Navigation überspringen?
  

OPITZ CONSULTING GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
OPITZ CONSULTING GmbHOPITZ CONSULTING GmbHOPITZ CONSULTING GmbHVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 215 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (153)
    71.162790697674%
    Gut (38)
    17.674418604651%
    Befriedigend (19)
    8.8372093023256%
    Genügend (5)
    2.3255813953488%
    4,12
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (23)
    92%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    4%
    Genügend (1)
    4%
    4,55
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00

Firmenübersicht

WAS WIR MACHEN. EIN EINBLICK.

OPITZ CONSULTING trägt als führender Projektspezialist für ganzheitliche IT-Lösungen zur Wertsteigerung von Unternehmen bei und bringt IT und Business in Einklang. Wir sind Berater, Lösungsarchitekt und Projektspezialist und helfen unseren Kunden, den richtigen Weg zu finden.

WAS WIR WOLLEN. EIN AUSBLICK.

Wir wollen gemeinsam mit allen Branchen Lösungen entwickeln, die dazu führen, dass sich diese Organisationen besser entwickeln als ihr Wettbewerb. Unsere Dienstleistung erfolgt partnerschaftlich und ist auf eine langjährige Zusammenarbeit angelegt.

WER WIR SIND.
Unser IT-Beratungshaus wurde 1990 von Peter Dix, Bernhard Opitz und Rolf Scheuch in Bensberg bei Köln gegründet – mit dem Ziel, Organisationsberatung und IT-Projektabwicklung in einem Unternehmen zu vereinen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit unseren Kunden führte zur überregionalen Expansion. Unter dem Dach der OPITZ CONSULTING Unternehmensgruppe führen heute die OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH acht Standorte in Deutschland und die OPITZ CONSULTING Polska Sp. z.o.o. zwei Standorte im benachbarten Polen.

Wir verstehen uns selbst als Motor für die Digitalisierung und freuen uns, dass wir aktuell einen großen Beitrag zur digitalen Transformation unserer Kunden leisten können.

Als Leiter der Holding bringen sich die Unternehmensgründer bis heute aktiv in die Entwicklung des Unternehmens ein. Im Januar 2019 gab es in der OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH einen Generationenwechsel: Bernhard Opitz übergab die Geschäftsführung im Rahmen der offiziellen Nachfolgeregelung an Dr. Sarah Opitz, Tom Gansor, Peter Menne und Torsten Schlautmann.

Damit beraten wir Sie auch künftig wirtschaftlich unabhängig.

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

47 Mio. EUR

Mitarbeiter

550

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

BI & BIG DATA
Um das enorme Informationsaufkommen zu bewältigen, benötigen Unternehmen heute neben den etablierten DWH- und BI-Lösungen auch innovative Big-Data-Ansätze. Unsere Experten unterstützen sowohl bei strategischen und methodischen Überlegungen als auch bei der Konzeption und Implementierung von BI- und Big-Data-Lösungen.
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/bi-big-data.html

Digitalisierung
Das Internet der Dinge und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bieten viele neue Möglichkeiten. Wir entwerfen auf Basis individueller Kundenanforderungen Architekturen, die Sensoren und deren Daten in ihre Geschäftsprozesse einbinden oder neue Geschäftsmodelle ermöglichen. Der Fokus liegt dabei auf einer sicheren Integration und schnellen Auswertung der anfallenden Daten, sowie in einer aktiven Steuerung des Ablaufes auf Basis dieser Informationen und darauf anwendbarer Muster.
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/digitalisierung.html

Software Development
Moderne Applikationsarchitekturen in Verbindung mit agilen Entwicklungsansätzen ermöglichen effizientere Geschäftsprozesse und eine verbesserte Customer Experience. Wir unterstützen unsere Kunden daher bei der Entwicklung und Einführung von flexiblen und leistungsstarken Lösungen.
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/software-development.html

BPM & Systemintegration
Die Optimierung von Unternehmensprozessen und die Flexibilisierung der IT-Landschaft haben für Unternehmen heute höchste Priorität. Prozessautomatisierung und hybride Integrationsarchitekturen für adaptive Geschäftsprozesse helfen Ihnen, Ihre Wertschöpfung mithilfe der IT zu verbessern. Wir unterstützen bei BPM-Vorhaben und bei der Implementierung von adaptiven, Cloud-basierenden Integrationsarchitekturen.
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/bpm-systemintegration.html

Managed Services
Der Trend zur selektiven Auslagerung von Aufgaben in der IT ist ungebrochen und viele Firmen reduzieren in der IT die eigene Fertigungstiefe. Der Vorteil: IT-Mitarbeiter können sich auf ihre Kernaufgaben konzentrieren und sich um die für ihr Unternehmen relevanten To-do's kümmern. Gleichzeitig haben unsere Kunden die Gewährleistung, dass Ihre Systeme optimal betreut werden. Wartung, Betrieb und Weiterentwicklung der Systeme sind bei unseren erfahrenne Spezialisten in sicheren Händen – wir sorgen für Business Continuity.
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/managed-services.html

Cloud & Infrastruktur
Wir beraten unabhängig bei der strategischen Positionierung von Cloud-Diensten und begleiten unsere Kunden bei deren Umsetzung. Nach dem Prinzip "one face to the customer" bieten wir die ideale Abstimmung zwischen Unternehmensstrategie und technischer Implementierung.
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/cloud-infrastruktur.html

Oracle Lizenzmanagement
Die Lizenzbedingungen von Oracle sind sehr komplex und werden immer wieder durch veränderte technologische Rahmenbedingungen beeinflusst. Unsere Lizenzexperten beraten bei Analyse, Optimierung und Beschaffung von Oracle Lizenzen
http://www.opitz-consulting.com/portfolio/oracle-lizenzmanagement.html

Unser Blog: https://thecattlecrew.net/

Perspektiven für die Zukunft

OPITZ CONSULTING strebt weiterhin auf Grundlage einer langfristigen Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Kunden ein nachhaltiges, organisches Wachstum an, um bis 2020 unter die besten zehn mittelständischen IT-Beratungshäuser und Systemintegratoren zu kommen.

Benefits

Langfristig binden
Wir möchten langfristige Beziehungen aufbauen: zu unseren Kunden und besonders zu unseren Mitarbeitern. Daher schließen wir fast ausschließlich unbefristete Arbeitsverträge ab. Über Firmenjubiläen freuen wir uns besonders und möchten diese mit dem Mitarbeiter feiern. Wir tun dies im Rahmen unserer Quartalsmeetings und beschenken unsere Mitarbeiter zum 5., 10. und 20. Firmenjubiläum.

Leistung zahlt sich aus
Eine deiner Position angemessene, attraktive Vergütung mit variablen Gehaltsbestandteilen ist unser Angebot an dich. Wir bemühen uns, mit unserem Gehaltsmodell der Individualität unserer Mitarbeiter Rechnung zu tragen. Zusätzliches Engagement oder außergewöhnliche Leistungen, z.B. in Projekten oder im Rahmen von Veröffentlichungen oder Forschungsthemen, belohnen wir.

Allzeit mobil sein
Im Rahmen der Projektarbeit arbeitest du in der Regel beim Kunden vor Ort. Wir erwarten von unseren Mitarbeitern, die in Kundenprojekten tätig sind, Flexibilität und Mobilität, in der Regel in der jeweiligen Region. Dafür bieten wir dir nach der Probezeit einen Firmenwagen an – auch zur Privatnutzung. Mit unserer "grünen Firmenwagenregelung" leisten wir einen Beitrag zur Verminderung des CO2-Austoßes. Bei Bedarf stellen wir dir bereits in der Probezeit einen Leihwagen zur Verfügung. Du bist langfristig bei einem Auswärtseinsatz vor Ort beim Kunden? Dann zahlen wir einen zusätzlichen Spesenzuschlag.

Die Familie im Blick haben
Deinen Wiedereinstieg nach der Elternzeit planen wir individuell mit dir. Zur Vereinbarung von Beruf und Familie erhältst du zudem pro Monat und Kind einen Zuschuss für die Betreuung deiner noch nicht schulpflichtigen Kinder gegen Nachweis der entstandenen Kosten. Sag‘ "Ja"! Wir freuen uns mit dir und gewähren eine Hochzeitsbeihilfe in Form einer Sonderzahlung. Wenn sich Nachwuchs ankündigt, unterstützen wir dich ebenfalls in Form einer Sonderzahlung.

Für den Krankheitsfall abgesichert sein 
Im Krankheitsfall erhältst du eine gesetzlich vorgeschriebene Lohnfortzahlung für die ersten sechs Wochen. Im Anschluss daran gleichen wir für 180 Tage die Differenz zwischen Krankengeld und Grundgehalt mit einem Zuschuss aus, um dir finanzielle Sicherheit zu gewähren.

Im Alter versorgt sein
Im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten bieten wir dir eine betriebliche Altersversorgung, die über eine Direktversicherung durchgeführt wird. Diese wird in Form einer Entgeltumwandlung mit aktuell zusätzlich 50 Euro Förderung durch OPITZ CONSULTING abgeschlossen. Falls du bereits in eine betriebliche Altersversorgung einzahlst, überprüfen wir individuell, ob wir diese übernehmen können.

Technisch optimal ausgestattet sein
Wenn du für deine tägliche Arbeit ein Notebook benötigst, statten wir dich entsprechend aus. Darüber hinaus stellen wir dir ein Smartphone zur Verfügung. So kannst du jederzeit auf unser firmeninternes Netzwerk zugreifen und stehst mit Kunden und Kollegen in Kontakt.

Flexibel sein – auch beim Arbeitsort
Dein Arbeitsort ist in der Regel unser Firmensitz oder beim Kunden vor Ort. Uns ist der persönliche Kontakt zwischen unseren Mitarbeitern und zu unseren Kunden wichtig, als Basis für eine gute Zusammenarbeit und, um Wissenstransfer und Informationsaustausch optimal zu gewährleisten. Es gibt jedoch Situationen, in denen du von anderswo tätig sein kannst: wenn du z. B. zur Bearbeitung eines Themas einen Tag volle Konzentration benötigst und diese im Homeoffice findest. An den Kosten für deinen privaten Internetanschluss beteiligen wir uns.  

Urlaub und Auszeit
Du planst eine Weltreise oder einen längeren Urlaub? Deine Urlaubstage kannst du von einem Jahr in das nächste mitnehmen, ohne dass diese verfallen. So hast du die Möglichkeit, deinen Urlaub aufzusparen und Erholungszeiten individuell zu planen. Dabei hilft dir auch dein Arbeitszeitkonto, auf das du bei Bedarf flexibel zurückgreifen kannst.

Und das "Drumherum"?
In der Zentrale in Gummersbach, unserer Denkfabrik im Grünen, kannst du in unserem Firmenrestaurant frühstücken und Mittag essen. Ebenso haben wir hier die Voraussetzung geschaffen, dass Mitarbeiter, die zu Meetings oder Schulungen anreisen, komfortabel in einem unserer zwölf Gästeappartments wohnen können.

9 Standorte

Standorte Inland

8 Standorte im Inland

Standorte Ausland

2 Standorte im Ausland

Für Bewerber

Videos

OPITZ CONSULTING Mitarbeiterportrait: Sven Bernhardt
OPITZ CONSULTING - ... Überraschend mehr Möglichkeiten
OPITZ CONSULTING Mitarbeiterportrait: Michael Kunkel
OPITZ CONSULTING im Portrait - Firmenstammsitz in Gummersbach
OPITZ CONSULTING Mitarbeiterportrait: Janine Ellner
inspire|IT 2017: Digital Transformation - Behind the Scenes!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen dauerhaft auf allen Ebenen hervorragende Köpfe, bspw. in den Bereichen

  • Softwareentwicklung und Beratung
  • SOA/BPM Beratung
  • Business Intelligence Beratung
  • Infrastruktur Beratung
  • Managed Services
  • Sales & Solutions
Die aktuellen Stellenausschreibungen findest du hier: http://www.opitz-consulting.com/karriere.html

Gesuchte Qualifikationen

Generell suchen wir agile und engagierte Persönlichkeiten, die auf Grundlage ihrer exzellenten Technolgiekenntnisse und durch ihr ausgeprägtes Kommunikationsvermögen smarte Lösungen für komplexe Problemstellungen entwickeln. Das bedeutet insbesondere, neben analytisch-konzeptionellem Denkvermögen auch methodisch fundierte Umsetzungs- und Kundenorientierung sowie Flexibilität und Teamgeist mitzubringen.

Gesuchte Studiengänge

Wir suchen Absolventen und Absolventinnen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschafts-, Betriebswirtschafts- oder Naturwissenschaften. Aber auch Quereinsteiger/innen und Fachkräften mit sehr hoher IT-Affinität und Erfahrung bieten wir hervorragende Karrierechancen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

„Überraschend mehr Möglichkeiten“ ist für uns kein bloßer Werbe-Slogan sondern ein Prinzip, nach dem wir tagtäglich arbeiten – ein Motto nach dem wir unsere Projekte angehen. Wir bieten unseren Kunden exzellente Beratungsleistungen und überraschen mit innovativen Technologien, Methoden und Ideen. Dies hilft unseren Kunden, geschäftskritische Prozesse und Systeme abzusichern und weiterzuentwickeln. Dabei arbeiten wir über den gesamten Lebenszyklus von der Strategieberatung bis zur Umsetzung im Betrieb, in allen Branchen und mit einem breiten Leistungsportfolio. Unseren Mitarbeitern bietet dies nicht nur spannende Projekte, sondern vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung. Erfahre hier mehr über DEINE MÖGLICHKEITEN: http://www.opitz-consulting.com/karriere/deine-moeglichkeiten.html

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Leistung fordern, menschlich handeln
Als Beratung leben wir davon, unsere Kunden mit Hochleistungsteams und dem Wissen von morgen zu unterstützen. Unser Bekenntnis zum Leistungsprinzip endet gegenüber unseren Mitarbeitern dabei allerdings nicht beim Vergütungsmodell. Im Gegenteil – unser Verständnis ist, dass Höchstleistung nur in einem Umfeld möglich ist, dass die entsprechenden Rahmenbedingungen schafft. So präferieren wir beispielweise klar regionale Einsätze vor überregionalen, ermöglichen durch Arbeitszeitkonten auch Auszeiten nach Belastungsphasen und finden regelmäßig durch die lokale Führung in kleinen Teams gute Lösungen, wenn es darum geht, die Anforderungen des Projekts mit den Wünschen unserer Mitarbeiter zusammen zu bringen. Dies schafft aus unserer Sicht die Grundlage für herausragende Leistungen – und zwar dauerhaft!

Innovation leben, Exzellenz liefern
Kaum eine Branche hat so kurze Innovationszyklen wie die ITK-Branche. Dies erfordert eine kontinuierliche Antizipation und Adaption neuer Trends und Entwicklungen, um den Herausforderungen von Morgen gerecht zu werden. Die besondere Anforderung dabei ist aber nicht nur, neue Themen zu erkennen, sondern sie auf exzellente Weise in Beratungspraxis zu übersetzten oder kurzgesagt: Zukunftsthemen umsetzen. Dies gelingt uns besonders gut, da wir über ein breites Leistungsportfolio verfügen und somit bestens für die meist domänenübergreifenden Herausforderungen unserer Kunden aufgestellt sind. Zudem unterstützen wir Kunden aus allen Branchen, so dass wir in allen Bereichen neue Themen aufnehmen, Mehrwerte schaffen und das so erarbeitete, übergreifende Know-how auf andere Bereiche übertragen. Für die Umsetzung untermauern wir dies durch intensive Personalentwicklungsmaßnahmen unserer Mitarbeiter, die fortlaufende Weiterentwicklung unserer Prozesse und Standards sowie die zügige Adaption marktüblicher Methoden und Vorgehensmodelle. Hierbei bündeln wir die Bearbeitung von Innovationsthemen in Competence Centern und die Absicherung der Excellence in Competence Teams. Dies ermöglicht uns, Themen vor unserem Wettbewerb anzugehen – und zwar exzellent!

Füreinander da, miteinander erfolgreich
Beratung bringt es mit sich, neue Herausforderungen anzugehen und sich Unbekanntem zu stellen. Dies meistern wir besonders erfolgreich durch unsere Kultur der Hilfsbereitschaft und der gegenseitigen Unterstützung. Als Mitarbeiter ist man somit nicht auf sich gestellt, sondern Teil einer lebendigen Community, in welcher ein intensiver fachlicher Austausch gelebt wird, in der jede Frage gestellt werden darf und in der die Türen auf allen Ebenen offen stehen. Dies fördern und unterstützen wir zudem durch gemeinsame Firmenveranstaltungen, wie beispielsweise die Jahrestreffen unserer Competence Units, die jahreszeitlichen Feierlichkeiten in unseren Regionen und die zahlreichen fachlichen Community-Aktivitäten auf lokaler und überregionaler Ebene. Somit ist für uns die gegenseitige Unterstützung das Erfolgsrezept – und zwar nachhaltig!

Unternehmen entwickeln, Karrieren eröffnen
In einem wettbewerbsintensiven Umfeld zählt für uns als Unternehmen vor allem eins: Geschwindigkeit. Das bedeutet, dass unsere Wettbewerbsfähigkeit maßgeblich davon abhängt, wie dynamisch wir als Unternehmen agieren. Daher verstehen wir Personalentwicklung als ganzheitliche, unternehmerische Aufgabe und eröffnen zahlreiche Möglichkeiten zur Beteiligung, um das Unternehmen insgesamt agiler und dynamischer zu entwickeln. Jeder kann aktiv an der Gestaltung des Leistungsportfolios mitarbeiten, sein Thema im Rahmen eines Competence Centers oder Competence Teams vorantreiben oder sich beispielsweise durch Veröffentlichungen und Vorträge an der Meinungsbildung nach innen wie außen beteiligen. Zudem ermöglichen wir natürlich auch eine strukturierte Individualentwicklung, um die Stärken eines jeden Einzelnen zu fördern und das Unternehmen insgesamt besser zu machen.  Dies sichert unsere Wettbewerbsfähigkeit und ermöglicht unseren Mitarbeitern eine fundierte Weiterentwicklung – und zwar kontinuierlich!

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir glauben daran, dass Bestleistung dort entsteht, wo ein Team aus herausragenden Köpfen mehr ist, als die Summe der Einzelnen. Daher suchen wir gezielt nach vielseitigen Persönlichkeiten, die technologischen Forschergeist mit der Exzellenz des Ingenieurs verbinden und durch hohe soziale Kompetenz ihr großes Engagement in den Dienst des Teams stellen.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wenn du mit Leidenschaft bei der Sache bist und zu den besten deines Fachs gehören möchtest, mehr Erwartungen an ein Unternehmen stellst als nur eine pünktliche Gehaltsabrechnung und einen Ort suchst, an dem herausragende Köpfe gemeinsam überraschend mehr Möglichkeiten schaffen, dann bist du bei uns genau richtig.

Unser Rat an Bewerber

Wir sind immer auf der Suche nach sehr guten Mitarbeitern. Daher ist uns auch deine Initiativbewerbung willkommen.

Bevorzugte Bewerbungsform

Schick uns deine Bewerbung vorzugsweise per Mail als ein zusammenhängendes PDF-Dokument.

Auswahlverfahren

Da wir unseren Bewerbern auf "Augenhöhe" begegnen, gibt es bei uns keinen Standardprozess. In der Regel führen wir bei Studenten und Associates eher nur einen Termin durch, während wir bei höheren Einstiegsleveln auch zwei bis drei Termine machen. Dies soll auch dem Bewerber die Möglichkeit geben, seine neuen Kollegen am Standort besser kennen zu lernen und ein besseres Gefühl dafür zu bekommen, wie wir "ticken". Insgesamt stimmen wir den Prozess aber auch immer mit Blick auf die individuelle Situation des Bewerbers ab. Daher steht für Top Performer bei uns auch durchaus einem Vertragsangebot nach dem Ersttermin nichts im Wege.

OPITZ CONSULTING GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,12 Mitarbeiter
4,56 Bewerber
4,00 Azubis
  • 28.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

War mal besser unter der bisherigen GF.

Vorgesetztenverhalten

Wie oben beschrieben: Von sehr fair bis Totalausfälle / Mobber ist alles an „Führungskräften“ vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich. Von sehr fair / kollegial bis hin zu Mobbing-Vorfälle kommt alles vor.

Interessante Aufgaben

Wenn mann/frau auf agiles Vorgehen in den verschiedensten SW und Infrastruktur Themen steht, kann es zum Lernen interessant sein.

Kommunikation

Ja, über Gewinne (bestes Geschäftjahr ever) wird informiert...was damit gemacht wird / werden soll, allerdings nicht.

Gleichberechtigung

Scheint unterhalb der mittleren Managementebene kein Problem zu sein. Darüber wie gewohnt Männer-dominierend.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind noch ältere (45+) vorhanden, aber tatsächlich gehen diese / werden gegangen, wenn sie nicht in das diffuse agile Unternehmensbild der neuen GF passen.

Karriere / Weiterbildung

IT und Soft Skill-Weiterbildungsangebote sind vorhanden und werden genutzt.
Karriere machen? Kein guter Platz hierfür - eher zum Lernen nach der Hochschule/ Ausbildung.

Gehalt / Sozialleistungen

Plus: Arbeitszeitkonto für Überstunden, Reisezeiten werden als Az verrechnet ( aber nur noch für Altverträge!), Krankengeldaufstockung.
Negativ: Das Standardgehalt ist verhältnismäßig schlecht; hier ist kaum Entwicklungspotential vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Ist OK - Standard

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nette Charity- Maßnahmen zu Weihnachten aber ALLE Dienstwagen müssen DIESEL der Volkswagen-Gruppe sein. Ohne Worte.....

Work-Life-Balance

Für alle, die ein Projekt in Standortnähe haben möglich, ansonsten zählt: fakturieren, fakturieren, fakturieren.
Die Möglichkeiten sind hier sehr Vorgesetzen / Einzelfallabhängig.

Image

Welches Image....? „Die machen doch was mit Oracle“ hört man immer noch. Keine echter Branchenfokus/Kenntnisse - wird jedenfalls von den meisten potentiellen Kunden nicht wahrgenommen.
OC wird als zu provinziell/lokal gesehen - kein Wunder, wenn die Denkfabrik in der Pampa liegt....

Verbesserungsvorschläge

  • Klare, nachvollziehbare Unternehmenstrategie erstellen, kommunizieren und von oben nach unten leben.
  • Fokkusierung auf wenige, dafür tiefer gehende Themen/ Branchen / Produkte

Pro

Es gibt noch nette und tolle Kollegen/innen.

Contra

Wo steuert OC hin? Was will / kann das Unternehmen wirklich gut?
Und wann werden die Mitarbeiter, die täglich mit ihrem Projekteinsatz beim Kunden DAS Geld hereinholen, endlich mal am Unternehmensgewinn beteiligt? Und nicht nur die Führungsebenen über ihre Boni....

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
  • Stadt
    Alle
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, da wir als Geschäftsführung direkt angesprochen sind, möchten wir auch direkt antworten. Auch, weil dies unserem Verständnis einer flachen Hierarchie und der gelebten offenen Tür entspricht. Wir bedauern sehr, dass OPTIZ CONSULTING bislang für dich offenbar noch nicht – wie für so viele andere – #meinlieblingsjob geworden ist. Insbesondere deine Anmerkungen zum Thema Mobbing haben uns überrascht und nachdenklich gemacht. Das ist natürlich etwas, was wir auf keinen Fall im Unternehmen haben wollen – es zugegebenermaßen aber auch noch nie erlebt haben. Insofern wäre es schön, mehr darüber zu erfahren. Auch, weil wir das für eine sehr ernste Sache halten nutzt du dazu vielleicht einfach mal das Angebot unseres HR Teams „sprich mit uns!“, die sich erfahrungsgemäß sehr sorgfältig und unter Schutz deiner Person des Ganzen annehmen könnten. Natürlich kannst du uns und das HR Team auch jederzeit persönlich ansprechen! Auch bezüglich deiner Anmerkungen zu Gehaltsmodellen würden wir uns über das direkte Gespräch freuen, da es uns offenbar noch nicht gelungen ist, dir die Unterschiede ausreichend zu erklären. So beispielsweise auch, dass eine Beteiligung am Unternehmenserfolg auch die Beteiligung am Unternehmensrisiko bedeutet und sich diejenigen, die dieses Risiko mittragen, dementsprechend auch über Erfolg freuen. Und ja, über 2018 haben sich im Unternehmen sehr viele Kollegen aller Ebenen sehr gefreut. Zudem haben wir insbesondere Anfang des Jahres bei unseren Kickoff-Veranstaltungen als Geschäftsführung das persönliche Gespräch mit den Kollegen an allen Standorten gesucht, um uns für die hervorragende Leistung zu bedanken. Vermutlich warst du aber nicht da, denn bei dieser Gelegenheit haben wir auch darüber berichtet, dass wir mit dem Geld weiter in die Erschließung neuer Themen und den Ausbau unserer Service-Angebote investieren wollen. Daher hatten wir ja an jedem Standort auch einen Mitarbeiter-Workshop, an denen viele Kollegen sehr gewinnbringend mitgewirkt haben und uns sehr geholfen haben, die Themen-, Marketing- und Entwicklungsplanung für 2019 inhaltlich auszugestalten. Last but not least werden wir natürlich auch weiterhin in unsere OC Academy investieren, die ein sehr breites und deutlich über das Technologische hinausgehendes Schulungsangebot für alle Mitarbeiter bietet. Sehr gefreut haben wir uns übrigens über deine Ausführungen zur Agilität, dies entspricht nämlich genau auch unserem Bild von OC und der von uns tagtäglich erlebten Kultur. Das OC dabei provinziell wirkt, konnten wir übrigens aus der aktuellen Kundenbefragung nicht ablesen – hier wurden wir deutlich als „Digitalisierungsexperte“ & TOP-Dienstleister eingestuft – auch hier gilt der Dank natürlich den Kollegen, die das bei unseren Kunden hart erarbeitet haben. Herzliche Grüße Tom, Torsten, Sarah, Peter (TTPS)

Falk Ißmer
Marketing Manager

  • 29.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiäres Umfeld, Kollegen alle sehr nett und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Bei OC wird viel Wert auf persönliche Entwicklung gelegt und in regelmäßigen Gesprächen werden solche Dinge auch verfolgt und assistiert. Bisher habe ich Feedback immer konstruktiv erhalten und es wird auf eine angenehme und persönliche Art geachtet.

Kollegenzusammenhalt

In Teams wird man schnell integriert, Kollegen sind fast immer offen und freundlich. Die Zusammenarbeit bei Opitz verbindet Teams, sodass man gerne zusammenarbeitet.

Interessante Aufgaben

Bei OC gibt es zwar auch noch einige Projekte mit angestaubter oder sperriger Technologie, allerdings gibt es auch viel Kompetenz für moderne Technologien und agile Entwicklung. Da diese Projekte immer mehr werden, gibt es auch für Freunde von modernen Tools und Umgebungen etwas zu tun.

Kommunikation

Das Intranet ist relativ gut strukturiert. Per Mail findet notwendige Kommunikation statt, ohne unnötigen typischen "Corporate Spam". Leider kein modernes einheitliches Kommunikationssystem, so wird teils mit Festnetz-Telefonen, Handy, Skype for Business oder Microsoft Teams gearbeitet.

Karriere / Weiterbildung

Es wird viel Wert auf persönliche und fachliche Weiterbildung gelegt, dafür gibt es im Jahr zwölf Tage im Jahr, auf die man prämienrelevant auf Trainings buchen kann. Man kann sowohl den Schulungskalender selber prüfen und auch im Vorgesetztengespräch Empfehlungen für relevante Trainings einholen.

Gehalt / Sozialleistungen

Durchschnittliches bis leicht überdurchschnittliches Gehalt in der IT. Firmenwagen wird in der Regel zu akzeptablen Konditionen geboten. Überstunden für Projekte und andere "prämienrelevante Stunden" wie Trainings oder Presales-Aktivitäten werden vergütet oder auf ein Zeitkonto geschrieben werden.

Arbeitsbedingungen

Teils ältere Bildschirme mit niedrieger Auflösung oder schlechten Panels, akzeptable Auswahl an Laptops. BYOD und/oder freie Betriebssystemwahl und WQHD-Monitore wären schön, aber das ist Meckern auf hohem Niveaeu. Leider nicht immer höhenverstellbare Schreibtische. Team-Büros mit angenehmer Größe.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dieselzwang bei der Betriebswagen-Wahl. Ein nettes Gimmick ist der zu Opitz gehörende Bio-Bauernhof am Firmensitz in Gummersbach.

Work-Life-Balance

Da sich als präferiertes Geschäftsmodell Service statt klassischem Body Leasing mehr und mehr durchsetzt, gibt es bereits viele Projekte, die so arbeiten. Die meisten Projekte haben noch einen Onsite-Anteil, allerdings ist die Tendenz der Remote-Arbeit steigend. So ist man zwar dem Team verpflichtet, aber dadurch ergibt sich ein flexibles Arbeitsmodell, in dem sich in der Regel nach Rücksprache mit den Kollegen Abwesenheiten oder andere Arbeitszeiten abstimmen lassen. Wenn man gute Arbeit liefert, kommt es selten zu Zeitdruck – wenn man möchte, kann man aber bezahlte Überstunden machen.

Image

Hat natürlich nicht die Bekanntschaft großer IT-Berater, aber sowohl die Identifizierung der Mitarbeiter mit der Firma als auch die Außenwirkung bei Kunden erscheint mir sehr positiv.

Verbesserungsvorschläge

  • Hochwertigere Hardware-Ausstattung, Festnetz abschaffen oder in Skype for Business integrieren, mehr Freiheit bei der Softwarewahl (z. B. weg von Kaspersky oder Eigeninstallation des Betriebssystems erlauben)

Pro

Persönlicher Zusammenhalt, nette Kollegen. Langfristig denkendes und Management mit Fachhintergrund. Langsames aber gesundes Wachstum und Modernisierung.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OPITZ CONSULTING GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für deine positive und offene Bewertung - Gerne werde ich die von dir angesprochenen Themen noch einmal "mitnehmen", ok? Viele Grüße Falk Ißmer

Falk Ißmer
Marketing Manager

  • 19.Okt. 2018 (Geändert am 25.Okt. 2018)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

The company has a really welcoming and family-like atmosphere, especially at the community days events. Each employee is paid attention to, and that is really impressive how exchange of ideas from people with different competencies is facilitated very well by the company.

Vorgesetztenverhalten

My interaction with my direct supervisor was really excellent. Not only were my queries regularly discussed and addressed, possibilities for personal and work quality development were constantly proposed and implemented very quickly.

Although I have a good command of German, whenever I needed to, my supervisor was not extremely critical of my German knowledge, and supported me in several ways on that front too.

I was also impressed to be able to interact with the CEO's and the Geschäftsführung team during the Welcome Days at Gummersbach,as well as the open discussion nature exhibited during quarterly community events.

Interessante Aufgaben

In addition to the core projects, one can participate in technical conferences, contribute to the company blog, attend talks and take up trainings. The whole company has a very people-centric culture and strives to keep its employees engaged and happy.

Kommunikation

Regular communication with the supervisor through Jourfixes, meetings, Mitarbeitergespräch, among others.

Gleichberechtigung

As mentioned earlier, very happy with the way I could deal with motherhood and handling the new job at the same time.

Umgang mit älteren Kollegen

I could discuss some of my ideas from my doctoral thesis and contribute to specific competence units, which were nicely welcomed by the company.

Karriere / Weiterbildung

Very happy with the possibilities for further training - technical as well as soft skills programs such as change facilitation and time management, the art of using nice charts and diagrams to communicate, and other courses to choose from.

Gehalt / Sozialleistungen

Happy with the fixed and variable salary model, which leaves a bit of surprise element each month :)

Work-Life-Balance

I came to know I was pregnant as soon as joining the company, and both my supervisor and the administrative department supported me really well in the process. After my Probezeit, I worked for a couple of more months with the client, went on Mutterschutz and Elternzeit and joined back to work in 6 months, when I was ready to take up responsibilities again, and I am really happy with the way I was able to actively contribute whenever I was ready to do so. The company really helped in all administrative work, and handled my requests for changes very smoothly and efficiently. My client was also understanding, and by establishing a good relationship with the team in a short span of time, I was able to work from home and take care of my baby at the same time, which both Opitz Consulting and the client supported whole heartedly.

In addition, topics such as vacations are openly and clearly discussed helping us plan in advance.

Image

Has a very nice image with the major companies and customers as being a quality firm which delivers excellent results

Verbesserungsvorschläge

  • Individual as well as group Jourfixes can be conducted to keep the synergy across employees. Sharing of project updates on a regular basis would build up the basis for new colleagues to tackle their own clients better.

Pro

Possibilities to practice own skills, expand knowledge, and a fundamental trust and space given to employees which was shown by the employer without unnecessary micro managing.

Contra

Cannot think of anything negative :)

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 215 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (153)
    71.162790697674%
    Gut (38)
    17.674418604651%
    Befriedigend (19)
    8.8372093023256%
    Genügend (5)
    2.3255813953488%
    4,12
  • 25 Bewerber sagen

    Sehr gut (23)
    92%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    4%
    Genügend (1)
    4%
    4,55
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (2)
    66.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,00

kununu Scores im Vergleich

OPITZ CONSULTING GmbH
4,16
242 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,77
113.462 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.733.000 Bewertungen