Workplace insights that matter.

Login
DECATHLON Deutschland SE & Co. KG Logo

DECATHLON Deutschland SE & Co. 
KG
Bewertung

Mobbing und Diskriminierung am Arbeitsplatz // gute Reaktion der Personalabteilung

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei DECATHLON Deutschland SE & Co. KG in Plochingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele Sportmöglichkeiten, junges Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mobbing und Diskriminierung. Mikromanagement. Misstrauen.
Entwicklungsmöglichkeiten wurden absichtlich blockiert.
Vertrauliche Informationen wurden falsch an Kollegen weitergegeben.

Verbesserungsvorschläge

Transparenter die Karrieremöglichkeiten aufzeigen. Entwicklung nicht nur über Teamleiter, vielleicht zentrale Stelle.
Betriebsrat einrichten.
Zentrale Stelle einrichten bei welcher man Probleme melden kann.

Arbeitsatmosphäre

Mikromanagement. Diskriminierung gegenüber Frauen. Mobbing durch Vorgesetzten.
Die Personalabteilung hat sich nach dem bekannt werden vorbildlich um das Thema gekümmert und auch Rücksprache mit mir gehalten. Man hat sich entschuldigt und mir gesagt, dass ich mich früher an Sie hätte wenden sollen, dann hätten wir gemeinsam eine Lösung gefunden.

Vorgesetztenverhalten

Keine Wertschätzung. Misstrauen. Keine Entwicklungsmöglichkeiten auf Grund persönlicher Probleme des Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro mit hohem Geräuschpegel. Keine Home Office Möglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung.


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

Stephanie Gericke, Leader Rekrutierung
Stephanie GerickeLeader Rekrutierung

Hallo Berwerter*in,

danke für dein Feedback und deine Bewertung.
Es tut mir Leid, dass du so eine schlechte Erfahrung bei uns gemacht hast. Ich kann dir versichern, dass dies ein Ausnahmefall darstellt.
Ich habe den Eindruck, dass Du Dich in deiner Bewertung vor allem auf deinen Vorgesetzten beziehst. Ich hoffe, dass Du hier dennoch das Gespräch gesucht hast, um die Probleme zu lösen.
Natürlich bieten wir Homeoffice Möglichkeiten an, andernfalls könnten wir gerade nicht so arbeiten, wie wir es tun.
Wir nehmen Diskriminierung sehr ernst. Außerdem hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit sich an eine unabhängige Vertrauensstelle im Unternehmen zu wenden, um genau solche Themen anzusprechen.
Ich wünsche Dir für deine Zukunft alles Gute und dass du ein Unternehmen findest, bei dem du dich wohlfühlst!

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.