Navigation überspringen?
  

denkwerk GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Internet
Subnavigation überspringen?

denkwerk GmbH Erfahrungsbericht

  • 09.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Gut geeignet für die erste Berufserfahrung. Sobald man genug Erfahrung angeeignet hat, sollte man wechseln.

4,15

Arbeitsatmosphäre

Internationale Agentur mit vielen unterschiedlichen Charakteren. Ich finde die Menschen im denkwerk machen die Agentur zu dem was sie heute ist!

Allerdings sollte man lernen, den Mund aufzumachen und Aufgaben/Projekte zu fordern! Man sollte immer pro-aktiv auf seine Kollegen oder Führungskräfte zugehen.

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich hätte mich gefreut, mehr Feedback von meiner Führungskraft zu bekommen und insgesamt mehr gefördert zu werden.
Allerdings hatte meine Führungskraft sehr wenig Zeit um mich zu fördern, da er in vielen Projekten eingebunden war.
Ich finde man sollte die Führungskräfte mehr aus dem Projektalltag rausnehmen, damit mehr Zeit für Mitarbeiterführung und Entwicklung zur Verfügung steht.

Kollegenzusammenhalt

Ob jung oder alt, der Zusammenhalt ist extrem gut im denkerk. Man hat immer das Gefühl dass man sich mit seinen Kollegen austauschen kann oder um Hilfe fragen kann.

Interessante Aufgaben

Viele spannende Projekte mit den unterschiedlichsten Aufgaben.

Kommunikation

Leider erfährt man oftmals viel zu wenig über die wichtigen Entscheidungen. Die Geschäftsführer sind bemüht die eigenen Mitarbeiter über wichtige Themen zu informieren.
Leider werden in den "Montagsmeetings" nur neue Kollegen vorgestellt. Diese Möglichkeit könnte man in Zukunft besser nutzen.

Karriere / Weiterbildung

Das denkwerk war für mich eine super Gelegenheit um mein Handwerk zu erlernen und den nächsten Schritt zu machen. Wer ehrgeizig und motiviert ist, wird auf jeden Fall Gelegenheit bekommen um mehr zu lernen und sich weiter zu entwickeln.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider unter dem durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut. Etwas mehr Flexibilität zu den Arbeitszeiten wäre super.

Work-Life-Balance

Überstunden gehören einfach dazu, wenn man sich im denkwerk weiterentwickeln will und mehr Verantwortung übernehmen möchte.

Image

Die Agentur besitzt einen sehr guten Ruf und gewinnt viele Awards.

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation zwischen Führungsebene/Vorgesetzte und den Mitarbeitern verbessern
  • Entwicklungsmöglichkeiten regelmäßig besprechen
  • Interdisziplinär arbeiten (auch in den einzelnen Büros)

Pro

- Die Mitarbeiter sind einfach TOP
- Unternehmenskultur: Feierabend-Bier auf der Terasse / Sommer und Winterfeier
- Die GF's sind sehr nahbar und immer präsent
- Die tolle Einrichtung

Contra

- Die Gehaltsstruktur

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    denkwerk GmbH
  • Stadt
    Köln
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement