Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
denkwerk GmbH Logo

denkwerk 
GmbH
Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was interessiert dich am Arbeitgeber denkwerk GmbH? Unternehmenskenner beantworten deine individuellen Fragen.

Durch Klick auf "Anonym posten" akzeptiere ich die Community Guidelines, AGB und Datenschutzbestimmungen von kununu.

2 Fragen

Hallo, wurde eure Bewertung auch nicht freigeschaltet, weil sie aus Arbeitgeber-Sicht zu schlecht war? Mir scheint, hier wird manipuliert.

Gefragt am 10. Februar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Antwort #1 am 21. Februar 2020 von Talent Management

denkwerk GmbH

Lieber ehemalige/r Kollege/in, dazu möchten wir gerne kurz Stellung nehmen: Als Arbeitgeber hat man gar nicht die Möglichkeit, Bewertungen freizuschalten. Wir sehen die Bewertungen auch erst dann, nachdem kununu diese freigeschaltet hat. Wir können uns daher nicht erklären, was mit Deinem Beitrag passiert ist – an Deinem Feedback sind wir unabhängig davon aber interessiert und freuen uns, wenn Du es uns z. B. per Mail zukommen lassen möchtest.

Antwort #2 am 10. Juni 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Hallo meine Bewertung wurde auch nicht freigeschaltet. Das hier hatte ich damals von Kununu als Antwort auf meine Bewertung für Denkwerk bekommen: "Wir mussten deine Bewertung leider auf inaktiv setzen, da folgende Textpassagen vom Unternehmen als unwahre Tatsachenbehauptung beanstandet wurden und daher entweder schriftlich nachgewiesen, inhaltlich geändert oder entfernt werden müssen." Nach diesem Satz in der email von Kununu, ist die Aussage vom Talent Management unwahr. Man kann sich demnach sehr wohl erklären, was mit schlechten Bewertungen passiert. Man behauptet einfach, das es nicht stimmt. Finde ich extrem unprofessionell und manipulativ.

Antwort #3 am 17. Juni 2020 von Talent Management

denkwerk GmbH

Lieber ehemalige/r Kollege/in, wir haben die vergangenen Bewertungen noch einmal auf deine Aussage hin geprüft. Da wir eine Veröffentlichung im Vorhinein nämlich tatsächlich nicht prüfen oder verhindern können, kann es sich nur um einen veröffentlichten Beitrag handeln, den wir im Nachhinein auf Grund – aus unserer Sicht – falscher Aussagen beanstanden mussten. Das geschieht nur in absoluten Ausnahmefällen, denn natürlich sind wir nicht gegen individuelle (auch kritische) Meinungsäußerungen. Gerne kannst Du uns hierzu noch einmal per E-Mail kontaktieren. Vielleicht können wir so Missverständnisse aufklären?

Als Arbeitgeber antworten

Hallo, wie geht denkwerk mit dem Thema Work Life Balance um? Werden zum Beispiel Überstunden ausgeglichen? Danke vorab für eine Antwort.

Gefragt am 30. November 2017 von einem Bewerber

Antwort #1 am 26. November 2018 von einem Ex-Mitarbeiter

Eventuell geleistete Überstunden sind mit dem Lohn abgegolten

Antwort #2 am 9. Januar 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Die Überstunden werde nicht abgeglichen.

Antwort #3 am 10. Januar 2019 von einem Mitarbeiter

... muss lange her sein, dass ihr im denkwerk ward.

Antwort #4 am 19. Juli 2019 von einem Ex-Mitarbeiter

Überstunden und Mehrleistung wird kompensiert. Es gibt mobile Arbeitstage zur freien Einteilung.

Antwort #5 am 10. Februar 2020 von einem Ex-Mitarbeiter

Laut Vertrag Gelten Überstunden erst ab der 21. Stunde. Eine halbe Woche Zusatzarbeit im Monat ist also inklusive.

Als Arbeitgeber antworten