Navigation überspringen?
  

corpnext GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

corpnext GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,15
Vorgesetztenverhalten
4,10
Kollegenzusammenhalt
4,34
Interessante Aufgaben
4,19
Kommunikation
4,15
Arbeitsbedingungen
4,38
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,85
Work-Life-Balance
3,99

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,17
Umgang mit älteren Kollegen
4,22
Karriere / Weiterbildung
4,05
Gehalt / Sozialleistungen
4,19
Image
3,94
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 40 von 83 Bewertern Homeoffice bei 20 von 83 Bewertern Kantine bei 8 von 83 Bewertern Essenszulagen bei 11 von 83 Bewertern Kinderbetreuung bei 1 von 83 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 22 von 83 Bewertern Barrierefreiheit bei 13 von 83 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 16 von 83 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 83 Bewertern Coaching bei 14 von 83 Bewertern Parkplatz bei 12 von 83 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 33 von 83 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 83 Bewertern Firmenwagen bei 8 von 83 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 17 von 83 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 12 von 83 Bewertern Mitarbeiterevents bei 38 von 83 Bewertern Internetnutzung bei 25 von 83 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 06.Feb. 2018 (Geändert am 05.März 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, sehr laut. Man wird durchwegs beobachtet und aktuelle Leistungen können in Echtzeit von allen Kollegeb eingesehen werden

Vorgesetztenverhalten

Unseriös. „Vorgesetzter“ meiner Abteilung war selbst Werkstudent. Er hat sich mit uns über Angelegenheiten die andere Kollegen angingen unterhalten, die uns nichts angingen und fast schon gelästert kann man sagen.

Kollegenzusammenhalt

Man arbeitet eigentlich gegeneinander. Ständige Konkurrenz zwischen Kollegen

Interessante Aufgaben

Sehr monoton. Betreiben von Kaltaquise. Bedeutet: Personen auf dem Arbeitsplatz kontaktieren um diese für andere Firmen abzuwerben. Immer die gleichen Personen, Unternehemen, längst unbrauchbare Aufträge.

Kommunikation

E-Mails werden nur schleppend beantwortet und auch nur die Fragen, die beantwortet werden wollen, alles andere wird einfach ignoriert

Gleichberechtigung

Aufteilung der Aufgaben ließ zu wünschen übrig. Frei nach dem Motto wer zu erst kommt, malt zuerst.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt bei 11-12€ die Stunde ok. Allerdings musste ich mit über 30 Tagen Verzug bei der Zahlung leben.

Arbeitsbedingungen

Lautes Büro, rauer Umgangston.

Contra

Wie man auch im Arbeitgeberkommemtar erkennen kann, werden Fehler nicht eingesehen und sich noch gerechtfertigt anstatt sich für eine nicht geleistete Gehaltszahlung zu entschuldigen. Mal wieder absolut unseriös.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten
  • Firma
    corpnext GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe(r) ehemalige(r) Kollege(in), vielen Dank für dein Feedback. Es ist schade, dass du unsere Unternehmenskultur hier so sehr zerreißt. Alle aktuellen Mitarbeiter wissen die Vorteile des Großraumbüros zu schätzen und empfinden das Konzept als positiv und kommunikationsfördernd. Wenn hingegen ein stiller, einsamer Arbeitsplatz bevorzugt wird, ist man bei uns leider wirklich falsch aufgehoben. Alle anderen Kritikpunkte können wir überhaupt nicht nachvollziehen und finden es äußerst schade, dass du hier ehemalige Kollegen persönlich angreifen musst, ohne eine Grundlage dafür zu haben. Der Großteil der Mitarbeiterbewertungen zeigt glücklicherweise ein ganz anderes Bild von unserem Unternehmen, sodass wir froh sind, dass das Arbeitsverhältnis mit dir nur von kurzer Dauer war. Wir wünschen dir alles Gute und viel Erfolg auf deinem Weg.

Maike Grünewald
Manager HR
corpnext GmbH

Du hast Fragen zu corpnext GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Total unproffesionell - 4 Augengespräche sind Alltag

Pro

Die Kollegen

Contra

Wo fangt man hier nur an? :)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    corpnext GmbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber (Ex)-Kollege / (Ex)-Kollegin, schade, dass dieses Feedback nicht in den hier erwähnten 4-Augengesprächen erfolgen konnte. Unser Unternehmen pflegt eine offene und transparente Kommunikationskultur und das Management hat ein hohes Interesse, dass die persönlichen Ziele eines jeden Mitarbeiters erreicht werden. Hierbei zählen Tipps zum Sales- / Recruitingprozess und Coaching zu bankfachlichen Themen sehr wohl zum Tagesgeschäft. Bis dato wurde dies von den Kollegen eher begrüßt und nicht als Druckmittel empfunden. Die weitere Kritik können wir nicht ganz nachvollziehen. Im Zuge der Einarbeitung erhält jeder Mitarbeiter bereits akquirierte Vakanzen, die auf Kandidatenseite unterstützt und besetzt werden können. Hierbei erhält der Mitarbeiter 100% der Provision. Dass der kundenbetreuende Senior-Kollege/Führungskraft Interesse an dem Status der Vakanz hat erklärt sich von selbst, und auch diesen Punkt sehen wir nicht unprofessionell. Corpnext setzt auf eigenverantwortlich Mitarbeiter und wir betreuen als Boutique ausschließlich hochwertige und komplexe Kunden und Kandidaten. Hier ist ein quantitativer KPI-Ansatz nicht zielführend. Unsere „Soft-KPI“ basierte Arbeitsweise setzt ein hohes Maß an Disziplin, Ehrgeiz und Eigenverantwortlichkeit voraus. Ob man hierfür fähig und bereit ist, darüber sollte man in der Tat 2 Mal nachdenken. Es erspart Zeit, Geld und Nerven für alle Beteiligten. Für Rückfragen stehen wir als Open Company gerne zur Verfügung.

Maike Grünewald
Manager HR
corpnext GmbH