Navigation überspringen?
  

Corden Pharma GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Corden Pharma GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,63
Vorgesetztenverhalten
2,89
Kollegenzusammenhalt
3,32
Interessante Aufgaben
3,37
Kommunikation
2,74
Arbeitsbedingungen
2,79
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,83
Work-Life-Balance
2,61

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,47
Umgang mit älteren Kollegen
3,33
Karriere / Weiterbildung
2,44
Gehalt / Sozialleistungen
2,89
Image
2,37
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 19 Bewertern Homeoffice bei 2 von 19 Bewertern Kantine bei 2 von 19 Bewertern keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 6 von 19 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 19 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 19 Bewertern Betriebsarzt bei 11 von 19 Bewertern Coaching bei 5 von 19 Bewertern Parkplatz bei 15 von 19 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 2 von 19 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 19 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 19 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 3 von 19 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 19 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 19 Bewertern Internetnutzung bei 6 von 19 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

komplizierte Arbeiter und unprofessionell,

Vorgesetztenverhalten

Nicht qualifiziert und verstehen nicht was bedueted "team leader" all works are below average

Kollegenzusammenhalt

sehr Schlecht und Nicht qualifiziert

Kommunikation

sehr Schlecht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Cordenpharma
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Wie ist die Unternehmenskultur von Corden Pharma GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 27.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist super im Team, der Zusammenhalt hervorragend.

Vorgesetztenverhalten

Meine Chefin ist klasse

Kollegenzusammenhalt

Wir springen füreinander ein und helfen uns gegenseitig

Interessante Aufgaben

Mir wird viel Verantwortung übertragen

Kommunikation

Manchmal könnte offener kommuniziert werden, aber es ist definitiv viel besser geworden

Gleichberechtigung

Es wird kein Unterschied zwischen Mann / Frau / Diverse gemacht - super offener Umgang, alle sind gleichberechtigt

Umgang mit älteren Kollegen

Der Mix ist top, ältere Mitarbeiter werden gewertschätzt

Karriere / Weiterbildung

Interne Karriere wird gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Es wird fair und nach Tarif gezahlt

Arbeitsbedingungen

hervorragend - nur eine Mensa wäre toll :-)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Absolut

Work-Life-Balance

Alles toll, wir arbeiten nach Tarifvertrag

Image

Könnte besser sein, aber ich verstehe nicht warum, der Wandel war großartig

Verbesserungsvorschläge

  • noch offener kommunizieren - bitte so weitermachen, es wird stetig besser

Pro

. tolles Miteinander
- super Aufstiegsmöglichkeiten
- faire Bezahlung

Contra

- Mensa nicht vorhanden

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 04.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bitte mehr Festanstellungen.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Verbesserungsvorschläge

  • Es wäre schön wenn wir wieder eine Kantine hätten.

Pro

Dynamisches Unternehmen mit vielen Möglichkeiten zum weiterentwickeln und mitgestallten.

Contra

Manchmal etwas chaotisch :)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 06.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Druck von oben ist dermaßen hoch und die Arbeitslast so hoch, dass alle Mitarbeiter den Kollegen die Aufgaben auf den Tisch hauen und dabei nur noch gestresst ihre Interessen durchsetzen. Die Atmosphäre leidet sehr darunter.

Vorgesetztenverhalten

Der einzige Vorgesetzte, der was taugt, hat nach einem Jahr schon gekündigt. Die anderen Vorgesetzte taugen nichts. Auf allen Ebenen.

Kollegenzusammenhalt

Jeder Mitarbeiter drückt seine Interessen ohne Rücksicht auf Verluste durch.

Interessante Aufgaben

Interessant wären die Aufgaben, wenn einem Zeit gelassen würde, diese zu erledigen. Bei dem unmenschlichen Arbeitsaufkommen hat man jedoch keine Chance, irgendeine Aufgabe interessant zu gestalten.

Kommunikation

Gibt man ernst gemeintes Feedback, so wird man nicht ernst genommen. Jeder Vorschlag zur Verbesserung wird abgelehnt.

Karriere / Weiterbildung

Fremdwörter

Gehalt / Sozialleistungen

Mittelmäßig, gemessen an der Verantwortung und dem Druck sogar sehr schlecht.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind veraltet und ungenügend. Die Arbeitslast ist unmenschlich und die Wertschätzung inexistent. Die einzige gute Führungskraft, die für angenehme Arbeitsbedingungen sorgt, hat leider gekündigt. Sagt vieles über dieses Unternehmen aus.

Work-Life-Balance

Völlig inexistent. Es wurden viele Stellen abgebaut und ohne Rücksicht auf die verfügbaren Ressourcen Aufträge aufgenommen, dass eine Work-Life Balance nicht mal ansatzweise möglich ist.

Image

Unternehmen nicht bekannt genug um überhaupt ein Image zu haben.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsmethoden ändern, bessere Planung der Projekte

Pro

Leider nichts - kurz gesagt: ich bin so froh, dieses Unternehmen verlassen zu haben.

Contra

So ziemlich alles - und es wird von Tag zu Tag schlechter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 19.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Was für ein Verhalten

Kollegenzusammenhalt

Jeder versucht dem anderen eins reinzuwürgen

Interessante Aufgaben

Immer das selbe kaross

Kommunikation

So gut wie keine

Gleichberechtigung

Wer gut schleimen kann der ist angesehen

Umgang mit älteren Kollegen

Giebt es keine mehr

Karriere / Weiterbildung

Null Möglichkeit

Gehalt / Sozialleistungen

Hält sich immer als super Zahler ist aber nicht so

Arbeitsbedingungen

Katastrophal alles defekt immer improvisieren und absoluter Reparatur Stau

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fiel Geld sparen durch Energiesparen und die Produktion leidet darunter

Image

Mehr Schein als sein.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Werk schließen

Pro

Sehr redegewandt

Contra

Keine Menschlichkeit nur auf Profit orientiert durch Investor

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 25.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Externes Coachung zur Optimierung

Pro

Es wird versucht die Mitarbeiter optimal einzusetzen

Contra

Die karrierechancen sind nicht immer nachvollziehbar

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Cordenpharma
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 14.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Karriere / Weiterbildung

Das gibt es nicht, man muss einfach alles beherrschen, sonst wird man gleich gefeuert.

Pro

Nichts

Contra

Respektloses Vorgesetztenverhalten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 01.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Reden mehr handeln.
  • Meetingzeit deutlich reduzieren.
  • Mitarbeiter mehr anerkennen.

Pro

- Vorgesetzte respektieren das Anliegen ihrer Mitarbeiter.
- Abwechslungsreicher Job
- Gleitzeit
- Arbeit individuell einplanen.
- Kollegenzusammenhalt.

Contra

- starke Kosten-Verbrauchreduktion zu Lasten der Analysengeräte.
- kostenplichtige Weiterbildungen werden gemieden.
- Wartungen/Reperaturen möglichst "selbst" durchführen.
- Ältere Kollegen +45 lassen gerne arbeiten.
- starke Mitarbeiterfluktuation.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 10.Aug. 2014 (Geändert am 16.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr stressig. Überhaupt nicht entspannt. Alles hektisch.

Vorgesetztenverhalten

Die Abteilungsleiter versuchen ihr bestes. Aber das Management Team ist total überfordert. Es gibt noch 2 - 4 Personen, die lange dabei sind und Erfahrung haben. Aber auf diese Personen wird nicht richtig gehört. Das Management hat einfach alles ungekrempelt und denkt es läuft sofort super weiter. Absolute Führungsschwäche und Ignoranz.

Kollegenzusammenhalt

Sehr viele neue Kollegen. Alte Freundschaften gibt es daher kaum. Die Kommunikation unter den Abteilungen funktioniert fast nicht. Daher gib es viel Stress und jeder versucht nur nicht aufzufallen und keinen Fehler zu machen. Da kommt kein gutes Verhältnis zwischen den Kollegen zu stände.

Interessante Aufgaben

Für Chemiker und Laboranten ist die Arbeit eigentlich ok. Aber die Geräte und Methoden sind total veraltet. Daher muss man of improvisieren. Und es macht einfach keinen richtigen Spass, wenn man weiss, was heute so mit modernen Geräten möglich ist. Alles dauert unnötig lange und dann bekommt man auch noch Druck, dass es so lange dauert.

Kommunikation

Es gibt überhaupt kein System, wie die Abteilungen kommunizieren sollen. Alles läuft über hunderte von EXCEL-Listen und unzählige Sitzungen. Grauenhaft.

Gleichberechtigung

kann man nicht sagen nach welchen Kriterien bestimmte Aufgaben verteilt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

es gibt kaum welche. Die meisten sind rausgeschmissen worden.

Karriere / Weiterbildung

Sehe ich hier Null. Entweder man wird als Chemiker eingestellt oder als Laborant, und dann bleibt man auch auf der Stelle. Es gab mal ein paar gute, interne Kurse zu aktuellen Themen von neuen Mitarbeitern, die Erfahrung von aussen mitgebracht haben aber die gehen auch schon wieder.

Gehalt / Sozialleistungen

durchschnittlich. Nix extra.

Arbeitsbedingungen

Alle Geräte und Methoden sind alt und nicht mehr modern. Es wurden zwar ein paar wenige neue Geräte angeschafft, aber die reissen es auch nicht raus. Es gibt auch keine Koordination mit den anderen Standorten von Corden. Die Projektleiter müssen ständig improvisieren und sitzen viel zu oft in irgendwelchen Besprechungen. Es fehlt auch an Leuten, überall.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird natürlich verrucht die gesetzlichen Auflagen zur Umwelt einzuhalten. Aber hier braucht es auch grosse Investitionen um diese zu erreichen. Es wird von ein paar Kollegen versucht ein paar soziale Aktivitäten zu organisieren. Soziale Kompetenz des Managements ist definitiv nicht vorhanden. Man wird nur angemacht und alles ist immer zu langsam oder nicht richtig etc. Dann sollen sie doch mal genau sagen, was sie wollen.

Work-Life-Balance

Man arbeitet eben so viel man muss und keine Minute länger.

Image

Ich kann nicht beurteilen, wie das Image von Corden am Markt ist. Sie erzählen den Kunden, wie toll sie alles an den unterschiedlichen Standorten hinbekommen, aber es klappt nicht. Das Management ist total chaotisch und es gibt keinen richtige langfristigen Plan wie es laufen soll.

Verbesserungsvorschläge

  • Es müssen Manager eingestellt werden, die nicht in erster Linie ihr eigenes Überleben sichern wollen, sondern Erfahrung haben im Aufbau eines erfolgreichen Produktionsbetriebes (und nicht irgendwelche verkappten Chemiker, die in der Vergangenheit lediglich mal einen Produktionsprozess betreut haben - wenn überhaupt). Es braucht einen richtigen, strategischen Plan mit konkreten, realistischen Massnahmen für die nächsten 2-4 Jahre und kein Blablabla-Gesülze, der den Mitarbeitern auch glaubhaft vermittelt werden kann. Promovierte Chemiker und ausgebildete Laboranten sind ja schliesslich keine leichtgläubigen Dummies. Das Management sollte es unterlassen Kommentare wie vom 6.5.15 und 28.11.14 zu posten. Die sind einfach nur peinlich, spiegeln aber den "Spirit" dieser Leute wider. Sollen sie doch mal sagen "warum wir ein starkes Team sind" und "warum wir das packen".

Contra

Seit der Übernahme von Genzyme durch Corden Pharma herrscht Chaos. Alle Manager sind - sagen wir mal "mangels Erfahrung" - an einer sinnvollen und langfristig erfolgreichen Strukturierung gescheitert. Das Management hat in der Vergangenheit wahllos Geld verprasst für sinnlose Geräte, die weder die Aufgaben erfüllen können noch in die bestehende Infrastruktur passen. Das ist vollständig blinder Aktionismus, nur um den Investoren irgendwelche "Aktivitäten" zu berichten. Diese Aktivitäten und Investitionen folgen aber alle überhaupt keinem strategischen Plan. Der "strategische Plan" besteht - wie bei allen anderen Unternehmen dieser Sorte auch - aus planlosem Blabla, nach dem Motto: "Wir werden die Nr. 1 in ?? Jahren" (auch wenn die Nr. 1 10mal mehr Umsatz macht und bestens ausgerüstet und etabliert ist). Dabei wird keine einzige Massnahme aufgezeigt, was das alles kosten wird, was im Detail geändert/verbessert werden soll, wie viel zusätzliches Personal für diesen Plan in welcher Zeit benötigt wird, wie viel Geld für die zu treffenden Investitionen bereitgestellt werden muss, woher der Platz für die notwendigen Erweiterungen in der Produktionskapazität überhaupt herkommen soll. Fortbildungen gibt es so gut wie keine (externe Fortbildungen werden schon gar nicht finanziert). Mangelnde Kompetenz aller Führungskräfte (in der Betriebsführung und im Business Development) führen dazu, dass potentielle neue Kunden kein so richtiges Vertrauen in Corden finden und nur sehr selten neue Aufträge "an Land gezogen werden". Der Umgang mit dem Personal ist sehr aggressiv und hinterhältig. So versucht das Management zum Beispiel permanent Mitarbeiter und Kollegen gegeneinander auszuspielen. Bei fast jeder Besprechung wird man über andere Mitarbeiter ausgefragt und aufgefordert deren Leistungen zu beurteilen. Die Betriebsleitung wird dadurch von den Mitarbeitern überhaupt nicht mehr ernst genommen (nach dem Motto: "Ja, ja, ja. Ich sage Dir, was Du hören willst und hoffe, dass Du mich dann endlich in Ruhe lässt"). Alles in Allem hat man das Gefühl, dass der "Laden" nur noch so lange ausgequetscht wird, wie es die Investoren zulassen. In letzter Zeit sind neue Manager eingestellt worden, die meistens aus den gleichen Betrieben kommen, in denen die Betriebsleitung selbst in der Vergangenheit tätig war (alte Seilschaften). Ob das hilft?? Die Arbeitszeiten der Chemiker und Laboranten betragen zur Zeit ca. 50 bzw. 42.5 Stunden/Woche ohne nennenswerte Fortschritte in der Profitabilität. Die Zahl der Kündigungen wird daher in naher Zukunft noch weiter steigen. Im Basler Umfeld gibt es genug Alternativen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Corden Pharma GmbH
  • Stadt
    Plankstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe