Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

cometis 
AG
als Arbeitgeber

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,4
kununu Score43 Bewertungen
100%100
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,6Arbeitsbedingungen
    • 3,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

46%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 37 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Praktikant:in3 Gehaltsangaben
Ø17.200 €
Gehälter entdecken

Unternehmenskultur

Coming soon!
Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur

Der Kulturkompass zeigt, wie Mitarbeiter die Unternehmenskultur auf einer Skala von traditionell bis modern bewertet haben. Wir sammeln aktuell noch Meinungen, um Dir ein möglichst gutes Bild geben zu können.

Mehr über Unternehmenskultur lernen

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 42 Mitarbeitern bestätigt.

  • InternetnutzungInternetnutzung
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    43%43
  • ParkplatzParkplatz
    33%33
  • HomeofficeHomeoffice
    26%26
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    24%24
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    21%21
  • CoachingCoaching
    17%17
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    17%17
  • DiensthandyDiensthandy
    17%17
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • BarrierefreiBarrierefrei
    5%5
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • KantineKantine
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das Praktikum empfand ich insgesamt als sehr interessant und empfehle es auch allen weiter, die Interesse am Kapitalmarkt haben. Man erledigt Aufgaben, die auch die Berater machen und nicht "typische Praktikantenaufgaben" wie bei vielen anderen Praktika üblich. Das Team bleibt mir sehr positiv in Erinnerung, man fühlt sich sehr gut aufgehoben.
Bewertung lesen
Mir hat das Praktikum alles in allem sehr gut gefallen und ich kann es jedem empfehlen, der Erfahrung in einer Unternehmensberatung sammeln möchte und Interesse am Kapitalmarkt hat.
Bewertung lesen
Super Team, Innovationskraft des Vorstands, flache Hierarchie
Bewertung lesen
Wer sich für das vielfältige Arbeitsfeld der Investor Relations interessiert, für den ist der Einstieg über eine IR Agentur wie cometis ein guter Weg. Hier lassen sich in relativ kurzer Zeit wertvolle Erfahrungen sammeln, die man sich später versilbern lassen kann. Man lernt in einer Agentur die verschiedenen Aufgabengebiete und Facetten des Berufszweigs schnell kennen und erhält einen vergleichenden Blick über verschiedene Unternehmen. Zudem sind die Aufgaben hier in der Regel abwechslungsreich, da man aufgrund eines größeren Kundenspektrums auch immer ...
Was mich besonders positiv Überrascht hat ist das Vertrauen das mir während meiner Zeit bei cometis geschenkt worden ist. Im Rahmen von besonderen Umständen hatte ich angefragt meine Werkstudententätigkeit aus dem Home-Office weiter ausüben zu dürfen, was mir sofot gewährt worden ist. Auch meine Tätigkeiten und Projektarbeiten waren mit Verantwortung behaftet, wodurch sich meine Zeit als interessant und bedeutungsvoll definieren lässt.
Ein weiteres starkes Pro ist das Team. Von Tag eins haben mich alle freundlich und herzlich aufgenommen wodurch ich ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 22 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Teilweise starke Belastungsspitzen
Bewertung lesen
Der Job ist extrem herausfordernd und anstrengend, der Workload hoch. Wer einen nine-to-five Job möchte, ist hier falsch. Der IR-Job zeichnet sich durch stressige Phasen aus, die vor allem rund um die quartalsweise Zahlenkommunikation ausbrechen. Es wird von einem verlangt, auch am Wochenende oder bis spät in die Abendstunden zu arbeiten. Zudem erfordert der Beruf ein hohes Maß an Genauigkeit und Konzentration. Man kann hier viel falsch machen, und wenig richtig.
Ein weiteres Manko sehe ich in der Mitarbeiterstruktur. Aufgrund ...
-Überstunden
-keine Aufstiegschancen, keine Entwicklungschancen
-keine Herausforderungen in der Grafikabteilung
Bewertung lesen
48 Stunden Woche
-Führungstil
-Fluktation
-Mitarbeiterkommunikation
Bewertung lesen
- Keine Kommunikation durch Management, entscheidet willkürlich, planlos und wurschtelt sich durch
- Kollegen werde von heute auf morgen rausgeworfen
- Sehr hohe Fluktation
- Keine Entwicklungschancen, Fortbildung, Einarbeitung
- Für Mitarbeiter gilt die 48+Stunden-Woche (ohne Ausgleich oder Bezahlung), für Management 40 Stunden-Woche
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 11 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Trotz der Sommerpause waren die Kollegen sehr ausgelastet. Obwohl alle motiviert sind und die Arbeit Spaß macht, wirkt sich die Überlastung und der Stress teils negativ auf das Arbeitsumfeld und -klima aus. Insbesondere auf langfristige Sicht sollten evtl. zusätzliche Mitarbeiter eingestellt werden, um die Arbeitslast besser zu verteilen und den Mitarbeitern Work-Life-Balance zu ermöglichen.
Bewertung lesen
Verbesserung der Work-Life-Balance, verbesserter Überstundenausgleich
Bewertung lesen
- Evtl. über agile Arbeitsmethoden informieren
- Workshops zur Mitarbeiterführung
- Veränderungen zulassen und mit den Mitarbeitern arbeiten, statt hohe Hierarchien und Sturheit
Bewertung lesen
- Mitarbeiter Wertschätzung
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 8 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von cometis ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Angenehmes Betriebsklima, man fühlt sich als Praktikant sehr gut aufgehoben. Mitarbeiter verstehen sich gut und sind auch privat befreundet.
5
Bewertung lesen
Ich habe den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern sehr positiv wahrgenommen. Die Kollegen arbeiten gut zusammen, gehen freundlich und respektvoll miteinander um und nehmen sich immer Zeit füreinander. Das schafft ein motiviertes und tolles Arbeitsumfeld.
5
Bewertung lesen
siehe Arbeitsatmosphäre
5
Bewertung lesen
Es ist ein junges dynamisches Team, das sich gut kennt und auch außerhalb der Arbeit Kontakt pflegt. Falls einer der Mitarbeiter ungewöhnlich viel zu tun hat, wird es von den Übrigen aufgefangen, falls eine wichtige Abgabe ansteht. Das Team ist mit etwa 20 Mitarbeitern überschaubar, sodass man sich gut kennt und Aufgaben auch nach Kompetenzen verteilt werden können.
5
Bewertung lesen
Das Team ist jung und dynamisch und hat einen starken Zusammenhalt. Die Kollegen sind von Anfang an offen und freundlich, somit habe ich mich sehr wohl gefühlt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 7 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von cometis ist Work-Life-Balance mit 2,8 Punkten (basierend auf 7 Bewertungen).


Man geht nicht in die Beratung um die viele Freizeit zu genießen. Aber wenn es drauf ankommt hat man die Flexibilität, die man braucht.
3
Bewertung lesen
Es wird keine Rücksicht auf das Leben der Mitarbeiter genommen. Man wird schief angeschaut, wenn man am Anfang noch ganz naiv pünktlich Feierabend macht. Es wird erwartet, dass man mindestens bis acht, wenn nicht sehr oft auch bis Mitternacht im Büro verbringt. Möchte man dafür irgendwann auch nur ein Drittel Ausgleich, muss man sich diesen erbetteln. Dafür bekommt man nicht mal ein Abendessen gestellt, und die Chefetage verschwindet ins Wochenende. Ich habe nirgendwo so viele Überstunden machen müssen wie hier. ...
1
Bewertung lesen
Urlaubssperren für bestimmte Monate, 8 unvergütete Überstunden pro Woche sind Voraussetzung für eine Anstellung. Diese Überstunden werden auch komplett ausgenutzt.
1
Bewertung lesen
- Work-Life-Balance ist nicht vorhanden
- Überstunden sind ein Muss
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 7 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 3 Bewertungen).


Die Firma bietet (nach meinem Kenntnisstand) keine externen Weiterbildungsmöglichkeiten an. Aufgrund des kleinen Teams übernehmen Mitarbeiter allerdings häufig interne Aufgaben. Je nach Aufgabenfeld bietet sich dadurch die Möglichkeit eigene Kompetenzen gezielt zu fördern und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus fördert das kleine Team auch die Persönlichkeitsentwicklung. Man arbeitet eng mit verschiedenen Persönlichkeiten zusammen und lernt unterschiedliche Arbeitsstile kennen.
4
Bewertung lesen
Keinerlei Aufstiegschancen.
1
Bewertung lesen
Ich habe als Praktikantin begonnen, wurde als Auszubildende eingestellt und schließlich nach meiner Ausbildung unbefristet übernommen. Nach eigenem Wunsch habe ich das Unternehmen verlassen, um zu studieren. Bei dieser Entscheidung wurde ich vom Vorstand vollkommen unterstützt und man hat mir noch einige nützliche Tipps mit an die Hand gegeben.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 3 Bewertungen lesen