ConVista Consulting AG als Arbeitgeber

ConVista Consulting AG

24 von 139 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Viel Gutes, viel Schlechtes!

3,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ConVista Consulting AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Insgesamt sehr gutes Betriebsklima. Viele interessante Kunden. Vielzahl an hilfsbereiten Kollegen. Keine Ellenbogen-Mentalität

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unterdurchschnittliche Bezahlung für Nicht-Führungskräfte oder Facharbeiter. Zu wenig Gewährung und Anerkennung von Weiterbildungswünschen.

Verbesserungsvorschläge

Gehaltsmodell inkl. Bonus anpassen. Freizeitausgleich realisierbar machen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm! Die Kollegen sind stehts freundlich und hilfsbereit. Vorgesetzte/Projektleiter teilweise distanziert oder nicht "nah am Problem".

Work-Life-Balance

"Neue" Arbeitsverträge sind teilweise ungeeignet für Überstunden. Bedeutet, dass ein Ausgleich nicht möglich ist - insbesondere in Folgemonaten

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden von einigen Führungskräften wohl als Freizeitbeschäftigung angesehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt in Verbindung mit den Rahmenbedingungen aus dem Arbeitsvertrag - insbesondere bezogen auf Bonus/Freizeitausgleich weit unter Branchendurchschnitt und für Anforderungen nicht angemessen - insbesondere für Mitarbeiter ohne bzw. mit wenig Projekt/Mitarbeiterverantwortung

Vorgesetztenverhalten

nicht zwingend das Gefühl, dass Mitarbeiter im Mittelpunkt der Interessen stehen

Kommunikation

Zu wichtigen/akuten Themen - vor allem Mitarbeiter/Arbeitsvertragsrelevante Themen - zu wenig Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Wohlmöglich auch Corona geschuldet - jedoch aktuell viel Monotonie


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Dein Feedback und die Zeit, die Du Dir dafür genommen hast.
Es freut uns zu hören, dass Du das Betriebsklima und die Zusammenarbeit mit den Kollegen/Kolleginnen so positiv bewertest. Dies ist ein ganz wichtiger Pfeiler in unserer Unternehmenskultur.
Wir bedauern jedoch sehr, dass Du ConVista als Arbeitgeber trotzdem nicht weiterempfehlen würdest.
Wir nehmen Dein kritisches Feedback sehr ernst und streben stetig Verbesserungen an.

Das Thema Work-Life-Balance ist uns sehr wichtig, weshalb wir kurz darauf eingehen möchten. Grundsätzlich sollte das Arbeitspensum so ausgerichtet sein, dass die vereinbarte Arbeitszeit nicht oder nur selten überschritten wird, was in arbeitsintensiven Projektphasen manchmal tatsächlich nur schwer möglich ist. Grundsätzlich bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten, Arbeitszeit und Freizeit flexibel zu gestalten. Solltest Du Unterstützung dabei benötigen oder dies aktuell bei Dir nicht möglich sein, komm bitte auf uns zu.

Vielen Dank noch einmal, dass Du Deine Eindrücke teilst. Wir sind jederzeit für Dich da. Melde Dich gerne bei uns, damit wir die Themen, die Dich aktuell beschäftigen, besprechen und eine Lösung finden können.

Liebe Grüße
Dein HR-Team

Wohlfühlgefühl

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ConVista Consulting in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lean Management. Du-Kultur die mehr als gewollt ist und dadurch nicht erzwungen und aufgesetzt ist

Verbesserungsvorschläge

Ändert nicht Euren Kurs. Der Mitarbeiter ist hier Prio 1 und das sollte für andere Unternehmen ein Beispiel sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine positive Bewertung und für die Zeit, die Du Dir dafür genommen hast.

Wie Du richtig dargestellt hast, haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oberste Priorität für uns. Wir sind froh, dass Du das genauso wahrnimmst und uns als gutes Beispiel für andere Unternehmen siehst!

Danke nochmal für Dein positives Feedback und weiterhin alles Gute bei uns!

Liebe Grüße
Dein HR-Team

Macht einfach Spaß bei ConVista zu arbeiten.

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ConVista Consulting AG in Köln gearbeitet.

Work-Life-Balance

Klappt so gut, wie man es selber möchte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist auf einem guten Weg und versucht hier viele neue Dinge (z.B. Fahrrad).

Kollegenzusammenhalt

Wenn man was braucht sind die Kollegen da.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Einschränkungen.

Vorgesetztenverhalten

Ist für mich immer ansprechbar.

Kommunikation

Ich fühle mich gut über alle notwendigen Veränderungen informiert.

Gleichberechtigung

Haben zu wenig Frauen in der Führung ist aber wohl eher ein Beraterproblem und nicht bewusst verhindert.

Interessante Aufgaben

Absolut, man kann sich auch selber Aufgaben suchen und diese bearbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Deine äußerst positive Bewertung und dafür, dass Du uns als Arbeitgeber weiterempfehlen würdest!

Besonders freuen wir uns darüber, dass sowohl das Verhältnis und der Umgang zwischen den Kolleginnen und Kollegen, als auch die Beziehung zu den Vorgesetzten stimmt.

Melde Dich gerne jederzeit bei uns, falls Du Verbesserungsvorschläge oder andere Anliegen hast.

Liebe Grüße
Dein HR-Team

convista als Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei ConVista Consulting AG in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

schnelle Reaktion

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

offen damit umgehen...

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

mehr Info...

Arbeitsatmosphäre

echt gut

Image

gut

Work-Life-Balance

gut

Karriere/Weiterbildung

Scrum

Gehalt/Sozialleistungen

gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bahn fahren

Kollegenzusammenhalt

klasse

Umgang mit älteren Kollegen

genau so

Vorgesetztenverhalten

gut

Arbeitsbedingungen

flex

Kommunikation

offen

Gleichberechtigung

viel Abwechslung

Interessante Aufgaben

tolle Projekte

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Hallo,
vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, um eine positive Bewertung zu schreiben!
COVID-19 stellt uns alle vor noch nie dagewesene Herausforderungen. Wir sind froh, dass Du unsere Reaktion auf die aktuelle Situation als angemessen und positiv empfindest. Danke auch für Deinen Verbesserungsvorschlag. Uns ist es wichtig, auch bei diesem Thema transparent zu handeln und einen offenen Kommunikationsaustausch zu pflegen.
Wir freuen uns über Deine positive Bewertung der Arbeitsatmosphäre und des Kollegenzusammenhalts, denn diese Werte liegen uns bei ConVista sehr am Herzen und sind besonders in Zeiten wie diesen unerlässlich.
Solltest Du weitere Fragen bezüglich COVID-19 oder anderer Themen haben, kannst Du Dich natürlich jederzeit an uns wenden!
Liebe Grüße
Dein HR-Team

Sehr gutes Unternehmen mit klasse Kollegen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei ConVista in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Atmosphäre, Kommunikation, Team, Sozialleistungen, Weiterbildung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Beim Gehalt ist noch Luft nach oben (im Marktvergleich. Einfluss des Investors

Verbesserungsvorschläge

Zurück zu dem alten Spirit. Finger weg vom Gehaltsmodell!

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, überwiegend gute Vorgesetzte

Image

Top

Work-Life-Balance

Ist ok!

Karriere/Weiterbildung

In meinem Bereich völlig in Ordnung

Gehalt/Sozialleistungen

Geht besser

Kollegenzusammenhalt

Besser geht’s nicht

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Führungskräfte sind gut

Arbeitsbedingungen

Alles was man braucht

Kommunikation

Top innerhalb der Teams, seitens Vorstand geht noch was

Gleichberechtigung

Absolut fair

Interessante Aufgaben

Passt! Auch wenn man mal länger bei dem selben Kunden ist.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass Du Dir die Zeit für ein Feedback genommen hast.
Wir freuen uns über Deine Anregungen und stehen immer gerne für einen persönlichen Austausch von Ideen und Verbesserungsvorschlägen zur Verfügung.
Liebe Grüße
Dein HR-Team

Einst ein Unternehmen mit brillanter und offener Firmenkultur, seit einigen Jahren jedoch stagnierend und rückläufig

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ConVista Consulting AG in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre unter den meisten Kollegen ist nach wie vor tadellos und beispielhaft. Das Vertrauen in die Managementebene und Geschäftsführung ging in den letzten Jahren jedoch verloren. Hinzu kommt eine gefühlte Strategie- und Visionslosigkeit, welches die Rahmenbedingungen zu einer guten Arbeitsatmosphäre nicht mehr bietet.

Image

Auch aus Kundenreaktionen ein Imageverlust über die letzten Jahre.

Work-Life-Balance

Eigentlich nicht mehr vorhanden. Es gilt nur noch der Umsatz und die Belegschaft als Faktura-Maschine.

Karriere/Weiterbildung

Stagnation. Weiterbildungsmaßnahmen werden kaum noch genehmigt.

Gehalt/Sozialleistungen

Stagnation, vor allem durch neu eingeführte Gehaltsbänder, an denen fast jeder die Obergrenze erreicht zu haben scheint. Nur bedingt dem Markt entsprechend. Auch Bonuszahlungen werden ohne Ankündigung gestrichen oder verschoben.

Kollegenzusammenhalt

Größtenteils nach wie vor gegeben, aber auch hier ist der Kulturwandel der letzten Jahre in eine negative Richtung zu spüren.

Vorgesetztenverhalten

Es gab und gibt sehr gute Vorgesetzte, allerdings sind diesen meistens die Hände gebunden.
Es gibt aber leider auch Vorgesetzte, denen weder Wertschätzung noch soziale Kompetenz bekannt sind und somit in ihrer Rolle komplett falsch positioniert wurden.

Kommunikation

Man wird immer wieder vor vollendete Beschlüsse gesetzt, welche die Rahmenbedingungen des Angestelltenverhältnisses verschlechtern. Eine wirkliche Kommunikation findet leider nur noch unter den Kollegen selbst statt.

Interessante Aufgaben

Stagnation. Mittlerweile werden auch Kollegen mit Aufträgen zum Fakturieren geschickt, zu denen sie weder Lust noch die Skills haben. Hier geht Faktura vor Interesse.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank für Dein Feedback. Wie Du richtig dargestellt hast, befindet sich ConVista in einem Wachstums- und Transformationsprozess – das haben wir in unterschiedlichen Formen die letzten 20 Jahre unseres Bestehens getan und werden dies weiter tun. Solche Weiterentwicklungen bringen Veränderungen mit sich, die fraglos nicht alle so gut wie geplant und gewünscht laufen.
Mit Blick auf manche Themen – wie die interne Kommunikation – verstehen wir die Kritik sehr gut: Neuerungen und die gemeinsame Strategie / Unternehmensvision sollten noch häufiger dargestellt und gemeinsam diskutiert werden.
Deine negative Einschätzung zu einigen anderen Themen überrascht uns jedoch:
Im Bereich Weiterbildungsmaßnahmen haben wir eine sehr umfangreiche interne Academy mit besten Benotungen durch die TeilnehmerInnen und bieten darüber hinaus jedem/r MitarbeiterIn die Möglichkeit, individuelle Schulungsmaßnahmen zu absolvieren.
Zur Beförderung gibt es einen abgestimmten Ernennungsprozess für unsere KollegInnen mit Personalverantwortung. Unsere Führungskräfte werden regelmäßig geschult, u.a. im Rahmen unseres Inhouse Leadership Trainings, und erhalten darüber hinaus fortlaufend Feedback von den von ihnen betreuten MitarbeiterInnen über unser 180° Feedback sowie durch das HR-Team. Das Feedback zu den Führungskräften seitens der MitarbeiterInnen war in diesem Jahr eines der besten seit jeher.
Die Ergebnisse der jüngsten systematisch erhobenen Feedbacks seitens MitarbeiterInnen und Kunden haben uns sehr erfreut: Vor wenigen Tagen sind wir zu einem der TOP10-Arbeitgeber ernannt worden – wesentliches Kriterium ist dabei die Bewertung der MitarbeiterInnen. Vor 3 Monaten hat insbesondere das außerordentlich positive Feedback unserer Kunden dazu geführt, dass wir erstmals den Diamant Award der SAP gewinnen konnten.
Wir nehmen Dein Feedback trotzdem sehr ernst und möchten ConVista gerne auch für Dich wieder zu einem Arbeitsplatz entwickeln, in dem Du Dich wohl und gehört fühlst. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Du auf uns zu kommst, damit wir das gemeinsam angehen und lösen können.
Vielen Dank und liebe Grüße
Dein HR-Team

Toller Arbeitgeber nur für junge, dynamische Mitarbeiter

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei ConVista Consulting AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Mitarbeiterevents machen Spaß
- inhaltlich interessante Themen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wurde alles genannt.

Verbesserungsvorschläge

- Betriebsrat sollte dringend gegründet werden
- aufhören, sich als familienfreundliches Unternehmen mit guter Work-Life-Balance zu präsentierten. Die meisten Mitarbeiter sind in der Beratung, und da herrschen die gleichen Beratergesetze wie überall, nämlich kein Privatleben, sowie Auslastung über allem
- großes Potenzial, sich umweltfreundlicher aufzustellen
- manche Führungskräfte aus ihrer Position heben, bzw. Führungskräftetraining anbieten
- Kommunikationstraining für das Management - die Mitarbeiter sind nicht doof, wir verstehen durchaus, was hinter euphemistischen Aussagen steht, wenn zB erklärt wird, warum das Summer Event nun einen Tag kürzer geht

Arbeitsatmosphäre

Der Investor setzt der Arbeitsatmossphäre zu. Hohe Fluktuation sorgt für ständigen Austausch in Projektteams. Kosten werden auch an den so beliebten Mitarbeiterevents eingespart. Hoher Auslastungsdruck.
Der Druck ist hoch, die erforderliche Leistung zu erbringen.

Image

ConVista geht rechtlich gegen schlechte Bewertungen vor, weshalb ich einige Passagen umschreiben bzw. löschen musste.

Work-Life-Balance

Habe es leider anders erlebt, als die Firma es einem suggeriert. Es wird damit geworben, dass viel Wert darauf gelegt wird. In Wahrheit typisches Beraterleben mit Vertrauensarbeitszeit (d.h. der Arbeitgeber profitiert immer davon). Man ist ständig auf Projekten unterwegs an mindestens 3 bis 5 Tagen. Da leidet vor allem die Familie.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch mit diesem Thema zeigt man sich gerne. Allerdings kann jeder einen Dienstwagen haben. Dieses Angebot ist immer noch viel zu attraktiv, bzw. hier sollte man umweltfreundlichere Autos klar bevorzugen. Diese sind mit der aktuellen Policy aber nicht attraktiv genug. Ansonsten gibt es Kaffeetassen im Büro, keine Plastikbecher, was positiv ist.
Viele Mitarbeiter fliegen auch kurze Strecken auf Dienstreisen. Wie wäre es, wenn man die Reisezeit mit dem Zug als volle Arbeitszeit anrechnet? Dann machen das auch mehr Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Interne Schulungen sind sehr gut. Auch externe Schulungen bekommt man nach Absprache genehmigt. Grundsätzlich bis zu einem gewissen Level offenes Klima. In die obersten Etagen kommt man aber wohl nur mit Kontakten und männlichem Geschlecht.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind immer noch nett und hilfsbereit. Hier herrscht ein gutes Klima, man hilft sich und sitzt im selben Boot.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt auch gute Vorgesetzte im Unternehmen. Leider empfand ich meinen Vorgesetzten in seiner Position als sehr inkompetent. Hat sich bei Problemen immer herausgezogen, nicht konfliktfähig. Meines Erachtens völlig ungeeignet in seiner Position.

Kommunikation

Von seiten des Managements und von HR (die nur verlängerter Arm des Managements sind) nur politisches Geschwafel, selten echte Kommunikation.

Gehalt/Sozialleistungen

Sozialleistungen?
Gehalt Mittelmaß.

Gleichberechtigung

Die ConVista kokettiert gerne mit dem Thema Gleichberechtigung. Mir ist leider schleierhaft, wer ConVista bei diesem Thema so gut bewertet, da ich gegensätzliche Erfahrungen gemacht habe. Das sind vermutlich alles junge Mitarbeiterinnen und Männer, die damit kaum konfrontiert werden. In der Führungsebene so gut wie keine Frauen. Auf klassische Frauenthemen wird so gut wie keine Rücksicht genommen. Vielleicht sollte es mal eine Frauenbeauftragte dort geben oder besser noch: einen Betriebsrat?
Gleichberechtigung erfährt man höchstens im Back-Office. Dort in Köln hat man dann zB auch Zugang zur Betriebskita. Ich kann niemandem empfehlen, dort zu arbeiten, wenn einem Familie oder andere private Themen wichtig sind, außer man kommt vielleicht aus Köln. Ein familienfreundliches Beratungshaus? Das schließt sich vom Grundsatz her aus und auch ConVista ist da keine Ausnahme.

Interessante Aufgaben

Hohe Verantwortung und sehr viele interessante Themen. An interessanten Aufgaben mangelt es nicht.


Arbeitsbedingungen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir bedauern sehr, dass Du zuletzt so unzufrieden bei ConVista warst. Wir nehmen uns Deine Bewertung sehr zu Herzen und möchten hiermit gerne auf einige Punkte eingehen. Wie Du weißt haben wir auch immer ein offenes Ohr für den persönlichen Austausch – auch nach Deinem Ausscheiden aus dem Unternehmen!

Wir aus HR stehen im engen Austausch mit unseren Führungskräften. Unter anderem geben wir ihnen Weiterbildungen, Guidelines und Instrumente an die Hand, die ein offenes, wertschätzendes Führungsverhalten & klare Kommunikation gewährleisten sollen. Unsere MitarbeiterInnen haben unterschiedliche Möglichkeiten, Ihrer Führungskraft Feedback zu geben z.B. im persönlichen Gespräch oder über unser anonymes 180°-Feedback. Darüber hinaus können sie sich bei Problemen jederzeit an HR wenden. Leider können wir nicht einschätzen, in wie weit Du diese Möglichkeiten genutzt hast.

Der Beruf des Unternehmens-/IT-Beraters bringt viele Vorteile mit sich: abwechslungsreiche Projekte und Tätigkeiten, wechselnde Projektteams und steile Lernkurven. Das projektbezogene Arbeiten bietet zudem die Möglichkeit, Arbeitszeiten flexibel zu gestalten und zwischen den Projekten auch mal eine Auszeit zu nehmen. Während intensiven Projektphasen kann es dafür auch mal vorkommen, dass man 4-5 Tage auf Dienstreise ist. Wir versuchen immer, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen „Work“ und „Life“ zu ermöglichen, vor allem auch für unsere Mütter und Väter, die wir in ihrer privaten Situation bestmöglich unterstützen möchten.
Frauen und Männer werden hierbei gleichermaßen gefördert. Vor kurzem wurde auf Kununu die Frage gestellt, ob es auch Frauen bei ConVista gibt. Die Rückmeldungen unserer KollegInnen lauteten wie folgt: „Einige (…). Allerdings verzichten junge Mütter dann doch, wenn möglich, aufs Reisen. Und denen wird durchaus HomeOffice ermöglicht, oder Kinderbetreuung in Köln.“ (Mitarbeiterkommentar vom 04.03.2019) sowie „Ja gibt es genügend und ich würde sagen dass es eine Top Beratung für Frauen ist. Auch Frauen haben bei guter Leistung und Engagement gute Chancen auf Stellen im Management.“ (Mitarbeiterkommentar vom 05.03.2019)
Tatsächlich sind etwa 30% der Belegschaft weiblich. Wir arbeiten ständig daran, noch mehr Frauen für die Beratung und die IT / Softwareentwicklung zu begeistern. Zuletzt haben wir eine unternehmensinterne Umfrage zum Thema Gleichberechtigung durchgeführt und wir arbeiten gerade intensiv an der Umsetzung der daraus abzuleitenden Maßnahmen, wie z.B. die Ermöglichung von Kinderbetreuungen an weiteren Standorten in Deutschland.

Viele Grüße
Dein HR-Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Netter Laden mit falschen Versprechungen

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei ConVista Consulting in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Prinzipiell offene Kultur und der Versuch das Feedback der Mitarbeiter einzubringen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das anstatt mit dem Mitarbeiter nach Lösungen zu suchen, der Mitarbeiter einfach entlassen wird, für Fehler, die ihm nicht geschuldet sind. Zumindest war das leider meine Erfahrung bei Convista. Nicht umsonst sind bei der Firma in den letzten 2 Jahren fast 1/3 der Mitarbeiter gegangen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte sich anschauen, welche Positionen von welchen Personen besetzt sind und prüfen ob diese Personen Ihren Job auch korrekt ausüben. Dies kann man anhand einfacher KPIs ausfindig machen. Mitarbeiter an der unteren Kette müssen gehen, wenn Fehler von oben begangen werden. Da sollte man sich fragen, was dort falsch gelaufen ist.

Image

Viel Geläster in den Gängen

Karriere/Weiterbildung

Ich durfte keine Schulung besuchen von persönlichem Interesse. Hab mich "auf den Arm genommen" gefühlt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Paket

Vorgesetztenverhalten

kein schönes Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Selbst nach mehrfachen Hinweis, auf schlechte Ausstattung an Tischen oder Arbeitsmaterial ändert sich nichts


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

erstmal Danke für Deine Bewertung.

Unsere Mitarbeiter sind bei uns die oberste Priorität: Deswegen achten wir in unseren Geschäftsstellen auf eine gute Ausstattung. Im Projekt beim Kunden gibt natürlich dieser in der Regel die Ausstattung vor.

Bei uns hat jeder die Möglichkeit, sich entsprechend seiner Aufgabenbereiche weiterzubilden – und das nicht nur innerhalb unserer ConVista Academy, sondern bei Bedarf auch über externe Weiterbildungseinrichtungen. Bisher haben wir immer eine Lösung gefunden.

Über Deine Aussage, dass ein Drittel unserer Mitarbeiter gegangen ist, haben wir uns echt erschrocken und gleich mal nachgeschaut: Unsere Fluktuationsrate liegt aktuell bei 22%. Diese Rate ist für uns in der Tat ungewöhnlich hoch, aber dennoch liegen wir damit unter dem branchenüblichen Durchschnitt und sind stolz drauf. Wir arbeiten allerdings weiter daran, zu verstehen, was unseren Mitarbeitern am Herzen liegt und wo der Schuh drücken könnte.

Für uns ist es schwierig nachzuvollziehen, was Du mit unfähigen Mitarbeitern in Führungspositionen meinst. Wir aus HR stehen in einem sehr engen Austausch mit den Führungskräften und geben ihnen Weiterbildungen, Guidelines und Instrumente an die Hand, die ein offenes, wertschätzendes Führungsverhalten & klare Kommunikation gewährleisten sollen. Jede und Jeder hat bei uns die Möglichkeit, der Führungskraft Feedback zu geben. Sei es im persönlichen Gespräch oder über unser anonymes 180°-Feedback. Wir setzen niemanden wegen eines vermeintlichen Fehlverhaltens einer Führungskraft vor die Tür. Es kommt allerdings (wenn auch selten) vor, dass wir in der Probezeit kündigen, wenn es fachlich oder zwischenmenschlich überhaupt nicht passt. Da wir offene Kultur nicht nur schreiben, sondern auch leben, würden wir uns über Dein persönliches Feedback freuen.

Wir freuen uns, dass Du uns trotz allem als „echt netten Laden“ empfunden hast. :-)

Liebe Grüße
Dein HR-Team

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Great place to work!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ConVista Consulting in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Duz-Kultur im gesamten Unternehmen, offene Kommunikation, ggfs. Unterstützung durch die Kollegen, Lage, kostenlose Snacks, Obst und Getränke, Events,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

s. Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Auf Plastikflaschen verzichten und Müll trennen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Deine positive Bewertung und für die Zeit, die Du Dir dafür genommen hast.
Wir freuen uns zu hören, dass Du Dich bei ConVista wohlfühlst und wir Dein „Great place to work“ sind.
Deine positiv erwähnten Themen Unternehmenskultur, Kommunikation und Kollegenzusammenhalt sind ein tolles Feedback für uns und zeigen uns, dass Du unsere Unternehmenswerte mit lebst und erlebst.

Danke für Deinen Verbesserungsvorschlag hinsichtlich der Umweltfreundlichkeit. Das ist ein wichtiger Punkt, da wir das Umweltbewusstsein bei ConVista in jedem Fall erhöhen und unsere Büros „grüner“ gestalten können. Die von Dir vorgeschlagenen Maßnahmen zur Mülltrennung und zum Verzicht auf Plastikflaschen stehen bei uns bereits auf der Agenda und werden derzeit im Kanon vieler weiterer Maßnahmen diskutiert. In unseren Niederlassungen in Berlin und München verzichten wir bereits auf Wasserflaschen, in Berlin wird auch der Müll getrennt.

Wenn Du darüber hinaus noch Tipps oder Anmerkungen hast, kannst Du Dich auch gerne jederzeit direkt an uns wenden.

Dein HR-Team

Insgesamt ein guter Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ConVista Consulting AG in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Atmosphäre und Entwicklungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

gefühlt nur Nachteile seit Investor im Boot

Verbesserungsvorschläge

Investor sollte sich komplett raushalten

Work-Life-Balance

wenn es die Projektlage hergibt

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht die besten Gehälter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leider keine E Autos bisher

Vorgesetztenverhalten

immer ein offenes Ohr und echtes Interesse am Mitabeiter

Kommunikation

Da ist noch viel Luft nach oben. Leider werden manchmal unausgegorene Dinge kommuniziert


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

HR-TeamHuman Resources

Lieber Kollege, liebe Kollegin,

vielen Dank, dass Du Dir Zeit für diese Bewertung genommen hast!

Es freut uns vor allem zu hören, dass Du bei Deinen Vorgesetzten und KollegInnen stets auf ein offenes Ohr triffst – das spiegelt die ConVista Kultur wider, die das Miteinander bei uns ausmacht!

Uns ist bewusst, dass es an manchen Stellen Verbesserungspotentiale gibt, an denen wir zur Zeit sehr intensiv arbeiten.

Solltest Du weitere Punkte oder konkrete Vorschläge zur Verbesserung haben, stehen wir immer gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Liebe Grüße

Dein HR-Team

Mehr Bewertungen lesen