Navigation überspringen?
  

Comparex AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

Comparex AG Erfahrungsbericht

  • 03.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Wandelt sich zu seinem Nachteil

3,46

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich ist man auf sich allein gestellt.
Es besteht nicht wirklich Interesse am Mitarbeiter.
Es gibt keinen Betriebsrat oder eine andere Arbeitnehmervertretung.

Die Benefits werden mittlerweile nach und nach gestrichen.
Ersatz ist zwar angekündigt, aber nicht erkennbar. Sehr schade.
Die meisten Aktionen wirken gekünstelt, damit die AN ruhig sind.

Mitarbeitermotivation ist definitiv kein Ziel (Mehr... Auch wenn dies behauptet wird)

Vorgesetztenverhalten

Teilweise fragwürdig. Es gibt zu viele unqualifizierte Personen, die Führungspositionen inne haben.

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt, gerade bei Kollegen, die länger im Unternehmen sind.

Interessante Aufgaben

Man hat genug Freiräume eigene Ideen umzusetzen, für die Auslastung ist selber sorgen.

Kommunikation

Man ist bemüht zu Kommunikation.
Leider gilt hier meist "Mehr Schein als Sein", es folgt selten ein Handeln.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen werden geplant und durchgeführt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist im unteren Durchschnitt angesiedelt. Eine Erhöhung ist nicht vorgesehen (Kein Budget, trotz immer höheren Umsätzen). Also am Anfang gut verhandeln. Das Gehalt wird individuell verhandelt.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro, die "Renovierung" bestand aus neuer Farbe und einem neuen Teppich.
32 Grad am Arbeitsplatz. Keine Maßnamen eingeleitet.
Die technische Ausstattung ist Okay und auf einem aktuellen Stand

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht wirklich erkennbar. Riesige Dienstwagenflotte. Einzelne Aktionen, wie "TechTeens" werden mit großem Aufwand angekündigt. Eigene Studenten und Azubis werden aber komplett vernachlässigt.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance ist je nach Bereich gegeben. Teilweise flexible Arbeitszeiten, Home-Office. Urlaub ist jederzeit beantragbar

Verbesserungsvorschläge

  • Motiviert die Mitarbeiter mehr. Streicht keine Benefits ohne Ersatz. Überlegt euch, wie man die Büros angenehmer gestalten kann (Akustik, Klima,...) Betreut die Azubis / Studenten wieder besser. Führt eine unternehmensweite HomeOffice Richtlinie ein, die jedem etwas nutzt. Wir brauchen einen Tarifvertrag und eine Arbeitnehmervertretung Werden flexibler und morderner. Es gab mal Zeiten, da hat man sich mehr um die Angestellten gekümmert. Bitte kehrt dahin zurück.

Pro

Viel Freiräume
Guter Umgang unter den Kollegen
Großer Parkplatz
Gut gelegen

Contra

Derzeitiger Stillstand
Mangelndes Interesse an den Angestellten
Ungleichheit in Lohn und Arbeitsbedingungen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    COMPAREX AG
  • Stadt
    Leipzig
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT