Navigation überspringen?
  

Das RADhaus GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Das RADhaus GmbH Erfahrungsbericht

  • 15.Dez. 2018 (Geändert am 16.Dez. 2018)
  • Azubi

Nach der Ausbildung übernommen

4,44

Die Ausbilder

der ausbilder hat zwar zwischen drin gewechslet aber es kam schnell ein nachfolger war für mich eher gut habe die Ausbildung mit super noten abgeschlossen

Spaßfaktor

viele nette kollegen

Aufgaben/Tätigkeiten

ich war in allen abteilungen und war sogar 2 tage bei cube in bayern zu mtb testen.

Respekt

gerade die kollegen die schon lange da sind haben mich manchmal als Azubi nicht für voll genommen

Karrierechancen

wurde ohne probleme übernommen habe gehört ein filialleiter hat mal als azubi angefangen

Betriebsklima

gemeinsames radeln nach der arbeit

Ausbildungsvergütung

hatte mehr als die meisten in meiner klasse + prämiee

Arbeitszeiten

geht so muss oft am samstag arbeiten jede überstunde kann ich abummeln

Verbesserungsvorschläge

  • mehr frei im sommer

Pro

auch azubis kriegen mitarbeiterrabatt

Contra

schule

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Arbeitskleidung wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Das RADhaus GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2018
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung