Navigation überspringen?
  

dbs Delta Business Service GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

dbs Delta Business Service GmbH Erfahrungsbericht

  • 19.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Hire & Fire

1,54

Arbeitsatmosphäre

Hire & Fire. Jeder kann jederzeit gekündigt werden. Teilweise werden ganze Abteilungen gestrichen. Entscheidungen kommen fast ausschließlich aus München bzw werden vom Mutterkonzern getroffen und die dbs darf folgen. Polemische Geschäftsführung hält gerne große Reden und gibt sich sozial, hinter der Fassade zählen nur die eigenen Interessen.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden ausschließlich von der Geschäftsführung oder dem Mutterhaus in München getroffen. Die Teamleiter haben dann umzusetzen. Meinungen oder eigene Ideen werden nicht gehört bzw. mit Kündigung belohnt.

Kollegenzusammenhalt

Jeder gegen jeden, die Standorte Warstein und Poing kämpfen mehr gegeneinander als das sie zusammenarbeiten. Abteilungen werden gegeneinander ausgespielt. Aus Angst vor Sanktionieren bestehen die Angestellten nur aus Befehlsempfänger und Ja-Sagern.

Interessante Aufgaben

Hängt starkt von der Abteilung ab. Arbeit ist durchaus da, wird aber selten gewürdigt.

Kommunikation

Eines der schlimmsten Mankos der dbs. Kommunikation ist gar nicht oder nur sehr schlecht vorhanden. In der Regel wird man vor vollendete Entscheidung gesetzt. Ansprechpartner sind nicht definiert, es gibt keine klaren Strukturen.

Umgang mit älteren Kollegen

Welche älteren Kollegen? Kollegen über 50 können an einer Hand abgezählt werden und entstammen meist dem privaten Dunstkreis der Geschäftsführung.

Karriere / Weiterbildung

Interner Englischunterricht. Sonst nichts

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist der Branche und der Region entsprechend durchschnittlich. Um Gehaltserhöhungen muss gebettelt werden. Sozialleistungen und andere Vergünstigungen sind nicht vorhanden und auch seitens der GF nicht gewollt.

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung ist soweit okay. Hier gibt es allerdings kaum Standards, belohnt wird wer am lautesten ruft oder sich mit der Geschäftsführung gut stellt. Räume sind oft kalt oder zu heiß, Klimaanlage nicht vorhanden. Nur kaltes Wasser.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird viel Wert auf eine positive Außenwahrnehmung gelegt, hierzu wird auch gerne Geld für bezahlte Tobjob Logos ausgegeben. Dies ist alles nur Fassade um die wahren Strukturen und Machenschaften zu verbergen.

Work-Life-Balance

Kommt stark auf den jeweiligen Anwendungsbereich an. Es gibt feste Arbeitszeiten. Zeiterfassung ist nicht vorhanden, Unbezahlte Überstunden in vielen Abteilungen die Regel.Flexibel sieht anders aus.

Image

Nach außen noch okay. Innen ist es ein offenes Geheimnis dass jedem jederzeit gekündigt werden kann. Über die wahren Zustände kann sich hier jeder ein Bild machen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ihr wollt ein kleines Roland Berger werden? Dann benehmt euch auch so!

Contra

Keinerlei Sozialleitungen. Ausschließlich politische Entscheidungen. Keine Transparent. Ständige Angst vor Kündigung.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    DBS Delta Business Service GmbH
  • Stadt
    Warstein
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in