Workplace insights that matter.

Login
d-fine GmbH Logo

d-fine 
GmbH
Bewertung

Work-life balance, guter Gehalt. Allerdings ziemlich Performance unabhängige Beförderungen und Bonus

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei d-fine in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-life balance
Vorgesetztenverhalten
Faire policies

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation über Projekte soll verbessert werden

Verbesserungsvorschläge

Mehr mit Kollegen kommunizieren, mehr über bevorstehende Projekte mitteilen, mehr Interaktion zwischen den Clustern

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, Management und Partners sind nett.

Kommunikation

Es wird wenig kommuniziert, für welche Projekte man geplant ist. Oft wird man einfach nach assignment informiert.

Kollegenzusammenhalt

Leute auf Projekten wollen einfach oft für sich sein. Es gibt kein Team Spirit. Perfekt für Individualisten, die Arbeit und privates Leben trennen wollen. Aber wenn jemand nach klassischer Beraterzusammenhalt sucht, dann ist man hier falsch.

Work-Life-Balance

Arbeitsstunden gibt es schon, aber:
A: nicht immer
B: nicht bei allen
Ab Manager gibt es dann doch ziemlich viele (auch WE einplanen)

Vorgesetztenverhalten

Stets immer sehr gut

Interessante Aufgaben

Mal so mal so.

Mal ist es genau das, was man von einer quantitativer MC erwartet. Mal was ganz langeweiliges. Hängt stark von Glück ab. Da die Projekte lang sind, kann einer oder anderer auch frustriert werden.

Gleichberechtigung

Volle Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Hotel und Reisekosten werden bezahlt. Es gibt Spesen. Für Home Office wird Bildschirm zur Verfügung gestellt. Auf Projekten stark vom Kunden abhängig. Aber da setzt sich d-Fine selten ein für die Mitarbeiter. Wenn zum Kantine für externe nicht zugänglich ist und sonst nicht viel Auswahl in der Umgebung ist, ist der Berater auf sich selbst gestellt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Guter Einsatz. Es gibt viele Spendenaktionen bei denen alle Mitarbeiter für Projekte abstimmen

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist überdurchschnittlich für Consulting. Besser als big4, schlechter als Strategen und manche Konkurrenz. Wenn man allerdings beachtet, dass die meisten Kollegen promovierte Physiker/Mathematiker etc. sind, ist es nur durchschnittlich.

Image

Guter Image nach aussen

Karriere/Weiterbildung

Eine bezahle Weiterbildung wie MBA, Master in Computer science, CQF, etc.
Karriere sehr statisch. Step by step geht es nach vorne. Über und unter Beförderungen gibt es selten.


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen