Workplace insights that matter.

Login
DATAGROUP Logo

DATAGROUP
Bewertung

Sehr guter Arbeitgeber, fairer Umgang, flache Hierarchien - wer hier etwas erreichen will, der schafft dies auch.

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei DATAGROUP Hamburg GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Da hier oft das Thema "zu wenig Lob" angebracht wird: Jede Führungskraft agiert ein Stück weit anders. Wenn die persönlichen Bedürfnisse vom benötigen Lob jedoch nie an- bzw. ausgesprochen werden, sondern erst in einer anonymisierten Bewertung, dann kann darauf leider schlecht Einfluss genommen werden. Da wie bereits angesprochen nicht nur die Führungskräfte, sondern auch die Mitarbeiter anders agieren, muss man selbst dort differenzieren. Ständiges Lob kann in manchen Fällen sogar kontraproduktiv wirken. Manchmal ist das zügellose Arbeiten bzw. nicht ständige Lob ein riesengroßer Vertrauensbeweis der Führungskraft in die tägliche Arbeit und dadurch sogar schon wieder ein ausgesprochenes jedoch unausgesprochenes Lob.

Vertrauen und Fairness kann nur durch beide Seiten des Arbeitsverhältnisses geschaffen werden - dies kann man leider erst realisieren, wenn offen miteinander gesprochen wird.

Mit mir persönlich wird/wurde immer sehr fair und verständnisvoll umgegangen. Das mir entgegengebrachte Vertrauen habe ich mir erarbeitet und auch in den schwersten Zeiten konnte ich darauf weiter aufbauen.

Kommunikation

Die Kommunikation ist immer sehr offen, regelmäßig und absolut zufriedenstellend. Bei regem Interesse wird auch über dem Soll hinaus informiert.

Kollegenzusammenhalt

Auch hier kann man nicht alle Kollegen/innen oder Teams über einen Kamm scheren. Leider kann man es nie allen recht machen. Ich kann von mir aus jedoch nur sagen, dass ich mit keinem einzigen Mitarbeiter der gesamten DATAGROUP ein Problem habe und mich mit allen gut bis sehr gut verstehe. Gerade in meinem Team kann ich von einem familiären Verhältnis berichten und es herrscht ein unfassbarer Zusammenhalt.

Work-Life-Balance

Es wird auf sämtliche Umstände Rücksicht genommen und man versucht zusammen eine Lösung zu finden. Die Arbeitszeiten werden zu 99,9% eingehalten - es gibt immer einen Montag an dem eine Stunde länger nötig ist, aber genauso den Freitag an dem man eine Stunde früher ins Wochenende geht.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man offen miteinander umgeht und von Anfang einen klaren Weg vorgibt, damit sich die Vorgesetzten und auch die Mitarbeiter aufeinander einstellen können, dann herrscht ein großartiges Verhalten.

Interessante Aufgaben

Mir wurde in meiner Laufbahn noch nie langweilig, ich durfte den Weg selbst mitgestalten und durch mein persönliches Interesse schon unterschiedlichste Projekte betreuen bzw. Facetten des Unternehmens kennenlernen.

Gleichberechtigung

Hier gilt wohl wirklich der Begriff "Frauen-Power"! Wir Männer sind aber auch gleichberechtigt und haben die gleichen Chancen im Unternehmen!

Umgang mit älteren Kollegen

Hier ist mir noch kein Negativbeispiel untergekommen.

Arbeitsbedingungen

Ein sehr moderner und umfangreich ausgestatteter Standort. Fitnessstudio, ergonomische Arbeitsplätze, Ruhebereiche, mehrere Küchen und noch vieles mehr. Leider kann man, oft rechtlich, nicht alle Vorzüge in die Kundensituationen vor Ort projizieren, jedoch gibt man auch dort sein Bestes, um es den Kollegen/innen so gut wie möglich gehen zu lassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Oh nein die gute H-Milch von "ja!"! Die flockt wenigstens nicht im Kaffee wie die vegane, Gluten freie und handgeklöppelte 3€(!) Hafermilch. Spaß beiseite - gerne können hier immer wieder Vorschläge angebracht werden, damit wir unsere Angebote stetig optimieren können. Es wird mittlerweile nur Obst aus der Region bezogen - außer die Bananen, die wachsen hier in der Region Hamburg so schlecht... 4 von 5 Sternen!

Gehalt/Sozialleistungen

Es geht immer mehr und auch das wünscht sich auch hier der Arbeitgeber für den Arbeitnehmer. In einem Dienstleistungsgewerbe sind astronomisch hohe Gehälter oft unrealistisch - dafür glänzt die DATAGROUP hier mit einem sehr sehr sicheren Arbeitsplatz - da auf sämtliche Umstände schnell reagiert werden kann.

Image

Meiner Meinung ist vieles was nach Außen getragen schlicht weg falsch und entspricht nicht der Wahrheit. Es wird stetig am Image gearbeitet und ich kann es nicht oft genug betonen: Man kann es nie allen recht machen. Leider werden durch persönlichen Frust Unwahrheiten oder gar Lügen nach außen hin verbreitet.

Am besten ihr macht euch euer eigenes Bild, wenn ihr bei uns arbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Wenn DU willst und DU es auch zeigst, dann sind dir hier keine Grenzen im Unternehmen gesetzt.