Navigation überspringen?
  

Der Beckals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Der BeckDer BeckDer Beck
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (2)
    40%
    1,91
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

Der Beck Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

1,91 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
0,00 Azubis
  • 29.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es wird sehr viel Druck aufgebaut um mehr unbezahlt zu arbeiten

Vorgesetztenverhalten

Vorgetzte sind keine Führungspersönlichkeiten, oft einfach nur länger im Unternehmen

Kollegenzusammenhalt

Durch die hohe Fluktuation kein Zusammenhalt möglich

Umgang mit älteren Kollegen

Auf Alter oder Gesundheit wird keinerlei Rücksicht genommen

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsangebote gibt es viele, die allerdings obligatorisch sind und in unbezahlter Freizeit stattfinden. Wenn sie nicht wahrgenommen werden gibt es keine Vertragsverlängerung

  • 22.März 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Firma streicht immer mehr Schichten, sodass Stress und Kundenbeschwerden an der Tagesordnung steht. Als Mitarbeiter kommt man dabei an seine Grenzen. Auch tägliche unbezahlte Überstunden gehören zum Arbeitsalltag beim Beck dazu. Aber auch in der Freizeit ist es damit nicht getan. Man muss an seinen freien Tagen an ganztägigen Schulungen teilnehmen, die nicht bezahlt werden.

Vorgesetztenverhalten

Wenn man die unbezahlten Schulungen nicht besuchte, war eigentlich schon klar, dass der Vertrag nicht verlängert wurde.

  • 05.Nov. 2014
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

übertarifliche Bezahlung

Contra

man wird gezwungen in seiner Freizeit an firmeninternen Schulungen teilzunehmen, ohne dass diese als Arbeitszeit angesehen werdenes herrschen Ungerechtigkeiten (z.B. Zuteilung der Schichten) zwischen den Arbeitnehmernauf die Vorgesetzten ist kein Verlassandauernder Fleiß wird nicht anerkannt (z.B. Lohnerhöhung, nicht mal ein Lob) was zu Demotivation führtFillialen sind ständig unterbesetzt


Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 5 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (3)
    60%
    Genügend (2)
    40%
    1,91
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Der Beck
1,91
5 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Nahrungsmittel / Land / Forstwirtschaft)
2,85
27.143 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,17
2.230.000 Bewertungen