comdirect bank als Arbeitgeber

  • Quickborn, Deutschland
  • BrancheBanken
Kein Firmenlogo hinterlegt

275 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

275 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

155 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 46 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von comdirect bank über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Absolut nicht zu empfehlen

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei comdirect in Quickborn gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Gehaltsmodell
- Beförderungen gibt es nicht
- teilweise inkompetente und faule Mitarbeiter eingestellt, die fleißige Mitarbeiter sämtliche Motivation nehmen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter, die sich einfach dermaßen schlecht ggü. andere Kollegen verhalten, ihre Arbeit verweigern müssen einfach mal Konsequenzen spüren. Bei comdirect kann man wirklich machen was man will, und man darf bleiben. Mitarbeiter, die das Tagesgeschäft am Laufen halten werden nicht wertgeschätzt.

Arbeitsatmosphäre

Durch die Ausbildung bei comdirect kann ich hier aus verschiedenen Gruppen die Arbeitsatmosphäre beurteilen und sie ist nicht mal einen Stern wert. Es gibt in jeder Gruppe/Abteilung kleinere Gruppen, die einfach jeden schlecht machen wollen.

Karriere/Weiterbildung

Nach der Ausbildung ist Schluss mit Weiterbildung. Habe 7 Monate auf eine Beförderung gewartet, die längst überfällig war. Habe dann gekündigt und bin gegangen, weil keine Stellen „frei“ waren.

Kollegenzusammenhalt

Von Zusammenhalt ist nicht zu sprechen. Bei comdirect gibt es so viele Langzeitkranke und Arbeitsverweigerer, dies weiß die Bank auch und trotzdem gibt es keinerlei Konsequenzen. Leute, die sich ins Zeug legen und hart arbeiten, werden von diesen Leuten noch ausgelacht.

Arbeitsbedingungen

Zuerst war für mein Team „absolut keine Möglichkeit aufgrund technischer Gegebenheiten“ HomeOffice zu machen. Kaum ist Corona da, ist es plötzlich doch möglich. Man wird für dumm verkauft.

Kommunikation

Man wird teilweise einfach vor vollendete Tatsachen gestellt. An einem Freitag bekommt man dann zu hören, dass Führungskräfte ihren letzten Tag haben und dabei haben sie seit Monaten gekündigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt schlecht im Marktvergleich
Leistungen, die geboten werden sind aber ok


Work-Life-Balance

Ideenreich & fit in die Zukunft

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei comdirect bank in Quickborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Aus meiner Sicht (Kundentreuung & Social-Media) rudern Management, Führungskräfte & Mitarbeiter im Großen & Ganzen gemeinsam in dieselbe Richtung. Aufgrund agiler Weiterentwicklungsmethodik ist das zuweilen anstrengend, aber es geht beständig voran. Die Herausforderungen des Marktes werden erkannt und vielseitige Lösungstrategien entwickelt, um die Bank für Kunden, Aktionäre & Belegschaft auf Kurs zu halten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

(Zu) weit weg von meinem Wohnort...

Verbesserungsvorschläge

Das Management könnte seinen Fokus mehr auf das Kundenmanagment richten und versuchen die Kollegen, die das Aushängeschild für unsere Kunden sind, zu stärken. Auf dem Rücken der Kundenbetreuer wird nämlich im Wesentlichen die agile Methodik, mit immer neuen Halbfertigprodukten an den Markt zu gehen, ausgetragen. Die Vielfalt an Produkten, Services, Apps und Aktionen ist für einen Betreuer kaum noch überschaubar. Und für den Kunden erst recht nicht. Erstaunlich, dass es die Kundenbetreuung dennoch immer wieder schafft, bei den alljährlich stattfindenden Casting-Wettbewerben auf die oberen Treppchen zu steigen. Rückmeldungen der Kunden werden häufig nicht ernst genug genommen, um Produkte und Leistungen zu optimieren und zuverlässig nutzbar zu gestalten. Hier ist meines Erachtens Nachholbedarf. Vielleicht wäre es ein gangbarer Weg, seine Ziele neu auszuloten. Wäre es nicht eine Überlegung wert, dem Ziel, Kunden dauerhaft zu binden eine höhere Priorität einzuräumen, als Neukunden mit einer Sprungprämie zu ködern?

Arbeitsatmosphäre

Ich habe meine Angaben überarbeitet, weil sich einige Faktoren seit der letzten Bewertung verändert haben.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich habe meine Angaben überarbeitet, weil sich einige Faktoren seit der letzten Bewertung verändert haben.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe meine Angaben überarbeitet, weil sich einige Faktoren seit der letzten Bewertung verändert haben.

