Navigation überspringen?
  

Daimler AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Daimler AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,05
Spaßfaktor
3,83
Aufgaben/Tätigkeiten
3,60
Abwechslung
3,59
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,78
Betriebsklima
4,03
Ausbildungsvergütung
4,71
Arbeitszeiten
4,16
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 38 von 58 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 12 von 58 Bewertern bezahlte Arbeitskleidung bei 42 von 58 Bewertern flexible Arbeitszeiten bei 22 von 58 Bewertern Essenszulagen bei 29 von 58 Bewertern Kantine bei 54 von 58 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 45 von 58 Bewertern gute Anbindung bei 34 von 58 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 49 von 58 Bewertern Mitarbeiterevents bei 36 von 58 Bewertern Internetnutzung bei 26 von 58 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 43 von 58 Bewertern Betriebsarzt bei 50 von 58 Bewertern Barrierefreiheit bei 20 von 58 Bewertern Parkplatz bei 46 von 58 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 2 von 58 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 58 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Feb. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder, 3 an der Zahl, sind entweder nicht anzutreffen oder halbtags beschäftigt.
Der einzige Meister, der dann noch bleibt, ist leider fachlich nicht ganz auf dem Dampfer.

Spaßfaktor

Die Ausbildung hat im Großen und Ganzen Spaß gemacht. Der Spaß kommt nicht zu kurz, wenn man als junger Mensch keine „Aufpasser“ hat

Aufgaben/Tätigkeiten

Man fühlte sich phasenweise schon sehr allein gelassen. Aufgaben gibt es nur streckenweise.

Abwechslung

Immer dieselben Autos und dieselben Aufgaben - auf lange Sicht doch sehr demotivierend.

Respekt

Der Respekt unter den Azubis ist immer da - der Respekt der Meister gegenüber der Azubi-Belegschaft lässt zum Teil zu wünschen übrig.

Karrierechancen

Nach der Ausbildung kommt man ins Werk und wird verheizt. Man hat keinerlei Chancen, sich sein Team selbst auszusuchen oder gar Wünsche abzugeben.
Im Werk direkt wird man als Montagearbeiter eingestellt und nicht als Kfz-Mechatroniker.

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre ist alles in allem in Ordnung.

Ausbildungsvergütung

Der große Pluspunkt der Ausbildung hier.
Es wird nach Tarif bezahlt und das auch noch pünktlich.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind meist gleich und völlig in Ordnung.

Verbesserungsvorschläge

  • Man könnte sich einfach die Meinungen der Azubis anhören und auch mal zu Herzen nehmen. Auch „Neue“ können einen weiterbringen.

Pro

An sich eine tolle Möglichkeit, in einem großen und sicheren Betrieb unterzukommen.

Contra

Perspektivlosigkeit und Willkür bei der Zukunft der Azubis.

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Daimler AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 24.Sep. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Bei uns Kaufleuten läuft viel über sogenannte Fachausbilder im Werk, mit einigen versteht man sich besser mit einigen schlechter. Im Schnitt sind sie aber sehr nett.

Spaßfaktor

Ob mit den anderen Auszubildenden oder in den Teams im Werk, der Spaß kommt nicht zu kurz.

Aufgaben/Tätigkeiten

Bei sehr guten bis guten Leistungen kann man ein Auslandspraktikum machen, dies bedarf jedoch Eigeninitiative. Man wird vom Unternehmen weiterhin bezahlt und hat nach dem Aufenthalt viele Möglichkeiten den anderen Mitarbeitern/ Azubis von dem Aufenthalt zu berichten.

Abwechslung

Sehr abwechslungsreich, da man die verschiedensten Abteilungen (Versand, Logistik, Qualität, Buchhaltung, Personal,...) während der Ausbildung durchläuft und damit einen sehr guten Überblick bekommt.

Karrierechancen

Laut Tarifvertrag steht jedem Auszubildenden mindestens eine befristete Übernahme zu, bei den technischen Auszubildenden werden viele unbefristet übernommen. Bei uns Kaufleuten muss immer etwas detaillierter auf die Stellen geschaut werden, aber die Ausbilderin kümmert sich sehr darum Angebote in den Abteilungen einzuholen.

Betriebsklima

Die Atmosphäre ist sehr gut!
Wir Azubis haben viele Möglichkeiten auch neben der reinen Ausbildungszeit eine gelungene Arbeitszeit zu erleben, da es viele Maßnahmen gibt, z.B. ein sozialpädagogischer Lehrgang am Anfang der Ausbildung, Workshops rund um das Thema gesunde Ernährung und Sportkurse (Klettern und Spinning).

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung wird nach Tarif und immer pünktlich bezahlt!
Man bekommt Weihnachts- und Urlaubsgeld und sogar eine Ergebnisbeteiligung.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten (38h/ Woche) sind gut und freie Tage können sehr flexibel (auch kurzfristig) genommen werden. Wir Kaufleute können sehr individuell Arbeiten, da wir in Gleitzeit beschäftigt sind.

Pro

- Es ist ein sicherer Arbeitgeber mit sicheren Arbeitsplätzen und es gibt bereits in der Ausbildung schon viel Einblicke.
- Wenn man mit Bahn zur Berufsschule fährt bekommt man die Fahrkosten zu 100% zurückerstattet.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 31.Juli 2018
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • /

Pro

/

Contra

/

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
3,00
Respekt
2,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 31.Juli 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Selten für wichtige Fragen erreichbar. auch während der zeit im Ausbildungszentrum wartet man oft stunden bis sie wieder auffindbar sind.

Spaßfaktor

Nach der Zwischenprüfung wird man dauerhaft als günstige Arbeitskraft an das Band gestellt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Letzten 2 Jahre der Ausbildung steht man am Fließband

Karrierechancen

Aussage der Vorgesetzten: "Ihr könnt euch gern Weiterbilden, nur nicht im Unternehmen."

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
1,00
Abwechslung
2,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
3,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 31.Juli 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

sind oft nicht anwesend, weshalb man nicht arbeiten kann

Aufgaben/Tätigkeiten

nach der Zwischenprüfung ist man eine billige Arbeitskraft, da man am band eingesetzt wird

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 31.Juli 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Sehr gutes Fachwissen, allerdings gibt es verschiedene Meinung zwischen den Ausbildern, wie man etwas handhabt oder wie einige Tätigkeiten ausgeführt werden sollen.
Des Weiteren sind die Meister ohne etwas zu erwähnen auf einmal 1h weg und man stet da wie bestellt und nicht abgeholt.

Spaßfaktor

In der Bildung sehr gut, am Band eher weniger

Aufgaben/Tätigkeiten

In der Bildung sehr gut, am Band eher weniger

Abwechslung

In dem Bildungsbereich ist die Tätigkeit sehr abwechslungsreich, am Band wird es einem schwer fallen, konzentriert zu sein.

Karrierechancen

Wenn man einmal am Band gelandet ist, wird es schwer weiter zukommen

Ausbildungsvergütung

Sehr gut, aber nicht so gut wie im Westen

Arbeitszeiten

Da wir hier im Osten sind müssen wir 38h, anstatt 35h

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Produktionsarbeit

Pro

Fundierte und gut strukturierte Ausbildung, bis zu Zwischenprüfung

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Daimler Gruppe
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 30.Juli 2018
  • Azubi

Big Mac

3,78

Die Ausbilder

Den Richtigen Erwischen...

Karrierechancen

Bei Benz bestimmt gut, aber außerhalb nicht.

Ausbildungsvergütung

Muss ich sagen ist sehr, sehr gut kann man sich nicht beschweren.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Geld weniger Arbeiten. hahahah kleiner Spaß

Pro

Der Arbeitgeber kümmert sich besser um unsere Gesundheit als kleinere Unternehmen trotzdem Ausbau Fähig

Contra

Zwischen Bildungszentrum und Werk Ausgebildet zu werden
Werk: um ein Werk Arbeiter zu werden
Bildungszentrum : Fahrzeuglackierer Außerhalb

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • 30.Juli 2018
  • Azubi

Spaßfaktor

Es wird auch schon mal lustig

Abwechslung

Es gibt immer mal wieder gute Projekte und dann ne weile nichts

Respekt

Stimmt grundsätzlich aber bei über 2000 Menschen ist auch mal ein faules Ei dabei

Betriebsklima

gerade sehr gut aber nicht jedes Team ist gleich

Ausbildungsvergütung

Absolut nichts auszusetzen

Arbeitszeiten

Achtung Schichtarbeit auch schon in der Ausbildung
Funktioniert für mich sehr gut aber muss nicht jedem so gehen

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
3,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 30.Juli 2018
  • Azubi

Spaßfaktor

In dem Ausbildungszentrum hat die Ausbildung sehr spaß gemacht durch die verschiedenen Projekte.

Respekt

Im Werk ist der gegenseitige Respekt eher Mangelware.

Verbesserungsvorschläge

  • Moderneres Marketing.

Contra

Trotz der Digitalisierung wirkt das Werk sehr altmodisch. Vorallem das Bildungszentrum.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
3,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 30.Juli 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Unser Ausbildungsmeister setzt sich für einen ein, er ist immer Ansprechbar und von seinen Fachkenntnissen sehr hervorragend.

Spaßfaktor

Es gibt halt immer Tage an denen es nicht so viel Spaß macht und andere wo die Zeit wie im Fluge vergeht.

Aufgaben/Tätigkeiten

Von A-Z lernt man alles was man im Handwerk benötigt. Instandsetzung eines Oldtimer als Beispiel mit sämtlichen dazugehörigen Aufgaben.

Abwechslung

Es gibt immer zwischendurch etwas anderes zu tun. Es kann auch mal sein das man mehre Aufgaben nebeneinander machen muss.

Respekt

Bei Mercedes Benz Ludwigsfelde respektiert sich jeder. Jedoch gibt es auch Leute die sich immer etwas zurückhalten.

Karrierechancen

Laut Tarifvertrag werden Azubis übernommen.

Betriebsklima

Sie ist immer sehr gut.

Ausbildungsvergütung

Man verdient schon deutlich mehr als andere Azubis aus der Berufsschule.

Arbeitszeiten

Man hat hier eine 38h Woche, jedoch hat man im Westen für mehr Geld im Monat eine 35h Woche.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
4,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Arbeitskleidung wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH
  • Stadt
    Ludwigsfelde
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Produktion