Workplace insights that matter.

Login

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten
Kein Logo hinterlegt

C&P Capeletti & Perl Gesellschaft für Datentechnik mbH Handel und 
Vertrieb
Bewertungen

Ihr Unternehmen?

Jetzt Profil einrichten

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 61%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

20 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Ich bin sehr zufrieden!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ich empfinde die Atmosphäre als sehr angenehm.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich recht gut. Was mich nervt sind Kollegen, die hinter vorgehaltener Hand alles schlecht reden und zu feige sind Klartext zu reden oder zu gehen wenn sie unzufrieden sind. Solche Leute machen schlechte Stimmung.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehe ich keine Probleme.

Vorgesetztenverhalten

Wenn es Probleme gab, hat sich die GL immer bemüht diese aus dem Weg zu räumen.

Kommunikation

Es ist nicht alles Gold was glänzt. Aber ich finde immer ein offenes Ohr bei der Geschäftsleitung.

Interessante Aufgaben

Mal mehr, mal weniger interessant. Wie überall.


Work-Life-Balance

Seit vielen Jahren zufrieden.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein offenes Ohr. Freundlicher fairer Umgang. (schlechte Tage darf man auch mal haben, selbst als Geschäftsleitung)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal ist alles sehr dynamisch. Aber hey irgendwas ist ja immer. :-)

Verbesserungsvorschläge

Prozessabläufe festigen
Kommunikations weiter verbessern

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang ist von Vertrauen geprägt. Viele Kollegen arbeiten schon Ihr halbes Leben zusammen.

Image

Guter Arbeitgeber.
Manchmal ist es meckern auf hohem Niveau.

Work-Life-Balance

Es ist immer das was du selber draus machst. Arbeit ist genug da. Manchmal muss man lernen auch mal "Nein" zu sagen. Alles in allem hört man aus anderen Unternehmen schlimmeres. :-)

Karriere/Weiterbildung

Bis jetzt wurde immer alles Unterstützt. Sei es Schulung oder Berufsbegleitendes Studium.
Interne Schulungen werden auch angeboten (C&P Akademie).
Manchmal ist die Resonanz allerdings gering. Das darf auch mal gesagt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

War immer zufrieden. Leistung wurde immer belohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich denke das Unternehmen tut im Rahmen seiner Möglichkeiten recht viel.

Kollegenzusammenhalt

Ich bin seit fast 20 Jahren mit dabei und habe bis auf wenige Ausnahmen immer Menschen gehabt mit denen ich gerne zusammenarbeite.

Umgang mit älteren Kollegen

Bestnote
Ältere Kollegen müssen sich keine Sorgen machen

Vorgesetztenverhalten

Ich habe bis jetzt immer ein offenes Ohr gefunden und man hat immer eine Lösung gefunden.
Man sollte immer daran denken: Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.

Arbeitsbedingungen

Es ist warm und trocken.
Keiner muss alte Hardware oder Stühle benutzen.
Nett Fragen hilft wenn man etwas möchte.

Kommunikation

Kommunikation ist immer ein Geben und Nehmen. Verbessern kann man sie immer aber wir sind auf einem guten Weg

Gleichberechtigung

Das Geschlecht spielt hier nun wirklich keine Rolle.
Hauptsache du hast Lust auf deinen Job.

Interessante Aufgaben

Über Abwechslung braucht man sich keine Sorgen zu machen.
Wir arbeiten in der IT.
Es gibt immer interessante Aufgaben.

mein arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchie. Immer ein offenes Ohr.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung könnte besser sein. Aber Geld ist nicht alles.

Verbesserungsvorschläge

Prozesse besser abbilden

Kollegenzusammenhalt

Tolle kollegen

Kommunikation

Könnte besser sein

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue Herausforderungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Früher war alles besser trifft nicht immer zu - hier schon!

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Firmenwagenpolitik
- Teamevents (gab's früher mehr)
- Mitarbeitern den Rücken stärken


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kritik wird ungern gehört, keine klare Struktur der GL erkennbar

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Parkmöglichkeiten sind mal da, auch mal früher gehen ist kein Problem, wobei das auch eher Standard ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlen für anständigen Kaffee kennen meine Mitazubis nicht, es gibt zwar auch kostenlosen aber so schmeckt er auch.

Verbesserungsvorschläge

Gerade die Geschäftsführung sollte vorsichtiger sein was gerade im Raucherraum erzählt wird. Ausstattung sollte für alle Mitarbeiter gut sein und nicht stück für stück auf anfrage nachbessern. gerade als Azubi traut man sich natürlich nicht unbedingt.

Karrierechancen

Wer wirklich Karriere machen will sollte seine ausbildung woanders machen.

Arbeitszeiten

Pünktlich Feierabend darf gemacht werden.

Ausbildungsvergütung

Meine Mitazubis verdienen alle deutlich mehr, auf nachfragen erhalten manche azubis mal eine lächerliche erhöhung. Wieso nicht alle azubis einfach fair bezahlen?

Die Ausbilder

Wenn sie mal Zeit haben mal nett, teilweise unterirdisch gute leistungen werden angeblich belohnt, da muss man aber auch selber den hinweis geben.

Spaßfaktor

Mit manchen Kollegen kann man sehr viel Spaß haben.

Respekt

Respekt unter den Mitarbeitern ist vorhanden (größenteils) die Geschäftsführung verhält sich aber teilweise schon diskriminierend.


Arbeitsatmosphäre

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Hier wird man gefordert, aber auch gefördert! Eine Firma zum "hier alt werden" und mitgestalten.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegiales und freundschaftliches Miteinander bis in die Führungsebene

Work-Life-Balance

Kann natürlich immer besser sein ;) Aber wer hier was reißt, genießt durchaus auch einige Freiheiten.

Karriere/Weiterbildung

Wer über den Tellerrand schauen und lernen will, kann es hier auch. In Sachen Weiterbildung unterstützt die Firma so gut wie ich es in noch keiner Firma zuvor erfahren durfte.

Kollegenzusammenhalt

Ich arbeite in einem Team, welches einen nie sitzen lässt und auch zu ungewöhnlichsten Zeiten unterstützt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte, die immer ein offenes Ohr haben trifft man nicht sehr häufig. Hier schon!

Gehalt/Sozialleistungen

Besser verdienen kann man bestimmt irgendwo, aber die Bezahlung ist sehr angemessen und findet stets pünktlich statt. Ansonsten sind Leistungen wie VWL, Kredit, Betriebsrente, etc. möglich.

Interessante Aufgaben

Ein großes Portfolio an Aufgaben, bei denen einem eher selten langweilig wird.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Angenehme Atmosphäre; Bereitschaft zur Weiterentwicklung des Unternehmens

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass eigenverantwortliches Arbeiten und die eigene Art und Weise geschätzt werden. Ideen werden nicht blockiert, sondern sind gewünscht. So geht man gerne täglich hin.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vergütungsmodelle, die Visionen behindern und potentielle gute neue Arbeitnehmer abschrecken, weil sie Risiken auf diese verlagern.

Arbeitsatmosphäre

Guter Umgang im Team, Offenheit, Spaß

Image

Ich bin zufrieden und äußere es hin und wieder. Ob andere dies tun, ist unbekannt.
Meckern ist ja immer leichter... (auch in Foren wie diesem)

Work-Life-Balance

Hier wurde viel gelernt in den letzten Jahren, wenn auch manchmal zähneknirschend.

Karriere/Weiterbildung

Flache Hierarchie. Wer eine Karriereleiter hoch will, wird hier nicht fündig. Weiterbildung ist möglich, meist muss man dafür aber Opfer bringen (wie Freizeit). Interne Schulungen finden vereinzelt statt. Ob es Nutzen bringt?

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird bei niedrigem Grundgehalt viel auf Boni gesetzt, was Vor- und Nachteile haben kann. Leider ist es so komplex, dass unternehmerisch sinnvolle Dinge ausgebremst werden können, da sich Mitarbeiter verständlicherweise eher fürs Geld entscheiden. Benefits sind spärlich und werden auch gekürzt, wenn sie nicht mehr passen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es könnte durchaus ökologischer, grüner, papier- und energieärmer werden.
Aber es wird auch gespendet, z.B. ans Kinderhospiz

Kollegenzusammenhalt

Viele Alteingesessene. Das spricht für sich.
Klar gibt es mal Differenzen, aber wo gibt es diese nicht?

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird einvernehmlich nach Modellen gesucht, die beide Seiten zufriedenstellen. Ob dies gelingt, kann ich nicht vollumfänglich beurteilen.

Vorgesetztenverhalten

Offene Ohren für die Mitarbeiter. Allerdings sollte man den richtigen Zeitpunkt erwischen.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel versucht: Teilw. verstellbare Schreibtische, rückengerechte Stühle, ordentliche IT-Ausstattung (Mehrbildschirme). Allerdings muss man den Mund aufmachen.

Kommunikation

Grundsätzlich wird informiert. Ein Stern Abzug, weil die Art und Weise in Einzelfällen besser sein könnte.

Gleichberechtigung

Es macht einen guten Eindruck. Die Branche hat allerdings einen klaren Männerüberschuss, sodass die Beurteilung schwer fällt.

Interessante Aufgaben

Bin sehr zufrieden. Es geht voran und bleibt interessant.
Eigenverantwortung ist hoch im Kurs.

Gutes familiäres und innovatives Unternehmen. Dort kann man alt werden!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wer sich bemüht kann hier alles erreichen.
Vom Azubi zum Abteilungsleiter - häufig der Fall.

Arbeitsatmosphäre

Modern und fair im Umgang

Work-Life-Balance

Jeder kann seine Wünsche besprechen.

Gehalt/Sozialleistungen

Normal für die Branche. Nicht schlecht, wenn man sich engagiert. Ich bin zufrieden!

Kollegenzusammenhalt

1a

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit Älteren ist vorbildlich.
Die suchen Aufgaben, um ältere zu integrieren! Super!

Vorgesetztenverhalten

Familiär und jederzeit fair. Immer ein offenes Wort möglich.

Arbeitsbedingungen

Modern und überdurchschnittlich.

Kommunikation

Ist ok. Manchmal könnten einige Informationen etwas früher kommen, in der Summe aber gut und jederzeit angemessen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nichts muss alles kann

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Erreichbarkeit zwecks s-bahnhaltesrtelle top!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Bezahlung, mehr Rücken der einzelnen Teamleiter. Boni werden nicht kommuniziert sondern möglichst klein gehalten.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr wertschätzen - bitte auch morgens nicht fragen, warum man krank ist. Das geht die nichts an.

Image

Bei den Kunden eher mittel.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann mich den eigens erstellten Bewertungen des Arbeitgebers anschließen, wirklich mau.

Umgang mit älteren Kollegen

Langgediente Kollegen werden abserviert mit einem blumenstrauß. Manchmal gibt's Tankgutscheine, oder einen Amazon Gutschein

Arbeitsbedingungen

Furchtbare Stühle, gesunde, gute Stühle erfordern einen gelben Schein vom Arzt. Frechheit!


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schwache Führung - Wenig Rückhalt

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kein Stempeln

Verbesserungsvorschläge

Geschäftsführung von Entscheidungen der Teamleiter raushalten

Karriere/Weiterbildung

Vereinzelt gibt es Seminare


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

MEHR BEWERTUNGEN LESEN