Arbeitsbedingungen

Ich habe meine Angaben überarbeitet, weil sich einige Faktoren seit der letzten Bewertung verändert haben.

Kommunikation

Aus meiner Sicht (Kundentreuung & Social-Media) rudern Management, Führungskräfte & Mitarbeiter im Großen & Ganzen gemeinsam in dieselbe Richtung. Aufgrund agiler Weiterentwicklungsmethodik ist das zuweilen anstrengend, aber es geht beständig voran. Die Herausforderungen des Marktes werden erkannt und vielseitige Lösungstrategien entwickelt, um die Bank für Kunden, Aktionäre & Belegschaft auf Kurs zu halten. --- Update: Ich habe meine Angaben überarbeitet, weil sich einige Faktoren seit der letzten Bewertung verändert haben.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sina Gunkel, Personalreferentin
Sina GunkelPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung.

Schön, dass Sie sowohl den Weg, den wir als Bank eingeschlagen haben, als auch die Arbeitsatmosphäre bei uns so wertschätzen! Wir freuen uns darauf, die Bank der Zukunft weiter mit Ihnen neu zu denken. :)

Viele Grüße,

Sina Gunkel

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

2Tage HomeOffice sind möglich. Sollte die Schule oder Kita ausfallen Kinderzimmer in der Bank vorhanden.

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei comdirect in Quickborn gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

HO

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

gute Frage, wurden gleich zum Anfang Heim geschickt und machen HO

Arbeitsatmosphäre

in der Regel nette Kollegen. Die Anderen gibt es überall.

Work-Life-Balance

in einigen Bereichen sind 2 Tage HO generell möglich. In Zeiten von Corona sind fast 70% im HO

Kollegenzusammenhalt

Passt

Umgang mit älteren Kollegen

Buntgemischte Kollegen

Vorgesetztenverhalten

in der Regel in Ordnung, besser geht immer

Kommunikation

Offene Kommunikationskultur mit den Führungskräften und Vorstand

Gleichberechtigung

Alle ist vertreten M/W/D

Interessante Aufgaben

Projektaufgaben und Tagesgeschäft


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gutes Krisenmanagement

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei comdirect bank in Quickborn gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Der Umgang mit der Situation, ohne lange Entscheidungswege das Homeoffice zu ermöglichen ist einfach toll. Es gibt Tipps und Tricks zur Homeofficetätigkeit, jederzeit online abzurufen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Fällt mir nichts zu ein.

Arbeitsatmosphäre

Da momentan die meisten Kolleginnen und Kollegen im Homeoffice sind, ist von einer Atmosphäre schwer zu sprechen

Work-Life-Balance

Es ist mal ganz schön, nicht jeden Tag nach Quickborn fahren zu müssen.

Karriere/Weiterbildung

Wird den meisten geboten

Kollegenzusammenhalt

Wir helfen uns auch aus dem Homeoffice heraus gegenseitig super weiter. Top!!!

Vorgesetztenverhalten

Sehr hilfsbereit, nehmen Ideen zum Ablauf an und setzen diese um

Arbeitsbedingungen

Im Homeoffice werden den Mitarbeitern, soweit nicht vorhanden, Utensilien wie Rechner Bildschirm zur Verfügung gestellt

Kommunikation

Online super, telefonisch erreichtman entsprechende Ansprechpartner nicht ganz so gut


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Zusammenarbeiten und spannende Aufgaben

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei comdirect in Quickborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolles Miteinander, umfangreiche Organisationsentwicklung, fairer Umgang

Karriere/Weiterbildung

Leider gibt es keine strukturierten Laufbahnplanungen oder Fachkarrieren. Eine Weiterentwicklung ist neben der eigenen Eignung also von gutem Timing, den richtigen Kontakten abhängig. Weiterbildungsbudgets stark bereichsabhängig - insgesamt aber i.O.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Sina Gunkel, Personalreferentin
Sina GunkelPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns, dass Sie comdirect als Arbeitgeber empfehlen.
Eine Anmerkung zum Thema Karriere/Weiterbildung. Sie haben Recht: wir sind kein Konzern, der eine sehr große Bandbreite an Weiter-/Aufstiegsmöglichkeiten bietet. Dafür hat bei comdirect jedoch jede/r Mitarbeiter/in die Möglichkeit, Teil von großen Projekten und Weiterentwicklungen zu sein und somit direkten Einfluss auf die Gestaltung des Unternehmens auszuüben. Wir schätzen den Wert des agilen Lernens während und durch Arbeit besonders hoch ein, da sich hier Wissen und Können optimal miteinander verbinden.
In diesem Sinne: Wir freuen uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten und bei der Gestaltung der Bank von morgen!
Bleiben Sie gesund!
Viele Grüße
Sina Gunkel

Ein empfehlenswerter Arbeitgeber mit offener Zukunft

4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei comdirect bank in Quickborn gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durchweg eine gute Arbeitsatmosphäre, wegen der aktuellen Situation (Verschmelzung in die Commerzbank) leicht gedämpft.

Work-Life-Balance

Die WLB ist grundsätzlich total gegeben, da gibt es nichts zu klagen. Eine etwas lockere Handhabung mit dem mobilen Arbeiten wäre wünschenswert. In meiner Abteilung sind 2 Tage die Woche Home office möglich, warum aber nicht 3 oder 4? Ich weiss, das ist meckern auf hohem Niveau.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war sehr ordentlich, da kann ich nicht klagen. ZZgl. Bonuszahlung

Kollegenzusammenhalt

Da kann ich nichts schlechtes berichten

Vorgesetztenverhalten

Tadellos

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind wirklich gut, Desktop Arbeitsplatz, Laptop (leider kein Lenovo oder HP sondern Fujitsu Siemens) und leider nur iPhones und kein Android.

Kommunikation

Ich habe selten so eine offene Kommunikation erlebt, auch direkt vom Vorstand an die Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Ich hatte beim Jobantritt eine etwas andere Vorstellung von meiner zukünftigen Tätigkeit, woran das lag ist schwer zu sagen. Habe ich es falsch verstanden oder wurde es falsch erklärt? Das ist nicht ganz sicher.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Tolles Praktikum

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Comdirect in Rostock gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es ist sehr angenehm bei der Comdirect, am Standort in Rostock zu arbeiten. Man arbeitet in kleinen Teams in offenen aber für sich abgetrennten Räumen. Dadurch ist ein arbeiten in einer ruhigen Umgebung möglich. Ab dem ersten Tag wurde sich geduzt. Auch als Praktikant gegenüber der Teamleiter ist eine lockere und freundliche Umgangsform ab Tag 1 gegeben. Ich hatte nie das Gefühl "nur" ein Praktikant zu sein.

Work-Life-Balance

Auch als Praktikanten stehen einem ca. 2,5 Tage Urlaub pro Monat zu. Zudem gibt es die Möglichkeit, dass man sich selber für 3 Tage im Jahr krankschreibt. So muss nicht immer ein Arzt aufgesucht werden, sondern man kann für sich entscheiden ob man zum Arzt gehen möchte oder lieber sich selber Krankschreibt. Auch bei wichtigen Terminen ist es durchaus kein Problem wenn man verfrüht die Arbeit verlassen muss. Selbstverständlich kann man nicht jeden Tag kommen und gehen wann man möchte, jedoch gibt es auch niemanden der mit einer Uhr in der Hand hinter einem steht und penibel darauf achtet das man seine Zeit ausnutzt.

Karriere/Weiterbildung

Als ich mein Praktikum begonnen habe wurde mit bereits angezeigt das auch eine evtl. spätere Zusammenarbeit nach dem Praktikum, als Werksstudent möglich sei. Selbstverständlich ist dies am ende immer von der eigenen Arbeitsleistung abhängig.

Gehalt/Sozialleistungen

Als Praktikant erhalte ich den derzeitigen Mindestlohn von 9,19 euro. Bei einer Wöchentlichen Arbeitszeit von 39h kann sich jeder selber ausrechnen was am ende rauskommt. Ich bin mit dem Gehalt sehr zufrieden. Gerade bei einem Pflichtpraktikum wie meinem hat man oft das Gefühl das Unternehmen einen als Kostenlose Arbeitskraft wahr nimmt. Im Jahr 2019 lag in meiner Uni der druchschnittsverdienst aller Praktikanten bei ca. 700 euro. Ich bin also bei etwa dem Doppelten und zähle so zu den Topverdienern unter den Praktikanten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Unternehmen gibt es viele Zusätze wie etwas Massagen oder Ärztliche Untersuchungen. An diesen kann jeder Freiwillig teilnehmen. Dadurch erhält man das Gefühl nicht nur eine billige Arbeitskraft zu sein sondern das der Arbeitgeber wirklich daran interessiert ist das es einem als Arbeitnehmer gut geht.

Kollegenzusammenhalt

Im Unternehmen herrscht ein lockerer Umgangston. Die Kollegen sind sehr freundlich untereinander und versuchen sich gegenseitig zu unterstützen und zu helfen. Sollte eine Person doch nicht weiter wissen so kann Sie einem zumindest eine andere Person nennen bei der man noch einmal genauer Nachfragen kann.

Vorgesetztenverhalten

Chef bleibt Chef, dennoch wird auf die Meinung einzelner Personen einen großen Wert gelegt und es wird darauf geachtet Entscheidungen zu treffen mit der alle zufrieden sind.

Kommunikation

Als Praktikant ist es einem erlaubt an allen Meetings und Terminen teil zu nehmen. Man erhält so einen guten Einblick in das Unternehmen und kann sich anschauen welche Themen gerade aktuell sind und wie es wohl in die nächsten Wochen und Monaten weiter gehen wird. Auch wenn es viele berichte gibt in denen man sich nicht einbringen kann, da einem das Hintergrundwissen fehlt, so macht es doch spaß und ist eine schöne Abwechslung zum Arbeitsalltag.

Gleichberechtigung

Es gibt derzeit im Standort Rostock nur wenige Frauen. Sie werden jedoch fair und gleichberechtigt behandelt und haben auch die Chance Karriere zu machen.

Interessante Aufgaben

Gerade als Praktikant ist es schwer hier eine passende Aussage zu treffen. Ich kann mich jedoch nicht beschweren. Ich habe kleine Aufgaben bekommen welche ich bearbeiten soll. Dabei spielt es keine Rolle wie schnell diese Aufgabe erledigt ist, es wird einem so die Zeit gegeben sich genauer mit der Thematik zu beschäftigen und ein gutes Produkt ab zu liefern. Mir wird auch die Möglichkeit gegeben eigene Projekte anzusprechen und ggf. umzusetzen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

Sina Gunkel, Personalreferentin
Sina GunkelPersonalreferentin

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank für Ihr sehr ausführliches Feedback. Schön, dass Ihnen Ihr Praktikum bei uns so gut gefällt! Wir wünschen noch weiterhin viel Erfolg und Spaß bei unseren IT-Kolleginnen und -Kollegen in Rostock.

Viele Grüße,

Sina Gunkel

bin ganz zufrieden mit comdirect

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Comdirect in Quickborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

mitarbeiterführung hat potential

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

anfahrt ist zu weit quickboen nicht zentral

Verbesserungsvorschläge

eine zentrale in der innenstadt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Praktikum mit vielen Möglichkeiten auch eigenverantwortlich zu arbeiten und Projekte zu übernehmen

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei comdirect in Quickborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

comdirect ist ein fairer Arbeitgeber und auch als Praktikant wird man wie ein vollwertiges Mitglied behandelt. Zudem hat man als Praktikant auch die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten und auch eigene Projekte zu übernehmen. Ich habe viel gelernt in den 6 Monaten bei comdirect und kann comdirect als Arbeitgeber mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

Arbeitsatmosphäre

Tolle und offene Arbeitsatmosphäre. Jeder war hilfsbereit bei Fragen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit und zudem wurde streng drauf geachtet, dass man keine Überstunden macht.

Interessante Aufgaben

In meinem Praktikum hatte ich die Möglichkeit eigenständig zu arbeiten und auch eigenen Projekte zu übernehmen. Meine Aufgaben waren vielfältig und ich hatte auch die Möglichkeit in andere Fachbereiche reinzuschnuppern.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr als nur zugucken und lernen

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei comdirect bank in Quickborn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Praktikanten bekommen tiefe Einblicke in die Stammabteilung, aber auch in andere Abteilungen, die interessieren (Hospitationen).

Verbesserungsvorschläge

Interne Kommunikation verbessern und Praktikanten eine Möglichkeit geben, übernommen zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Duz-Kultur macht das Arbeiten sehr angenehm und man hat nie den Eindruck, in einer "spießigen" Bank beschäftigt zu sein.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeit auch für Praktikanten - Arbeitszeitausgleich bei Mehrarbeit

Kollegenzusammenhalt

Man wird gut in die Teams integriert und ist fester Bestandteil der Abteilung

Vorgesetztenverhalten

Man wird wertgeschätzt und ernst genommen.

Interessante Aufgaben

Auch als Praktikant darf man an eigenen Projekten aktiv mitarbeiten und schnell Verantwortung übernehmen


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mehr Bewertungen lesen