Welches Unternehmen suchst du?
DVAG Deutsche Vermögensberatung Logo

DVAG Deutsche 
Vermögensberatung
Bewertungen

1.195 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,7Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

1.195 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

1.003 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 70 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Zukunftssicherer Arbeitgeber, mitten in der digitalen Transformation mit tollen Arbeitsbedingungen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Im eigenen Dunstkreis sehr kollegial und vertrauensvoll. Leider wird außerhalb sehr viel Energie in Bürokratie und Politik verpulvert.

Work-Life-Balance

Die DVAG ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber der einem genügend Flexibilität bietet sein Privatleben mit der Arbeitswelt zu verienen. Quoten-Präsenz wird aber teilweise erwartet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilweise noch analoge Prozesse mit viel Papier

Kollegenzusammenhalt

Shr guter Zusammenhalt innerhalb der Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Professionell und freundlich.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute Ausstattung.

Kommunikation

Der heilige Gral vieler Arbeitgeber - stets auf der Suche nach dem richtigen Maß.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist fordernd aber nicht überfordernd. In vielen Bereichen hat man großes Mitgestaltungspotential.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Wertschätzung, Anerkennung, Leistung und Freiheit in perfekter Balance

4,5
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleichberechtigung von Mann und Frau, eigenbestimmt die Karriere vorantreiben ohne Grenzen nach oben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bewertung der Dvag

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Deutsche Vermögensberatung in Schwerin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle sind freundlich und sprechen offen miteinander

Image

Steht in den meisten Köpfen leider noch immer schlecht da…

Work-Life-Balance

Eigene Zeiteinteilung

Karriere/Weiterbildung

Unendliche Weiterbildungsmöglichkeiten und Karriere kann man hier auch machen

Gehalt/Sozialleistungen

Selbst zu bestimmen, da ein perfekt ausgeglichenes Leistungssystem existiert

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Papierverbrauch muss verringert werden

Kollegenzusammenhalt

Einfach wie eine Familie

Umgang mit älteren Kollegen

Sowohl Jung als auch alt wird sehr geschätzt

Vorgesetztenverhalten

Du kannst dein eigener sein

Arbeitsbedingungen

Perfekte Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Die einzige Kommunikation die fehlt ist beim Kühlschrank

Gleichberechtigung

Auf jeden Fall, jeder hat Chance nur er muss sie für sich selbst erkennen

Interessante Aufgaben

Immer individuell und abwechslungsreich, wird nie langweilig

Mein Traumberuf! Abseits der einigen negativen Ansichten von ein paar Bekannten, habe ich nur positives zu berichten.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Atmosphäre, Chancen bzw. Aufstiegsmöglichkeiten, Vergütung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass viele Menschen die Firma schlecht finden

Verbesserungsvorschläge

Makellos


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Alle Ziehen an einem Strang

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Deutsche Vermögensberatung / Deutsche Verrechnungsstelle in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Verbesserungsvorschläge

Mach weiter so

Arbeitsatmosphäre

Super Antmosfähre

Image

Gut

Work-Life-Balance

Super

Karriere/Weiterbildung

Immer auf den Neuesten Stand

Gehalt/Sozialleistungen

Top

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Einfach Spitze

Kollegenzusammenhalt

Wir halten zusammen bis das der Tod uns seidet

Umgang mit älteren Kollegen

Alternativ spielen bei uns keine Rolle

Vorgesetztenverhalten

Einzigartig

Arbeitsbedingungen

Könnte nicht besser sein

Kommunikation

Wir Verstehen uns Blind

Gleichberechtigung

Alle für einen

Interessante Aufgaben

Immer Aktuell

Alles möglich! Die DVAG bietet meiner Meinung nach die Besten und fairsten Aufstiegs-Bedingungen in der Branche.

5,0
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer für mich da!
Was möglich ist wird möglich gemacht. Super!

Arbeitsatmosphäre

Familiär


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Familie!

4,7
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch bessere Vernetzung wäre schön.

Verbesserungsvorschläge

Noch bessere Vernetzung wäre schön.

Arbeitsatmosphäre

Erfolg haben wir gemeinsam.

Image

Hier machen einige wenige schwarze Schafe zu gute Arbeit von vielen Top-Leuten etwas schlecht.

Work-Life-Balance

Perfekte Vereinbarkeit

Karriere/Weiterbildung

Alles ist möglich!

Gehalt/Sozialleistungen

Mega!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch Videokonferenzen haben wir hier schon Fortschritte bei der Schonung von Ressourcen gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind ein Team!

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Vielfalt.

Vorgesetztenverhalten

Es ist eher ein Coach und manchmal könnte dieser einen noch mehr fördern.

Arbeitsbedingungen

Wir könnten die Büros noch besser koordinieren.

Kommunikation

Tolle Infos jederzeit zugänglich.

Gleichberechtigung

Jeder erhält den gleichen Rahmenvertrag und hat die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele interessante Themen

Tolle flexible Arbeitszeiten, sehr Familienorientiert, gute Aufstiegsmöglichkeiten, guter Verdienst uvm.

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ob Mann ob Frau , jeder ist für jeden da

Image

Soll jeder selber entscheiden

Work-Life-Balance

Gute Arbeit guter Verdienst und freie Zeiteinteilung führt zur gesunden work life balance

Karriere/Weiterbildung

Wenn nicht hier, dann weis ich auch nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Top Verdienst , anderen zu helfen ist unsere Lebensaufgabe

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das gehört mit dazu

Kollegenzusammenhalt

Bei uns auf jeden Fall

Umgang mit älteren Kollegen

Respektvoll

Vorgesetztenverhalten

Gibts nicht, jeder ist gleich viel wert

Arbeitsbedingungen

Bessere gibts nicht

Kommunikation

Zu jeder Zeit

Gleichberechtigung

Frauen verdienen gleich viel wie Männer und haben die gleichen Chancen

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche Aufgaben , tolle Kunden uvm.

Mein Tipp fürs Leben: Wenn du Vermögensberatung oder DVAG hörst, lauf so schnell du kannst, renn einfach weg

1,2
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei DVAG Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Social ist gut wenn es zu deren Vorteil ist....

Kommunikation

Transparenz wird strikt gemieden

Gleichberechtigung

Wenn du gut Leute über den Tisch ziehen kannst bist du gleichberechtigt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Der Schein trügt...

1,0
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Deutsche Vermögensberatung in Frankfurt am Main gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Am schlimmsten ist der teilweise unprofessionelle und menschenunwürdige Umgang mit ehemaligen Mitarbeitern. Es kann doch nicht sein das völlig zu Unrecht negative Einträge gemacht werden, die dann nach Jahrelangem Klagen vor Gericht dann doch gelöscht werden...auf Nachfragen keinerlei Reaktion geschweige den eine Antwort zu bekommen. Selbst als der Anwalt nachfragte gab es keinerlei Reaktionen. Erst nach mehrmaliger Erinnerung und letztlich mit Androhung rechtlicher Schritte wurde dann widerwillig und mit Verzögerung geantwortet.
Das man jahrelang für sein Recht klagen muss... vor Gericht bei der Beweisaufnahme die falschen Aussagen der DVAG entlarvt werden... wie es ausging, darf ich leider nicht sagen. Warum ist das Schweigen der DVAG das Allerwichtigste? Warum wohl kurz vor der Urteilsverkündigung? Damit es nicht öffentlich wird und absolut geheim bleibt?

Ich würde sehr gerne darüber reden darf es aber leider nicht. Man könnte weiter klagen nur Irgendwann möchte man auch inneren Frieden haben und das ganze abschließen und sich nicht weitere Jahre mit der Verzögerung- und Verschleierung seitens DVAG beschäftigen.

Da könnte ich einen Krimi darüber schreiben. Das hätte ich nie geglaubt wenn ich es nicht selbst erlebt hätte.

Arbeitsatmosphäre

Solange Du dich sofort für alles begeisterst, ist alles Ok. Aber wehe du willst was nachlesen und bist nicht gleich begeistert. In manchen Strukturen gibt es schon heftige Kontrollfreaks der Übergeordneten. Solange alles läuft, ist alles Ok. Aber wenn nicht dann... du bist ja eigentlich offiziell selbständig. In Wirklichkeit bist du nur Scheinselbständiger. Deswegen musst du entweder Beschäftigte über 450 € haben oder Pflichtbeitrag von deinem Gewinn Beiträge in die Rentenkasse zahlen. Die Kunden gehören immer der DVAG. Du baust also dein Unternehmen zugunsten der DVAG auf. Wenn du gehst hast du keinerlei Ansprüche. Im Gegenteil: du musst aufpassen wenn du noch Kontakt mit deinen Kunden hast, dass du keine Unterlassungserklärung zugeschickt bekommst. Da sollst du erst mal den Rechtsanwalt bezahlen für die Zustellung und dann für jeden bestehenden Kontakt einige Tausend €.

Image

Dass das Image so schlecht ist, hätte ich nie gedacht. Als man noch dabei war, war man gewohnt entsprechend zu argumentieren. Man glaubte das sei normal in der Branche. Ich bekomme nun nur Zuspruch, außer von den ehemaligen Kollegen. Da wurde schnell von Freund auf Feind umgestellt.

weiteres Beispiel: ein ehemalger DVAG`ler bot der DVAG 2020 ein Enthüllungsbuch zum Kauf an. DVAG verklagte Ihn weil er sagte, dass es noch einen Bieter gäbe. Dazu sagte der Richter bei seinem Urteil folgendes: "kein Verlag zahle eine halbe Million Euro für ein Enthüllungsbuch über eine Firma, deren Leumund ohnehin seit Jahren offiziell lausig sei"

weiteres Beispiel: ZDF Berichterstattung im November 2021.
Die Anwälte haben genau überlegt was gesagt werden kann. Es war nichts falsches gesagt worden. Vielleicht etwas überspitzt. Ich wusste bis dato nicht, dass ein Prominenter vor der DVAG für anderen Strukturvertrieb Werbung gemacht hat.

Work-Life-Balance

Wenn jemand die höchste Stufe im System erreicht hat, muss er dann noch mal neben den ganzen Provisionen für eine Feier 10.000 € extra als Zuschuss bekommen? Der sollte diese dann aus der Portokasse bezahlen können, oder? Oder wenn einer seiner Mitarbeiter dies auch erreicht, dann 250.000 € Extra zu bekommen? Der im unteren Bereich ist darauf angewiesen seine Abschlüsse zu machen um wenigstens im Jahr annähernd die Hälfte zu bekommen was der Übergeordnete extra bekommt.

Karriere/Weiterbildung

Wenn der Umsatz passt und viele neue Mitarbeiter angeworben werden und der Umsatz richtig verteilt (das einer nicht zu stark ist) wird, dann stehen Beförderungen und somit höhere Provisionen für die gleiche Arbeit nichts mehr im Wege.

Gehalt/Sozialleistungen

Zum 01.01.22 wurden die Provisionen in den unteren Strukturen gekürzt.

Es gibt den Weg mit dem eigenen Umsatz befördert zu werden. Der zweite Weg ist durch Mitarbeiter.

Differenzprovision wird nur bei Gruppenleiterstufe (Stufe mit Mitarbeitern) bezahlt und nicht in der Eigenumsatzstufe (Umsatz nur aus selbst vermitteltem Geschäft)

Zum Verständnis ein Beispiel:
Vergütung wird umgerechnet in Einheiten je nach dem was abgeschlossen wird. Im folgenden Beispiel Verdienst für 1 Einheit (Punkt)

Beispiel 1
Gruppenleiter auf Stufe mit 14 € Vergütung hat einen Mitarbeiter auf der Stufe mit 9 €. Dann bekommt der Gruppenleiter 5 € je Einheit (die Differenz zwischen 9 € und 14 €)

Beispiel 2
Wenn jemand im Eigenumsatz die Stufe mit 13,60 € (höchste im Eigenumsatzstufe) und Gruppenleiterstufe auf der Stufe mit 9 € ist, einen mit der Stufe 9 € unter sich hat, bekommt er KEINE Differenzprovision. Die Differenz von 5 € erhalten dann nur die Übergeordneten Gruppenleiter wie bei Beispiel 1.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein Beispiel dazu...bei der Planung eines Feriendomizils für DVAG`ler wurde uns bei Schulungen gesagt, dass es sich um ein Naturschutzgebiet handelt. Aussage damals war das die DVAG das schon hinbekommt. „Ansprechendes“ vorgehen werde die Realisierung des Projektes voranbringen. Das ging dann auch schnell :-)

Kollegenzusammenhalt

Solange Du deine Ziele erreichts und Umsatz machst ist alles Ok. Sobald Du keine Kollege mehr bist wird versucht Dich überall schlecht zu machen.

Vorgesetztenverhalten

Wenn du dich nicht gleich für jede neue Verkaufsmasche begeisterst, bist du schnell im Abseits. Da kann es schon mal sein das Du aus dem Verteiler der Infos geworfen wirst.

Arbeitsbedingungen

Dafür hast du selbst zu sorgen und die Kosten zu tragen. Du musst halt sehen das Du dich mit Übergeordneten gut verstehst, um vielleicht in ein Gemeinschaftsbüro zu kommen. Gefahr besteht halt das einer aussteigt oder aufhört und du dann an den Fixkosten hängen bleibst und sehen musst, wo und wie du arbeitest.

Kommunikation

Manche Informationen werden nur den Übergeordneten mitgeteilt. Dann liegt es in seinem Ermessen diese weiterzuleiten. Kommt dann eventuell darauf an wie beliebt du da bist.

Gleichberechtigung

Männer und Frauen werden meistens gleichbehandelt

Interessante Aufgaben

Kontakte machen ist das allerwichtigste. Das ist auch die erste Bewährungsprobe. Erst dann kommt das Fachwissen. Erst wenn die ersten Abschlüsse gemacht wurden darf Fachwissen erlernt werden. Es heißt ja schließlich "Fachidiot schlägt Kunde Tod". Oder "was bringt es wenn einer sich auskennt, aber sein Wissen nicht auf die Straße bringt"


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN