CSG GmbH als Arbeitgeber

CSG GmbH

Für den okay, der keine großen Ansprüche hat

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung bei CSG GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird sich nicht großartig vom Arbeitgeber eingemischt. Jeder macht sein Ding bzw. kann sein Ding machen. Es herrscht eher ein angespanntes Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Mitarbeiter

Kommunikation

Die Kommunikation läuft zum größten Teil über die Firmeninterne Intranetseite. Wer sich hier nicht auf dem Laufenden hält, der bekommt auch nichts mit. Regelmäßige Meetings werden wohl eher als lästig angesehen. 1-2 Mal im Jahr reicht da aus. Informationsweitergabe wird von einzelnen Personen abhängig gemacht. Einzelne Mitarbeiter werden im Stich gelassen.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise Grüppchenbildung und Mobbing. Der Arbeitgeber unternimmt nur die nötigsten Maßnahmen und setzt sich nicht genug ein.

Work-Life-Balance

Etwas wenig Urlaub, jedoch sind die Arbeitszeiten gut (kurzer Freitag möglich). Ich hatte nie Probleme, meinen Urlaub zu nehmen.

Vorgesetztenverhalten

Eher nicht gut. Von sinnlosen Machtspielchen bis hin zu Gleichgültigkeit.

Interessante Aufgaben

Teilweise hat man das Gefühl, Fließbandarbeit am PC zu verrichten. Leider gibts es nur bedingt die Möglichkeit an Projektbeteiligungen.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter, die bereits länger im Unternehmen sind, werden bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe ich als sehr gut empfunden

Arbeitsbedingungen

Im Sommer wird es in den Räumen teilweise sehr heiß - Hier gab es bei hohen Temperaturen jedoch ein entgegenkommen des Arbeitgebers. Die Technische Ausstattung war gut, jedoch muss man um jeden Kugelschreiber kämpfen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gutes Umwelt und Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Starre Gehaltsregelungen die ordentlich benachteiligen. Beruferfahrung wird nicht vernünftig angerechnet. Personalkosten sind hier ebefalls Kosten, die so gering wie möglich gehalten werden

Karriere/Weiterbildung

Keine Förderung von Mitarbeitern. Weiterbildungen gibt es keine. Freie Stellen sind gefühlt schon besetzt, bevor überhaupt ausgeschrieben wurde.

Arbeitgeber-Kommentar

Sandra Panothiokas, Director People Management, Prokuristin
Sandra PanothiokasDirector People Management, Prokuristin

Liebe Ex-Kollegin, lieber Ex-Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, der CSG GmbH ein ausführliches Feedback zu geben. Wir bedauern sehr, dass Sie mit uns als ehemaligen Arbeitgeber nicht zufrieden waren.
Bitte lassen Sie mich auf zwei Punkte Ihrer Bewertung kurz eingehen.
Kommunikation: Eine durchgängige und aktuelle Kommunikation innerhalb unseres Unternehmens ist uns ein wichtiges Anliegen. Hierzu haben wir in den vergangenen Jahren verschiedene Formate implementiert, wie beispielsweise unsere regelmäßigen CSG Town Hall Meetings, GF – Kommunikation, aber auch unseren CSG Puls Check.
Gehalt / Sozialleistungen: Wir sind überzeugt, dass wir unseren Mitarbeitern ein attraktives Gesamtpaket mit hervorragenden Sozialleistungen und Gehaltsstrukturen, die sowohl die berufliche Erfahrung als auch regelmäßige tarifliche Gehaltserhöhungen berücksichtigen, anbieten können.
Wir freuen uns, wenn Sie nochmals mit uns in den Austausch gehen würden. Bitte setzen Sie sich hierzu mit uns in Verbindung.

Herzliche Grüße

Sandra Panothiokas