Navigation überspringen?
  

Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche - music support groupals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medien
Subnavigation überspringen?

Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche - music support group Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,94
Vorgesetztenverhalten
2,61
Kollegenzusammenhalt
3,73
Interessante Aufgaben
3,16
Kommunikation
2,40
Arbeitsbedingungen
2,65
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,19
Work-Life-Balance
2,48

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,51
Umgang mit älteren Kollegen
3,07
Karriere / Weiterbildung
2,33
Gehalt / Sozialleistungen
1,94
Image
2,57
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 3 von 31 Bewertern Homeoffice bei 5 von 31 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 2 von 31 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 31 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 1 von 31 Bewertern Coaching bei 8 von 31 Bewertern Parkplatz bei 7 von 31 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 10 von 31 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 6 von 31 Bewertern kein Firmenwagen Mitarbeiterhandy bei 5 von 31 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 6 von 31 Bewertern Mitarbeiterevents bei 6 von 31 Bewertern Internetnutzung bei 14 von 31 Bewertern Hunde geduldet bei 11 von 31 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 23.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Von Atmosphäre kann man nicht mehr sprechen, entsprechend hoch ist auch die Personalfluktuation im Unternehmen. Mitarbeiter werden nur noch als Zitronen betrachtet die es ordentlich auszuquetschen gilt. Man findet gar nicht so schnell neues Personal, wie die Mitarbeiter kündigen. Vorhandenes Know-How lässt man einfach ziehen und kommentiert das dann auch noch mit den größtmöglich dümmlichen Sprüchen.

Vorgesetztenverhalten

Narzisstisch, inkompetent, überfordert.

Kollegenzusammenhalt

Sofern es noch Kollegen gibt, ist der Zusammenhalt ganz in Ordnung

Interessante Aufgaben

Nichts was auf Dauer Spass machen würde.

Kommunikation

Kommunikation gibt es keine. Es herrscht vollkommene Intransparenz. Selbst die Führungskräfte wissen angeblich nicht über die Unternehmensziele Bescheid. Das muss man sich einmal bildlich vorstellen, die Navigatoren haben keine Ahnung wohin die Reise geht. Vertriebsziele werden nicht in Umsatzzahlen gemessen sondern in Stückzahlen. Firmenphilosophie gibt es nicht. Führungskultur - gibt es auch nicht. Langfristige Ziele - Fehlanzeige. Da kann man nur noch den Kopf schütteln.
Wovon es jedoch eine Menge gibt, sind dümmliche Phrasen und Durchhalteparolen.

Gleichberechtigung

Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher...

Karriere / Weiterbildung

Ein internes Karrieremodell gibt es nicht und Auf professionelle Weiterbildungen wartet man vergeblich.
Ab und an gibt’s Vertriebsschulungen vom Vertriebsleiter, der lustiger weise offensichtlich noch nie Vertrieb gemacht
Hat außer in der msg. Dementsprechend unsinnig gestaltet sich das dann.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter sind ein Witz. Man möchte gut ausgebildete Fachkräfte zum Preis von ungelernten Aushilfen. Urlaub gibt es auch nur den gesetzlichen Mindestanspruch egal wie alt man ist. Hat man dann einmal eine Gehaltserhöhung bekommen, wird man auch schon darauf aufmerksam gemacht, dass das Limit erreicht sei und man zukünftig nicht mehr mit Lohnerhöhungen rechnen braucht. Eine super Idee war auch die Provisionen der Kundenbetreuer zu kürzen während man gleichzeitig Ziele nach oben korrigiert. Ja die wissen eben wie man Mitarbeiter motiviert.

Arbeitsbedingungen

Alles ist geprägt von Mangel. Es mangelt an allem, aber vor allem an Geld. Arbeitsplätze sind nicht ergonomisch, es gibt keine Mitarbeitertoiletten und auch keine Pausenräume für Personal. Alles muss mit Kunden geteilt werden, Rückzug ist nicht möglich.
Wer solche Mängel anspricht wird abgewatscht und gilt als Nestbeschmutzer.

Work-Life-Balance

...ist ein Fremdwort in diesem Unternehmen. Stattdessen gibt es Sprüche zu hören wie:
"Erst wenn man drei Burn-Outs hinter sich hat ist man auch ein richtiger MSGler"
Das gesamte Unternehmen leidet unter vollkommener Überforderung, inklusive Führungsebene. Vollkommen verrückt...

Image

Was für ein Image?

Verbesserungsvorschläge

  • Sorry, das ist rum. Hier wurden jahrelang genügend Vorschläge gemacht. Der Arbeitgeber wird unter den Mitarbeitern als äußerst Beratungsresitent beschrieben.

Pro

Nichts.

Contra

Bezahlung
Urlaubstage
Kein Urlaubsgeld, kein Weihnachtsgeld
Unqualifiziertes Management
Personalsituation
Arbeitsbedingungen (Arbeitsmittel, schlechte und unterbesetzte IT)
Umgang mit Mitarbeitern (Humankapital)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Akademie Deutsche Pop / Music Support Group
  • Stadt
    Eichenau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche - music support group? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 28.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hoher und ständiger Druck, Arbeitszeit ist die Zeit um Geld reinzuholen, also soll permanent geworben und belabert werden.

Vorgesetztenverhalten

Vor Ort einigermaßen Ok, jedoch auch hier Fehlverhalten wie früher Feierabend oder die Beanspruchung quasi aller Brückentage für die Führung. Auf der nationalen Ebene katastrophal, kein Eingehen auf Kritik, es wird in den Standorten geackert um alle weiteren Projekte wie Studio in London, Immobilien etc der Chefetage zu finanzieren.

Kollegenzusammenhalt

Da (fast) alle im selben Boot sitzen großer Zusammenhalt, man stützte sich gegenseitig.

Interessante Aufgaben

Und täglich grüßt das Murmeltier. Am besten sollten 24/7 Gespräche gewführt werden, um so viele Kunden wie möglich in die teuren Veträge zu quatschen.
Könnte nach einiger Zeit auch ein dressierter Affe erledigen.

Kommunikation

Sehr einseitig. Wenn es darum geht, Mitarbeiter lang zu machen beziehungsweise ellenlange Vorträge über die Wichtigkeit der Abschlüsse im Vertrieb zu halten 1+* , wenn es jedoch um Kritik geht, keine Chance.

Gleichberechtigung

Hier konnte keine Benachteiligung festgestellt werden.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es schlichtweg nicht.

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorgesehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Unterirdisches Gehalt, das mit einer Verkaufsprovision ausgebessert werden kann, die jedoch nicht Bestandteil des Arbeitsvertrags ist und so nach Gutdünken natürlich auch gestrichen werden kann.

Arbeitsbedingungen

Glastüren, kein Pausenraum, ständiges Kommen und Gehen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Bis auf mehr schlecht als rechte Mülltrennung nicht wirklich vorhanden.

Work-Life-Balance

Überstunden werden als normal betrachtet, auch zu Hause sollte man am besten noch an seinen vertrieblichen Fähigkeiten und den Know-How über sämtliche Kursinhalte arbeiten, da dies ja ein Vertriebswerkzeug ist, einem aber nicht die Zeit gegeben wird im Büro zu "lernen".

Image

Da muss man nur mal die Bewertungen auf Facebook/Google zu Rate ziehen. Diese neagtiven Meinungen werden versucht mit "erbettelten" Rezisionen der "Studis" zu übertünchen.

Verbesserungsvorschläge

  • Dringend die Ausrichtung überdenken. Weg vom Vertrieb hin zu ernstzunehmender Bildung, die Studis ud Dozenten könnten das leisten. Staatliche Anerkennung anstreben.

Pro

Das Engagement der meisten Dozenten, die jedoch freiberuflich / auf Honorarbasis arbeiten.

Contra

Die sture Taktik der Brandrodung, der Umgang mit den Interessenten als reine Geldmaschine.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Akademie Deutsche Pop / Music Support Group
  • Stadt
    Eichenau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 28.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Angestellte rechtzeitig bezahlen ohne sie ständig mit Ausreden abzuspeisen. Es sollte in sinnvolle Soft-/Hardware investiert werden. Die weitere Expansion sollte vermieden werden solange die bisherigen Standorte noch so miserabel funktionieren. Uvm....

Contra

Unterdurchschnittliche Bezahlung die dann ewig auf sich warten lässt. Begleitet wird das ganze von unzähligen Ausreden bei denen immer ein neuer Schuldiger gesucht wird. Die Weiterentwicklung und Verbesserung der Missstände ist zwar den Angestellten aber der Führung völlig egal.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Akademie Deutsche Pop
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 12.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- nette Schüler und kollegen

Vorgesetztenverhalten

- nicht kritikfähig
- impulsiv

Kollegenzusammenhalt

- tolles Team welches trotz miserablen Management freundlich und hilfsbereit ist

Kommunikation

- man kann zwar mit seinem Vorgesetzten sprechen, allerdings kann man das genauso gut seinem Hund erzählen

Gehalt / Sozialleistungen

- Gehalt kommt regelmäßig Monate später

Image

- einfach mal nach den Bewertungen schauen

Verbesserungsvorschläge

  • Komplette Führungsebene durch kompetente Menschen ersetzten die Führungsqualitäten aufweisen

Pro

-

Contra

- Bezahlung
- Zuverlässigkeit
- Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 03.Aug. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Motivation für die Mitarbeiter, Teambuildings und vor allem eine pünktliche MONATLICHE Bezahlung.

Contra

Leider werden alle Dozenten viel zu spät bezahlt. Im Normalfall dauert es zwischen drei und vier Monaten bis man sein erstes Gehalt bekommt. Dies ist leider nicht seriös und die Standortleiter sind machtlos. Dies vermutet die Annahme, dass diesem Unternehmen die Mitarbeiter völlig egal sind.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Akademie Deutsche Pop
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 01.Aug. 2017 (Geändert am 02.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Pro

viel junge Meschen

Contra

Leider war das Unternehmen super unorganisiert. Die Positionen wurden nur durch Vit. B und nicht durch fachliches Wissen besetzt. Es lief viel hinter dem Rücken ab. Überstunden wurden erwartet. Die Bezahlung war lausig und das nach Außen getragene Image war intern einfach nicht zu bejahen. Es herrschten weder Beziehungen zu der Branche noch zu Künsterln (zumindest in der Zeit in der ich dort war) Es wurden keine Zeugnisse erstellt für ehemalige Mitarbeiter und nach Anfrage, musste man richtig täglich anrufen und emails hinschicken damit überhaupt eine Resonanz kam. Wirklich super Kommunikationsschwach und auch enttäuschend. Sorry aber ich kann hiervon nur abraten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • 03.Jan. 2017 (Geändert am 04.Apr. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

individuell unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung

Vorgesetztenverhalten

kein Kommentar

Kollegenzusammenhalt

"Läster-Stunden" hinter verschlossenerer Tür (auch seitens Vorgesetzter) leider keine Ausnahme – offener und konstruktiver Austausch findet dagegen zu selten statt

Umgang mit älteren Kollegen

da gibt es bezeichnenderweise keine

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Investment in die Mitarbeiter, mehr Transparenz, mehr Förderung, das Führungspersonal mit mehr Bedacht wählen. Vielleicht ist Vetternwirtschaft doch nicht der ultimative Weg.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Akademie Deutsche Pop
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 12.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Die Firma handelt sehr dynamisch, bietet interessante Entwicklungsperspektiven, ist ein Trendsetter

Contra

Typisch für die Medienbranche wird viel "learning by doing" praktiziert.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Deutsche POP - Die Akademie der Musik- und Medienbranche
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 02.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr kreatives Klima und viel Gestaltungsspielraum in den täglichen ToDos

Contra

Großes Maß an Selbstständigkeit wird abverlangt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Akademie Deutsche POP - München
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 02.Sep. 2016
  • Mitarbeiter

Pro

Sehr kreatives Klima mit spannendes Menschen und täglich neuen Herausforderungen.

Contra

Ein hohes Maß an Eigenverantwortung wird gefordert.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    deutsche pop
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement