Navigation überspringen?
  

Competence Call Center GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Competence Call Center GmbHCompetence Call Center GmbHCompetence Call Center GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 383 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (86)
    22.454308093995%
    Gut (58)
    15.143603133159%
    Befriedigend (83)
    21.671018276762%
    Genügend (156)
    40.731070496084%
    2,65
  • 29 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    41.379310344828%
    Gut (4)
    13.793103448276%
    Befriedigend (6)
    20.689655172414%
    Genügend (7)
    24.137931034483%
    3,23
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

6500

Unternehmensinfo

Standort

Für Bewerber

Videos

Dein Weg ins CCC Team

Competence Call Center GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,65 Mitarbeiter
3,23 Bewerber
0,00 Azubis
  • 05.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man spricht sich untereinander mit Du an, was einem das Gefühl gibt nicht zwingend einen Vorgesetzten vor der Nase zuhaben. Die Teamleiter/Teamsupporter haben immer ein offenes Ohr für einen (zumindest war es bei mir so).
Man sollte aber darauf achten wen man das erzählt!

Vorgesetztenverhalten

Sie geben den Druck den sie von oben bekommen weiter.
Aber ruhig und besonnen.

Kollegenzusammenhalt

Es ist wie in jeder Firma auch. Man muss gucken wem man was sagt!
Ansonsten hatten wir wirklich Spaß beim arbeiten. Mit dem einen kommt man besser klar als mit dem anderen.
Hilfsbereit auf jedenfall wenn man mal nicht weiter kommt.

Interessante Aufgaben

Es ist halt telefonieren am Fließband!
Man hat kaum Zeit zwischen den Telefonaten mal nen Schluck zu trinken.

Wenn man in die Bildschirmpause geht und dann mal 30 sek länger braucht, weil man den Bildschirm nicht entsperren kann, bekommt man direkt eine interne Mail, man sollte das nächste mal früher wieder kommen! Alles andere interessiert nicht!

Kommunikation

Man wird ständig daraufhin gewiesen das man schneller/besser werden muss/soll.
Aber auch im Gegenzug, wenn man besser/schneller geworden ist.

Gleichberechtigung

Es ist ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Frauen und Männern gewesen. Es wurde jeder gleich behandelt.

Umgang mit älteren Kollegen

So viele ältere hatten wir nicht dabei, aber die wurden genauso behandelt wie die jüngeren.

Karriere / Weiterbildung

Es wird einem vieles versprochen und erzählt uns ermutigt zu machen. Aber wenn es zu Bewerbungen kommt, wird es aus fadenscheinigen Gründen abgeschmettert!

Gehalt / Sozialleistungen

Absoluter Mindestlohn von 8,84€ brutto!
Keine Sozialleistungen oder ähnliches.

Arbeitsbedingungen

Lärmpegel war teilweise unterirdisch!
Das System hatte jede Menge Probleme, ständige Abstürze.
Teilweise konnte man sich nicht anmelden oder Arbeitszeiten wurden nicht korrekt übermittelt.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten waren bei mir täglich 6 std.
Entweder von 8-14 oder 14-20 Uhr.
Feiertags frei.
Immer 5 Tage Woche.
Keine Zuschläge!
Keine Vergünstigungen!
Wenn man Urlaub anmeldet dauert es ewig bis geantwortet wird darauf.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    CCC Dortmund
  • Stadt
    Dortmund
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich in meinen 4 Jahren im Unternehmen, in jedem der verschiedenen Teams in denen ich gearbeitet habe, stets wohl und gut aufgenommen gefühlt.

Vorgesetztenverhalten

Sämtliche Vorgesetze die ich in den vier Jahren meiner Beschäftigung kennen- und schätzen gelernt habe waren stets freundlich, umsichtig und transparent in ihrer Kommunikation und begründeten ihre Entscheidungen/Anweisungen/Empfehlungen begründet und nachvollziehbar.

Kollegenzusammenhalt

Top!

Interessante Aufgaben

Definitiv!
Wer Engagement, Initative und Ehrgeiz zeigt dem werden hier vielfältige und interessante Aufgabenbereiche angeboten. Auch das Einlernen/Erlernen von vollständig neuen Aufgabengebieten ist möglich.

Kommunikation

Sehr gut!
Kurze, direkte Kanäle, keiner behält einem Informationen vor.

Karriere / Weiterbildung

Hier muss ich ein wirkliche großes Lob aussprechen, unabhängig von Herkunft, Alter, sozialem Stand und Bildungsgrad bietet sich jedem der es wünscht und sich dafür anbietet die Möglichkeit sich zu entwickeln.
Egal ob Hauptschulabschluss oder MBA, wer durch seine Leistungen einen Aufstieg rechtfertigt wird diesen auch erleben!
In meinem Fall ergab sich die erste Möglichkeit nach gerade einmal ca. 3 Monaten, mit der Übernahme zusätzlicher, anspruchvollerer und auch interessanter Themengebiete. Gerade einmal ein Jahr darauf wurde mir dann auch bereits Angeboten in den von mir betreuten Aufgabenfeldern mehr Verantwortung und zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.
Nach etwas über 2 Jahren im Unternehmen bot sich mir die Möglichkeit über ein Praktikum eine für mich komplett neue Abteilung kennenzulernen, was sich im Nachhinein als langfristig prägendes und entscheidendes Erlebnis herausstellen sollte.
Als man mir dann zum Ende des Praktikums eine Festanstellung in dem Bereich anbot, war ich entsprechend hellauf begeistert und habe mit viel Freude feststellen dürfen, das ich durch einen Zufall den richtigen Job für mich gefunden hatte!
Von daher an dieser Stelle auch noch großes Danke!

Gehalt / Sozialleistungen

Leider meist nicht ganz Konkurrenzfähig.

Arbeitsbedingungen

Das Arbeitsmaterial ist teils nicht mehr ganz so hübsch.. (Tastaturen, Mauspads, andere Kleinigkeiten..)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Würde mir wünschen, dass wie an anderen Standorten des CCCs bereits praktiziert, das Lohnabrechnungen nur auf Anfrage und nicht präventiv gedruckt werden.
Spart ein Menge Papier und damit verbunden Kosten!

Work-Life-Balance

Hier ist noch etwas Potential vorhanden, sowohl in Mitarbeiter als auch Führungsebene. Die Mitarbeiter haben einen sehr stressigen und belastenden Job, ein wenig mehr Pausenzeit würde ihnen gut tun und hätten sie definitiv verdient.
Viele Führungskräfte gehen aufgrund ihres persönlichen Engagements mit vielen Überstunden im Monat nach Hause.

Image

Weit schlimmer als die Realität!

Verbesserungsvorschläge

  • Ich glaube da haben die Verantwortlichen Personen im Unternehmen mehr Ahnung von als ich ;)

Pro

siehe oben bei Karriere/Weiterbildung.
Ein großes & herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch noch einmal an meine ehemaligen Kollegen und Teamleads!

Contra

Kleinigkeiten..

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Competence Call Center
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 10.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Großraumbüro hat seine Vor- und Nachteile. Manchmal ist es sehr laut, aber immerhin ist wer da, wenn mal was ist. Die Stühle wurden zum Glück erneuert, man bekam jedoch trotzdem noch Rückenschmerzen vom ganzen Tag sitzen. Für die Headsets könnte man wirklich auch mal mehr ausgeben. Ohrenschmerzen sind vom Druck vorprogrammiert.

Vorgesetztenverhalten

Bis auf die Meetings und persönlichen Gespräche wurde man meist ignoriert. Trotzdem waren sie meist zumindest vornerum sehr nett und hilfsbereit, wenn es mal um einen Schichttausch o.ä. ging. Man hatte aber nur mit dem direkt Vorgesetzten zu tun, der Rest hat nie mit uns geredet.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind weitestgehend nett, nur wenige sind sehr unprofessionell in ihrem Verhalten und Umgang mit dem Team. Das kümmerte die Vorgesetzten jedoch nicht wirklich.
Insgesamt machen die Mitkeidenden den Job jedoch als einziges erträglich und teilweise sogar spaßig.

Interessante Aufgaben

Ist sehr abhängig vom Projekt. Aber nur wenige sind wirklich interessant. Im Prinzip macht man halt wirklich immer nur das Gleiche.

Kommunikation

An diesem Standort in meinem Projekt ziemlich gut. Bei Fragen war immer jemand da. Bei privaten Angelegenheiten wurde geschaut, dass die Arbeitszeiten angepasst werden.

Gleichberechtigung

Ja, hier werden alle eingestellt und alle gleich ignoriert.

Umgang mit älteren Kollegen

Na solange sie Technik verstehen, wie alle anderen.

Karriere / Weiterbildung

An dem Standort gab's da nicht so viel mit Weiterbildung usw.
Aufstiegschancen haben eigentlich nur die, die gut mit den Vorgesetzten sind. Also schön einschleimen, dann klappt das wohl.

Gehalt / Sozialleistungen

Weniger ist gesetzlich nicht erlaubt. Siehe Arbeitsbedingungen.
2 Sterne, da es immerhin einen Bonus gibt und nicht nur die reine Callzeit bezahlt wird, wie bei anderen Unternehmen.

Arbeitsbedingungen

Nun ja. Man bekommt das Mindeste, dafür, dass sonst was erwartet wird.
Der Bonus macht den geringen Lohn nicht viel besser. In manchen Projekten ist es fast unmöglich den Bonus zu erreichen.
Schichten von sehr früh bis ganz spät, Mo-So, Feiertage... Alles ohne Zuschläge. Das mindeste an Urlaubstagen. Wenigstens durch Überstunden kann man Ausgleichstage nehmen, damit man auch mal noch sein Leben genießen kann und nicht wie eine Maschine funktionieren muss.
Das einzig Gute ist der kostenlose Tee und das bissl Obst. Also Bananen und Äpfel. Davon sieht die Spätschicht aber nichts. Das beworbene kostenlose Wasser bekommt man aus dem Wasserhahn und der Billigkaffee ist schwer verträglich für den Magen und Kreislauf. Selten gibt es mal Teamevents.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sie bieten die billigsten Produkte. Kein Bio oder so. Mülltrennung gab es an dem Standort nur vereinzelt. Immerhin in der Küche. Auch sonst macht sich das Unternehmen hier gar keine Gedanken drüber.

Work-Life-Balance

An dem Standort ok. Wünsche wurden meist berücksichtigt, wenn was dazwischen kam, wurde alles angepasst. Allerdings kam der Arbeitsplan oft sehr spät, sodass man nicht wirklich planen konnte. Bis der Urlaubsantrag genehmigt oder nicht genehmigt wurde, verging auch zu viel Zeit. Nichts mit Frühbucherrabatt.

Image

Tja naja.... Die Mitarbeiter regen sich hauptsächlich auf und machen sich lustig... Es ist wohl auch besser über die Bedingungen hier zu lachen. Sonst kann man nur weinen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter sind keine Maschinen. Nicht nur die Zahlen sehen, auch den Menschen. Mehr Urlaubstage in so einem stressigen Job. Mehr Boni, damit man wirklich Ansporn hat... Ach viel zu viele. Generell versuchen die Mitarbeiter zu halten und nicht darauf verlassen, dass ja eh immer neue gefunden werden.

Pro

Hm, den kollegialen Zusammenhalt und zumindest in meinem Projekt die Flexibilität

Contra

Den Rest.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    CCC
  • Stadt
    berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2016
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 383 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (86)
    22.454308093995%
    Gut (58)
    15.143603133159%
    Befriedigend (83)
    21.671018276762%
    Genügend (156)
    40.731070496084%
    2,65
  • 29 Bewerber sagen

    Sehr gut (12)
    41.379310344828%
    Gut (4)
    13.793103448276%
    Befriedigend (6)
    20.689655172414%
    Genügend (7)
    24.137931034483%
    3,23
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Competence Call Center GmbH
2,69
412 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Marketing / Werbung / PR)
3,57
41.421 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.724.000 Bewertungen