Workplace insights that matter.

Login
d-fine GmbH Logo

d-fine 
GmbH
Bewertung

Spannender Einblick in die Beratung mit herausfordernden Tätigkeiten

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei d-fine GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Für die Beratung vernünftige Arbeitszeiten mit einem sehr fairen Gehalt
-Sehr gute und fundierte fachliche sowie soziale Entwicklungsmöglichkeiten
-Gelebter Teamzusammenhalt
-Hervorragende interne Abteilungen (IT, HR und Co.). Insbesondere die Schnelligkeit des HR im Bewerbungsprozess sucht seinesgleichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

-Die unvermeidbaren Downsides der Beratung, die allerdings alle Beratungen betreffen.

Verbesserungsvorschläge

Social Events ausbauen, insb. ortsspezifisch
5-Tage-Woche flexibler gestalten (z.B. durch Home Office Möglichkeiten)

Arbeitsatmosphäre

Sicherlich maßgeblich abhängig von Projekt und betreuenden Mitarbeitern. Insgesamt wirken die Projekte allerdings zeitlich sehr gut und realistisch durchgeplant, sodass keine exzessiven "Überstundenwochen" notwendig sind wie in anderen Unternehmen.

Kommunikation

Ein gut ausgearbeitetes Intranet, regelmäßige Updates durch die Partner sowie der strukturierte Austausch der Mitarbeiter ermöglichen eine optimale Kommunikation.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen schätzen einander, insbesondere wenn Fachexperten für sehr spezifische Fragestellungen gebraucht werden. Definitiv keine Up-or-Out-Kultur und keine Ellenbogenmentalität. Kollegen stehen gerne für Fragen und Hilfe zur Verfügung. Der Umgang ist stets von freundlicher Natur geprägt.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich natürlich eingeschränkt durch die Tatsache, dass d-fine eine Beratung ist. Dazu kommt die 5-Tage-Woche beim Kunden, die allerdings eine freie Wohnortwahl sowie vergleichsweise entspannte An- und Abreisezeiten zum Vorteil hat. Im sog. Orange-Track kann man darüber hinaus auch ohne Reisetätigkeit angestellt werden.

Vorgesetztenverhalten

Einwandfrei. Es herrscht ein grundsätzlich lockerer Umgangston insbesondere auch mit den Partnern der Firma.

Interessante Aufgaben

Als Praktikant wird man von Tag 1 an voll ins jeweilige Kundenprojekt involviert. Das beinhaltet die wirklich konstruktive Mitarbeit an entsprechenden Programmen/Algorithmen/Fragestellungen, die Teilnahme an internen Meetings sowie Kundenmeetings inkl. Präsentation und Diskussion der Ergebnisse - also sehr wichtige Erfahrungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Insbesondere die älteren Kollegen werden dank ihrer langen Erfahrung und ihrem extrem spezifischen Fachwissen sehr geschätzt und es wird sich bemüht, diese zu halten.

Arbeitsbedingungen

Hängt maßgeblich vom Kunden ab, in den Offices aber in der Regel sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Reisetätigkeiten werden größtenteils über die Deutsche Bahn durchgeführt, insbesondere Inlandsflüge sind selten.

Gehalt/Sozialleistungen

Angesichts einer effektiven 40-45h Woche ist das Gehalt sehr gut.

Image

d-fine genießt einen hervorragenden Ruf unter Branchenkennern als die Lösung für äußerst komplexe Aufgaben.

Karriere/Weiterbildung

Den Mitarbeitern wird ein umfassendes internes Weiterbildungsangebot mit qualitativ sehr hochwertigen Modulen angeboten, die in der Regel auch akutelle Forschungsergebnisse beinhalten.


Gleichberechtigung

Teilen