Navigation überspringen?
  

CRM Synergiesals Arbeitgeber

Deutschland Branche Elektro / Elektronik
Subnavigation überspringen?
CRM SynergiesCRM SynergiesCRM Synergies
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

CRM Synergies Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,50 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    CRM Synergies
  • Stadt
    Toledo
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 27.Feb. 2015 (Geändert am 04.März 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Oft getrübte Stimmung aufgrund der Tatsache, dass bei Anwesenheit des Managements niemand auffallen möchte. Natürlich sein ist Tabu. "Hire and Fire" ist Unternehmensphilosophie. Immens hohe Kündigungsrate, sowohl seitens Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in den letzten beiden Jahren. Intern nennt man das Neustrukturierung und natürliche Auslese. Das Arbeitsklima muss sich entsprechend immer wieder neu organisieren. Frust staut sich bei den Arbeitnehmern, Angst ist ein Dauerbegleiter, vor allen bei älteren Mitarbeitern oder Mitarbeitern mit Familie und Kindern.

Vorgesetztenverhalten

Leider werden Verbesserungsvorschläge nicht angenommen. Flexibilität bei der Art der Ausführung von Aufträgen ist in keiner Hinsicht akzeptabel. Es gibt nur eine korrekte und richtige Arbeitsweise.

Kollegenzusammenhalt

Freundliche Kollegen, auch wenn man diese einem meist nicht lange erhalten bleiben.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit selbst ist befriedigend und spannend, das Unternehmen Wettbewerbsfähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird kein Unterschied zwischen langjährigen Mitarbeitern und Neuankömmlingen gemacht. Wer das Pensum nicht leistet, der ist fehl am Platz. Leistungen in der Vergangenheit werden kaum Berücksichtigt. Jeder ist ersetzbar.

Karriere / Weiterbildung

Keiner Weiterbildungsmöglichkeiten. Neue Aufgabengebiete müssen selbstständig erlernt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Hohe Gehälter. Punktabzug aufgrund der Zahlungsmoral.

Arbeitsbedingungen

Technologisch gut ausgestattete Arbeitsplätze inklusive Überwachungskameras in jedem Büro, einsehbar im Büro des Managements, wodurch jeder Mitarbeiter mind. 110% gibt. Dies wirkt sich zwar negativ auf die Arbeitsatmosphäre aus, aber positiv auf das kurzfristige Leistungsergebnis. Firmenfahrzeuge sind mit GPS sender ausgestattet um jederzeit die Außendienstmitarbeiter Orten zu können. Dies beugt erweiterten Mittagspausen, falschen Routen oder spätes Losfahren vor und wirkt sich positiv auf die vorher an das Management gesendeten Zeitpläne / Terminkalender aus.

Work-Life-Balance

Ziel aller Außendienstmitarbeiter sind 16 Besuche pro Woche im Zeitplan Mo-Do Deutschlandweit. Man sollte zwischendurch schon die Route für die darauffolgende Woche planen, denn Freitags bleibt dazu leider keine Zeit, da die 16 Berichte zu schreiben und zu übermitteln sind. Oft ist man schon SOnntags Abends wieder zum Zielort unterwegs, da man sonst das Pensum von 16 Besuchen binnen 4 Tagen nicht schafft, da die Kunden weit gestreut sind.

Image

Im deutschsprachigem Raum ein schlechtes Image, da nie feste Ansprechpartner. Gute Produkte zu guten Preisen finden deshalb nur schwer und mit viel Mühe den Weg zum Kunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Entfernen von GPS in KFZ, entfernen von Überwachunsgkameras im Büro, vernünftiges Arbeitspensum einführen, Mitarbeiterfluktuation senken, Zahlungsmoral verbessern, offene Gespräche mit Mitarbeitern auf Augenhöhe führen - nicht von oben herab.

Pro

Wettbewerbsfähige Produkte, moderne Produktionsmöglichkeiten

Contra

Arbeitspensum, Zahlungsmoral, mangelnde Ehrlichkeit

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    CRM Synergies
  • Stadt
    Toledo
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 2 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    50%
    Genügend (1)
    50%
    1,50
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

CRM Synergies
1,50
2 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Elektro / Elektronik)
3,28
45.905 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,30
2.661.000 Bewertungen