Navigation überspringen?
  

DEKRA (Automotive+Industrial+Akademie)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

DEKRA (Automotive+Industrial+Akademie) Erfahrungsbericht

  • 25.Nov. 2016
  • Azubi

Zustände die das Ausbildungsziel gefährden / Überforderung und Versagen auf der Führungsebene

1,89

Verbesserungsvorschläge

  • Es sollte sichergestellt sein, dass ein kompetenter Ansprechpartner für die jeweiligen Fachgebiete vorhanden ist. Des Weiteren sollte sichergestellt werden können, dass aktuelle Lehrmittel in ausreichender Menge verhanden sind. Ebenso sollten Workshops in ausreichendem Umfang (wie auch im Ausbildungaplan angegeben) stattfinden, ggf. eine Vertretung vorhanden sein, z. B. im Falle vom Krankheit. Auch sollte sichergestellt sein, dass für die betreffenden Schüler eine ordnungsgemäße Prüfungsvorbereitung stattfindet. Sowohl Workshops, als auch Prüfungsvorbereitung stehen den Schülern zu und sind auch in Kosten für die Ausbildung enthalten.

Pro

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es einen einzigen Lernprozessbegleiter, welcher nicht allem fachlich unter die Arme greifen kann, dennoch aber stets bemüht ist, zu helfen sei es durch Recherche, Bücher wälzen, um sich so ggf. in die Problemstellung rein zu lesen etc. Des Weiteren finde ich es gut, dass der Lernprozessbegleiter auch über reguläre Arbeitsgebiete hinaus stets bemüht ist Hilfestellung zu geben und zu unterstützen, z. B. dann wenn Workshops zur Prüfungsvorbereitung ausfallen bzw. nicht stattfinden oder abgesagt werden.

Contra

Nicht sonderlich förderlich zur Erreichung des Ausbildungsziels ist es, dass keine aktuellen aber auch nicht ausreichend Arbeitmaterialien wie Bücher o. Ä. vorhanden sind - die benötigten Lehrmittel bei offensichtlichem Bedarf aber auch nicht bestellt werden, obwohl dies in Kosten für Ausbildung enthalten ist. Weiterhin ist es schwierig mit veralteter, teilweise nicht funktionsfähiger Technik zu lehrnen, auszuarbeiten, zu recherchieren usw. Hinweise darauf, dass nicht so viel Papier verschwendet werden soll beim Drucken, da ja ein Paket Papier 5 Euro kosten würde ist ebenfalls nicht sehr verständlich. Aufgrund der teilweise nicht vorhandenen bzw. veralteten Lehrmittel ist es oftmals nicht zu vermeiden, dass fachbezogene Sachen (auch öfter in größerem Umfang) ausgedruckt werden müssen. Was auch nicht gut ist, insbesondere für das Klima untereinander ist, dass zwischen verschiedenen Schülern erhebliche Unterschiede gemacht werden, dies betrifft beispielsweise Regelung zu Fehlzeiten, Unterrichtsbeginn usw. Auch ist es nicht sehr gut, dass Verantwortliche den Eindruck maßloser Überfoderung erwecken, teilweise nicht in der Lage sind ihren Posten so auszuüben, wie dies i. d. R. sein sollte.

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
2,00
Abwechslung
2,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
1,00
Ausbildungsvergütung
1,00
Arbeitszeiten
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten
  • Firma
    DEKRA Akademie GmbH
  • Stadt
    Potsdam
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung