Navigation überspringen?
  

Deutsche Börseals Arbeitgeber

Deutschland Branche Finanzen
Subnavigation überspringen?

Deutsche Börse Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 1 von 1 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 1 von 1 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 1 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 1 Bewertern Kantine bei 1 von 1 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 1 von 1 Bewertern gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 1 Bewertern kein Betriebsarzt Barrierefreiheit bei 1 von 1 Bewertern Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 08.Jan. 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder hatten immer ein offenes Ohr für die verschiedensten Belange. Sie haben einen bei jedem Meilenstein tatkräftig unterstützt und konnten fachlich bei jeglichen Fragen, die im Ausbildungsverlauf aufgetreten sind, sehr gut unterstützen.

Spaßfaktor

Ich bin immer gerne auf die Arbeit gekommen, natürlich trägt hierbei auch das jeweilige Team bei, aber grundsätzlich war der Spaßfaktor bei der Deutschen Börse immer hoch.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die Aufgaben waren sehr vielfältig, abhängig von der jeweiligen Abteilung. Man bekommt früh viel Verantwortung übertragen und gilt als vollwertiger Mitarbeiter.

Abwechslung

Dadurch, dass während der Ausbildung einige Abteilungen durchlaufen werden (Personalabteilung, Rechtsabteilung, Marketing, etc.) bekommt man ein breites Spektrum an verschiedenen Tätigkeitsgebieten vermittelt.

Respekt

Als Auszubildender wird man bei der Deutschen Börse IMMER mit Respekt behandelt und als vollwertiges Teammitglied gesehen. Das habe ich an meiner gesamten Ausbildungszeit immer sehr geschätzt!

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre war immer super angenehm, man wurde ordentlich in die neuen Thematiken eingearbeitet, hat genug Einlesezeit bekommen und konnte sich immer an die Kollegen wenden, wenn es Fragen gab. Bei der Deutschen Börse gibt es verschiedene Sportangebote, wie Yoga, Kick-Boxen, etc., dadurch kann man mit Kollegen ins Gespräch kommen. Außerdem gibt es einige Möglichkeiten Kollegen aus anderen Abteilungen kennenzulernen, beispielsweise über ein Lunch Dating Tool oder bestimmte Trainings.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung bei der Deutschen Börse ist sehr gut und steigert sich pro Ausbildungsjahr angemessen.

Arbeitszeiten

Während der Ausbildung bei der Deutschen Börse konnte man seine Freizeit und die Arbeit immer sehr gut unter einen Hut bekommen. Man arbeitet von Montag bis Freitag 39 Stunden die Woche mit genügend Pausenzeiten.

Die Ausbilder
4,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Essenszulagen wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Deutsche Börse AG
  • Stadt
    Frankfurt
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
Du hast Fragen zu Deutsche Börse? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!