chlich √úBER den Tellerrand geschaut und Unterst√ľtzung angeboten. Hier wird Flexibilit√§t geboten und Verst√§ndnis f√ľr viele Lebensumst√§nde gezeigt. Work-Life-Balance ist hier nicht nur ein Buzzword.

Karriere/Weiterbildung

Schnell und gesund wachsendes Unternehmen. Trotz Wachstum und eingef√ľhrten Strukturen, wird sehr darauf geachtet, die Unternehmenskultur zu erhalten und das Miteinander / Vorgesetztenverhalten auf Augenh√∂he zu halten. Interne Weiterbildungen werden angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist markt√ľblich und gerecht. Soziale Leistungen gibt es nicht viele, daf√ľr werden dem MItarbeiter viele andere Freiheiten, Entwicklungsm√∂glichkeiten und Events geboten. Die Firma subventioniert den MItarbeitern das Mittagessen √ľber eine Art Online-Kantine.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei Bestellungen und der Ausstattung wird umweltbewusst darauf geachtet, dass die Anzahl der Lieferungen reduziert werden. Bei Getr√§nken wird √ľberwiegend auf Glas oder Mehrweg gesetzt. Es gibt vollausgestattete K√ľchen mit M√ľlltrennung, in denen Mitarbeiter die M√∂glichkeit haben eigene Speisen zuzubereiten.

Mitarbeiter mit sozialen oder ehrenamtlichen Engagement werden zeitlich und Vereine teilweise sogar finanziell unterst√ľtzt. Mitarbeiter werden Modelle f√ľr Sabbaticals angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, Teamevents und zwischenmenschliche Interaktion. Die Firma bietet vieles, um den Zusammenhalt und das Miteinander zu fördern. Es werden z. B. wöchentliche Coffe Dates zwischen Mitarbeiter angeboten, es gibt einen Kicker, Dart, eine Tischtennisplatte und eine interne "Basketball-Liga".

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung. Hier sind viele Altersklassen vertreten die allesamt harmonisch miteinander arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Hier wird sich noch Zeit f√ľr Mitarbeitergespr√§che genommen und auf Augenh√∂he gesprochen. Regelm√§√üige Probezeit- und Feedback-Gespr√§che werden geplant, vorbereitet und strukturiert. Zus√§tzlich wird aber auch auf pers√∂nliche Bed√ľrfnisse eingegangen, Intervalle reduziert oder nach Bedarf erh√∂ht.

Arbeitsbedingungen

Tolles B√ľro, viele Annehmlichkeiten und Raum f√ľr soziale Aktivit√§ten; unterst√ľtzt von einem kompetenten und f√ľrsorglichen Office Management und einer mitarbeiterorientierten Gesch√§ftsf√ľhrung.

Kommunikation

Kommunikation wird in vielen Unternehmen kritisiert, aber die wenigsten gehen in den Dialog mit den Mitarbeitern und verbessern sie dort wo sie notwendig oder erw√ľnscht ist. Bottom-up vs. Top-down, hier sind wir nahe an der Perfektion.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung sollte selbstverständlich sein. In der Firma wird Wert auf fachliche und soziale Kompetenz gelegt, die das Miteinander und das Unternehmen fördern. Es werden keine Unterschiede bei ethnischer Herkunft, religöser Zugehörigkeit oder Geschlecht gemacht.

Interessante Aufgaben

Rein nach dem internen Motto: #justDoIt ! Sicher gibt es auch hier f√ľr jede Stelle Kernaufgaben, Kompetenzen und Richtlinien, allerdings wird hier auch mal einfach angepack anstatt nur zu reden. Mitarbeiter bekommen Freiraum um sich mit neuen und interesannten Dingen zu besch√§ftigen. F√ľr Entwickler finden "Hackathons" oder "Tech Days" statt. Anderen Mitarbeitern werden Feedback-Schulungen oder interne Weiterbildungen, f√ľr das F√ľhren von Vorstellungsgespr√§chen, angeboten.

Mehr Schein als Sein

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kommt stark darauf an wo man sitzt. Sehr laut zum Teil. Großraum Charakter.

Work-Life-Balance

Von wegen work-life-balance....
Kommt auf die Position und den Stellenwert an, den Mann und oder Frau genießt.

Alle sind gleich...
Manche sind gleicher als gleich!

Karriere/Weiterbildung

Mehrarbeit ja... Aufsteigen kommt darauf an.

Gehalt/Sozialleistungen

Okay aber ab einen gewissen Punkt Stagnation.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie √ľberall Papier ist geduldig.

Kollegenzusammenhalt

Teamgeist Kollegen sind hilfsbereit.
Teilweise viel zu √ľbertriebenes "Wir" - Gef√ľhl.. Weniger ist manchmal mehr.

Vorgesetztenverhalten

Freundlich aber in vielerlei Hinsicht nicht Integrit√§r und ausreichend geschult. Konstruktive Kritik ja.. Aber auch nur dort, wo die F√ľhrungskr√§fte Bedarf sehen.
Gleiches gilt f√ľr das HR.

Kommunikation

Kommt ganz darauf an, zu welchen Gunsten die Kommunikation erfolgt. Team ist hilfsbereit jedoch zum Teil zu viele Kommunikationswege/Kanäle als auch wenig stringente Vorgaben und Handlungen zur Kommunikation. Teilweise zu viel Kommunikation in unterschiedlichen Bereichen auf globaler Ebene.

Gleichberechtigung

Ist kein Thema in der Factory

Interessante Aufgaben

Kommt darauf an.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Annika KelchHR Manager

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

vielen Dank f√ľr die Schilderung deines pers√∂nlichen Eindrucks. Wir bedauern sehr, dass Du Dir ein Bild gemacht hast, das so sehr von unseren Werten abweicht und das sich so stark von dem hier erlebbaren Spirit unterscheidet. F√ľr uns steht die Zufriedenheit unseres Teams an oberster Stelle und ist Voraussetzung f√ľr den gemeinsamen Erfolg. Deshalb nehmen wir deine R√ľckmeldung sehr ernst und setzen uns gern konstruktiv damit auseinander.
Als Softwareunternehmen mit Start-Up Charakter bauen wir bewusst auf die Eigeninitiative unserer Teammitglieder und verzichten an mancher Stelle auf Handlungsvorgaben, die den Machergeist unserer Kollegen unn√∂tig einschr√§nken. Stattdessen erm√∂glichen wir hier gestaltbaren Freiraum, was uns sehr am Herzen liegt. Ebenso wichtig ist uns Transparenz, die ggf. Auswirkungen auf das wahrgenommene ‚Äězu viel‚ÄĚ an Kommunikation haben kann.
Wir investieren aktuell intensiv in die Ausbildung unserer F√ľhrungskr√§fte und schulen sie √ľber aktuelle Angebote wie beispielsweise das Feedbacktraining gezielt, damit sie ihr Team bestm√∂glich unterst√ľtzen k√∂nnen. Daran arbeiten wir aktiv, u.a. mit der Entwicklung eines Leadership Development Programms und individuellen Coaching-Angeboten ab 2020.
Uns ist es wichtig, mit dir dar√ľber pers√∂nlich und konstruktiv ins Gespr√§ch zu kommen und wir m√∂chten daher gerne die M√∂glichkeit eines pers√∂nlichen Austauschs nutzen ‚Äď dazu kannst Du Dich jederzeit bei uns melden.
Da unser Gr√ľnder und CEO tagt√§glich bei uns in M√ľnchen mit auf der Fl√§che sitzt und auch √ľber den netten Plausch an der Kaffeemaschine hinaus ein offenes Ohr f√ľr das Team hat, besteht nat√ľrlich auch die M√∂glichkeit deinen Eindruck abseits von F√ľhrungskr√§ften und HR direkt zu diskutieren.
Wir freuen uns auf den Austausch mit dir!

Viele Gr√ľ√üe
Annika (HR Team)

Eine einzigartige Unternehmenskultur mit besten Teamzusammenhalt und Gestaltungsmöglichkeiten!

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Maximales Vertrauen, Freiheit und Flexibilit√§t seitens der Gesch√§ftsf√ľhrung

Verbesserungsvorschläge

Stellt genug Kollegen und das rechtzeitig, um weiter erfolgreich zu Wachsen.

Arbeitsatmosphäre

zum Wohlf√ľhlen. F√ľr Spa√ü und leibliches Wohl ist gesorgt. Moderne Arbeitsumgebung - es fehlt an nichts

Work-Life-Balance

Home Office jederzeit möglich, freie Arbeitszeiteinteilung

Karriere/Weiterbildung

Jeder bekommt die Weiterbildung, die er möchte/braucht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Social Day pro Jahr, an dem alle Mitarbeiter freigestellt werden um zu helfen.

Kollegenzusammenhalt

Absolut f√ľrsorgliche Kollegen und auch nach der Arbeit ein gutes Team

Vorgesetztenverhalten

Offene Feedbackkultur wird wirklich gelebt.

Kommunikation

offen und vielseitig √ľber formelle und informelle Wege. Regelm√§√üiges Weekly √ľber alle Bereiche und alle 6 Wochen cTime mit dem CEO und anderen strategischen Themen. Top!

Interessante Aufgaben

Maximale Abwechslung


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Traumhafter Arbeitgeber f√ľr die Leute mit den Kindern!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Parkpl√§tze f√ľr die Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Spanende Arbeitsatmosph√§re, wundersch√∂nes Team, flexible Arbeitszeit, ideal f√ľr die Leute mit den Kindern.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Kleine, spannende Firma mit hervorragendem Team - sowohl menschlich als auch fachlich!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Image

Das "fehlende" Image in der Bewertung ist lediglich auf die bislang geringe Bekanntheit zur√ľck zu f√ľhren.

Karriere/Weiterbildung

Aktuell besteht eher weniger Zeit, sich mit nicht-dringenden Themen zu besch√§ftigen - z.B. eigenst√§ndig neue, innovative Sachen auszuprobieren. Offizielle, geplante Weiterbildung gibt es aufgrund der Gr√∂√üe aktuell nicht, an sich ist die GF daf√ľr aber jederzeit offen!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Start-up Feeling, super Team und Möglichkeit kreativ mitzugestalten.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Arbeitsklima, flache Hierarchie und Offenheit f√ľr neue Ans√§tze/Ideen

Verbesserungsvorschläge

Beibehalten der Werte und Kultur, trotz Wachstum


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN