Workplace insights that matter.

Login
Danone Logo

Danone
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,6Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,8Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,7Arbeitsatmosphäre
    • 3,5Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 3,5Vorgesetztenverhalten
    • 3,8Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2009 haben 368 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Nahrungsmittel/Landwirtschaft (3,2 Punkte).

Alle 368 Bewertungen entdecken

One Planet. One Health. By You.

Wer wir sind

Die Danone Firmengruppe

Die Danone Firmengruppe ist eines der weltweit führenden Lebensmittelunternehmen in den Kategorien Milchfrischeprodukte, Mineralwasser, frühkindliche Ernährung und medizinische Nahrung. Weltweit arbeiten rund 100.000 Mitarbeiter an einer gemeinsamen Mission: „Bringing health through food to as many people as possible.“

Unser Erbe

1919 gründet Isaac Carasso die Marke Danone. Nachdem viele Kinder damals in seiner Heimatstadt Barcelona an Darmerkrankungen leiden, beschließt er ein neues Produkt auf dem spanischen Markt einzuführen., welches bereits für seine gesundheitsfördernde Wirkung bekannt ist: Joghurt.

Danone setzt sich von Anfang an für eine gesunde Ernährung ein.

Im Jahr 1972 verbinden sich BSN und Gervais Danone zu Danone und brechen auf, ein globales Unternehmen zu gründen.

Gleichzeitig definiert Antoine Riboud in einer Rede vor 2.000 Führungskräften in Marseille die traditionelle Rolle des Geschäftsführers neu. Einige Jahre zuvor, im Mai 1968, waren hunderttausende Demonstranten für mehr Arbeiterrechte und soziale Gerechtigkeit auf die Straße gegangen. Motiviert von diesen Idealen, fordert er einen anderen Ansatz in Bezug aufs Unternehmensmanagement und skizziert eine neue Vision von Corporate Social Responsibility.

Dies ist die Geburtsstunde von Danones „Double Projet“: dem gleichzeitigen Engagement für unternehmerischen Erfolg und sozialen Fortschritt. Antoine Ribouds Rede markiert das erste Mal, dass ein Arbeitgeber in Frankreich die Notwendigkeit betont, die menschliche Seite eines Unternehmens zu berücksichtigen.

Im Mai 1996 folgt Franck Riboud seinem Vater Antoine als CEO von Danone. Franck Riboud beschreibt 2006 die Mission des Unternehmens mit "bringinghealththroughfoodtoasmanypeopleas possible":

Im Jahr 2017 präsentiert Danone eine neue Firmensignatur, die die Vision widerspiegelt, dass unsere Gesundheit und die unseres Planeten miteinander verbunden sind. One Planet. One Health ist ein Aufruf, sich der Food Revolution anzuschließen: eine Bewegung mit dem Ziel, gesündere und nachhaltigere Ess- und Trinkgewohnheiten zu fördern.

Diese Signatur, zusammen mit einem erneuerten Logo, drückt Danones Ambition aus, den Menschen wieder ein Gefühl der Verbundenheit mit ihren Lebensmitteln zu geben.

Danone heute - Food Revolution

Eine Food Revolution hat begonnen: Eine neue Generation von Verbrauchern fordert die Nahrungsmittelindustrie heraus und verlangt nach frischen Ansätzen und Ideen. Danone One Planet, One Health ist unsere Antwort auf diese Revolution. Als Leitlinie haben wir uns eine Agenda mit neun Zielen gesetzt, die sowohl ökonomischen Erfolg als auch sozialen Fortschritt umfassen und an den UN Zielen für nachhaltige Entwicklung ausgerichtet sind. Unsere Ziele betreffen unser Geschäftsmodell, unser Markenleitbild und unseren Vertrauensgrundsatz.

Produkte, Services, Leistungen

Danone teilt sich in unserem Cluster Deutschland, Österreich und Schweiz auf 3 Geschäftsbereiche auf. Hierbei ist Danone weltweit der Marktführer in der Kategorie Milchfrischeprodukte, Nummer zwei weltweit in den Kategorien Wasser und frühkindliche Ernährung, sowie Nummer eins in Europa für medizinische Nahrung.

"BRING HEALTH AND PLEASURE OUT OF YOGURT TO AS MANY PEOPLE AS POSSIBLE"

Danone Dariy steht seit 1919 für feinsten Joghurtgenuss. In den deutschen Molkereien Rosenheim und Ochsenfurt verwendet Danone hierfür die frische Milch regionaler Landwirte für höchste Qualität und Frische. Beliebte Marken von Danone sind Activia, Actimel, Fruchtzwerge, Dany Sahne und ganz neue Innovationen wie All I Want. Außerdem sind wir mit unseren Alpro Produkten auch mit Produkten auf Pflanzenbasis auf dem Markt aktiv .

"INSPIRING PEOPLE TOWARDS HEALTHIER HYDRATION WHILE PROTECTING OUR PLANET’S RESOURCES"

Unser Ziel ist es, Menschen überall zu einem gesünderen Trinkverhalten zu inspirieren. Untrennbar damit verbunden ist der Schutz der Ressourcen unseres Planeten. Wir schützen unsere Quellen, entnehmen ihnen nur maximal so viel Mineralwasser, wie sie auf natürlichem Weg reproduzieren können, überarbeiten unsere Verpackungen, so dass wir schnellstmöglich zu 100% recyceltes Material verwenden und setzen uns weltweit dafür ein, dass dort, wo es nicht selbstverständlich ist, Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Diese und noch weitere Initiativen tragen dazu bei, dass wir seit Juli 2019 eine zertifizierte Business Corporation (B Corp) sind.

"STAND BY MUMS TO NURTURE NEW LIVES"

Wir sind der Partner für die Ernährung in den ersten 1.000 Tagen. Durch unsere Marken Aptamil und Milupa begleiten wir Eltern, um den Kleinsten einen bestmöglichen Start ins Leben zu ermöglichen.

"LONGER, HEALTHIER LIVES"

Als führender Spezialist der medizinischen Ernährung in Deutschland zeigen wir unsere Kompetenz zur ganzheitlichen Versorgung von Patienten in stationären Einrichtungen und zu Hause. So sind wir darauf ausgerichtet, kranken Menschen mit fehlender oder eingeschränkter Fähigkeit zur normalen Nahrungsaufnahme mehr Lebensqualität zu schaffen.

Perspektiven für die Zukunft

"BEST OF BOTH WORLDS"

Für Danone zu arbeiten heißt in vielerlei Hinsicht durch Gegensätze geprägt zu sein, die sich jedoch gegenseitig nicht ausschließen.

So versuchen wir ständig die Balance zwischen ökonomischen und sozialen Zielen zu halten und dabei unsere Marktführerposition auszubauen sowie das Geschäft weiterzuentwickeln. Das DANONE D-A-CH Cluster ist eine starke Einheit in einem globalen Unternehmen.

Die Danone Gruppe ist weltweit sehr dezentral organisiert. Das heißt, dass die einzelnen Gesellschaften in den jeweiligen Clustern sehr selbständig und unabhängig voneinander agieren und auch selbst die volle Verantwortung für das lokale Geschäft tragen. Somit ist man als Mitarbeiter des DANONE D-A-CH Clusters einerseits in einer recht überschaubaren Organisation eingegliedert - mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen. Andererseits gehört diese Einheit zu einem großen internationalen Konzern, der sehr viele Möglichkeiten zum Best Practice Austausch und zur Entwicklung bietet. Letztlich vereint Danone alle Vorteile einer kleinen Gesellschaft, wie z.B. die hohe Verantwortung, den Handlungsspielraum und viele Freiheiten, aber auch alle Vorteile eines internationalen Konzerns, wie z.B. das Lernen von anderen Ländern und Geschäftsfeldern und das arbeiten in multikulturellem Umfeld.

Schließlich kombiniert Danone auch eine sehr hohe Erwartungshaltung und anspruchsvolle Ziele mit einer sehr menschlichen und nahbaren Unternehmenskultur, in der man die richtige Balance zwischen Ernsthaftigkeit und Spaß finden muss.

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 2000 (DACH)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 267 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    64%64
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    63%63
  • ParkplatzParkplatz
    60%60
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    58%58
  • EssenszulageEssenszulage
    56%56
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    55%55
  • HomeofficeHomeoffice
    54%54
  • InternetnutzungInternetnutzung
    52%52
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    48%48
  • DiensthandyDiensthandy
    45%45
  • CoachingCoaching
    42%42
  • FirmenwagenFirmenwagen
    38%38
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    38%38
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    36%36
  • KantineKantine
    33%33
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    13%13

Was Danone über Benefits sagt

Altersvorsorge
Wir haben ein sehr umfangreiches und leistungsstarkes Versorgungswerk, welches neben der Absicherung im Alter auch die Bereiche Hinterbliebenenversorgung und Berufsunfähigkeit abdeckt.
Kranken- und Pflegeversicherung
Die finanzielle Absicherung unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – auch im Krankheits- und Pflegefall. Deshalb bieten wir Versicherungen zu Vorzugskonditionen an.
Gesundheitsfürsorge
Wir bieten unseren Mitarbeitern standortabhängig verschiedene Gesundheitsangebote. Dazu zählen vergünstigte Mitgliedschaften und Rückenfitness-Kurse in Fitness Studios, Gesundheitstage mit Check-ups, Vorträge und Info-Stände. Doch auch im Vorfeld wird bei uns einiges getan, wie zum Beispiel durch die ergonomische Einrichtung des Arbeitsplatzes.
Verpflegung & Deputate
Danone ermöglicht es allen Mitarbeitern durch verschiedene Kooperationen (mit Restaurants, Verbänden etc.) vergünstigt Mittagessen gehen zu können. Außerdem werden in unregelmäßigen Abständen kostenlos Produkte in größeren Mengen für den privaten Gebrauch zur Verfügung gestellt.
Unterstützung im privaten Umfeld
Um unsere Mitarbeiter auch optimal im privaten Umfeld unterstützen zu können, haben wir Kooperationen mit führenden Agenturen, welche als Beratungs- und Vermittlungsstelle u.a. für die Themen Kinder- und Altenbetreuung sowie Unterstützung in besonderen Lebenslagen zur Verfügung stehen. Am Standort München bieten wir zudem eine begrenzte Anzahl an subventionierten KITA-Plätzen an.

Entwicklungsmöglichkeiten
Durch unsere flachen Hierarchien und unsere dynamischen Strukturen, gestaltest du deine Entwicklung grundlegend mit. Wir fördern sowohl interne Aufstiegsmöglichkeiten, als auch die Möglichkeit sich international oder cross-funktional in neue Richtungen zu entwickeln.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Deine Karriere bei Danone

Jedes Mal, wenn wir essen oder trinken, entscheiden wir uns für die Welt, in der wir Leben wollen. Du möchtest Teil einer Gemeinschaft von über 100.000 Menschen werden, die täglich leidenschaftlich an der Mission „Bringing health through food to as many people as possible“ arbeiten? Dann bist du bei uns genau richtig!

Seit 100 Jahren arbeiten wir zusammen mit viel Initiative, Leidenschaft und Tatendrang daran, die Gesundheit auf unserem Planeten zu verbessern und unsere Produkte täglich noch besser und gesünder zu gestalten.

Wir sind ein internationales, innovatives Unternehmen, in dem durch transparente Karrieremöglichkeiten sowie vielseitige Trainings- und Weiterbildungsangebote individuelle Stärken kontinuierlich gefördert werden. Gestalte deine Karriere bei uns mit!

Unternehmenskultur

Unsere Unternehmenskultur wird geprägt durch die vier Werte, die uns miteinander vereinen: Humanismus, Aufgeschlossenheit, Nähe und Enthusiasmus:

Humanism – Menschlichkeit
Wir respektieren, schätzen und unterstützen einander, übernehmen Verantwortung, nutzen und gewähren jede Chance, uns weiter zu entwickeln.

Openness – Offenheit
Wir sind offen für Neues, stellen Bestehendes infrage, sind risikobereit und haben den Mut, neue Wege zu gehen.

Proximity – Nähe
Unser Handeln orientiert sich eng an den Bedürfnissen unserer internen und externen Kunden. Wir pflegen den intensiven Austausch über Abteilungen und Hierarchien hinweg. Außerdem pflegen wir einen informellen und offenen Management-Stil.

Enthusiasm – Begeisterung
Es ist unser Ziel, Erwartung immer wieder zu übertreffen. Wir haben Spaß an der Zusammenarbeit, große Leidenschaft für die eigenen Aufgaben und schaffen so gemeinsam eine Atmosphäre, in der wir erfolgreich sind.

Warum ist es sonst noch besonders für uns zu arbeiten?

Verantwortung übernehmen

Das Danone D-A-CH Cluster ist eine starke Einheit in einem globalen Unternehmen.

Da die Danone Gruppe weltweit sehr dezentral organisiert ist, übernehmen die einzelnen Gesellschaften in den jeweiligen Ländern selbst die volle Verantwortung. Somit ist man als MitarbeiterIn einerseits in einer recht überschaubaren Organisation eingegliedert – mit flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswegen – andererseits gehört diese Einheit zu einem großen internationalen Konzern, der sehr viele Möglichkeiten zur Entwicklung und ein multikulturelles Arbeitsumfeld bietet.

Spaß an der Arbeit

Bei Danone finden wir die richtige Balance zwischen Ernsthaftigkeit und Spaß bei der Arbeit, um unsere hohe Erwartungshaltung und anspruchsvolle Ziele mit einer sehr menschlichen und nahbaren Unternehmenskultur ausleben zu können.

Somit werden auch regelmäßig Mitarbeiterevents zum Austausch und Erfolge feiern veranstaltet.

Feedback-Kultur
Eine gute Feedbackkultur ist uns sehr wichtig. So bekommen unsere Mitarbeiter nicht nur in den regelmäßigen Mitarbeitergesprächen von ihren Führungskräften Feedback über ihre Leistung, sondern auch einfach ganz spontan. Aber nicht nur die Führungskraft gibt Feedback, auch ein Feedback an die Führungskraft vom Mitarbeiter ist erwünscht. Unter den Kollegen wird ebenfalls ein offener und ehrlicher Umgang miteinander gepflegt.
Teamgeist
Teamgeist wird bei Danone besonders groß geschrieben. Dabei ist es wichtig, sich eng miteinander abzustimmen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Durch unsere offene und informelle Kultur funktioniert dies besonders gut. Der Teamgeist wird darüber hinaus auch durch Teamevents und Teamentwicklungsmaßnahmen gefördert. Wir arbeiten nach dem Motto „Erfolge müssen auch gefeiert werden“. Unsere Mitarbeiter wissen, dass wir ergebnisorientiert arbeiten – im Gegenzug aber auch erreichte Erfolge honorieren und gemeinsam feiern. Hierzu zählen nicht nur Weihnachtsfeiern, sondern auch Betriebsausflüge, gemeinsame Oktoberfest-Besuche und soziale Projekte, die im Team organisiert werden.
Open-Door Philosophie
Genau genommen haben wir eigentlich keine „Open-Door“-Philosophie, sondern eine „No-Door“- Philosophie, denn bei uns sitzen alle Mitarbeiter im Großraumbüro. Außerdem haben wir eine „Du“- Kultur, das heißt, dass wir uns alle -vom Praktikanten bis zum Geschäftsführer- duzen. Dies erleichtert das gemeinsame Arbeiten im Team enorm und macht es für uns einfacher, aufeinander zuzugehen und sich ein Netzwerk aufzubauen.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

So bunt wie die Welt der Danone-Marken, so vielfältig sind die Aufgaben in unseren Unternehmensbereichen. Wir sind uns sicher, dass auch für dich etwas Passendes dabei ist.

Studierende: Wir bieten eine große Anzahl an Praktika an. Start des Praktikums ist jeweils August/September oder Februar/März für die Dauer von sechs Monaten.

Trainee-/Juniorpositionen: Nach dem Hochschulabschluss ermöglichen Traineeships Einblicke in unterschiedliche Bereiche zu erlangen. Wir haben keine festen Zyklen für den Einstieg als Trainee (m/w/d).

Vom Junior zum Senior: Festanstellung, Quereinstieg ,Weiterentwicklung oder Neuorientierung – Durch den Einstieg in die unterschiedlichsten Bereiche, können Sie überall Ihre Option wählen.

Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten: Karriere bei Danone | Danone

Gesuchte Qualifikationen

Wir glauben daran, dass alle MitarbeiterInnen ihre individuelle Karriere mitgestalten können. Wenn du dich mit den Werten, der Vision und Mission von Danone identifizieren kannst, ist der Grundstein für den Start bei uns gelegt. Fachliche Qualifikationen orientieren sich an dem jeweiligen Einstiegsgebiet.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Danone.

  • Talent Management Team DACH
    +49 (0) 89/ 62733-313

  • Unsere Erwartungshaltungen passen zusammen, wenn auch du gerne Verantwortung übernimmst, ein Teamplayer bist und deine Tätigkeit proaktiv mitgestalten möchtest.

  • Mach uns neugierig!
    Damit wir uns einen möglichst vollständigen ersten Eindruck von dir machen können, bitten wir dich, uns ein persönliches Anschreiben, einen aussagekräftigen Lebenslauf und berufsrelevante Zeugnisse zu schicken. Vergiss bitte bei einer Bewerbung um eine Festanstellung nicht, uns deinen frühestmöglichen Eintrittstermin sowie deine Gehaltsvorstellungen mitzuteilen.

  • Bitte schicke uns deine Bewerbung ausschließlich über unser Online-Bewerbungstool. Aus datenschutzrechtlichen Gründen dürfen wir leider keine Unterlagen per E-Mail oder Post entgegennehmen und müssen diese unverzüglich löschen. Deshalb können wir dich im Auswahlprozess nur berücksichtigen, wenn du deine Unterlagen direkt über unser Bewerberportal senden.

  • Das Talent Team liest alle Bewerbungen, die online eingehen. Wenn deine Erfahrungen und Erwartungen zu der Position, auf die du dich bewerben möchtest, passen, kontaktieren wir dich. Anbei findest du unseren Auswahlprozess für die jeweiligen Einstiegsformen:

FAQs

Hier beantwortet Danone häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungen ausschließlich über unser Online-Bewerbungstool. Sollten Sie keine passende Stelle finden, können Sie sich auf die Ausschreibung „Initiativbewerbung“ auf unserer Karriereseite bewerben.

  • Bitte bewerben Sie sich immer in der Sprache, in der die Stellenausschreibung gehalten ist, d. h. ist diese auf Englisch, bitten wir Sie, sich in Englisch zu bewerben.

  • Grundsätzlich bieten wir die Möglichkeit, Abschlussarbeiten bei Danone zu schreiben. Das kommt ganz auf den aktuellen Bedarf im jeweiligen Fachbereich an. Eine sehr gute Voraussetzung für eine Abschlussarbeit bei Danone ist ein vorangehendes Praktikum. Welche freien Stellen wir aktuell anbieten, finden Sie auf unserer Karriereseite.

  • In der Regel dauert ein Praktikum bei Danone 6 Monate, weil dieser Zeitraum notwendig ist, um auch eigenständige Projekte zu übernehmen und umzusetzen. In Ausnahmefällen bieten wir auch Praktika von 4-5 Monaten an. Da die Einarbeitungszeit in das Unternehmen und den jeweiligen Fachbereich jedoch mindestens zwei Monate dauert, bieten wir leider keine kürzeren Praktika an.

  • Da jede Danone Landesgesellschaft ihre Praktika eigenständig vergibt, bitten wir Sie, sich über die Karriereseite Ihres Wunschlandes zu bewerben.

  • Nein, Praktika sind bei Danone ganzjährig möglich. Aktuelle Vakanzen finden Sie auf unserer Karriereseite, oder sie bewerben sich einfach initiativ.

  • Falls Sie an mehreren Stellenangeboten interessiert sind, bewerben Sie sich bitte für jede Stelle einzeln.

  • Ihre Bewerbung wird von unserem Talent-Team durchgesehen und gemeinsam mit dem Ansprechpartner aus der Fachabteilung auf die Anforderungen der jeweiligen Stelle geprüft. Sollten Sie unser Interesse geweckt haben, kontaktieren wir Sie, um ein erstes Telefoninterview zu vereinbaren. Sollte sich unser positiver Eindruck bestätigen, laden wir Sie ein, um Sie in einem ersten und zweiten persönlichen Gespräch näher kennen zu lernen. Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen dann im Anschluss einen Vertrag anbieten können und Sie Teil unseres Teams werden.

  • Bei Einstiegspositionen für Hochschulabsolventen erfolgt in der Regel ein etwas anderer Auswahlprozess in Form von Assessment Centern. Bei Praktikantenstellen ist der reguläre Auswahlprozess um eine Runde verkürzt, in dem nach einem erfolgreichen Telefoninterview nur eine persönliche Gesprächsrunde stattfindet.

  • Aufgrund der Vielfalt unserer Stellen, kann es durchaus vorkommen, dass Sie auf eine Stelle abgelehnt werden, jedoch auf eine andere Stelle perfekt passen würden. Sie können sich also gern erneut bewerben, auch wenn Sie auf eine andere Stelle eine Absage erhalten haben.

Standort

Unsere Standorte sind zentral gelegen und einfach zu erreichen. Außerdem verfügen wir über moderne Offices mit Open Space, welche unter anderem die Möglichkeit zum Networken bieten. Hier ein kleiner Einblick:

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- modernes Unternehmen
- spannende Aufgaben
- viele Weiterentwicklungsmöglichkeiten
- top Gehalts- und Benefitspackage
- Gleichbehandlung
- Diversity
- Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen
- soziales Engagement
Bewertung lesen
Es gibt gute Entwicklungsmöglichkeiten, klare Regeln für Boni und Benefits, sehr viel Wertschätzung, eine offene und ehrliche Kommunikation sowie eine tolle Vereinbarkeit. Für mich stimmt das Paket.
Bewertung lesen
Menschlichkeit und jeder bekommt eine Chance. Unterstützung bei der Weiterbildung
Bewertung lesen
Unkomplizierte Lösungen, hohe Dynamik in den Prozessen
Bewertung lesen
- Sehr modernes und innovatives Unternehmen
- Toller Kollegenzusammenhalt, auch über die Abteilungen hinweg
- Der Mensch steht ganz klar im Fokus
- Tolle Werte
- Du-Kultur
- Sehr moderne Büros; Home Office Möglichkeiten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 128 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Bald soll es neuen Tarifvertrag mit deutlich schlechteren Konditionen für die Mitarbeiter geben. Allerdings darf man dann einmal im Jahr kostenlos zur professionellen Zahnreinigung. Wow! Das ist schon toll, wenn man davon absieht, dass die Krankenkassen diese Zusatzleistung schon seit Jahren bezuschussen.
Bewertung lesen
Leistungsprinzip wurde "abgeschafft".
Unehrlichkeit, Werte nicht gelebt.
Leistung wird nicht wahrgenommen, nur Nasenfaktor und wer präsent ist.
Personalabteilung
Bewertung lesen
Zu viel unnötige Arbeit, chaotisches Abläufe, Unfähige und unfaire Führungskräfte
Hier gibt es nichts!!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 88 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich habe ein paar konkrete Verbesserungsvorschläge - hoffe es hilft:
Meetings und Abstimmungen drastisch reduzieren, einmal im Monat reicht.
Projekte elektronisch einreichen (feste templates, keine PPTs), und vom Management absegnen lassen - ergo reduzierter (unnötiger) Arbeitsaufwand.
Sales und Marketingpläne in EINEN Plan umwandeln, der sich ergänzt und in die gleiche Richtung abzielt. Das würde die Teamarbeit fördern.
Dezidiertes Personal für Budgetverwaltung, Projektmanagement etc einstellen, und hierfür nicht Marketing und Sales Kräfte nutzen.
Vor Beförderungen die zu Führungsverantwortung führen, das Führungsverhalten ...
Mehr auf die Mitarbeiter hören , Den Mitarbeitern auf der Fläche Perspektiven geben ... Fluktuation der Mitarbeiter verhindern , einfach auch mal die Gründe erfragen, warum man geht , besser geschulte Vorgesetzte einsetzen , die auch Ahnung vom Verkauf und Führung haben
Bewertung lesen
Komplettes Comex austauschen, zu egozentrisch, Realitätfremd
Geschäftsmodelle dringend überdenken
Werte leben gerade in Krisenzeiten
Nicht nur auf Daten setzen
Bewertung lesen
Auf die Mitarbeiter eingehen, motivieren, offen reden, auch wenn es vielleicht unangenehm sein kann. Aber die Mitarbeiter nicht im dunklen tappen lassen.
Bewertung lesen
Komplettes Austauschen der Führungsebene
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 84 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Danone ist Kollegenzusammenhalt mit 4,1 Punkten (basierend auf 57 Bewertungen).


In meinem Team super, wir verstehen uns gut und helfen uns gegenseitig.
5
Bewertung lesen
Kollegen auf gleicher Ebene halten zusammen
4
Bewertung lesen
In meinem Team sehr gut.
5
Bewertung lesen
Unter den gleichen Kollegen oder in der Abteilung gut. Alles andere ist ein Witz. Jeder denkt nur an sich und bis zu seiner Stirn. Gemeinsamkeit wird vergebens gesucht.
3
Bewertung lesen
Tolles Team und auch starker Zusammenhalt im kompletten Unternehmen. Wir können auch zusammen feiern :)
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 57 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,4

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Danone ist Work-Life-Balance mit 3,4 Punkten (basierend auf 56 Bewertungen).


Katastrophal. Stunden darf man schrubben, dann ist alles gut. Sobald man mal pünktlich geht, wird nachgefragt oder die Arbeit wird durch den Kakao gezogen. Dann lässt angeblich die "Motivation" nach und es werden Mitarbeitergespräche geführt.
1
Bewertung lesen
Viel zu viel workload: aber nicht, weil so viele Projekte anstehen und viel Arbeit zu tun ist, sondern weil absolut chaotisch, ohne Plan und mit wenig Struktur gearbeitet wird. Das ist das Gegenteil von effektivem arbeiten.
Viel zu viele Ziele und ToDos !
2
Bewertung lesen
Wie soll man abschalten, wenn man nur Druck in Form von Zielen oder Kritik bekommt?
2
Bewertung lesen
37,5h Woche
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 56 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 45 Bewertungen).


In der Zentrale werden sich die Jobs hin und her geschoben , junge Leute werden schnell mal Kam oder Personaler werden auf der Fläche als Verkaufsleiter eingesetzt
2
Bewertung lesen
Ich habe hier so viele Chancen geboten bekommen und wurde in meiner Weiterentwicklung immer unterstützt. Super!!!!
5
Bewertung lesen
Gutes Personal bekommt keine Chance. Auch Schleimspuren rutscht es sich besser die Karriereleiter hoch
1
Bewertung lesen
Weiterbildung nicht möglich. Wird als reiner Kostenfaktor gesehen
1
Bewertung lesen
Nur durch Speichellecken
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 45 Bewertungen lesen

Gehälter

66%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 261 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Bezirkschef:in9 Gehaltsangaben
Ø50.800 €
Key Account Manager:in7 Gehaltsangaben
Ø72.300 €
Category Manager6 Gehaltsangaben
Ø79.000 €
Gehälter für 25 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Danone
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Stolz auf sein Unternehmen sein.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Danone
Branchendurchschnitt: Nahrungsmittel/Landwirtschaft
Unternehmenskultur entdecken

Awards