Navigation überspringen?
  

Dachser SEals Arbeitgeber

Deutschland Branche Verkehr / Transport / Logistik
Subnavigation überspringen?

Dachser SE Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
3,13
Spaßfaktor
3,09
Aufgaben/Tätigkeiten
3,30
Abwechslung
3,38
Respekt
3,43
Karrierechancen
3,05
Betriebsklima
3,17
Ausbildungsvergütung
3,04
Arbeitszeiten
3,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 11 von 23 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 5 von 23 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 11 von 23 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 5 von 23 Bewertern Essenszulagen bei 8 von 23 Bewertern Kantine bei 15 von 23 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 12 von 23 Bewertern gute Anbindung bei 7 von 23 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 2 von 23 Bewertern Mitarbeiterevents bei 9 von 23 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 23 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 8 von 23 Bewertern Betriebsarzt bei 5 von 23 Bewertern Barrierefreiheit bei 4 von 23 Bewertern Parkplatz bei 15 von 23 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 23 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 30.Okt. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Durch Vergabe an Subunternehmer schwierig zu bewerten.
Die betreuende Fuhrparkleitung ist sehr gut, die Ausbildungsbeauftragte nicht grundlos sehr unbeliebt.

Spaßfaktor

Abwechslungsreich, immer was zu tun und die kleinen Events welche von Dachser getragen werden tun viel zum kollegialen Zusammenhalt bei.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sehr modern, EDV-lastig und klar strukturiert.

Abwechslung

Ganz klare Ausbildung für den geforderten Bereich.
Sehr hilfreiche Ausbildung in Zweigen welche unmittelbar mit dem Beruf zu tun haben wie die Lagerlogistik, Disposition etc.

Respekt

Als BKF wurde ich oft schlechter als wünschenswert behandelt.
Manchmal kam das Gefühl als "Mensch zweiter Klasse rüber".

Karrierechancen

Sehr gute Karrieremöglichkeiten im Unternehmen über die Dachser Service und Ausbildungs GmbH!

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte mehr dafür tun die BKF Azubis wieder in die Azubigruppe zu integrieren. Ausserdem sollte noch einmal ein genaues Augenmerk auf die Kooperationspartner und deren Vertrauenswürdigkeit geworfen werden.

Pro

Die Karriere und Übernahmemöglichkeiten.
Das Arbeitsumfeld insgesamt.

Contra

Die Behandlung von jungen Leuten seitens älterer.
Insbesondere BKF Azubis haben es manchmal nicht leicht.

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Dachser Berlin Schönefeld
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
Du hast Fragen zu Dachser SE? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 18.Sep. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Haben sich um die auszubilden sehr bemüht. Schulische Leistungen wurden sehr ernst genommen.
Immer ein offenes Ohr für Probleme oder Vorschläge.

Spaßfaktor

Manche Abteilungen sagen einem mehr zu, andere weniger. Allerdings fördern diese das allgemeine Verständnis für das Speditionsgewerbe.

Aufgaben/Tätigkeiten

Auszubildende durchliefen einen großen Teil der Abteilungen und haben somit einen komplexen und weitreichenden Einblick in das Unternhemne bekommen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Dachser Logistics
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 09.Mai 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Die reinste Kathastrophe, persönliche Beleidigungen, alles schlechter als 1,0 ist Faulheit und Dummheit.

Spaßfaktor

Kommt auf die Abteilung an, mamchmal ist die Stimmung auf n Friedhof aufregender als dort.
Die Arbeit an sich wenn man Interesse an Logistik hat macht Spaß

Aufgaben/Tätigkeiten

Die meisten Abteilungen sind daran interessiert einen schnell einzulernen, dass dient teilweise dazu, als billige Vollzeitkraft zu dienen

Abwechslung

Je nach Abteilung sehr komplex, kommt auch auf einen selber an und die eigene Auffassungsgabe

Respekt

Solang man keine eigene Meinung hat vorhanden, wehrt man sich gegen Verstöße des BBiG wird man klein gemacht, selbst die härteste Nuss kapituliert irgendwann und will das Ding nur noch zu Ende bringen

Karrierechancen

Man wird i.d.R. Mach der Ausbildung übernommen, wenn man möchte. Interne Führungspositionen sind mindestens noch für 25 Jahre vergeben. Besser keine Ansprüche stellen. Als super Sprungbrett in andere Firmen dank nach außen hin guten Ruf geeignet

Betriebsklima

Je nach Abteilung kann es wirklich super und gelöst sein, andersrum lenzt der Abteilungsleiter gerne und sieht es aber wiederum nicht gerne wenn es mal lustig zu geht

Ausbildungsvergütung

Tariflich

Arbeitszeiten

I.d.R. Soll man keine Überstd. Machen aber da wegen der Berufsschule bei fast allen 45 Minuten bis 1,5 Std pro Woche vom Zeitkonto abgezogen werden, ist man quasi dazu gezwungen um nicht ins Minus zu rutschen. Ein zu hohes + oder - ist nicht gerne gesehen. Das wird gerne in der Abteilung vor allen moniert

Verbesserungsvorschläge

  • Ein bisschen mehr Work Life Balance, um Mitarbeiter zu halten sollte man auf Wünsche eingehen, mehr Wertschätzung, sinnvolle Verbesserungen umsetzten und nicht von klimper Wimpern von fachlich inkompetenten Mitarbeitern bezirzen lassen Fahrtkosten Übernahme oder km-Pauschale für Azubis mit weitem Arbeitsweg.

Pro

Tariflohn, auch Brangenfremde sind willkommen, keine Altersbegrenzung bei Azubis

Contra

Null Ahnung von Personalführung, falsche Prioritäten, keine Wertschätzung von fachlich guten AN, eigene Meinung auf garkeinen Fall erwünscht

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DACHSER SE
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Apr. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Der Ausbilder setzt sich jederzeit für seine Auszubildenden ein und versucht alles in seiner Macht stehende, um Ihnen bei Problemen zu helfen. Er ist fast durchgehend zu erreichen, sowohl in der Arbeit als auch privat und ist für seine Azubis da. Wenn jemand Probleme in der Schule hat und es Noten technisch schwierig aussieht, kümmert er sich darum, dass der Auszubildende Hilfe bekommt und die Nachhilfe besuchen kann. Bei schwerwiegenden Krankheiten besucht er seine Lehrlinge sogar im Krankenhaus. Man merkt, dass wir ihm am Herzen liegen, vor allem weil er jedem aus dem Unternehmen beweisen möchte, dass seine Azubis etwas drauf haben und er Stolz auf Sie sein kann.
Ich könnte mir für meine Ausbildung keinen besseren Ausbilder wünschen und ich bin wirklich froh, dass ich dank ihm eine solche Ausbildung genießen darf.

Aufgaben/Tätigkeiten

Alle 4 Monate durchläuft man einen Abteilungswechsel. Dadurch lernt man das ganze Unternehmen kennen und hat immer verschiedene Aufgaben. Für Abwechslung ist immer gesorgt und langweilig wird es definitiv nie.

Betriebsklima

Die Kollegen sind alle sehr nett und meistens wird man nicht nur als der "Azubi" gesehen, sondern wird gleich in die Arbeit mit eingebunden und hat sehr schnell seine eigenen, täglichen Aufgaben. Natürlich gibt es auch Ausnahmen und man wird sich nicht immer mit allen Menschen gut verstehen aber zum Großteil ist die Arbeitsatmosphäre echt super.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DACHSER SE
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 05.Apr. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Während der Ausbildung wird man alle 3-4 Monate einer neuen Abteilung zugeteilt. Es gibt sehr bemühte Abteilungsleiter, die sehr darauf bedacht sind, die nötigen Ausbildungsziele zu erreichen und so viel wie möglich von ihrem eigenen Wissen weiterzugeben, allerdings gibt es auch einige, die Auszubildende mit billigen Arbeitskräften verwechseln, die lediglich für Ablage und andere anspruchslose Aufgaben zuständig sind!

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben sind stark Abteilungsabhängig. Während man in einigen Abteilungen wirklich am Tagesgeschäft mitwirken darf und somit einiges lernt, kann es auch passieren, dass man 4 Monate am Stück stapelweise Papiere mit Zahlen versehen sortieren muss!

Respekt

Der Respekt gegenüber Auszubildenen ist MEIST nicht wirklich vorhanden. Da in jeder Abteilung grundsätzlich 1-2 Azubis sind und ein reger Wechsel herrscht, werden diese meistens als lästig empfunden und vorallem als minderwertig dargestellt. So ist mir leider auch oft zu Ohren gekommen wie durchgehend über Azubis gelästert wird. Ob diese es hören oder nicht spielt dabei nicht wirklich eine Rolle! Sehr traurig, da einige etwas schüchterne Auszubildende sehr darunter gelitten haben, aber sich nicht trauten etwas zu sagen.

Karrierechancen

Karrierechancen sind in einzelnen Fällen mit Sicherheit möglich, aber nur dann, wenn man zu allem Ja und Amen sagt, den Profit vor Menschlichkeit stellen kann und männlich ist! Frauen als Führungskräfte sind nicht gern gesehen.

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre ist äußerst schwierig! Was vielleicht auch daran liegt, dass in der Firma alles nach altbewehrtem System läuft! Somit wird den Mitarbeitern in einigen Abteilungen das Denken erspart und sie können sich voll und ganz dem Gossip und den täglichen internen Abteilungsmachtkämpfen widmen. Zu viele Frauen in einer Abteilung sind ja dann bekanntlich auch nicht förderlich fürs Arbeitsklima.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist im Vergleich zu anderen Ausbildungsberufen durchaus positiv zu bewerten!

Arbeitszeiten

Auch die Arbeitszeiten sind abteilungsabhängig. Übermäßige Überstunden fallen jedoch nur in Abteilungen an, in denen der Azubi auch tatsächlich Eigenverantwortung hat und sind daher auch gut zu gebrauchen für die etwas "langweiligeren" Abteilungen.

Verbesserungsvorschläge

  • An der Wertschätzung der Azubis muss gearbeitet werden! Ein Azubi der sich als wichtigen Bestandteil der Firma fühlt, ist automatisch motivierter und lernwilliger! Ein Azubi der wie eine Last behandelt wird hat auch anschließend keine Lust bei diesem Unternehmen zu arbeiten!

Pro

Eine Ausbildung bei der Firma Dachser ist vielseitig und wer eine Karriere im Bereich Logistik/Transport/Versand anstrebt kann damit wenig falsch machen. Durch die vielen Abteilungen lässt sich innerhalb von 3 Jahren in jeden Bereich der Logistik einsicht erhalten was im weiteren Arbeitsleben sehr viel bringt!

Contra

Einige Leitfiguren sollten sich auch mal bewusst werden, dass die Firma Dachser nicht der Nabel der Welt ist und durch Ihr Verhalten die Fluktuation immer noch mehr wächst und irgendwann der Ruf dieser Firma auch ihrem tatsächlichen Verhalten entspricht! Desweiteren ist die Bezahlung nach der Ausbildung sehr schwach! Externe verdienen mehr für den selben Arbeitsplatz als Azubis die sich 3 Jahre mit den Unternehmensstrukturen und Abläufen vertraut gemacht haben.

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
2,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
2,00
  • Firma
    Dachser SE
  • Stadt
    Memmingen
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • 14.März 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Der Ausbilder hat für uns Azubis immer ein offenes Ohr, einen guten Ratschlag parat und viel Geduld. Ich habe hier wirklich das Gefühl, dass es jemanden gibt der für mich bzw. uns, nur das Beste will! Und so sind nicht viele Ausbilder.

Spaßfaktor

Natürlich gibt es die ein oder andere Abteilung in der nicht viel gescherzt oder gelacht wird,trotzdem habe ich sehr viel Freude und Spaß an meiner Arbeit.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Ausbildung hier ist sehr abwechslungsreich. In jeder Abteilung lernt man mehr über die Logistik.

Abwechslung

Alle vier Monate wechselt man die Abteilung und in jeder lernt man was anderes.

Betriebsklima

Recht angenehm. In manchen Abteilungen ist es ruhig, in manchen eher laut. Je nach Organ des Menschens.

Ausbildungsvergütung

Bin sehr zufrieden mit meiner Vergütung.

Pro

Das auf die Ausbildung sehr viel Wert gelegt wird. Jeder Mitarbeiter bei Dachser hat die Möglichkeit, über da zu sprechen was nicht in Ordnung ist und jede Kritik oder ähnliches, wird sich zu Herzen genommen.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
  • Firma
    DACHSER SE
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Die Ausbilder

Schikanen an der Tagesordnung.
Azubis müssen den Namen oder Position einer Führungskraft kennen, kennt man diese nicht wird mit Abmahnung und Extra Schicht am Samstag gedroht.
Bei Krankmeldung wird nach der genauen Krankheit gefragt, wenn diese nicht genannt wird gibt es ein 4 Augen Gespräch.
Es wird Druck gegen alle Azubis wegen angeblich zu hoher Krankenquote ausgeübt.

Abwechslung

Man durchläuft alle 4 Monate eine neue Abteilung

Betriebsklima

Jeder arbeitet für sich, Abteilungen arbeiten teilweise gegeneinader.
Großraumbüro sehr laut.

Ausbildungsvergütung

Ist Okay nach Tarifvertrag.
Nach der Ausbildung sehr schlechtes Gehalt.

Arbeitszeiten

38,5

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
3,00
  • Firma
    DACHSER SE
  • Stadt
    Nürnberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 06.Dez. 2017
  • Azubi

...

1,89

Verbesserungsvorschläge

  • Azubis waren nur billige Arbeitskräfte

Pro

Struktur der Ausbildung klar und nachvollziehbar

Contra

> 10h AZ keine Seltenheit

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Dachser
  • Stadt
    Neuss
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 12.Nov. 2017
  • Azubi

Die Ausbilder

Du Ausbilder sind alle super nett!

Spaßfaktor

Man kann viel Spaß mit den Leuten dort haben. Lockerer Umgang untereinander.

Aufgaben/Tätigkeiten

Zu wenige Aufgaben (hauptsächlich Bildschirmstarren in manchen Abteilungen)

Betriebsklima

Die meisten Azubis sind sehr nett. Gibt ein paar, die sich abkapseln.

Ausbildungsvergütung

Man verdient dort als Azubi nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich gut.

Arbeitszeiten

Durch Gleitzeit kann man sich die Arbeit selber einteilen und durch Überstunden früher gehen.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Aufgaben für die Azubis

Pro

Sehr nette und coole Leute und auch eine spannende Ausbildung

Contra

Rauchen auf dem Gelände nur in Raucherboxen

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DACHSER
  • Stadt
    Kempten (Allgäu)
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 07.Nov. 2017
  • Azubi

Spaßfaktor

Superarbeitskollegen welche auf viele Freizeitaktivitäten durchführten z.B. Fußball

Aufgaben/Tätigkeiten

Bis auf die Abfertigungsabteilung (Streßfaktor etwas höher) alles sehr gut

Abwechslung

Beschränkt auf Transport und Im.- sowie Exportabwicklungen

Karrierechancen

Weltweite Einsatzmöglichkeiten für jeden etwas !

Betriebsklima

sehr gut

Ausbildungsvergütung

Könnte etwas mehr sein, es wird auch als Azubi einiges verlangt, was in anderen Speditionen besser bezahlt wird

Arbeitszeiten

So ist es halt in Dienstleistungsbetrieben, arbeiten von früh bis spät....
aber wem es gefällt!!

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Dachser SE
  • Stadt
    Kempten (Allgäu)
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion