Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
DB Zeitarbeit GmbH Logo

DB Zeitarbeit 
GmbH
Bewertung

Mitarbeiter 2. Klasse

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei DB Zeitarbeit GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gehalt kommt pünktlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das Image unter dem die Mitarbeiter leiden müssen

Verbesserungsvorschläge

Die disziplinarischen Führungskräfte sollten sich öfter proaktiv bei den Mitarbeitenden melden. Man sollte auch Möglichkeiten und Raum schaffen, damit man mal die unmittelbaren Kollegen kennen lernen kann. Die BR Versammlungen sind dafür viel zu groß angelegt. Die Kundeneinsätze sollten im Vorfeld klarer beschrieben werden. Es sollte beim Kunden auch mal ein Feedback eingeholt werden. Die DB Zeitarbeit sollte mehr hinter ihren Mitarbeitenden stehen, wenn diese beim Entleiher negative Erfahrungen machen und darüber berichten. Des Weiteren sollte mehr dafür getan werden, dass die Mitarbeitenden der DB Zeitarbeit nicht immer so dastehen als seien sie die Übriggebliebenen, die ein Gnadenbrot bekommen.

Arbeitsatmosphäre

Als Mitarbeiter der DB Zeitarbeit wird man im Konzern gerne als Mitarbeiter 2. Klasse behandelt.

Kommunikation

Es gibt Newsletter, Der Betriebsrat informiert und ab und zu meldet sich auch mal die disziplinarische Führungskraft. Das ist aber eher seltener geworden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich konnte ein gutes außertarifliches Gehalt aushandeln.

Image

Man wird im Konzern als Mitarbeiter 2. Klasse behandelt.

Karriere/Weiterbildung

Ich bin seit 2 Jahren dabei. Eine Fortbildung habe ich nicht in Aussicht. Bei meinen Kundeneinsätzen mache ich eher Rückschritte als dass ich mich weiterentwickeln könnte.


Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Isabell Zander, Referentin Marketingkommunikation und Social Media
Isabell ZanderReferentin Marketingkommunikation und Social Media

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback. Wir sind sehr daran interessiert, tiefere Einblicke in Deine Erfahrungen zu erhalten und natürlich daran, Deine aktuelle Situation zu verbessern. Wir möchten Dich daher darum bitten, Kontakt zu Deinem:Deiner Gruppenleiter:in aufzunehmen und darüber zu sprechen. Alternativ kannst Du Dich jederzeit an den Betriebsrat oder die Geschäftsstellenleitung zu wenden.

Deinen Verbesserungsvorschlag nehmen wir auf und leiten ihn weiter.

Viele Grüße,
Dein Team der DB Zeitarbeit.