CRESO Creative Sozialarbeit gemeinnützige GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 2,3
Score-Details

3 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Viele Versprechungen, unklare Aussagen

3,7
Bewerber/inHat sich 2019 als Sozialarbeiterin beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Bewerbungsfragen

  • Nicht viel. Habe vielleicht eine Minute von mir selbst erzählt.
  • Ich habe nur kurz die Inhalte meiner alten Arbeit erläutert.
  • Die Personalabteilung rief mich an und fragte, ob ich mir auch einen anderen Standort vorstellen könnte. Am gewünschten Standort seien alle Stellen besetzt. Ich gab nicht nach, daraufhin rief mich ein paar Tage später die Standortleitung des gewünschten Standorts an. Auf meine Nachfrage reagierte sie sehr überrascht, da sie ab sofort mehrere Stellen zu besetzen habe.
  • Im Gespräch machte die Standortleitung einen recht emotionsverflachten Eindruck. Es ging eigentlich nur darum, mir verschiedene Projekte vorzustellen, nicht um mich als Person. Es schien als sei mein Abschluss Qualifaktion genug. Keinerlei fachliche Fragen o.ä. Bei der Hospitation wich die Teamleitung fragen nach Einarbeitung u.ä. recht eloquent aber doch auffällig aus. Über private Kontakte habe ich herausgefunden, dass die tatsächliche Arbeitssituation eine andere ist, als von den Vorgesetzten vorgestellt.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Lügen von Anfang an.

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 als Sozialarbeiter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Am Telefon wurden ca. 3000€ Gehalt ausgehandelt. Dies teilte ich schriftlich anschließend nochmal mit. Plötzlich hieß es in der Antwort, man könne HÖCHSTENS 2650€ zahlen. Man hält sich nicht an besprochene Details, da weiß man, was man von so einem Arbeitgeber zu halten hat. Aber die Bewertungen im Netz sprechen für sich. Finger weg!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Professionalität fehlt

2,3
Bewerber/inHat sich 2018 als Angestellter beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre