Navigation überspringen?
  

DC2 communicationals Arbeitgeber

Deutschland Branche Marketing / Werbung / PR
Subnavigation überspringen?

DC2 communication Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung keine flex. Arbeitszeiten keine Essenszulagen keine Kantine keine betr. Altersvorsorge keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Jan. 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Es werden leere Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten werden. Aus meiner Sicht ist es die Pflicht eines Ausbilders, wissen weiterzugeben und bei Schwierigkeiten zu vermitteln. Leider stößt man hier trotz einiger Gespräche mit dem/der Ausbilder/-in auf Granit. Man wird mit Aufträgen überschüttet und hat keine Zeit gelerntes zu verarbeiten oder zu verinnerlichen. Für kleinste Fehler bekommt man sofort die Quittung, auch wenn die Fehler gar nicht von einem selbst gemacht werden, da auch die Fehler von Festangestellten auf die Azubis abgewälzt werden.

Spaßfaktor

Durch das schlechte Arbeitsklima, ist der Spaßfaktor entsprechend gering.

Aufgaben/Tätigkeiten

Auszubildende erhalten viele Aufträge, die jedoch alleine und ohne wirkliche Hilfe zu bewältigen sind. Fehler müssen entsprechend auch selbst ausgebügelt werden.

Abwechslung

Aufträge sind relativ Abwechslungsreich.

Respekt

Dem Auszubildenden wird kein Respekt entgegen gebracht, auch wenn dieser gute Arbeit leistet streicht die Geschäftsführung das Lob des Kunden ein und belässt es dabei, statt dem Azubi als Motivationsschub wenigstens einmal auf die Schulter zu klopfen.

Karrierechancen

Weiterbildungen und Übernahme werden versprochen, können aber auf Grund der finanziellen Situation nicht gehalten werden.

Betriebsklima

Ständiger Stress und eine angespannte Stimmung sind an der Tagesordnung.

Ausbildungsvergütung

Es wird pünktlich ausgezahlt und das Gehalt ist für einen Azubi in Ordnung.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten sind in Ordnung, insofern es bei der Masse an Aufträgen möglich ist püntlich zu gehen. In diesem Fall nehme ich mich als Beispiel: Ich war oft der erste der morgens im Betrieb war und aufgeschlossen hat und abends der letzte der gegangen ist und auch wieder abgeschlossen hat. Die Geschäftsführung kam meist zu spät und wirkliche Festangestellte gab es nicht, besonders peinlich wenn Kunden pünktlich zu Beginn der Arbeitszeit anrufen und mit der Geschäftsführung sprechen wollen.

Verbesserungsvorschläge

  • Am besten wäre es vermutlich gar keine Azubis mehr einzustellen, wenn sich um diese nicht gekümmert werden kann. Auch der Umgang mit Mitarbeitern könnte deutlich verbessert werden, in dem man sich auf Kritik einlässt und diese auch annimmt und verarbeitet. Verbesserungsvorschläge ständig zu fordern, aber nicht anzunehmen, erscheint mir hier nicht hilfreich.

Pro

Leider fallen mir hier keine Punkte ein, da sich diese alle wieder mit negativen Punkten revidieren lassen.

Contra

Das Arbeitsklima, die viele Verantwortung die man auf Auszubildenden ablädt und der generelle Umgang mit Mitarbeitern.

Die Ausbilder
1,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
3,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
3,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    DC2 communication
  • Stadt
    Viersen
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
Du hast Fragen zu DC2 communication? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!