Navigation überspringen?
  

Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche - music support groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche - music support group Erfahrungsbericht

  • 16.Juli 2015 (Geändert am 18.Juli 2015)
  • Mitarbeiter

Unternehmen mit einer mehr als fragwürdigen Zahlungsmoral

2,00

Pro

Der Zusammenhalt und die Zusammenarbeit der Dozenten untereinander ist sehr kameradschaftlich und nett.

Contra

Im benannten Unternehmen werden fast ausschließlich Honorarkräfte für die Dozententätigkeiten beschäftigt. Da diese jedoch eher gar nicht als unregelmäßig bezahlt werden, ist die Mitarbeiterfluktuation entsprechend. Diese Tatsache führt nicht nur zu extremen internen Spannungen, sondern beeinflusst das Engagement der Dozenten und Qualität des Unterrichts deutlich im negativen Sinne. Wer auf der Suche nach einem zuverlässigen und solventen Arbeitgeber ist, sollte sich definitiv anderweitig umschauen. Ein Blick auf die vergangenen Jahresabschlüsse spricht Bände. Sollten sie ihre finanzielle Strategie so weiterfahren, droht die absolute Zahlungsunfähigkeit.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Akademie Deutsche Pop
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe