Navigation überspringen?
  

EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerkals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
EJF Evangelisches Jugend- und FürsorgewerkEJF Evangelisches Jugend- und FürsorgewerkEJF Evangelisches Jugend- und FürsorgewerkVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 35 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    45.714285714286%
    Gut (8)
    22.857142857143%
    Befriedigend (4)
    11.428571428571%
    Genügend (7)
    20%
    3,38
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die EJF gemeinnützige AG ist ein diakonischer Träger von Einrichtungen der Behinderten-, Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, Altenhilfe und Fortbildung, von Kindertagesstätten sowie Hotels und Tagungsstätten. Sie ist in sieben Bundesländern und mit Tochtergesellschaften in Polen und Tschechien tätig und beschäftigt über 4000 Mitarbeitende.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

über 4000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

d0177ff01140f4cbd94f.jpg

85 Standorte

Impressum

EJF gemeinnützige AG

AG Charlottenburg HRB 94431 B

Aufsichtsratsvorsitzender: Karl Bernd Biermann

Vorstand:

Dr. Andreas Eckhoff (Vorsitzender),
Norbert Schweers

Königsberger Str. 28

12207 Berlin

Tel. (030) 76 884-0, Fax -200

USt.-IdNr. DE 136622389
Umsatzsteuerlicher Organträger: EJF e.V.


Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Finckensteinallee 23-27

12205 Berlin

Tel. +49 030 84 38 89 63
Fax +49 030 84 38 89 69

E-Mail info@ejf.de 

Für Bewerber

Videos

Simpleshow: Was ist das EJF?
EJF Kindertagesstätten und Horte, Erklärvideo
EJF Behindertenhilfe, Erklärvideo
EJF Flüchtlingshilfe, Erklärvideo

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir bieten Ihnen:
  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem sehr guten Team,
  • eine gute, planmäßige Einarbeitung,
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO,
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen,
  • eine zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK),
  • zusätzlichen Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben,
  • bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel,
  • die Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung,
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche.

Unsere EJF Akademie für  Personalentwicklung & Fortbildung bietet  für die eigenen Mitarbeitenden sowie für externe Interessenten aus den Bereichen Jugendhilfe, Behindertenhilfe, Flüchtlingshilfe, Kitas und Altenhilfe ein breites Spektrum an  fachlichen und überfachlichen Seminaren an. Auf unserer Webseite finden Sie eine Übersicht über das aktuelle Seminarangebot.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir bieten bei Stellenausschreibungen die Möglichkeit, sich über unser Stellenportal, per Email oder per Post zu bewerben. Die konkreten Adressen und Ansprechpartner sind in der jeweiligen Ausschreibung benannt. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, eine Initiativbewerbung einzureichen. Auch dies kann sowohl über das Stellenportal, per Email oder Post erfolgen.

EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,38 Mitarbeiter
3,70 Bewerber
0,00 Azubis
  • 03.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Wohlfühlen, hinsichtlich Proffessionalität und persönlichem Wohlfühlfaktor, steht und fält mit dem Team und der eigenen Arbeitseinstellung. Gemischte Erfahren, vorrangig gut.

Vorgesetztenverhalten

Hausleitung wirkt überheblich, wenig emphatisch und kritikfähig. Solange die Belegung der Gruppen stimmt und niemand krank wird, ist alles stimmig.
Persönliche, vertrauliche Belange werden an Dritte weitergegeben . Mit guter Mitarbeiterpflege und Gesundheitsmanagement wird geworben. Leider sieht die Praxis gegenteilig aus.

Kommunikation

Hausleitung hält sich sehr bedeckt, was den konstruktiven Ausstausch der Fachlichkeit betrifft. Wirkt wenig interessiert an Belangen der Mitarbeiter und der Bewohner. Mitarbeitergespräche wirken wenig vorbereitet, unfachlich und halbherzig.

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen werden hausintern angeboten und Weiterbildungen teil- oder ganz vom Träger finanziert.

Arbeitsbedingungen

Sehr schöner grosser Gruppenbereich, Raum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten.

Work-Life-Balance

Überstunden sind aufgrund ständig fehlener Fachkräfte und stetig wachsenden Aufgaben Normalität.

Pro

Sehr pünktliche und zuverlässige Bezahlung

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 20.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Erlebe viel Wertschätzung,empfinde die strenge Hierarchie aber als anstrengend,weil jede kleine Entscheidung erst über drei Tische gehen muss usw. Zögert Entscheidungen hinaus und nervt!

Kollegenzusammenhalt

Toll,totale Zufriedenheit und Glück!Sicher ist der gute Zusammenhalt ein ausschlaggebender Faktor,warum man diesen Job manchmal aushält ;)

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall,immer wieder Neues.Abwechslungsreich,herausfordernd,spannend!

Kommunikation

Im Team Klasse,vom Team zur Verwaltung Klasse,von unten nach oben (Achtung, ziemlich strenge Hierarchie) eher schwierig und auch schwierig, mit anderen Standorten zu kommunizieren

Karriere / Weiterbildung

Fortbildungen sollen gemacht werden,ist erwünscht.Planung aber schwierig, zu viel Bürokratie,alles erst wieder über drei Stationen,bis es abgesegnet ist
Möglichst nur FB,wenn kein Kollege im Urlaub ist,möglichst günstig natürlich auch.Längerfristige Sachen eher Privatvergnügen (finanziell und zeitlich?)-->hier darf gerne nich nachgebessert werden!Profitieren doch alle davon ...

Work-Life-Balance

Liegt ja auch an jedem selbst,sich ausreichend abzugrenzen,i.d
R. fällt es einem aber doch schwer,nicht einzuspringen,wenn Not am Mann ist.Generell zu wenig Personal und deshalb Engpässe und deshalb zu wenig worlk-life-balance möglich .... viele Überstunden,die nicht abgebummelt werden können. Auf Freiwünsche wird aber Rücksicht genommen und auch sonst inzwischen viel Wert auf einen fairen Dienstplan ohne Verstöße gegen das Arbeitsschutzgesetz gelegt.
Trotzdem noch viel zu tun ... Pausenregelung ist ein Stichwort ....

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Hierarchie :) Mehr Personal Weniger Bürokratie bei Fortbildungen

Pro

Team,Supervision,Urlaubs-und Weihnachtsgeld,sozial

Contra

Hierarchie;) und dadurch viel bürokratischer Aufwand

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 12.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Eine Heimleitung mit pädagogischer und wirtschaftlicher Ausbildung einsetzen, die auch die Meinung der langjährig erfahrenen Mitarbeiter akzeptiert. Das Heimleiterzimmer nicht als Strafraum für die Mitarbeiter nutzen. Gerechte Gehälter auch im Osten zahlen. Mitarbeiter des EJF im Westen/Westberlin bekommen 300 € pro Monat mehr Gehalt. Niemand grundlos oder bei Bagatellen schikanieren und gleich Abmahnungen schreiben.

Pro

Sie haben das Gebäude des Kinderheimes innen umgebaut. Es gibt jetzt Einzel- und Doppelzimmer, für jede Gruppe Duschräume und eine eigene Küche.

Contra

s.o. Schikane den Mitarbeitern gegenüber, schlechte Bezahlung, den Kindern die Tiere (Zwergkaninchen, Meerschweinchen) wegnehmen, obwohl die Käfige auf dem Hof waren, den Buddelkasten zuschütten und daraus einen Wäscheplatz machen, nun buddeln die Kleinen zwischen alten Sträuchern, das alte Vollexballnetz war kaputt und es wurde kein neues gekauft, im Keller wurde der Fitnesraum geschlossen, auch meine Holzbearbeitungswerkstatt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Bewertungsdurchschnitte

  • 35 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (16)
    45.714285714286%
    Gut (8)
    22.857142857143%
    Befriedigend (4)
    11.428571428571%
    Genügend (7)
    20%
    3,38
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (2)
    100%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,70
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

EJF Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk
3,40
37 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,29
86.154 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.733.000 Bewertungen