Navigation überspringen?
  

DEKRAals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

DEKRA Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,26
Vorgesetztenverhalten
3,02
Kollegenzusammenhalt
3,52
Interessante Aufgaben
3,60
Kommunikation
2,95
Arbeitsbedingungen
3,35
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,24
Work-Life-Balance
3,16

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,52
Umgang mit älteren Kollegen
3,73
Karriere / Weiterbildung
3,10
Gehalt / Sozialleistungen
3,11
Image
3,51
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 209 von 420 Bewertern Homeoffice bei 115 von 420 Bewertern Kantine bei 95 von 420 Bewertern Essenszulagen bei 79 von 420 Bewertern Kinderbetreuung bei 9 von 420 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 246 von 420 Bewertern Barrierefreiheit bei 60 von 420 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 101 von 420 Bewertern Betriebsarzt bei 174 von 420 Bewertern Coaching bei 69 von 420 Bewertern Parkplatz bei 172 von 420 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 117 von 420 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 97 von 420 Bewertern Firmenwagen bei 85 von 420 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 193 von 420 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 103 von 420 Bewertern Mitarbeiterevents bei 164 von 420 Bewertern Internetnutzung bei 187 von 420 Bewertern Hunde geduldet bei 23 von 420 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 12.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Druck, Druck, Druck - nur Zahlen sind wichtig - der Mensch interessiert nicht

Vorgesetztenverhalten

Umsatz schützt vor Strafe - Nur der Umsatz zählt - dahinter hat alles zurück zustehen

Kollegenzusammenhalt

Der Kollege ist Dein erster Mitbewerber - er zielt auf Deinen Umsatz - sei vorsichtig

Interessante Aufgaben

Spitznamen "Grubenmolch" oder "Plakettenheini" sagen doch wohl alles
War mal ein Traumjob, ist zur Geldbeschaffungsmaschine verkommen

Kommunikation

Anweisungen von oben sind zu befolgen, Nachfragen unerwünscht
Ergebnis einer Mitarbeiterbefragung in 2018 muss so schlecht ausgefallen sein, das es nicht kommuniziert wurde - Verschlusssache

Gleichberechtigung

Frauen in dem Job? Unbekannt

Umgang mit älteren Kollegen

Umsatz schaffen bis zum Umfallen

Karriere / Weiterbildung

Nur soviel wie gesetzlich vorgeschrieben, am Besten per E-learning nach Dienstschluss

Gehalt / Sozialleistungen

Wer Umsatz macht, kann nicht meckern

Arbeitsbedingungen

Interessiert im Außendienst keinen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Faktisch nicht vorhanden

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden - Leitsatz: "Jederzeit und überall" - sagt alles - 6 Tage-Woche ist die Regel

Image

Der normale Produktions-Mitarbeiter steht in der Hierarchie unter dem Hausmeister

Verbesserungsvorschläge

  • Grundsätzliche Veränderungen - aber schnell - sonst geht Ihr unter

Pro

Tja, da fällt mir leider nix ein

Contra

Umsatz, Umsatz, Umsatz - nix anderes zählt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DEKRA
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von DEKRA? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 05.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man steht ständig unter Strom und muss unter hohem Druck arbeiten. Die Arbeitsmenge übersteigt die 8h/Tag massiv.

Vorgesetztenverhalten

Sehr starkes Hirarchie-Denken.

Kollegenzusammenhalt

So gut wie keiner vorhanden.

Gleichberechtigung

So gut wie keine vorhanden. Die Führungskräfte bei DEKRA haben ihre Lieblinge, diese und NUR diese werden gefördert der Rest geht gnadenlos unter.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist ok, aber wenn man nicht zu den besagten Lieblingen gehört, dann steigt das auch nicht weiter an.

Arbeitsbedingungen

Sehr hoher psychischer Druck vorhanden.

Work-Life-Balance

Da ist noch viel Luft nach oben.

Image

Das Image unter den Mitarbeitern ist sehr schlecht.

Verbesserungsvorschläge

  • Sehr großer Verwaltungsapparat - dieser sollte mal gründlich überdacht werden.

Contra

Dieser Laden möchte die absolute Unterwerfigkeit seiner Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    DEKRA Automobil GmbH
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 26.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viele Kollegen schauen sich bei den "Mitbewerbern" um

Vorgesetztenverhalten

Wird von Ebene zu Ebene schwieriger. Es ist vielmals eine gewisse Tätigkeitsfremde erkennbar.

Kollegenzusammenhalt

...wenn der nicht mehr da wäre, dann würde es wohl zur "Massenflucht" kommen

Interessante Aufgaben

Kann man sich, zum Teil zumindest, selbst schaffen. Allerdings scheitert es ab und zu an den Vorgesetzten. Diese bedienen sich teils (nahezu) wahllos aus ihrem Personalpool und schieben ihre "Bauern" an den Ort auf dem "Spielfeld" wo gerade eine Personallücke zu stopfen ist. Leider reißen sie so oft an anderer Stelle diese Lücken doppelt auf.

Kommunikation

Absprachen sind Schall und Rauch

Gleichberechtigung

Im technischen Bereich nahezu in Männerhand. Im organisatorischen Bereich sieht es eigentlich genau andersherum aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist mir soweit nicht's auffällig geworden

Karriere / Weiterbildung

Pflichtprogramm wird absolviert

Gehalt / Sozialleistungen

An der Verantwortung gemessen ist das Gehalt deutlich zu wenig. Und unter dem Gesichtspunkt, dass "der Sachverständige von der Quantität seiner Arbeit unabhängig sein soll" ist die Struktur fragwürdig. Aber es ist zumindest pünktlich auf dem Konto.

Arbeitsbedingungen

Teilweise wird man vom Kunden für seine antiquierte Technik beinahe belächelt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bsp.: man nehme einen Prüfer aus seinem Prüfgebiet und setzte diesen als Lückenfüller in einer anderen Abteilung ein. Um des Prüfers Kunden weiterhin betreuen zu können entsende man zwei Prüfer mit unterschiedlichen Ausbildungs- und Berechtigungsstand aus unterschiedlichen Prüfgebieten an den eigentlichen Arbeitsort des Lückenfüllers - nur ein Beispiel von vielen

Work-Life-Balance

Zeiterfassung Fehlanzeige, der Plan ist nunmehr auch gesetzliche Arbeitzeitregelungen durch "Freiwilligkeit" zu umgehen - und gleichzeitig Verantwortung und Versicherung dem Arbeitnehmer zu überlassen

Image

Sinkt, gerade weil die Qualität in angeschlossenen Unternehmensteilen nicht mehr stimmt. Ohne den unermüdlichen Einsatz der zumeist kundenorientierten Mitarbeiter würde das Image der Unternehmung wohl nicht nur sinken sondern eher abstürzen

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation verbessern, Entlohnung anpassen, Arbeitszeitmanagement notwendig, Mitarbeitermotivation wäre angebracht, Verantwortung für Personal übernehmen, Einsicht der Führungskräfte sich zu gegebener Zeit hinter die Kollegen - aber auch mal vor diese zu stellen

Pro

Die Menschen die das Ganze am Laufen halten.

Contra

Das Gefühl zu den "Bauern" auf dem "Spielfeld" zu gehören

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    DEKRA e.V.
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 25.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingegangen

Interessante Aufgaben

Eine sehr eintönige Arbeit

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    DEKRA Event & Logistic Services GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mir macht der Job als aaSoP riesig Spaß, bin gelernter KFZ-Mechaniker und kenne daher die Verhältnisse im KFZ-Wesen ziemlich gut. Wer damit nicht groß geworden ist oder entsprechendes Interesse hat könnte den Job schnell als überfordernd empfinden.

Vorgesetztenverhalten

Ganz okay.

Kollegenzusammenhalt

passt schon

Interessante Aufgaben

Prozentual, von der gesamten geleisteten Arbeit betrachtet, macht es Spaß.

Kommunikation

Mit den Vorgesetzen auf das wesentliche beschränkt. Wenn man Probleme hat kann aber man jederzeit anrufen (bei dem Gehalt aber selbstverständlich denke ich :D )

Umgang mit älteren Kollegen

Passt.

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn man eine eigene Tour hat kann man das Gehaltssystem auch schätzen lernen denke ich, bis jetzt ist es nur das Grundgehalt + KM-Pauschale aber dafür sehr viel Freizeit.

Arbeitsbedingungen

In einigen Werkstätten Katastrophe, in anderen Werkstätten wunderbar. Schlecht wird es wenn Abgasuntersuchungen in einer Werkstatt durchgeführt werden, wo man in unmittelbarer Nähe prüft und immer wieder vergessen wird die Absauganlage einzuschalten. Viel reden kann man, schädlich ist es trotzdem!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Manchmal lohnen sich Werkstätten nicht wirklich aber da sind eher die Werkstätten am Drücker und in der Pflicht.

Work-Life-Balance

Im Winter ist weniger, im Sommer mehr zu tuen. Auf das Jahr gesehen aber sehr entspannt der Job, zu mindestens als Springer, bis zum heutigen Tage ist das bei mir so. Das Telefon bleibt aus nach der Arbeit wenn man möchte (mir macht das nichts aus).

Image

Nicht groß besser als andere Organisationen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DEKRA
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 16.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Familiäre Atmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Sehr menschliche Vorgesetzte.

Kollegenzusammenhalt

Kolleginnen und Kollegen sind super. Jedoch würde ich lügen, wenn ich alle so betiteln würde. Wir sind Menschen. Alle kann man nicht lieb haben und auch nicht alle haben einen lieb. Grundsätzlich arbeitet man zusammen.

Interessante Aufgaben

Kein Tag ist bei mir gleich. Meine Aufgaben sind sehr breit gefächert und somit ist Abwechslung Tagesordnung.

Kommunikation

Kommunikation kann man grundsätzlich immer verbessern. Kommunikationswege sind sehr kurz. Der Geschäftsführer hat immer ein offenes Ohr für alle Mitarbeiter.

Gleichberechtigung

Wird schon im Gegensatz zu anderen Firmen sehr gut gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Dem Alter und der Gesundheit entsprechend. Manchmal muss man die älteren Kollegen einbremsen.

Karriere / Weiterbildung

Wer das Zeug, den Willen und die Ausdauer hat, kann hier wirklich was werden. Ich kann mich nicht beklagen. Wer seinen Meister, Techniker, etc. Machen möchte, hat hier sehr gute Chancen, die volle Unterstützung seitens Arbeitgeber zu bekommen. Ist auch wichtig, da das Niveau unsere Dienstleistung stetig wächst.

Gehalt / Sozialleistungen

Grundsätzlich der Leistung, Qualifikation, Erfahrung, Engagement und Arbeitskraft angemessen. Ich bin zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Investitionen in die Prüfverfahren, Geräte, Arbeitsplätze, etc. sind im hohen Maß vorhanden. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut und die Welt dreht sich. DEKRA Incos ist sehr bemüht moderne und modernste Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Aufgrund unserer Dienstleistungen können wir nur sehr gutes Umweltbewusstsein haben, da wir zertifiziert und akkreditiert sind.
Sozialbewusstsein wird bewusst zur Freude der Mitarbeiter gelebt.

Work-Life-Balance

Je nach Position, Abteilung und eigenem Engagement unterschiedlich. Ich kann mich nicht beklagen. Kernarbeitszeit ist vorhanden.

Image

Hier wäre noch etwas Verbesserungspotential. Wir sind einfach nicht so bekannt wie die DEKRA Automobil.

Verbesserungsvorschläge

  • Aktuell keine Vorschläge meinerseits.

Pro

Ideen, und wenn sie noch so verrückt erscheinen, werden angehört. Wertschätzung ist vorhanden - jedoch nicht übertrieben. MANCHE Mitarbeiter wollen täglich für die Standard-Arbeit gebauchpinselt werden.

Contra

Da fällt mir nichts nennenswerte ein.
Ich war schon vor der DEKRA Incos bei 7 verschiedenen Arbeitgebern. Bei keinem Unternehmen war ich so lange, wie ich schon bei der DEKRA bin.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    DEKRA Incos GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 16.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

nicht gut, da man stets aufpassen muss, was man sagt. Freie Meinungsäußerung wird nicht gerne gesehen.

Vorgesetztenverhalten

hundsmiserabel, da der Vorgesetzte jegliche Führungsqualität vermissen lässt und mangels Kenntnisse nicht auf der fachlichen Ebene diskutieren kann.

Kollegenzusammenhalt

Wenn es ernst wird, schaut jeder nur auf seinen Vorteil

Interessante Aufgaben

abwechslungsreiche und interessante Aufgaben

Kommunikation

Informationen sollen immer von unten nach oben fließen
Umgekehrt passiert es wenig

Umgang mit älteren Kollegen

es wird denjenigen, die bereits lange dabei sind und den Laden hochgezogen haben, kaum Respekt gezollt. Dies wird von der Führungsebene auch so gewollt und gesteuert, damit diese "klein" gehalten werden.

Karriere / Weiterbildung

Eine zielgeführte Weiterentwicklung ist für keinen MA geplant. Der MA soll Umsatz bringen, alles weitere interessiert nicht

Image

Viel mehr Schein wie sein

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte mit Führungsqualitäten und Weitblick einstellen oder fähige Leute fortbilden und schulen, um in gewisse Positionen zu gelangen, anstatt über Netzwerke und Verbindungen sich Posten zuzuschachern.

Pro

Freiheit seine Arbeit so zu steuern, wie man es selbst für richtig hält

Contra

Klüngelwirtschaft und Unterbindung von Kritiken, die eigentlich positiv für das Unternehmen sein sollen, aber dann negativ ausgelegt werden.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    DEKRA Automobil
  • Stadt
    Saarbrücken
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion

Arbeitsatmosphäre

Grundsätzlich gibt es viele hilfsbereite Kollegen. Teilweise ist die Einstellung etwas „behördlich“/kompliziert.

Vorgesetztenverhalten

Menschlich, oft inkonsequent. Je nach Vorgesetzten hat man mehr oder weniger Glück.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Gesellschaft, Abteilung, Projektteam,... im Großen und Ganzen gut.

Interessante Aufgaben

Man hat wenig Einschränkungen und darf seinen Freiraum so lange nutzen, bis man nicht scheitert.

Kommunikation

Mit Glück erfährt man, was man wissen sollte.

Gleichberechtigung

Selbst ohne deutsche Sprachkenntnisse werden Kollegen eingestellt und haben die Möglichkeit im Job deutsch zu lernen. Sehr offene Kultur, wird immer internationaler.

Umgang mit älteren Kollegen

Kenne keine Beanstandung.

Karriere / Weiterbildung

Ich wurde immer sehr unterstützt und bin dafür sehr dankbar.

Gehalt / Sozialleistungen

Man gehört bewusst nicht zu den Top-Zahlern - allerdings ist das stark von der Hierarchieebene abhängig.

Arbeitsbedingungen

Schöne neue Räume, direkt am Feld und Wald gelegen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit rückt immer stärker in den Vordergrund. Kein Betriebskindergarten.

Work-Life-Balance

Mal so mal so - je nach Lage. Auch hier schätze ich die Freiheit, eigenständig sein zu dürfen.

Image

Positiv

Verbesserungsvorschläge

  • Stärkeres involvement der wirklichen Experten und teilweise Austausch von verantwortlichen Personen wäre dringend geboten! Man setzt so häufig aufs falsche Pferd.

Pro

Viel Freiraum für die eigene Gestaltung der Aufgaben.

Contra

Inkonsequent und teilweise sehr schlechte führende Köpfe. Man legt zu wenig Wert auf die tatsächlichen Leistungsträger.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DEKRA
  • Stadt
    Stuttgart
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 01.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Leiter

4,54

Vorgesetztenverhalten

zuverlässig, fördernd

Interessante Aufgaben

breites Spektrum, eigeninitiativ

Kommunikation

zu viele Kanäle

Gleichberechtigung

war für mich immer gegeben

Umgang mit älteren Kollegen

fair

Arbeitsbedingungen

leistungsfördernd

Umwelt- / Sozialbewusstsein

diverse Möglichkeiten

Work-Life-Balance

oft schwierig

Verbesserungsvorschläge

  • noch mehr Transparenz

Pro

gutes Image, innovativ, fördert Unternehmertum

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    DEKRA Akademie GmbH
  • Stadt
    Magdeburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 27.Sep. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auf der richtigen Baustelle sehr cool.

Vorgesetztenverhalten

Immer für alle Mitarbeiter offen

Kollegenzusammenhalt

Gewachsen, offen und freundschaftlich

Interessante Aufgaben

Je nach Bildung, Qualifizierung und Einsatz offen. Wenn man doof und faul ist bekommt man nirgends einen Traumjob.

Kommunikation

Ausbaufähig, jedoch über Durchschnitt. Einige Mitarbeiter sind die Digitalmedien nicht gewohnt und würden gerne noch Faxen.

Gleichberechtigung

Wird gelebt

Umgang mit älteren Kollegen

Fair. Kollegen werden nicht gezwungen Arbeiten zu verrichten die Sie körperlich nicht leisten können. Es gibt mehr als genügend offene, unbesetzte Schonarbeitsplätze.

Karriere / Weiterbildung

Vom Hauptschüler zum Superinspektor benötigt Zeit. Weiterbildung wird deutlich über Branchendurchschnitt gefördert. Führungspositionen stehen jedem geeigneten Kollegen offen. Leider verstehen viele Kollegen nicht, dass Führungspositionen nicht nur eine Gehaltserhöhung sonder auch Arbeit und Verantwortung mit sich bringen.

Gehalt / Sozialleistungen

Branchenüblich, gemäß Bildung und Qualifikation. Jährliche Gehaltserhöhung im Bereich der Inflation ohne betteln und stalken. Extraleistungen wie Prämien sind immer mal wieder drin. Leider ist die Generation y und z der Meinung Sie müssten 50.000,- aufwärts im Jahr für reine Anwesenheit bekommen

Arbeitsbedingungen

Dem Unternehmensbereich entsprechend. Habe noch nie jemand gesehen der täglich wirklich von der Arbeit erschöpft oder zerstört war. Klappern gehört zum Handwerk.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fast zu viel Mülltrennung.

Work-Life-Balance

Absprachen und spontane Auszeiten sind immer möglich.

Image

Ein angesehener und willkommener Lieferant unter den Stammkunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Konzern Bürokratie wäre Zielführend.

Pro

Die vielen Möglichkeiten der Einsatzfelder, Weiterbildungsmöglichkeiten und Karrierechancen.

Contra

Die Konzern Bürokratie

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    DEKRA Incos GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion