Welches Unternehmen suchst du?
COMECO GmbH & Co. KG Logo

COMECO GmbH & Co. 
KG
Bewertung

Hatte mal Potenzial - Management ist eine Katastrophe

2,4
Nicht empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

- zentrale Lage
- Zusammenhalt der Kollegen und Teams

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keinen strategischen roten Faden bzw. es fehlt am Management. Extremes Micromanagement macht die Lage nicht besser.
Umgang, Unternehmens- und Führungskultur

Verbesserungsvorschläge

- sich mehr mit den Mitarbeitern auseinander setzen und auf Wünsche eingehen. Keine Umfragen mehr, die nachher ignoriert werden (Home Office Regelungen, Arbeiten im Ausland, usw)
- hinterfragen, warum eine so hohe Fluktuation stattfindet und nicht alles auf Corona oder persönliche Gründe schieben - ohne das mit den Personen, die gegangen sind gesprochen wurde
- an der Work-Life-Balance arbeiten und Kapazitäten aufstocken
- mehr Wertschätzung gegenüber der Mitarbeiter und Vertrauen
- agil und Micromanagement beißt sich - umdenken (Mitarbeiter sind als Fachkräfte eingestellt worden)
- Führung sollte führen und sich nicht in jede operative Entscheidung einmischen

Arbeitsatmosphäre

Durch sehr hohe Fluktuation und fehlendem empathischem Umgang teilweise sehr schlechte Atmosphäre.

Work-Life-Balance

IT völlig überlastet und keinen Kapazitätsaufbau. In anderen Bereichen ist es stark Phasenabhängig. Teilweise wenig Arbeit oder völlige Überlastung der Mitarbeiter. Erwartet wird immer 120% und die Extrameile - bei "Vertrauensarbeitszeit"

Karriere/Weiterbildung

Kaum Möglichkeiten für Veränderung oder Aufstieg
Weiterbildungsbudget ist vorhanden. Wer sich zeigt/präsent ist und am lautesten schreit bekommt auch mehr.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gute Gehälter. Anpassungen frühestens nach 2 Jahren möglich und dann in einem sehr geringen Prozentsatz.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bisher wurde hier kein Fokus gesetzt (keine Zuschüsse für ÖPNV, keine Mülltrennung oder ähnliches)

Kollegenzusammenhalt

In den meisten Teams und auch übergreifend halten die meisten zusammen. Dadurch aber auch eine erhöhte Überlastung, da man versucht anderen zu helfen und zu unterstützen zusätzlich zu seinem Daily Business.

Vorgesetztenverhalten

Einige Führungskräfte geben sehr viel für ihr Team. Das Verhalten und der Umgang der Geschäftsführung mit den Mitarbeitern ist fragwürdig. Teilweise wird geschrien und/oder Personen vor anderen Kollegen zusammengefaltet.

Kommunikation

Unter den Mitarbeitern herrscht meistens eine gute Kommunikation. Die Geschäftsführung hält die meisten und wichtigen Informationen zurück - kleine Änderungen werden offiziell in großen Meetings kommuniziert. Je nach Führungskraft offen oder man bekommt offiziell nichts mit.

Der Flurfunk funktioniert sehr gut. Die meisten Informationen laufen immer unter der Hand.

Gleichberechtigung

sehr diverse Teams, Gleichberechtigung innerhalb Frauen/Männer, jedoch nicht von Mitarbeiter zu Mitarbeiter. Wer sich viel in der Führungsebene zeigt hat mehr Chancen bei Verhandlungen. Offiziell sind Karriereschritte und Gehalt geregelt. In der Praxis wird es anders gelebt.

Interessante Aufgaben

Aufgaben können spannend und herausfordernd sein


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Optionen